Jennifer Allison

 4.4 Sterne bei 17 Bewertungen

Alle Bücher von Jennifer Allison

Sortieren:
Buchformat:
Gilda Joyce in geheimer Mission

Gilda Joyce in geheimer Mission

 (17)
Erschienen am 15.02.2006
Gilda Joyce, Psychic Investigator

Gilda Joyce, Psychic Investigator

 (0)
Erschienen am 02.11.2006
The Ladies of the Lake

The Ladies of the Lake

 (0)
Erschienen am 16.08.2007
The Ghost Sonata

The Ghost Sonata

 (0)
Erschienen am 30.10.2008
The Dead Drop

The Dead Drop

 (0)
Erschienen am 27.05.2010
Gilda Joyce: the Dead Drop

Gilda Joyce: the Dead Drop

 (0)
Erschienen am 14.05.2009
The Bones of the Holy

The Bones of the Holy

 (0)
Erschienen am 12.04.2012

Neue Rezensionen zu Jennifer Allison

Neu
Bücherfüllhorn-Blogs avatar

Rezension zu "Gilda Joyce in geheimer Mission" von Jennifer Allison

Aus Gilda Joyce wird Stephanie Plum
Bücherfüllhorn-Blogvor 3 Jahren

Ein Kinderbuch das ich für unglaubliche 0,10€ auf dem Stadtbücherei-Flohmarkt gekauft habe!

Angesprochen hat mich auf alle Fälle als erstes das Cover, auf der Gilda Joyce an einer Schreibmaschine zu sehen ist. Irgendwie fand ich diese Illustration aufregend „vampir-isch“, vielleicht lag es an der blassen Gesichtsfarbe und den Schleifchen in den Haaren, die wie Knochen aussehen. Überhaupt, kommt sie der Gilda im Buch ziemlich nahe, so wie ich mir sie vorstelle.

Die kurze Inhaltsangabe auf der Rückseite empfand ich nicht sooo spannend, aber der Preis von zehn Cent und das neugierig machende Cover gaben dann den Ausschlag für die Kaufentscheidung.

 

Die Geschichte lässt sich einfach und schnell lesen. Gilda Joyce ist ein sympathisches, quirliges, und witziges Mädchen, das mit Beharrlichkeit ihrem „Fall“ auf der Spur bleibt. Sie selber nennt sich eine „parapsychologische Ermittlerin, kurz Psycho-Ermittlerin“. Dazu werden auch allerlei Geisterratgeber (Hellseher-Handbuch) zu Rate gezogen, und so wundert sich auch ihre entfernte Verwandtschaft in San Franzisco, wo sich Gilda praktischerweise für die Sommerferien selbst eingeladen hat, über dieses exzentrische Verhalten. Die Tochter des Hauses, ein introvertiertes Mädchen im selben Alter wie Gilda, taut so nach und nach auf und die beiden werden Freundinnen und lösen unter thriller-artigen Gruselmomenten „Gildas Fall“.

 

Fazit:

Gilda erinnerte mich teilweise an eine Serie für Erwachsene, in der die wesentlich ältere „Stephanie Plum“ (von Janet Evanovich) die Hauptrolle spielt. Auch ihre „Verhörmethoden“ sind peinlich, und sie tritt in einige/alle Fettnäpfchen.

Für Mädchen würde ich das Buch ab zehn Jahren empfehlen. Auch Erwachsene können Gilda Joyce lesen, und ich persönlich würde mich über eine Weiterentwicklung als Serie bis hin für junge Erwachsene freuen. Dazu habe ich sogar den Verlag angeschrieben, aber es ist leider keine Fortsetzung geplant.

Zur Zeit gibt es nur eine Fortsetzung auf Englich.

Das Buch gibt es nach heutigem Stand der Dinge nur noch gebraucht zu kaufen.

Kommentieren0
2
Teilen
LillyLous avatar

Rezension zu "Gilda Joyce in geheimer Mission" von Jennifer Allison

Rezension Gilda Joyce auf geheimer Mission
LillyLouvor 5 Jahren

Ich bin total begeistert von diesem Buch!

Es ist total lustig, spannend und ein bisschen dramatisch! ich habe viel gelacht und finde den Schreibstil von Jennifer Allison extrem genial!

Ich fand Gilda mit ihrer entschlossenen und verrückten Art sofort sympathisch! ein sehr gelungenes Buch! :D 

Kommentieren0
21
Teilen
swimmerGirls avatar

Rezension zu "Gilda Joyce in geheimer Mission" von Jennifer Allison

Rezension zu "Gilda Joyce in geheimer Mission" von Jennifer Allison
swimmerGirlvor 7 Jahren

Gilda Joyce in Geheimer Mission. Das Buch müssen alle lesen, die auf grusilig, spannend und feselnd mögen. Spukt wirklich der Geist von Tante Melanie, die aus dem Turm gesprungen ist, oder steckt etwas anderes dahinter?

Gilda ist Psycho- Ermittlerin, wohnt Michigan und hat einen großen Bruder.

Juliet ist mager, wohnt in San Fransisco und hat keine Freunde.

Nur zu empfehelen.

Kommentieren0
15
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 29 Bibliotheken

auf 6 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks