Jennifer Alice Jager

 4,3 Sterne bei 1.823 Bewertungen
Autorin von Moonlight Touch, Being Beastly. Der Fluch der Schönheit und weiteren Büchern.
Autorenbild von Jennifer Alice Jager (©privat)

Lebenslauf von Jennifer Alice Jager

Mit Worten Bilder malen: Jennifer Alice Jager begann ihre schriftstellerische Laufbahn während ihrer Ausbildung zur Mediengestalterin und wurde schnell als Fantasy-Autorin bekannt. 

Nach ihrem Schulabschluss fing sie an Kunst an Volkshochschulen zu unterrichten und gab später Privatunterricht in Japan. Heute ist sie wieder in ihrer Heimat, dem Saarland, und widmet sich ihren Hobbies wie dem Schreiben, Zeichnen und ihren Tieren. 

Ihre Devise ist: mit Worten Bilder malen. 

Für ihre Werke wurde die Autorin bereits mit zahlreichen Preis  wie u.a. dem Skoutz-Award und dem Besten E-Book Preis ausgezeichnet. Darüber hinaus wurde sie mehrfach für den Lovelybooks-Leserpreis, dem Phantastikpreis und dem Saarländischen Buchpreis nominiert.

Alle Bücher von Jennifer Alice Jager

Cover des Buches Moonlight Touch (ISBN: 9783473401963)

Moonlight Touch

 (239)
Erschienen am 18.08.2020
Cover des Buches Being Beastly. Der Fluch der Schönheit (ISBN: 9783551300768)

Being Beastly. Der Fluch der Schönheit

 (179)
Erschienen am 01.02.2017
Cover des Buches Sinabell - Zeit der Magie (ISBN: 9783551300645)

Sinabell - Zeit der Magie

 (174)
Erschienen am 28.07.2016
Cover des Buches Witches of Norway - Nordlichtzauber (ISBN: 9783646300048)

Witches of Norway - Nordlichtzauber

 (124)
Erschienen am 28.10.2016
Cover des Buches Windborn - Erbin von Asche und Sturm (ISBN: 9783401604657)

Windborn - Erbin von Asche und Sturm

 (104)
Erschienen am 04.03.2019
Cover des Buches Secret Woods - Das Reh der Baronesse (ISBN: 9783646602807)

Secret Woods - Das Reh der Baronesse

 (87)
Erschienen am 04.08.2016
Cover des Buches Die Nacht der fallenden Sterne (ISBN: 9783551301222)

Die Nacht der fallenden Sterne

 (82)
Erschienen am 28.06.2018

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Jennifer Alice Jager

Cover des Buches Chroniken der Dämmerung 1: Moonlight Touch (ISBN: 9783844924930)M

Rezension zu "Chroniken der Dämmerung 1: Moonlight Touch" von Jennifer Alice Jager

Schöne Geschichte für zwischendurch
MarleneRachorvor einem Tag

Ich fand die Welt in Moonlight Touch sehr gut ausgearbeitet und definitiv eintauchenswert. Die Protagonistin ist sympathisch, ebenso die beiden Love Interests, aber einige der Charaktere sind nicht so dreidimensional ausgearbeitet wie ich es mir gewünscht hätte, genau wie die Beziehungen zwischen ihnen. Ich konnte die Protagonistin mit keinem der beiden Männer wirklich shippen, viele Beziehungen zwischen Figuren sind leider (meiner Meinung nach) nicht ordentlich aufgebaut und übereilt, es ist keine Entwicklung zu erkennen. Auch die plot twists waren nicht überraschend und vorhersehbar, was an sich nicht schlimm ist, aber begeistern konnten mich weder Plot noch Charaktere so wirklich, mitgerissen wurde ich jedenfalls nicht.

 

Allerdings war der Erzählstil kurzweilig und flüssig, auch wenn ich die Sprecherin etwas monoton fand, und ich fand die Welt sehr cool. Es war definitiv angenehm zu lesen. Ich habe es innerhalb von drei Tagen gelesen, es hat sich also nicht gezogen und war dennoch spannend. Leider hat der gewisse Wow-Faktor mir persönlich komplett gefehlt und ich konnte weder mit den Charakteren noch mit der Handlung und den Beziehungen zwischen den Charakteren so connecten, dass bei mir mehr als 3 Sterne dabei rumgekommen wären.

 

Ich empfehle das Buch an Fanatsyliebhaber für Zwischendurch, wenn sie Lust auf einen schnellen, angenehmen Read nebenbei haben und nicht zu viel Wert auf character development legen.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Rising (ISBN: 9783401604930)TanjaChristmanns avatar

Rezension zu "Rising" von Jennifer Alice Jager

nimmt erst sehr spät Fahrt auf
TanjaChristmannvor 2 Tagen

Dies ist meine persönliche
Lesemeinung. Sie muss nicht mit anderen Lesermeinungen
übereinstimmen.



Zum Inhalt mit meinen
Worten:

Belial vs Meliad...
verwirrend? Nicht wirklich die Naturgeitster gegen die dunklen
Geister. Wer steht auf welcher Seite? Wer kämpft mit und für wen?


Sicht des Erzählers:

Personaler Erzähler


Meine persönliche
Lesemeinung:

Ich muss ganz ehrlich
gestehen, dass ich zwiegespalten bin. Der Beginn der Gesichte hat
sich dermaßen gezogen. Das ewige wegrennen. Dann dachte ich, dass
die Geschichte auch etwas ausgewogener auf die vier Jugendlichen
verteilt sei. Doch ich befinde mich hauptsächlich an der Seite von
Addy. Einiges erschließt sich mir nicht, anderes kam mir zu kurz.

Fahrt hat die Geschichte
dann so ab der Seite 170 aufgenommen, wo ich dann auch sage, dass ich
mich abgeholt gefühlt habe. Da hat auch die Geschichte Fahrt
aufgenommen und es wurde spannend.

Nun hoffe ich, dass ich im
dritten Band mehr von den anderen drei Jugendlichen erfahren werde!


Mein liebstes Zitat aus
dem Buch:

„Sosehr es auch
schmerzte, wusste sie, dass es das Richtige war loszulassen, was von
Anfang an keine Zukunft gehabt hatte.“


Bildquelle:

Mein Eigentum. David an
seinem Trinkbrunnen zeigt das Cover.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Being Beastly. Der Fluch der Schönheit (ISBN: 9783551300768)B

Rezension zu "Being Beastly. Der Fluch der Schönheit" von Jennifer Alice Jager

Being Beastly
Buchprinzessinvor 6 Tagen

"Being Beastly - Der Fluch der Schönheit" ist das zweite Buch, das ich von Jennifer Alice Jager gelesen habe.

Inhalt:

Valeria, ein 16-jähriges Mädchen aus gutem Hause, soll den mysteriösen Lord Westwood heiraten. Doch sie merkt schnell, dass etwas mit dem gefühlskalten Grafen nicht stimmt und stellt eigene Nachforschungen zu seiner Vergangenheit an. Dazu kommt noch, dass sie sich in den Leibarzt Westwoods verliebt...

Meine Meinung:

Mir hat das Buch generell ganz gut gefallen. Ich mochte die Parallelen zu dem Märchen und insbesondere die Rückblicke in Lord Westwoods Kindheit.

Allerdings wurde ich aus Valeria nicht ganz schlau. Sie ist wirklich eine neugierige junge Frau, die in jedem das Gute sieht und ich fand sie auch sympathisch, aber manchmal konnte ich ihre Motivation nicht nachvollziehen. Beispielsweise hat Valeria zu Beginn des Buches große Angst davor, dass Westwood die Verlobung lösen könnte (er hatte dies nämlich vor), da sie die Verachtung in der Gesellschaft fürchtet. Trotzdem tut Valeria dauernd Dinge, die ihr ausdrücklich verboten waren und riskierte somit, dass Westwood sie rausschmiss. Das fand ich etwas komisch.

Ab der Hälfte des Buches hatte ich teilweise Probleme, der Handlung zu folgen, da ständig neue Geheimnisse gelüftet wurden. Insbesondere die Sache mit Liam fand ich etwas kurz. Außerdem fing Valeria nach jeder neuen Information damit an, selbst Schlussfolgerungen zu ziehen oder ihre Vermutungen einfach als Wahrheit anzusehen. Tatsächlich waren ihre Vermutungen auch immer richtig, aber es ging mir oft etwas zu schnell und mir haben an manchen Stellen ein paar ausführlichere Erklärungen gefehlt.

Obwohl ich jetzt schon eine Menge kritisiert habe, hatte ich doch viel Spaß beim Lesen des Buches. Es ist ein toller Roman, um einfach mal für ein paar Stunden in eine andere Welt abzutauchen!

Deswegen gibt es von mir 4 von 5 Sternen.


Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

"Moonlight Touch - Chroniken der Dämmerung" ist der 1. Band einer neuen, epischen Jugendfantasy-Saga von Jennifer Alice Jager. Möchtet ihr in ein Abenteuer voll Fantasie und Spannung eintauchen?

Jeden Tag öffnet sich beim LovelyBooks Adventskalender ein neues Türchen
und verkürzt euch mit Büchern zum Verschenken oder Selberlesen die Zeit
bis Weihnachten.

Der LovelyBooks Adventskalender verkürzt euch mit 24 Türchen voller Buch-Überraschungen die Zeit bis Weihnachten. Vom 01. bis 24. Dezember gibt es täglich drei unterschiedliche Bücher zu gewinnen. Drei Exemplare werden direkt hier auf LovelyBooks verlost, ein weiteres Exemplar auf unserem LovelyBooks Instagram Kanal.

Heute könnt ihr "Moonlight Touch" von Jennifer Alice Jager gewinnen!

Habt ihr schon alle Weihnachtsgeschenke? Im Stöberbereich des Adventskalenders findet ihr wunderbare Ideen für Buchgeschenke für die Liebsten!

Wir wünschen euch eine wunderschöne Weihnachtszeit und viel Spaß mit dem LovelyBooks Adventskalender 2020!

555 BeiträgeVerlosung beendet

Sheera gehört als Nachtalbe zur geächteten Randgruppe der Gesellschaft und schlägt sich als geschickte Diebin durch. Umso überraschter ist sie, als man sie in den Wettstreit um den Königsthron schickt. Wer diesen überleben will, darf absolut niemandem vertrauen! "Moonlight Touch" ist der Auftakt zu einer fesselnden Jugendbuchreihe. Lasst euch in dieser Leserunde von einer packenden Story mitreißen!

Inmitten tödlicher Spiele, gegenüber listigen Feinden und dem Kronprinzen des Menschenreichs ...

Wollt ihr zusammen mit Sheera ein großes Abenteuer erleben?

Gemeinsam mit Ravensburger stellen wir 30 Exemplare von "Chroniken der Dämmerung: Moonlight Touch" für eine Leserunde zur Verfügung.

Wenn ihr eins der Bücher gewinnen und euch im Anschluss in der Leserunde darüber austauschen sowie eine Rezension schreiben möchtet, beantwortet uns einfach bis zum 09.09.2020 folgende Frage über das Bewerbungsformular:
Wie stellt ihr euch eine Nachtalbe vor?

Ich freue mich auf eine spannende Leserunde!

Wenn du keine Aktionen von Ravensburger verpassen willst, dann folge der Verlagsseite.

933 BeiträgeVerlosung beendet

Herzlich Willkommen zu einer neuen Runde Instagram Live auf unserem LovelyBooks Instagram Kanal.

Dieses Mal freuen wir uns, Jennifer Alice Jager zu begrüßen, die am 03. September ab 19 Uhr über ihr Buch "Chroniken der Dämmerung, Band 1: Moonlight Touch" erzählen wird.

Ihr könnt hier bereits vorab Fragen an die Autorin über unser Bewerbungsformular stellen und mit etwas Glück ein Exemplar des Buches von Ravensburger gewinnen. Die 5 Bücher werden unter allen verlost, die hier oder direkt auf Instagram eine Frage stellen.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Zuschauen!

Wenn ihr Lust habt mit uns in die Geschichte einzutauchen, könnt ihr es euch in den Sesseln gemütlich machen und auch Teil unserer Leserunde werden!

311 Beiträge

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks