Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

J-B-Wind

vor 5 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Liebe Leser/innen,

viele kennen mich hier bereits als Leserin und Rezensentin oder von einer LovelyBooks Challenge. Ich bin schon länger und total gern bei LovelyBooks und möchte diese Buchgemeinschaft nicht mehr missen. Ich bin auch, wie viele hier, aktive Bloggerin.


Und jetzt es ist endlich so weit: Mein eigener Debütroman „Als Gott schlief“ ist Ende April erschienen und der Verlag stellt 20 Exemplare für diese Leserunde bereit.


Dieses Buch gilt auch für die Debütautorenaktion 2014.


Ich bin sehr aufgeregt, bei einer Leserunde einmal auf der anderen „Seite“ zu stehen und freue mich sehr über einen regen Austausch mit euch, werde selbstverständlich aktiv an der Leserunde teilnehmen, zumindest einmal täglich reingucken und eure Fragen beantworten.


Worum geht es in meinem Buch?


Wer ist dieser Mensch, der brutale Morde an Geistliche verübt? Diese Frage stellen sich auch die Kriminalbeamtin Jutta Stern und ihr Partner Thomas Neumann. Die Suche nach dem Täter gestaltet sich als äußerst schwierig, und bald schon befinden sich die beiden in einer konfusen Ermittlung, die beide an den Rande der Glaubwürdigkeit befördert. Wird man den sadistischen Mörder stoppen können?


Klappentext:


Meine Hände rutschten zum wiederholten Male von der Wand ab. Ich pochte gegen die Tür, die sich Sekunden vorher geschlossen hatte. Ich wollte schreien: »Lasst mich hier raus!«
München und Wien: Eine Serie brutaler Morde an katholischen Geistlichen schockiert die Öffentlichkeit. Die Opfer werden auf grausame Weise gefoltert und getötet. Am Tatort werden mysteriöse Hinweise gefunden, die jedoch niemand entschlüsseln kann. Kriminalbeamtin Jutta Stern und ihr Partner Thomas Neumann stehen vor einem Rätsel. Was hat die Opfer verbunden? Was treibt den Mörder an? Bei ihren Ermittlungen stößt Jutta auf eine Mauer aus Angst und Schweigen – doch dann entdeckt sie eine Spur, die weit in die Vergangenheit zurückreicht …
Eine junge Kriminalbeamtin, ein sadistischer Mörder und eine schreckliche Wahrheit ...


Eine XXL Leseprobe samt einem Interview mit mir findet ihr hier:
Für Kindle: http://www.amazon.de/XXL-Leseprobe-mit-Exklusivinterview-schlief-Thriller-ebook/dp/B00HYWHHNA
Für andere Reader oder den PC: http://www.dotbooks.de/e-book/266864/als-gott-schlief

Ich möchte noch dazu sagen, dass mein Roman nichts für allzu zartbesaitete Leser/innen ist. Man sollte Thriller mögen. Die Geschichte basiert auf wahren Begebenheiten und Enthüllungen. Deshalb bin ich auch schon sehr auf die Diskussionen gespannt.

Meine Frage an euch lautet: „Seid ihr gläubig, und wenn ja, was müsste passieren, damit ihr euren Glauben in Frage stellen, bzw. aufgeben würdet. Falls ihr nicht gläubig seid, sagt mir weshalb.“ Alternativ für alle, denen diese Aufgabe zu persönlich ist: „Denkt ihr, dass Religion (vor allem der Katholizismus) noch zeitgemäß ist, bzw. aussterben wird oder einer Reform bedarf?“

Trailer habe ich leider noch keinen.


Wenn ihr mehr über mich wissen wollt, auf meiner Website könnt ihr mich ein bisschen kennenlernen: www.jennifer-b-wind.com


Hier sind noch ein paar aktuelle Interviews:


Auf Woman.at: http://www.woman.at/a/jenny-wind-thriller-als-gott-schlief

Bei Aveleen Avide: http://aveleen-avide.blog.de/2014/05/02/interview-jennifer-b-wind-18363147/

 Auf Kriminetz: http://www.kriminetz.de/news/sieben-fragen-jennifer-b-wind

 

Für die Anmeldung habt ihr bis einschließlich Sonntag, den 25. Mai 2014 Zeit.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen und hoffe auf eine spannende und aktive Leserunde.

Alles Liebe
Jenny




Autor: Jennifer B. Wind
Buch: Als Gott schlief

britta70

vor 5 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Toll, dass Du nun Dein Debüt vorgelegt hast :-) Herzlichen Glückwunsch!
Ich bin schon auf das Buch gestoßen und als großer Thriller-Fan war mein Interesse direkt geweckt. Hier würde ich sehr gerne mitlesen, ich könnte dadurch auch für mein Thrilker Team in der Krimi gegen Thriller Challenge punkten :-D
Zur Frage: Ich würde mich als "Suchenden" bezeichnen. Ich bin überzeugt, dass es zwischen Himmel und Erde eine höhere Macht gibt, die ggfs auch auf das Geschehen Einfluss nehmen kann. In den letzten Wochen habe ich Erfahrungen gemacht, die meinen Glauben an einen Gott sehr begünstigen :-)

Cappuccino-Mama

vor 5 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

KEINE BEWERBUNG!

Hallo, ich habe das Buch bereits bei Aveleen gewonnen (muss nur nachsehen, ob es schon bei mir gelandet ist) - das Interview kann ich weiterempfehlen - schadet ja nie, etwas über die Autoren zu erfahren, an deren Leserunden man teilnimmt. Ich wäre also höchstwahrscheinlich bei der Leserunde dabei.

Ich beantworte gerne die Frage, ob die Kirche noch zeitgemäß ist. Manchen Leuten gibt der Glaube Halt, allerdings sollte die katholische Kirche dringendst reformiert werden, ich denke da vor allem an das / den Zöllibat, die Einstellung zur Verhütung und einige weitere Themen.


Nachtrag:

Liebe Jenny,

mein eBook ist gerade bei mir angekommen. Ist eigentlich allen klar, dass es sich um eBooks handelt? Da kam es mitunter beim Bewerben zu Leserunden schon zu Missverständnissen.

LG,
Heidi

Beiträge danach
76 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

nataliea

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Naja, so richtig streng gläubig bin ich nicht. Ich glaube zwar an Gott, aber manchmal ist das so eine Sache. Ich frage mich halt immer, wie Gott das ganze Leid zulassen kann und dann stellt man den Glauben schon mal in Frage... Ach, die Glaubensfrage ist wirklich ein extrem stark diskussionsfähiges Thema, über welches man Stunden diskutieren könnte, vor allem wenn es dann noch um Kirche geht :)
Ich wäre gerne dabei und hoffe auf Losglück :)

fca4ever

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich hab zu viel erlebt um noch an einen (gerechten) Gott zu glauben.

Gotti

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Meiner Meinung nach ist Religion auch heute noch zeitgemäß. Da ich Thriller liebe, möchte ich hier gern mitlesen.

Robbi6

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Religion ist ein wichtiger Bestandteil unserer Gesellschaft. Ich springe noch ganz schnell in den Lostopf!

Babyface

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

J-B-Wind schreibt:
Mein eigener Debütroman „Als Gott schlief“ ist Ende April erschienen und der Verlag stellt 20 Exemplare für diese Leserunde bereit.

Schade das nicht erwähnt wurde dass es sich nur um Ebooks handelt. =(

Ich verschenke HIERMIT mein GEWINN

Pukkelpop

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Wow dieser Thriller ist vermutlich genau das was mir gefällt...
ich würde mich freuen an der Leserunde teilnehmen zu können.

Ich bin gläubig und gehöre der evangelischen Kirche an.
Und ich finde es gut, dass Martin Luther damals eine Wendung herbeigeführt hat.
Ich finde es teilweise schon seltsam wie starr die katholische Kirche ist und wie sie sich in manchen Bereichen einfach nicht mit dem aktuellen Weltgeschehen befassen will.
Ich denke an die"Kondomthematik" oder daran, dass der Pfarrer keine Frau haben darf usw.
Tolles Thema und sicherlich ein großes Thema mit viel Diskussionspotenzial.

J-B-Wind

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Pukkelpop schreibt:
Wow dieser Thriller ist vermutlich genau das was mir gefällt... ich würde mich freuen an der Leserunde teilnehmen zu können. Ich bin gläubig und gehöre der evangelischen Kirche an. Und ich finde es gut, dass Martin Luther damals eine Wendung herbeigeführt hat. Ich finde es teilweise schon seltsam wie starr die katholische Kirche ist und wie sie sich in manchen Bereichen einfach nicht mit dem aktuellen Weltgeschehen befassen will. Ich denke an die"Kondomthematik" oder daran, dass der Pfarrer keine Frau haben darf usw. Tolles Thema und sicherlich ein großes Thema mit viel Diskussionspotenzial.

Lieber Pukkelpop,
die Leseexemplare wurden schon verlost und ausgeschickt. Hast du denn zufällig ein Exemplar? Dann kannst du gern noch mitmachen.
lg Jenny

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.