Die Fähre nach Brooklyn

von Jennie Fields 
3,0 Sterne bei2 Bewertungen
Die Fähre nach Brooklyn
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Fähre nach Brooklyn"

Deutsch v. Moosmüller, Birgit Roman. 477 S.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783442435159
Sprache:
Ausgabe:Sonstige Formate
Umfang:0 Seiten
Verlag:GOLDMANN WILHELM
Erscheinungsdatum:01.05.1999

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    bibliomaniacs avatar
    bibliomaniacvor 8 Jahren
    Rezension zu "Die Fähre nach Brooklyn" von Jennie Fields

    Herzflattern und Schmetterlinge im Bauch? Feuchte Hände und weiche Knie? Wenn Zoe sich etwas wünschen könnte, dann wäre es das Gefühl, wieder über beide Ohren verliebt zu sein. Doch die Zeiten sind schon lange vorbei. Denn seit dem plötzlichen Tod ihrer kleinen Tochter, steckt ihre Ehe in einer tiefen krise. Darüber können auch die großzügigen Finanzspritzen der Schwiegereltern und das schicke Apartment in Manhattan nicht wegtäuschen. Grund genug für die 35jährige Cutterin, endlich die Zügel selbst in die Hand zu nehmen. Kurz entschlossen kauft sie ein kleines Haus und zieht mit ihrer Familie nach Brooklyn. Hier, wo jder jeden kennt, fühlt sie sich wohl. Doch während sie noch dabei ist, ihre Kisten und Koffer auszupacken, begegnet sie Keevan,dem Lehrer von Nebenan. Und plötzlich ist es wieder da, dass lang ersehnte Gefühl.Nur leider hält es nicht lange an, denn Zoe´s Mann Jamie erwacht aus einer langen schweren Depression, nun muß Zoe sich entscheiden, für ihren Mann Jamie, oder für ihre neue Liebe Keevan. Dieses Buch hat einen flüssigen Schreibstil, und ist absolut nichts besonderes. Ich habe diesses Buch geschenkt bekommen, denn vom Klappentext alleine hätte ich es mir niemals gekauft. Man merkt dem Buch deutlich an, dass es schon 13 Jahre auf dem Buckel hat. Für zwischendurch zum weglesen, wenn man nichts anderes hat, sehr geeignet, ansonsten eine anspruchslose Lektüre.

    Kommentieren0
    19
    Teilen
    awittwegs avatar
    awittwegvor 8 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks