1000 neue Dinge, die man bei Schwerelosigkeit tun kann

von Jenni Zylka 
3,0 Sterne bei33 Bewertungen
1000 neue Dinge, die man bei Schwerelosigkeit tun kann
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "1000 neue Dinge, die man bei Schwerelosigkeit tun kann"

Die Welt der Judith Herzberg ist so bunt wie ein Jimi Hendrix-Samtanzug und so knusprig wie eine Dose selbstgebackene Kekse. In ihr gibt es schwule Schalke-Fans, verhaltensgestörte Pfälzer und Frauen, die mehr Wein trinken, als manche Menschen in ihrem Leben überhaupt zu sehen bekommen. Genau beobachtet, manchmal ein My übertrieben und immer zum Brüllen komisch bewegt sich Judith zwischen Nachtarbeit und Tagesfreizeit, zwischen gewolltem Müde ist Judith Herzberg nur nach ihrem nächtlichen Job bei einem TV-Hausfrauenmagazin.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783499235733
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:190 Seiten
Verlag:Rowohlt TB.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne8
  • 3 Sterne11
  • 2 Sterne7
  • 1 Stern4
  • Sortieren:
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 9 Jahren
    Rezension zu "1000 neue Dinge, die man bei Schwerelosigkeit tun kann" von Jenni Zylka

    Judith Herzberg arbeitet bei einem TV-Hausfrauenmagazin und ist alles andere als zufrieden. Trotz ihrer Arbeit ist sie als Hausfrau eine absolute null und auch beim Thema Beiehungen könnte es besser laufen. Ein homosexueller Freund und Nachbar, sowie eine gute Freundin begleiten sie durchs Leben. Judith verliebt sich schließlich in einen, ihr völlig unbekannten, Radiomoderator und das Chaos ist perfekt. - Der Roman ist in Ichform geschrieben und einige Andekdoten sollen wohl witzig sein, sind aber (für meinen Geschmack) einfach nur langweilig. Überhaupt gibt es keine herausragende Stellen in diesem Buch, daher: Trivialliteratur. (Aber auch mal ganz nett, wenn man mal was lesen möchte ohne darüber nachzudenken. ;o)

    Kommentieren0
    6
    Teilen
    theworldisavampires avatar
    theworldisavampire
    Chococats avatar
    Chococat
    NewNoises avatar
    NewNoise
    schanaekes avatar
    schanaeke
    C
    coffeegirl
    sheltys avatar
    shelty
    Ein LovelyBooks-Nutzer
    E
    EmilyStrangest
    kolokeles avatar
    kolokele

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks