Jenna Fields Heather & Nick - London Love Affair

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 9 Rezensionen
(5)
(4)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Heather & Nick - London Love Affair“ von Jenna Fields

Heather kann es nicht fassen. Ihr One-Night-Stand von Samstagnacht entpuppt sich als neuer Arbeitskollege. Zu ihrem Ärger kann sie sich seiner erotischen Wirkung auf sie nicht entziehen. Kopfüber stürzt sie sich in eine leidenschaftliche Affäre. Dabei hat Nick ein Geheimnis und, wie es aussieht, auch eine Frau. Kann Heather ihm vertrauen oder zieht sie besser die Notbremse? Im Büro weht indessen ein kühler Wind. Daten wurden gestohlen und weiterverkauft. Heather hat einen Verdacht und begibt sich dadurch in Lebensgefahr. Riskiert sie zu viel, und kann es für sie noch ein Happy End geben?

Gelungene Mischung aus Krimi und Liebes- und erotischer Geschichte!

— leseratte_lovelybooks

Fantastische Geschichte mit Spannung, Erotik, Drama und liebevollen Charakteren!! Absolute Leseempfehlung!

— Mixmax54

Flüssiger Schreibstil gepaart mit Erotik, Spannung , Romantik und Spaß. Lesevergnügen garantiert.

— Schlurismommy

Sehr interessant, wo man selber viele Vermutungen anstellt :D Die Wahrheit allerdings sieht doch bisschen anders aus ;) Super und erotisch!

— Kristja

Ein Buch, das zu Tränen und Gänsehaut anregt

— kaja88

Sehr schöne Geschichte! Ein Abenteuer, Lust und Liebe erwarten Heather.

— Solara300

Stöbern in Erotische Literatur

Hemmungslos Real

Das Buch wurde zum Ende hin immer besser.

VanessaStma

Dirty, Sexy, Love

für zwischen durch eine wirklich tolle Geschichte. Sehr flüssig und schnell zu lesen.

MonikaWick2809

Trinity - Brennendes Verlangen

einfühlsam, emotional, bewegend - ein toller Abschluss mit kleinen Schönheitsfehlern

Freija

Du bist mein Feuer

Eine tolle Liebesgeschichte mit viel Gefühl, die sehr schnell gelesen ist, trotz der vielen Seiten.

niknak

Stefano

Guter Auftakt, mit leicht Luft nach oben <3

lisaa94

Deadly Ever After

Ein unglaublich spannendes und romantisches Buch, welches ich gar nicht mehr aus der Hand legen konnte.

pia_liest

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Spannung, Erotik, Drama und liebevolle Charaktere!

    Heather & Nick - London Love Affair

    Mixmax54

    16. October 2017 um 14:15

    Inhaltsangabe:Heather kann es nicht fassen. Ihr One-Night-Stand von Samstagnacht entpuppt sich als neuer Arbeitskollege. Zu ihrem Ärger kann sie sich seiner erotischen Wirkung auf sie nicht entziehen. Kopfüber stürzt sie sich in eine leidenschaftliche Affäre, dabei hat Nick ein Geheimnis und, wie es aussieht, auch eine Frau.Kann Heather ihm vertrauen oder zieht sie besser die Notbremse?Im Büro weht indessen ein kühler Wind. Daten wurden gestohlen und weiterverkauft. Heather hat einen Verdacht und begibt sich dadurch in Lebensgefahr. Riskiert sie zu viel, und kann es für sie noch ein Happy End geben?Meine Meinung:Das Buch besticht durch eine gute Mischung aus Spannung, Erotik, Drama und besonders liebevollen Charakteren!Das Lesevergnügen beginnt direkt mit der ersten Seite!Die Autorin schafft es, dass der Leser direkt eine Verbindung mit der Protagonistin aufbaut und schmeißt ihn ohne Umschweife ins Geschehen, sodass er von Anfang an in die Geschichte eingesogen wird. Begleitet werden die ausführlich und realistisch beschriebenen Protagonisten von mehreren Nebencharakteren, die das Buch vervollständigen. Besonders die Mädels und die Arbeitskollegen lassen die Geschichte und die Umgebung authentisch wirken uns wachsen einem im Verlauf ans Herz!Die Handlung wird besonders auf Grund der abwechslungsreichen Schreibweise und unter der Verwendung von Synonymen, zu einem flüssigen, abwechslungsreichen und absolut nicht eintönigen Leserausch, der es einem nicht leicht macht, das Buch beiseite zu legen.Mein einziger Kritikpunkt folgt am Ende der Geschichte, mit dem Epilog.Er ist weiß Gott nicht schlecht, allerdings war er für mich als Abschluss einfach nicht mehr notwendig und könnte meiner Meinung nach genauso gut wegfallen und das Buch wäre trotzdem erfolgreich und in sich schlüssig abgeschlossen.Fazit:Alles in allem, kann ich für das Buch "Heather & Nick - London Love Affair" nur noch eine klare Leseempfehlung aussprechen, lest die Leseprobe, und wenn euch diese genauso fesselt wie mich, dann wird euch das gesamte Buch abholen und mit auf die Reise von Heather nehmen!

    Mehr
  • Gelungene Mischung aus Krimi und Liebes- und erotischer Geschichte!

    Heather & Nick - London Love Affair

    leseratte_lovelybooks

    08. October 2017 um 21:47

    Wer rechnet schon damit, dass sein prickelnder OneNight-Stand am nächsten Morgen als neuer Kollege im Büro auftaucht und gerade den Job bekommt, auf den man sich selbst große Hoffnungen gemacht hat - Heather jedenfalls nicht und ist umso verblüffter als plötzlich Nick alias James vor ihr steht. Und es sieht so aus, als ob Heather ihm auch nicht gleichgültig ist. Aber warum führt er ein Doppelleben? Dazu gibt es Unregelmäßigkeiten bei Heathers Arbeitgeber...Mir gefällt die Mischung aus Krimi, Liebes- und erotischer Geschichte sehr gut!

    Mehr
  • Leserunde zu "Heather & Nick - London Love Affair" von Jenna Fields

    Heather & Nick - London Love Affair

    jenna_fields

    Lust auf eine prickelnd erotische Liebesgeschichte, bei der Spannung und Humor nicht zu kurz kommen? Dann bewerbt euch für die Leserunde von „Heather & Nick - London Love Affair“ von Jenna Fields. Bei dieser Leserunde des Genres Erotic Romance gibt es mind. 5 E-Books (Formate: epub, kindle, pdf) zu gewinnen sowie 1 signiertes Taschenbuch, das die Autorin zur Verfügung stellt. Wollt ihr an der Verlosung teilnehmen und euch von Nick zu einem Liebesabenteuer verführen lassen? Dann erzählt ein bisschen über euch (z.B. welche Bücher ihr gerne lest) und beantwortet folgende Fragen: - Was reizt euch daran, an der Leserunde von „Heather & Nick - London Love Affair“ mitzumachen? - Wie heißen die drei Freundinnen der Protagonistin? Ich bin schon sehr auf eure Bewerbungen gespannt und freue mich auf eure Kommentare, Anregungen, Fragen und Rezensionen. Jeder darf mitmachen. Gern könnt ihr auch mitposten, wenn ihr „Heather & Nick – London Love Affair“ schon gelesen habt. Ich plaudere gern mit meinen LeserInnen.Was wird von den Gewinnern erwartet?:Dass ihr in den Abschnitten mitpostet und abschließend eine Rezension erfasst. Ich freu mich schon auf euch, eure JennaXXL-Leseprobe:pdf-Leseprobe

    Mehr
    • 127
  • Heather & Nick - London Love Affair

    Heather & Nick - London Love Affair

    laraundluca

    07. October 2017 um 19:10

    Inhalt:Heather kann es nicht fassen. Ihr One-Night-Stand von Samstagnacht entpuppt sich als neuer Arbeitskollege. Zu ihrem Ärger kann sie sich seiner erotischen Wirkung auf sie nicht entziehen. Kopfüber stürzt sie sich in eine leidenschaftliche Affäre. Dabei hat Nick ein Geheimnis und, wie es aussieht, auch eine Frau. Kann Heather ihm vertrauen oder zieht sie besser die Notbremse? Im Büro weht indessen ein kühler Wind. Daten wurden gestohlen und weiterverkauft. Heather hat einen Verdacht und begibt sich dadurch in Lebensgefahr. Riskiert sie zu viel, und kann es für sie noch ein Happy End geben?Meine Meinung:Der Schreibstil ist schlicht und einfach, amüsant, unglaublich flüssig und schnell zu lesen. Der Einstieg ist mir sehr leicht gefallen, man wird direkt mitten ins Geschehen geworfen. Einmal angefangen, konnte ich das Buch kaum aus der Hand legen. Die Seiten sind nur so dahin geflogen.Die Handlung hat mir gut gefallen, sie ist aber sehr vorhersehbar. Nicht das Ende, auch die Hindernisse und Probleme dazwischen habe ich von Anfang an komplett durchschaut. Ich hatte von Anfang eine große Ahnung, wohin diese Reise geht und was sich hinter Nick verbirgt. Die Hinweise sind ziemlich offensichtlich gestreut - zumindest in meinen Augen. Und so kam es schlussendlich auch. Dennoch ist die Geschichte sehr unterhaltsam und fesselnd geschrieben.Bei Heather und Nick geht ziemlich heiß her, sie lassen nichts anbrennen. Ich mag ja solche Geschichten wirklich sehr gerne. Aber manchmal reduzierte es sich hier zwischen den beiden zu sehr auf den Sex und ich empfand die erotischen Szenen als sehr eintönig und wenig abwechslungsreich. Die Charaktere sind sehr lebendig,abwechslungsreich und abwechslungsreich gezeichnet. Sie wirkten unheimlich authentisch, handelten ihrem Charakter entsprechend meistens nachvollziehbar. Vor allem auch die Nebenfiguren, Heahers Freundinnen und David bringen viel Farbe und Abwechslung in die Handlung.Nick ist einfach nur ein toller, heißer Kerl.Heather hat bei mir allerdings einen Minuspunkt eingefahren, da sie sich auf einen verheirateten Kerl einlässt und trotz aller Warnungen ihrer Freundinnen und ihres Gewissens nicht die Finger von ihm lässt. Das finde ich wirklich schlimm. Trotz meiner Kritikpunkte gefiel mir die Geschichte aufgrund ihrer Leichtigkeit, ihrer Lebendigkeit, den tollen Charakteren, dem Unterhaltungswert und dem tollen Schreibstil richtig gut, einfach super zum Abschalten und Entspannen - und was will man mehr?Fazit:Eine schöne, leichte, romantische und erotische Geschichte, die mich trotz ihrer Vorhersehbarkeit gut unterhalten hat. Leseempfehlung.

    Mehr
    • 2
  • Erotisch, spannend, unterhaltsam...

    Heather & Nick - London Love Affair

    Schlurismommy

    06. October 2017 um 10:25

    Jenna bietet uns hier mal wieder eine etwas andere Erotikstory in diesem mittlerweile sehr begehrten und umkämpften Genre. Sie schafft es den Leser abzuholen und auf Heathers Reise mitzunehmen. Der Schreibstil der Autorin ist toll und die Story spannend bis zum Schluss. Mich haben vor allem die bildhafte und lebendige Sprache überzeugt. Auch die erschaffenen Nebencharaktere machen Lust auf mehr. Vor allem Heathers Freundinnen sind erwähnenswert. Ihr könnt euch sicherlich vorstellen, dass die Mädels in ihrer Runde auch noch ein Lächeln in diese Story zaubern. Ich hoffe auf mehr ;)

    Mehr
    • 2
  • Nick... oder James?! ;)

    Heather & Nick - London Love Affair

    Kristja

    05. October 2017 um 21:07

    "Heather & Nick - London Love Affair" - Jenna FieldsInhalt:Heather kann es nicht fassen. Ihr One-Night-Stand von Samstagnacht entpuppt sich als neuer Arbeitskollege. Zu ihrem Ärger kann sie sich seiner erotischen Wirkung auf sie nicht entziehen. Kopfüber stürzt sie sich in eine leidenschaftliche Affäre. Dabei hat Nick ein Geheimnis und, wie es aussieht, auch eine Frau. Kann Heather ihm vertrauen oder zieht sie besser die Notbremse? Im Büro weht indessen ein kühler Wind. Daten wurden gestohlen und weiterverkauft. Heather hat einen Verdacht und begibt sich dadurch in Lebensgefahr. Riskiert sie zu viel, und kann es für sie noch ein Happy End geben?Meinung:Heather ist mit ihren Freundinnen feiern. Chloe hat Geburtstag und sie spielen Wahrheit oder Pflicht. Da Heather aber schon lange keinen Freund mehr hatte und Ellie sie nur mit solchen Fragen ärgern würde, entscheidet sie sich immer für Pflicht und muss einen trinken. Doch darauf haben sie keine Lust mehr und prompt muss sie einem Fremden ihre Nummer geben.Nick heißt er. Sie kommen in ein Gespräch und schon landen sie in Heathers Wohnung, wo sie Sex haben (diese Szenen werden übrigens sehr detailliert und gut beschrieben!).Am Montag findet wieder der Arbeitsalltag statt, denn Nick hatte ihre Nummer gar nicht eingesteckt und so war es anscheinend ein One-Night-Stand.. oder?Doch dann ist Nick plötzlich ihr neuer Arbeitskollege, auch noch mit dem Job, mit dem sie sich beworben hat. Allerdings heißt er James.Hatte er sie angelogen? Wollte er nie mehr?Doch die Anziehungskraft der beiden ist stärker und sie landen immer wieder im Bett, verbringen Wochenenden gemeinsam, ...Obwohl er doch verheiratet ist. Und immer wieder muss er weg. Er kann nie über Nacht bleiben. Er hat was zu erledigen....Doch wird Heather lange genug warten können, lange genug vertrauen können, was er von ihr verlangt?Fazit:5/5 Sternen.Das Buch habe ich an einem abend durchgelesen, weil es einfach nur spannend war. Ständig hat man neue Vermutungen aufgestellt, die dann im nächsten Kapitel über den Haufen geworfen wurden. Man wollte wissen, warum Nick Heather versetzt, obwohl er sie doch liebt.Schönes Ende! Das Buch kann ich nur weiterempfehlen!

    Mehr
    • 4
  • "Heather & Nick - London Love Affair" von Jenna Fields

    Heather & Nick - London Love Affair

    kaja88

    05. October 2017 um 15:16

    Jenna Fields „Heather & Nick - London Love Affair“ ist eine gute Mischung aus Erotik, Spannung Herzschmerz, Freundschaft, Nervenkitzel und Liebe – es fehlt nur die Schokolade, dann wäre der Roman ein richtiges Überraschungsei. Die Handlung der Story ist sehr gut gewählt und sehr spannend. Ich musste mich stark zusammenreißen, das Ende nicht schon vorab zu lesen, da ich so neugierig war und so viele Vermutungen angestellt habe.  Die beiden Protagonisten, aber auch die anderen Charaktere, sind super sympathisch und ich habe selten in einem Buch so sehr mitgefühlt, mitgefiebert und mitgelitten. Zum Ende hin, hatte ich sogar Tränen in den Augen und eine Gänsehaut. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und einfach. Gleichzeitig sind die erotischen Handlungen sehr realistisch beschrieben. Ich bin gespannt, ob und wie die Reihe weitergeht, da Heather ja noch drei nette Single-Freundinnen hat. Ich empfehle das Buch allen Liebhabern von erotischen Romanen, aber auch denjenigen, die eine romantische und spannende Liebesgeschichte lesen wollen.

    Mehr
    • 3
  • Humor, Gefühl und prickelnde Erotik

    Heather & Nick - London Love Affair

    Teddygirl

    20. September 2017 um 13:08

    Abschalten und dem Alltag entfliehen - wie besser als mit einer spannenden Geschichte voll Humor, Gefühl und prickelnder Erotik. Das Buch ist mit seinem lockeren, flüssigen Schreibstil besonders angenehm zu lesen und auch eine ideale Lektüre im Urlaub.

  • London Love Affair

    Heather & Nick - London Love Affair

    christiane_brokate

    12. September 2017 um 04:05

    Das Cover : Das Spiel der verschiedenen dunklen Töne finde ich sehr schön gelungen, die rosane Farbe im Cover ist ein echter Blickfang. Insgesamt ist das Cover sehr stimmig und macht neugierig auf das Buch.Meine Meinung:Kennt ihr das ihr seit mit euren Freunden unterwegs und habt ein One-Night Stand und es ist einfach eine geniale Nacht. Kurz darauf passiert Heather das was man sich nicht wünscht, sie trifft ihren One- Night-Stand wieder er wird ihr neuer Arbeitskollege. Das wäre ja nicht schlimm, aber sie hegt Gefühle für Nick, als sie aber erfährt das er verheiratet ist, versucht die ganze Zeit dagegen anzukämpfen.Nick ist sehr mysteriös und seine Aussagen zu Heather zeigen das er ein Geheimnis hat. Von Anfang an als sie sich im Büro wieder treffen, rätselt man mit was Nicks Geheimnis ist. Ich wusste bis zum Schluss nicht was es mit dem Geheimnis auf sich hat, die Spannung war bis zum Schluss enthalten.Heather eine junge Frau die sich in Nick verliebt hat, als sie Erfuhr das Nick verheiratet ist versucht sie gegen ihre Gefühle zu kämpfen. Sie ist ein Mensch mit dem man sich identifizieren kann und ich kann ihr Handeln und tun nachvollziehen. Im Laufe der Geschichte wurde sie zu einer echten Freundin. Ich habe sie von Anfang an in mein Herz geschlossen.Die Geschichte ist keine gewöhnliche Erotik-Geschichte, es gibt viele Geschichten und Geheimnisse um die Erotik Geschichte drum rum. Es war spannend bis zur letzten Seite, die Erotik kam auch nicht zur Kurz. Es hatte alles seinen richtiges Maß, die Charaktere wirkten sehr lebendig und ich konnte mich in beide Hineinversetzten. Was ich so toll fand das man auch mitraten konnte was Nicks Geheimnis betrifft. Es war alles stimmig und ich war traurig mich von denn Charakteren zu verabschieden.Absolute Leseempfehlung, es war wie ein Ü-Ei. Spiel, Spannung und Spaß!

    Mehr
  • Wahrheit oder Pflicht???

    Heather & Nick - London Love Affair

    Solara300

    05. August 2017 um 13:31

    Kurzbeschreibung Ein Abend, ein Mann und ein Knistern das einen One-Night-Stand  hervorruft. Denn genau das hatte Heather am Wochenende erlebt, nur um am Montag ihrem neuen Kollegen James Conway vor sich zu sehen, der in Wahrheit nicht Nick heißt und ihr besagter One-Night-Stand vom Wochenende ist. Der wiederum verhält sich komisch und versucht Heather von sich zu überzeugen. Nur sie versucht Standhaft zu bleiben, was schwerer getan ist bei dem Anblick seiner blauen Augen und seinem Charme. 😉 Cover Das Cover gefällt mir sehr gut mit den Dunklen Ton des Hintergrundes und dazu London angedeutet in einem leichtenden Purple. Dazu der Titel in Weiß um das ganze nochmal hervorzuheben und den zwei Protagonisten die sich aneinander schmiegen.   Schreibstil Die Autorin Jenna Fields hat hier eine interessante Geschichte erschaffen mit prickelnder Leidenschaft und einem verzwickten Fall. Denn beides geht hier Hand in Hand. Die Protagonisten, sei es jetzt Heather oder Nick sind Authentisch und gefallen mir, vor allem das Prickeln zwischen den Zwei. Dabei kommt die Spannung in Form eines Falls mitten in Heathers Firma nicht zu kurz. Gelungene Lektüre, die mir gefallen hat. Meinung Wahrheit oder Pflicht??? Wer kennt das Spiel nicht, denn genau dieses Spiel erfreut sich gerade bei der Geburtstagsparty in einer Bar großer Beliebtheit bei den Freundinnen Ellie, Gillian, Chloe und Heather. Letztere ist genau jetzt am Zug mit der Pflicht, denn die Frage die gerade aufkam will sie nicht beantworten. So kommt es das sie den gutaussehenden Mann anspricht der ihnen schon vorher auffiel. Der stellt sich als Nick vor und beide fühlen ein Knistern zwischen sich, dass sie einen Abend alles vergessen lässt. Denn sie hatten eine wundervolle Nacht miteinander. Heather schwebt noch immer auf Wolke sieben, aber nachdem sie Nick im ihrem Büro wiedertrifft mit dem Namen James Conway und er ihr den Job vor der Nase weggeschnappt hat, ist Heather schockiert und sich sicher, dass sie nur ein One-Night-Stand für ihn war. Laut den Gerüchten in der Firma wäre er verheiratet. Aber Heather ist sich sicher das da mehr dahinter stecken könnte. Um sich ihren Gefühlen aber nicht erneut auszuliefern, beschließt sie ihm in Zukunft aus dem Weg zu gehen, was besser gesagt ist als getan. Denn Nick denkt gar nicht daran, sich von Heather fern zu halten. Gleichzeitig geht es in Heathers Firma rund, denn es sollen  Kreditkarten gehackt worden sein von Kunden und der Sicherheitsstandard wird verschärft. Nur wer sollte dies tun und vor allem warum ... Fragen über Fragen, die nicht nur Heathers Gedanken und Gefühle durcheinander bringen sondern sie auch noch in eine gefährliche Situation hinein manövrieren. Ich muss sagen das Spiel mit den Gefühlen zwischen beiden gefällt mir, denn man merkt das die beiden sehr gut zueinanderpassen, das dazu aber Nicks Status als Ehemann eher sonderbar rüberkommt. Dann die Idee zu dieser Liebesgeschichte, die Spannung zu intensivieren in Form eines Diebes der vor nichts zurück schreckt gefällt mir. Fazit Sehr schöne Geschichte! Ein Abenteuer, Lust und Liebe erwarten Heather. 4 von 5 Sternen

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks