Jennie Harding Kräuterbibel

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kräuterbibel“ von Jennie Harding

Die ganze Welt der Kräuter - Kräuter selber ziehen - Kochen mit Kräutern - Kräuter für die Gesundheit - 70 ausführliche Kräuterporträts Dieses Buch eröffnet Ihnen einen vielseitigen und leicht verständlichen Zugang in die fantastische Vielfalt der Kräuter. Die Kräuterbibel zeigt Ihnen, wie der Einsatz von Kräutern Ihr Leben bereichern kann. Ob im Haus oder im Garten, in Töpfen oder in eigens angelegten Beeten, für Küche oder Gesundheit, der Kräuteranbau ist sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Gärtner eine wunderbare Beschäftigung. Finden Sie heraus, wie diese aromatischen und duftenden Pflanzen Ihr Leben einfacher und gesünder gestalten können. Mit Kräutern können Sie Ihren Speiseplan aufpeppen und sich und Ihre Familie gesund halten. Hier finden Sie Tipps zu Anbau und Ernte, Wissenswertes über Geschichte und Herkunft, Wirkstoffe und Warnhinweise sowie kulinarische und medizinische Verwendung. Alle Aspekte werden ausführlich erläutert. Insgesamt werden über 70 Kräuter mit zahlreichen Fotos porträtiert. Ein umfangreicher Rezeptteil und viele Anleitungen für Cremes und Bäder ergänzen die Vorstellung.

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen