Jennifer Bernard

 3.8 Sterne bei 46 Bewertungen

Lebenslauf von Jennifer Bernard

Jennifer Bernard brauchte eine Weile, um die wahre Liebe zu finden - privat und beruflich. Als sie gerade in einer schweren Krise steckte und Trost in einem Liebesroman suchte, machte es bei ihr Klick: Wenn das Lesen von Romances so guttut, warum sollte sie nicht selbst eine schreiben? Sie kündigte ihren stressigen Medienjob in Los Angeles und zog in eine Kleinstadt in Alaska. Dort begann sie nicht nur ihren ersten Liebesroman zu schreiben, sie traf auch ihren jetzigen Eheman.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Jennifer Bernard

Cover des Buches Volltreffer für die Liebe (ISBN:9783956492884)

Volltreffer für die Liebe

 (25)
Erschienen am 10.03.2016
Cover des Buches Homerun mit Herzklopfen (ISBN:9783956495991)

Homerun mit Herzklopfen

 (21)
Erschienen am 10.10.2016

Neue Rezensionen zu Jennifer Bernard

Neu

Rezension zu "Volltreffer für die Liebe" von Jennifer Bernard

Leider kein Volltreffer für mich
Sternenstaubfeevor 2 Jahren

Sadie hat nach einer schlimmen Erfahrung mit ihrem Exfreund genug von den Männern. Doch dann begegnet sie Caleb, einem sehr attraktiven Baseballspieler. Sie versucht, ihm aus dem Weg zu gehen, doch das ist nicht so einfach, hat sie doch beruflich mit ihm zu tun. Bald knistert es zwischen ihnen, doch Sadie ist immer noch sehr vorsichtig, da sie ihre letzte Männerbekanntschaft geprägt hat...

Mein Leseeindruck:

Leider kann ich diesem Buch nur zwei Sterne geben, da ich mich beim Lesen sehr gelangweilt habe. Ich habe zwei Monate für diese noch nicht einmal 400 Seiten gebraucht, und das alleine sagt eigentlich schon alles.

Das Lesen hat mir kaum bis gar keinen Spaß gemacht, da ich mich auch mit den Charakteren gar nicht anfreunden konnte. Sie blieben mir alle sehr fremd. Auch habe ich viele Handlungen nicht nachvollziehen können, da sie mir einfach unglaubwürdig erschienen.

Schade, ich hatte mir von diesem Buch wirklich mehr erhofft, aber meinen Geschmack konnte die Autorin leider mit dieser Geschichte nicht treffen.

Kommentieren0
51
Teilen

Rezension zu "Volltreffer für die Liebe" von Jennifer Bernard

Für mich leider kein Volltreffer
Sternenstaubfeevor 2 Jahren

Sadie hat nach einer schlimmen Erfahrung mit ihrem Exfreund genug von den Männern. Doch dann begegnet sie Caleb, einem sehr attraktiven Baseballspieler. Sie versucht, ihm aus dem Weg zu gehen, doch das ist nicht so einfach, hat sie doch beruflich mit ihm zu tun. Bald knistert es zwischen ihnen, doch Sadie ist immer noch sehr vorsichtig, da sie ihre letzte Männerbekanntschaft geprägt hat...

Mein Leseeindruck:

Leider kann ich diesem Buch nur zwei Sterne geben, da ich mich beim Lesen sehr gelangweilt habe. Ich habe zwei Monate für diese noch nicht einmal 400 Seiten gebraucht, und das alleine sagt eigentlich schon alles.

Das Lesen hat mir kaum bis gar keinen Spaß gemacht, da ich mich auch mit den Charakteren gar nicht anfreunden konnte. Sie blieben mir alle sehr fremd. Auch habe ich viele Handlungen nicht nachvollziehen können, da sie mir einfach unglaubwürdig erschienen.

Schade, ich hatte mir von diesem Buch wirklich mehr erhofft, aber meinen Geschmack konnte die Autorin leider mit dieser Geschichte nicht treffen.

Kommentieren0
36
Teilen

Rezension zu "Homerun mit Herzklopfen" von Jennifer Bernard

Ein Liebes-/Erotikroman wie ein Heilmittel!
Tintensportvor 2 Jahren

Homerun mit Herzklopfen Ein Roman wie ein Heilmittel!
Und zwar nicht nur Eines gegen individuelle Liebeskummer-Langzeitschäden! Vor allem heilt dieses Buch die Seele der oftmals geschundenen Leserinnen, die seit Jahren mit Männertypen Marke Grey und Cross und Hardin und .... und .... und ... gefoltert werden!!!

Warum ist diese Buch so wohltuend anders?
Jennifer Bernards Bücher sind ebenso kurzweilig und dramatisch, allerdings (wesentlich) sexier und (unschlagbar viel) schlagfertiger, als viele andere. Doch der eigentliche Mehrwert der Romane der Autorin liegt in den Typen die sie erfindet! Gott-sei-dank hagelt es da endlich KEINE romantischen Prinzesschen mehr und keine zickigen Püppchen in sternhagelvollpink, keine Hochzeits-Rüschen-Sausen und all diesen abartigen rosa-Mädchen-Kram, sondern echtes Frauenleben!

Auch die - wirklich heißen - erotischen Szenen sind erfrischend neu und anders. Pannen und Zweifel sind erlaubt, dank Realitätsnähe und Humor. Das Beste aber sind die kernigen Männertypen! Die haben nicht nur wirkliches Herz (nebst den erwünschten Eiern in der Hose), sondern sogar ein Rückgrat im Hemd und vollbringen die echten (nämlich die scheinbar kleinen, aber die eigentlich wichtigen) Heldentaten. Und das ohne viel Tamtam und Brimborium oder Millionen oder sonstige Statussymbole!!!
DAS ist der Stoff aus denen Männer- (und keine Pseudo-Märchenprinzen-)Träume sind!
Bernard for president!

Den ewigselben Psycho-Sadomaso-Murks mit den Frauenseelen-zersetzenden kaputten Typen, mit den ach-so-furchtbaren-Traumata ... (die kein Wutz nachvollziehen kann); also diese Typen, die frau sich mühsamst parat erziehen müsste oder rosa zurechtdeuten muss, sie am liebsten wie verkrüppelte Pflanzen reanimieren und aufpäppeln will, damit sie zu brauchbaren Männern werden ... (Männerfiguren also, nach deren Konsum und Lektüre ich selbst eine Therapie nötig habe); ... also diesen üblichen Verdächtigen sucht man bei der Bernard vergebens.
Denn - HEUREKA ! - endlich gibt es normale und echte und kernige Männertypen, wie Mike (oder Caleb, der Traummann aus dem vohergehenden Buch`Volltreffer für die Liebe'), zum sich-daran-satt-lesen, für schlichte und ergreifende Lesefreude am anderen (gesunden) Geschlecht, zum einfach-so-mit-erleben, zum-mitlachen, zum am-liebsten-mal-selber-knuddeln-dürfen ....

Kurzum: dieses Buch kann zur Seelenpflege und Herzensgenesung uneingeschränkt empfohlen werden. Nebenwirkungen: langanhaltende gute Laune und Lebenslust. Liebe Hausärzte und Psychotherapeuten, zückt den Rezeptblock! Dieses Buch ist heilsamer als alles was die Pharmaindustrie zu bieten hat!

Hach ... gäbe es nur mehr davon, zumal in solcher (auch dies hat Seltenheitswert!) erträglichen Übersetzung.
... nicht zu vergessen die schönen COVER !!!!!!!! Die passen nicht nur exakt zu den natürlichen und sympathischen Heldinnen und zaubern mir schon beim Angucken ein Lächeln ins Gesicht. Vor allem bestechen sie dadurch, dass sie DEM AUGE DER LESERIN KEINE GEWALT ANTUN !!! BITTE MEHR DAVON!
(im Gegensatz zu den amerikanisch-dümmlichen Originalen, die allzuoft übernommen oder sogar in ihrer Dämlichkeit noch übetroffen werden, als hätten wir in Deutschland keine anständigen Verleger oder Grafikerinnen mit Geist & Geschmack)

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Homerun mit Herzklopfen (ISBN:undefined)

Wir von MIRA Taschenbuch laden euch herzlich zur Leserunde des neuen Romans

"Homerun mit Herzklopfen" von Jennifer Bernard

ein. Bitte bewerbt euch bis zum 09.10.2016 für eines von 15 Leseexemplaren (Taschenbuch) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.

Über den Inhalt:

Wenn dein Kopf Nein sagt, dein Gefühl jedoch das Gegenteil …

Charmant, sexy und so stark! Kein Wunder, dass Donna allein beim Anblick von Mike Solo, dem begehrten Starcatcher der Kilby Catfish, weiche Knie bekommt. Doch als ihr Flirt in den heißesten Kuss ihres Lebens mündet, wird es kompliziert. Denn Donna darf sich keine lockeren Affären erlauben, sonst riskiert sie, ihren Sohn zu verlieren. Schweren Herzens gibt sie Mike den Laufpass – noch ahnt sie nicht, dass ein echter Spieler nicht aufgibt …

Du möchtest "Homerun mit Herzklopfen" von Jennifer Bernard lesen?

Dann bewirb dich jetzt um eines der 15 Leseexemplare. Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auch auf Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst.

Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir das Team von MIRA Taschenbuch

241 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  robbertavor 3 Jahren
Cover des Buches Volltreffer für die Liebe (ISBN:undefined)

HIER KOMMEN DIE AUFREGENDSTEN BASEBALLSPIELER

Wir von MIRA Taschenbuch laden euch herzlich zur Leserunde des neuen Romans

"Volltreffer für die Liebe" von Jennifer Bernard

ein. Bitte bewerbt euch bis zum 28.03.2016 für eines von 10 Leseexemplaren (Taschenbücher) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.

Über den Inhalt:

Sexy, sportlich … Single! Caleb Hart ist der neue Star-Pitcher der „Kilby Catfish“ und eigentlich genau Sadies Typ. Doch nachdem ihr fieser Ex überall in der Stadt Lügen über sie verbreitet, steht für Sadie fest: Von den Männern sollte sie besser die Finger lassen! Egal, wie sehr zwischen Caleb und ihr die Funken sprühen. Dumm nur, dass sie gerade an einer Imagekampagne für das häufig für Schlagzeilen sorgende Baseballteam arbeitet – und Caleb dabei ständig in die starken Arme stolpert …

Du möchtest "Volltreffer für die Liebe" von Jennifer Bernard  lesen?

Dann bewerbe dich jetzt um eines der 10 Leseexemplare im Taschenbuch-Format. Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auch auf Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst.


Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir

das Team von MIRA Taschenbuch

171 BeiträgeVerlosung beendet

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks