Jenna Bush

 4 Sterne bei 15 Bewertungen
Autor von Anas Geschichte, Anas Geschichte und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Jenna Bush

Anas Geschichte

Anas Geschichte

 (15)
Erschienen am 01.11.2008
Ana's Story

Ana's Story

 (0)
Erschienen am 10.09.2008
La historia de Ana / Ana's Story

La historia de Ana / Ana's Story

 (0)
Erschienen am 01.05.2008
Anas Geschichte

Anas Geschichte

 (0)
Erschienen am 30.03.2009

Neue Rezensionen zu Jenna Bush

Neu
LadySamira091062s avatar

Rezension zu "Anas Geschichte" von Jenna Bush

Brasilianisches Mädchenschicksal
LadySamira091062vor 5 Jahren

In diesem Buch bringt uns die Tochter des amerikanischen eEx-Präsidenten Bush das Schicksal von   Ana  nahe. Sie hat  Aids und ist     durch diese Krankheit bereits sehr früh  Waise geworden. Mit einfühlsamen Worten erzählt jenna Bush uns Anas Geschichte,die stellvertretend für viele Kinder in Brasilien und überall auf der Welt steht.
Man erfährt wie  es  die Familie  mit Anas Schicksal um geht. Es ist zutiefst traurig das sich niemand  für sie richtig zuständig fühlt ,ihr niemand hilft die Vernachlässigung und Kälte  innerhalb der Familie,die Scham wegen der HIV-Infektion die man ihr   kaum erklärt.Und doch gibt Ana nicht auf .Sie läßt sich nicht unterkriegen und verfolgt ihren Weg unbeirrt weiter . Das Buch berührt einen und  läßt einen  so schnell nicht los.
Diese Buch sollte  in der Schule zum Thema Missbrauch und HIV-Infektion als Pflichtlektüre gehören

Kommentieren0
15
Teilen
Alena_Tesss avatar

Rezension zu "Anas Geschichte" von Jenna Bush

Rezension zu "Anas Geschichte" von Jenna Bush
Alena_Tessvor 7 Jahren

Schönes authentisch geschriebenes Buch.Die Geschichte von Ana geht ein echt nahe ich habe es genossen dieses Buch zu Lesen.

Kommentieren0
6
Teilen
sunlights avatar

Rezension zu "Anas Geschichte" von Jenna Bush

Rezension zu "Anas Geschichte" von Jenna Bush
sunlightvor 10 Jahren

Aktuelle Info: Das Buch steht nun auf der Auswahlliste des Jugendliteraturpreises 2009

Ein absolut lesenswertes Buch!

Jenna Bush, die Tochter des US Präsidenten als Praktikantin bei UNICEF. Am Anfang war ich ziemlich skeptisch, ob sie wirklich was zu erzählen hat und wie ihre literarischen Fähigkeiten sind. Genau - Vorurteile.

Jenna trifft viele Jugendliche und Kinder mit ergreifenden Schicksalen. Anas bringt sie einfühlsam zu Papier. J. Bush muss eine gute Zuhörerin sein, denn in dem halben Jahr, in dem Ana ihr ihre Geschichte anvertraut, lässt sie die Stimmungen so auf sich wirken, dass sie sie authentisch wieder geben kann.

Anas Geschichte - eins von vielen Kinderschicksalen in Lateinamerika. Misshandelt, wenig geliebt, Aidswaise - wohin soll ihr Weg sie führen? Heimlichkeiten über ihre HIV Infektion, um nicht aus der Gesellschaft ausgestoßen zu werden und doch ein beeindruckender Wille zum Leben. "Wir sterben nicht an AIDS, wir leben damit."

Am Ende Buches sind Tipps für Jugendliche aufgelistet. Zum einen, wie jeder helfen kann bzw. sich vor Missbrauch schützen und zum anderen Infos über Aids.

Ein Buch für Jugendliche, aber auch für alle Erwachsene ein Gewinn beim Lesen. Und nicht zu vergessen die vielen Fotos, die uns in eine andere Welt entführen und zusammen mit dem Text eine eindringliche Botschaft haben.

Kommentieren0
40
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 25 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks