Jennifer Armentrout

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 19 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(8)
(2)
(3)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

Onyx

Bei diesen Partnern bestellen:

Cursed

Bei diesen Partnern bestellen:

Elixir

Bei diesen Partnern bestellen:

Deity

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Touch of Death

    Cursed

    Nicks

    12. July 2016 um 21:05 Rezension zu "Cursed" von Jennifer Armentrout

    Grabbing a JLA book means being all nice and comfy in a matter of minutes. It´s like sitting down in your favorite arm chair in the living room after a long day, surrounded by holy heat and homely smells. My long day was a major breakdown on the What should I read next, there are too many options! front. My solution was the typical mix of hot guy, kickass heroine, paranormal story and laughter. Never lets me down. Admittedly, I was a bit afraid in the very beginning if the book would go down a similar road as Shatter Me, but then ...

    Mehr
  • Elixir - einmal aus Aidens POV

    Elixir

    NinaBookLove

    25. May 2016 um 16:11 Rezension zu "Elixir" von Jennifer Armentrout

    Gleichzeitig mit "Daimon" habe ich "Elixir" - auch von Jennifer L. Armentrout gelesen. Das ist ebenfalls ein kleines dünnes Büchlein und spielt zwischen Buch 3 und 4 der Dämonentochter-Reihe. Das Buch ist aus Aidens Sicht geschrieben, was das Ganze um einiges interessanter macht, aber auch sinnvoll ist. ACHTUNG! MÖGLICHE SPOILER VORAUS! Alex ist gerade erwacht und ausgeflippt. Aiden sitzt neben ihrem Käfig und hofft sehnlichst auf die Rückkehr der alten Alex, der Alex, die nicht mit Seth verbunden ist. Die Gefühle spielen mit ...

    Mehr
  • Auferstehen kann manchmal Schei... sein

    Cursed

    Keksisbaby

    17. February 2016 um 14:08 Rezension zu "Cursed" von Jennifer Armentrout

    Eigentlich war alles in Embers Leben gut so wie es war, bis zu dem Tag als sie bei einem Autounfall stirbt und ihre kleine Schwester sie von den Toten auferstehen lässt. Das Problem ist nämlich, dass alles was sie berührt, stirbt. Das allein kann den Alltag schon schwierig gestalten, aber wenn die eigene Mutter glaubt man sei tot, man aus Versehen einen Mitschüler tötet und dann noch von Fremden mit übernatürlichen Kräften entführt wird, ist der Tag endgültig im Arsch. Es hilft auch nicht, dass die Leute, die einen verschleppten, ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks