Jenna Rick Das kleine Mädchen: Eine weihnachtliche Kurzgeschichte

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das kleine Mädchen: Eine weihnachtliche Kurzgeschichte“ von Jenna Rick

Es ist Winter in der großen Stadt. Die Erwachsenen bemerken das kleine Mädchen nicht, das einsam durch die Straßen läuft. Sie ist hungrig, friert und ist ganz allein auf dieser Welt. Nach einer Begegnung mit einem Hund zieht es ihr Herz jedoch an ein unbekanntes Ziel. Die Kleine begibt sich auf eine wundersame Reise. Wer sie wohl am Ende erwarten wird? Diese Kurzgeschichte ist ein Dankeschön von mir an meine Leser, die mein Debüt "Ausweg Liebe" zu einem großen Erfolg gemacht haben.

Berührende Geschichte!

— mabuerele

Himmlisch ♥

— Lady-Katari

Eben ein Kurzgeschichte, eher für junge Leser :)

— LillyLou
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schöne Kurzgeschichte

    Das kleine Mädchen: Eine weihnachtliche Kurzgeschichte

    mabuerele

    27. December 2017 um 17:33

    Sie ist allein in der großen Stadt unterwegs. Keiner sieht, dass sie friert und einsam ist. Dann kommt ein Hund zu ihr. Sie krault ihn. Er bringt ihr Wurst und ein Paar Stiefel. Jetzt hat das Mädchen ein Ziel. Die Autorin hat eine berührende weihnachtliche Kurzgeschichte geschrieben. Der Schriftstil ist an den eines Märchens angelehnt. Das kleine Mädchen findet bei den Menschen keine Hilfe. Nur die Tiere stehen ihr zur Seite. Die Tränen des Mädchens werden zu Perlen. Ein besonderes Stilmittel ist die Tatsache, dass das Kind nie mit einem Namen angesprochen wird. Den erhält sie erst, als sie am Ziel angekommen ist. Dort findet sie Beachtung und eine Heimat. Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen. Sie macht nachdenklich. Haben wir noch den Blick für den anderen oder zählt wirklich nur Geld und Besitz?

    Mehr
    • 5
  • Himmlische Geschichte

    Das kleine Mädchen: Eine weihnachtliche Kurzgeschichte

    Lady-Katari

    25. January 2016 um 12:59

    Eine schöne Geschichte über ein kleines Mädchen, das ganz allein auf der Welt zu sein scheint.Lieblose Erwachsene die der kleinen nicht helfen wollen, nur die Tiere sind für sie da und bringen sie schließlich dorthin, wo sie hingehört....

    Mich hat diese kleine Weihnachtsgeschichte sehr nachdenklich und traurig gemacht.
    Kann ich nur weiter empfehlen.

    5*****

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks