Jenni Fagan

(108)

Lovelybooks Bewertung

  • 237 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 62 Rezensionen
(21)
(37)
(25)
(22)
(3)

Lebenslauf von Jenni Fagan

Jenni Fagan wurde in Livingston, Schottland, geboren und studierte Creative Writing an der Greenwich University. Sie veröffentlichte bisher Gedichte und Kurzgeschichten, für die sie zahlreiche Preise und Stipendien bekam. "Das Mädchen mit dem Haifischherz" ist ihr erster Roman, der für verschiedene Preise, darunter den renommierten James Tait Black Memorial Prize, nominiert wurde und ihr einen Platz auf der legendären Granta Liste »20 under 40«, der zwanzig besten englischsprachigen Schriftsteller unter 40, einbrachte. Seit Herbst 2013 ist Jenni Fagan Writer in Residence an der Edinburgh University.

Bekannteste Bücher

Das Mädchen mit dem Haifischherz

Bei diesen Partnern bestellen:

The Panopticon

Bei diesen Partnern bestellen:

The Panopticon: A Novel

Bei diesen Partnern bestellen:

The Panopticon

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • ich weiss nicht so recht...

    Das Mädchen mit dem Haifischherz

    abuelita

    30. May 2017 um 14:42 Rezension zu "Das Mädchen mit dem Haifischherz" von Jenni Fagan

    Mit diesem Buch konnte ich nicht viel anfangen und ich bezweifle auch, dass es für Jugendliche geeignet ist. Die Protagonistin Anais Hendricks ist fünfzehn und ständig auf Drogen. Es ist ein schweres Thema, sicher, und sie hat bzw. hatte ein furchtbares Leben, die junge Frau. Kein Wunder, dass sie meint, das Leben nur noch mit Drogen ertragen zu können.Die vulgäre Ausdrucksweise der Autorin – nun, ich bin nicht sicher, ob es nicht doch nur Effekthascherei ist. Sicher reden junge Leute so, aber nicht durchgehend und bei einem ...

    Mehr
  • eine ganz besondere geschichte

    Das Mädchen mit dem Haifischherz

    lyydja

    22. May 2017 um 12:56 Rezension zu "Das Mädchen mit dem Haifischherz" von Jenni Fagan

    Das Mädchen mit dem Haifischherz hat eine Geschichte, die ich so bisher noch nicht gelesen habe. Sie hat etwas ganz besonderes an sich und ist meiner Meinung nach sehr facettenreich. Die Handlung besteht aus den Gedanken der 15 Jährigen Anais, die es eigentlich immer sehr schwer hatte und diese Gedanken sind sehr interessant. Überhaupt ist sie ein Charakter, dem ich so noch nicht begegnet bin. Für ihr Alter ist sie sehr reif, aber war auch schon sehr oft straffällig. Von Drogen über Schlägereien, dabei aber immer nachvollziehbar ...

    Mehr
  • Das Mädchen mit dem Haifischherz / Jenni Fagan

    Das Mädchen mit dem Haifischherz

    MosquitoDiao

    Rezension zu "Das Mädchen mit dem Haifischherz" von Jenni Fagan

    Vielleicht stimmt irgendwas grundsätzlich nicht mit mir. Aber Gedanken sind ja keine Taten, Gedanken bedeuten nichts – solange sie es nicht doch tun. Dann bist du geliefert. Inhalt Anais Hendricks ist 15 Jahre alt und sitzt blutverschmiert auf dem Rücksitz eines Polizeiautos. Angeklagt eine Polizistin ins Koma geprügelt zu haben, doch kann sie sich einfach nicht mehr an diese Tat erinnern. Nun ist sie auf dem Weg ins Panoptikum, eine Besserungsanstalt für schwererziehbare Jugendliche, für die meisten Waisenkinder, das Ende einer ...

    Mehr
    • 2

    danielamariaursula

    12. April 2016 um 14:59
  • Eine einzigartige Geschichte!

    Das Mädchen mit dem Haifischherz

    Melie99

    22. February 2016 um 15:17 Rezension zu "Das Mädchen mit dem Haifischherz" von Jenni Fagan

    "Das Mädchen mit dem Haifischherz" ist ein Einzelband. Auf dem Cover sieht man ein Mädchen, das höchstwahrscheinlich Anais darstellen soll. Außerdem ist das ganze Cover schwarz und hat viele Verzierungen. Mir persönlich gefällt es wirklich gut - besonders, da es die Gedanken von Anais widerspiegelt. Man sieht lauter Dinge, die Anais wichtig sind, ohne die sie nicht leben kann. Erzählt wird aus der Perspektive von Anais. Diese legt öfters vulgäre und unpassende Bemerkungen an den Tag. Allerdings erwarte ich von einer kriminellen ...

    Mehr
  • Das Mädchen mit dem Haifischherz

    Das Mädchen mit dem Haifischherz

    Wurm200

    31. July 2015 um 17:23 Rezension zu "Das Mädchen mit dem Haifischherz" von Jenni Fagan

    Jenni Fagan Das Mädchen mit dem Haifischherz Kunstmann Autor: Jenni Fagan wurde in Livingston, Schottland, geboren und studierte Creative Writing an der Greenwich University. Sie veröffentlichte bisher Gedichte und Kurzgeschichten, für die sie zahlreiche Preise und Stipendien bekam. "Das Mädchen mit dem Haifischherz" ist ihr erster Roman, der für verschiedene Preise, darunter den renommierten James Tait Black Memorial Prize, nominiert wurde und ihr einen Platz auf der legendären Granta Liste »20 under 40«, der zwanzig besten ...

    Mehr
  • Gutes Buch, nur die Ausprache nicht so meins

    Das Mädchen mit dem Haifischherz

    buechermaus25

    28. April 2015 um 18:16 Rezension zu "Das Mädchen mit dem Haifischherz" von Jenni Fagan

    Das sind die Charaktere von der Geschichte „Das Mädchen mit dem Haifischherz": Anais ist die Hauptperson in der Geschichte. Sie ist ein Mädchen, dass sehr viel Phantasie hat. Außerdem fühlt sich nirgendwo Zuhause. Angus ist ihre Heimbetreuer, er denkt sie kann sich noch ändern. Ob sie sich wirklich ändern kann? Joan ist auch eine Heimbetreuerin. Shortie ist eine Freundin von Anais, in dem Buch wird sie als prüde bezeichnet. Isala hat Zwillinge, sie ist mit Trash zusammen. John ist ein guter Freund von Anais. Jay reißt Anais immer ...

    Mehr
  • Ein ganz großes Werk!

  • Ein Leben zwischen Drogen, Gewalt und "Dem Experiment"

    Das Mädchen mit dem Haifischherz

    Kendall

    19. January 2015 um 00:22 Rezension zu "Das Mädchen mit dem Haifischherz" von Jenni Fagan

    Die 15-jährige Anais hat in ihrem Leben schon viel erlebt: geboren in einer Nervenheilanstalt findet sie in späteren Jahren ihre Adoptivmutter, die als Prostituierte arbeitet, erstochen in der Badewanne. Jahr um Jahr landet sie in immer neuen Kindeheimen, rebelliert immer mehr und wird schließlich in das "Panoptikum" gebracht - einem Heim für schwer erziehbare Jugendliche, nachdem ihr vorgeworfen wird eine Polizistin ins Koma geprügelt zu haben. Dort findet sie überrasschend schnell Anschluss, lässt es sich aber dennoch nicht ...

    Mehr
  • Schrecklicher, vulgärer Schreibstil

    Das Mädchen mit dem Haifischherz

    leseratte69

    Rezension zu "Das Mädchen mit dem Haifischherz" von Jenni Fagan

    Klappentext Anais Hendricks ist fünfzehn und sitzt auf dem Rücksitz eines Polizeiautos. Ihre Schuluniform ist blutverschmiert, und am anderen Ende der Stadt liegt eine Polizistin im Koma. Doch Anais kann sich da an nichts erinnern. Jetzt ist sie auf dem Weg ins Panoptikum, eine Besserungsanstalt für schwer erziehbare Jugendliche, die für das Waisenkind am Ende einer langen Kette von Heimen und Pflegefamilien steht. Das Panoptikum, ein ehemaliges Gefängnis im Niemandsland der Provinz, scheint wie gemacht für Anais, die ...

    Mehr
    • 3
  • Was dich nicht umbringt, macht dich stärker.

    Das Mädchen mit dem Haifischherz

    eightletters

    21. November 2014 um 01:18 Rezension zu "Das Mädchen mit dem Haifischherz" von Jenni Fagan

    Klappentext Anais Hendricks ist fünfzehn und sitzt auf dem Rücksitz eines Polizeiautos. Ihre Schuluniform ist blutverschmiert, und am anderen Ende der Stadt liegt eine Polizistin im Koma. Doch Anais kann sich da an nichts erinnern. Jetzt ist sie auf dem Weg ins Panoptikum, einer Besserungsanstalt für schwer erziehbare Jugendliche, die für das Waisenkind am Ende einer langen Kette von Heimen und Pflegefamilien steht. Während Anais sich mit Mut und Fantasie durch ein Leben boxt, das ihr einen Schlag nach dem anderen versetzt, ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks