Jennifer Chambliss Bertman

 4.5 Sterne bei 71 Bewertungen
Autorenbild von Jennifer Chambliss Bertman (©Joseph Jestes)

Lebenslauf von Jennifer Chambliss Bertman

Bücherliebe von Kindesbeinen an: Die katzenliebende Kalifornierin hat schon als Kind ihre Freizeit am liebsten lesend im Garten neben einem riesigen Orangenbaum verbracht. Ausreichend Lesestoff war in ihrem Elternhaus immer vorhanden: Zeitungen, Zeitschriften, Bücher. Ihre Mutter legte außerdem regelmäßige Zwischenstopps bei der Bücherei ein. Neben Tanz und Englischer Literatur hat sie auch Kreatives Schreiben in Kalifornien studiert. Mit Mr Griswolds Bücherjagd – Das Spiel beginnt gibt sie ihr Romandebüt. Die Trilogie handelt von der Computerspielenden Emily, deren Lieblingsspiel Mr Griswolds Bücherjagd ist. Man muss Rätsel lösen, um versteckte Bücher zu finden. Als jedoch Mr Griswold von Unbekannten angegriffen wird und daraufhin ins Koma fällt, beginnt für Emily und ihren Freund James ein richtiges Abenteuer. Heute lebt die Kinderbuchautorin mit ihrem Ehemann, einem Sohn und zwei Katzen in Colorado. Einen Orangenbaum hat sie zwar nicht, aber sie ist bereits auf der Suche nach einer gemütlichen Hängematte.

Alle Bücher von Jennifer Chambliss Bertman

Neue Rezensionen zu Jennifer Chambliss Bertman

Neu

Rezension zu "Mr Griswolds Bücherjagd - Das Spiel beginnt" von Jennifer Chambliss Bertman

Bücher + Codes 1 - Der Goldkäfer
SaintGermainvor 2 Tagen

Die fast 12-jährige Emily hat es mit ihren Eltern und ihrem älteren Bruder Matthew nicht leicht. Ihre Eltern wollen alle 50 Bundesstaaten der USA abgrasen und dort wohnen. Jetzt gehts in das 5. Bundesstaat nach San Francisco. Ihr Bruder interessiert sich nur mehr für Musik und nicht mehr für Bücherjagden, die Mr Griswold übers Internet initiiert hat. Emily liebt diese Spiele, darum freut sie sich wenigstens ein wenig über den Umzug, da Mr Griswold in San Francisco lebt. Dieser will ein neues Spiel herausbringen - eine Schatzsuche. Doch kurz vor der Veröffentlichung wird auf ihn geschossen. Aber Emily und der Nachbarsjunge James finden dort eine besondere Ausgabe von "Der Goldkäfer" von Edgar Allan Poe.


Das Cover ist relativ einfach, aber sicher kindgerecht und passend; zudem passt es zur ganzen Trilogie. Das Buch ist hochwertig mit Hardcover, Lesebändchen und guter Papierqualität.


Die Idee hinter dem Buch hat mich einfach fasziniert und dass man dazu bei den Rätseln bzw. Chiffren mitraten kann, fand ich sehr gut gemacht. 


Der Schreibstil ist ausgezeichnet - er passt für das angegebene Alter. Die Spannung wird das ganze Buch jugendgerecht aufrechterhalten; die Charaktere und Orte werden ausgezeichnet dargestellt. Und ein paar Protagonisten sind mir definitiv ans Herz gewachsen.


Das Buch ist für 10 - 12-jährige Mädchen und Burschen gemacht, aber ich mit meinen 41 Jahren hatte ebenso meinen Spaß an diesem Buch.


Ich bin gespannt, wie es meiner Nichte gefällt, die das passende Alter bald erreicht hat.


Das Buch ist in sich abgeschlossen, aber wie gesagt, gibt es noch 2 Bände.


Fazit: Spannender Auftakt einer Kinder- und Jugend-Trilogie. 5 von 5 Sternen

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Mr Griswolds Bücherjagd - Die Gefängnisinsel" von Jennifer Chambliss Bertman

Finale um das Rätselraten.
AdelheidSvor 2 Monaten

Emily und James samt Bruder und Freunden erfahren von Mr. Griswolds neuem Spiel - ein Escaperoomspiel, welches ausgerechnet auf Alcatraz stattfinden soll. Eifrig sind sie dabei sich dafür zu qualifizieren, doch es werden ihnen immer wieder Steine in den Weg gelegt. Und was hat ein erfolgreicher Krimiautor damit zu schaffen, der sich bisher nie in der Öffentlichkeit zu erkennen gab?....

Cover: Sofort zur Trilogie erkennbar. Gute Papierqualität und Hardcoverumschlag. Sogar ein Lesebändchen in der zum Buch passenden Farbe. Auch wenn man das Buch umknickt, kommt es wieder in seine alte Form zurück. 

Meine Meinung zum Buch: Nachdem Band 2 für mich der schwächere war, hat dieser - also Band 3 wieder voll punkten können. Viel Spannung, einige Rätsel zum selber miträtseln und es ist immer etwas los. Es kommt bei Band 3 keinerlei Langweile auf und Ich habe mich auch als Erwachsene mit dem Buch gut unterhalten gefühlt. Ich denke mein Patenkind wird es auch mögen wenn sie es bekommt. Es gibt auch wieder ein wenig was zum nachdenken - wie vorschnell zu urteilen und Vertrauen in sich und andere zu haben und nicht alles kontrollieren zu müssen. 

Fazit: Finale der Trilogie die für mich persönlich der bessere Band war. 

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Mr Griswolds Bücherjagd - Der Unlösbare Code" von Jennifer Chambliss Bertman

Emily und James rätseln weiter
AdelheidSvor 2 Monaten

Emily und ihr bester Freund James sind wieder auf Rätseljagd. Auf der Suche nach der Lösung für den sagenumwobenen unlösbaren Code heften sie sich an die Fersen ihres Lehrers der eine eigene Quest löst - dabei begeben sich alle in große Gefahr. Denn überall wo ein spezielles Buch gefunden wird bricht kurz darauf ein Feuer aus.

Cover: Sehr schön gelungen.

Meine Meinung zum Buch: Dies ist der zweite und mttlere Band um Emily und James und ihre Liebe zu Büchern und Rätsel. Der erste Band war fesselnder als dieser und auch die Rätsel treten etwas in den Hintergrund. Da hätte ein wenig mehr Spannung rein gehört. Trotz allem war der Schreibstil gut zu lesen und es wurden auch einige Botschaften vermittelt wie die Auswirkung wenn man unangenehmes zu lange aufschiebt oder auch, dass manchmal mit Verständnis aus Rivalen Freunde werden können. Auch dass man nicht aufgeben soll und für andere da zu sein ist thematisiert und sich mal was neues zuzutrauen. Alles in allem ein solider Jugendroman mit Potential nach oben. Bin schon auf den finalen Band gespannt. Da geht es dann nach Alcatraz in einen Escape room. 

Fazit: 2. Band einer Trilogie - schwächer als Band 1 - trotzdem lesenswert.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Mr Griswolds Bücherjagd - Das Spiel beginntundefined

Die Bücherjagd beginnt ... online und auch in eurer Stadt!

Habt ihr schon mal ein Buch ausgesetzt und gehofft, dass es auf diesem Wege einen neuen, netten Besitzer findet? In "Mr Griswolds Bücherjagd"  hat eben jener Mr Griswold genau dazu ein Spiel erfunden. Überall werden Bücher ausgesetzt und gefunden und die Teilnehmer sammeln für jedes Buch einen Punkt. Ein heißer Wettkampf ist ausgebrochen. Mr Griswold ist gerade dabei, ein neues Spiel zu starten, da wird er überfallen. Die begeisterte Bücherjägerin Emily versucht zu ergründen, was es mit dem Verbrechen auf sich hat ... und welches Geheimnis in dem Buch liegt, das seit dem Überfall verschwunden ist ... 

Gemeinsam begeben wir uns auf die buchige Jagd nach der Lösung in  "Mr Griswolds Bücherjagd". Ihr könnt bei unserer Buchverlosung eines von 35 Exemplaren des Buches von Jennifer Chambliss Bertman gewinnen. 

Oder ihr begebt euch selbst auf die Bücherjagd! Denn dank der Hilfe von großartigen Lesern und Bloggern haben wir einige Exemplare von  "Mr Griswolds Bücherjagd" in ganz Deutschland versteckt. Die Hinweise zu den Orten findet ihr auf unserer Aktionsseite!

Mehr zum Buch

Das Beste am Umzug ihrer Familie nach San Francisco ist für Emily die Tatsache, dass ihr großes Idol dort wohnt: Garrison Griswold, Verleger und Gründer der erfolgreichen Internet-Plattform »Mr Griswolds Bücherjagd«, ein Spiel, bei dem Bücher versteckt und durch Lösen von Rätseln gefunden werden können. Am Tag der Ankunft soll ein sensationelles neues Spiel starten, doch schon bald findet Emily heraus, dass Mr Griswold von Unbekannten angegriffen wurde und nun im Koma liegt. Emily und ihr neuer Freund James entdecken ein seltsames Buch, das Griswold gehört und vermutlich der einzige Schlüssel zu seinem neuen Abenteuer ist. Die Kinder wollen das Rätsel unbedingt lösen. Denn irgendjemand hat es nicht nur auf Griswold, sondern auch auf das Buch abgesehen.
>> Hier geht es zur Leseprobe!

Gemeinsam mit Mixtvision verlosen wir in dieser Buchverlosung 35 Exemplare von "Mr Griswolds Bücherjagd"
Was ihr dafür tun müsst? Bewerbt euch bis einschließlich 18.02.2018 über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und beantwortet folgende Rätsel-Frage:   

Welche Farbe hat der Stift, mit dem Emily die Rechtschreibfehler in ihrem Buch korrigiert?


Psst ... die Antwort findet ihr in der Leseprobe!
Ich bin schon sehr gespannt auf eure Antworten und drücke euch allen ganz fest die Daumen!  

Aufgepasst! Auf unserer Aktionsseite zu "Mr Griswolds Bücherjagd" veranstalten wir eine echte Bücherjagd! Findet ihr anhand der Hinweise die Bücher in eurer Stadt? 

Bitte beachte vor deiner Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen!
353 BeiträgeVerlosung beendet
Liebe Lovelybooker,

wie einige von euch ja bereits schon wissen ist Lesen, Rätseln und Knobeln Emilys große Leidenschaft und sie ist begeisterte Spielerin von »Mr Griswolds Bücherjagd«. »Das Spiel beginnt« ist der erste Teil der New-York-Times-Bestseller-Trilogie von Jennifer Chambliss Bertman. Gemeinsam mit ihrem Freund James geht Emily in San Francisco auf Bücherjagd und wird dabei tiefer in das Spiel hineingezogen, als es ihr lieb ist. Ein spannendes Abenteuer rund um die Welt der Bücher und der Literatur beginnt. Nach der tollen Bücherjagd mit euch hier auf Lovelybooks, könnt ihr noch etwas tiefer in die Welt eintauchen und zwar mit unserem rasanten Buchtrailer: https://www.youtube.com/watch?v=EMy0K3fhRuw.

Allerbeste Grüße
Euer Mixtvision Team



0 Beiträge
Zum Thema
Liebe Lovelybookers,
im Frühjahr werden Kinder ab 11 Jahren neben dem Lesen eine neue Lieblingsbeschäftigung haben. Denn nach der atemberaubenden Lektüre von Band 1 "Das Spiel beginnt" der New-York-Times-Bestseller-Trilogie "Mr Griswolds Bücherjagd" können sie gar nicht anders als es der büchersüchtigen Emily gleichzutun. Mit dem Umzug  ihrer Familie nach San Francisco rückt Emily ihrem Idol einen großen Schritt näher: Garrison Griswold persönlich, Verleger und Gründer der erfolgreichen Internet-Plattform "Mr Griswolds Bücherjagd", ein Spiel, bei dem Bücher versteckt und durch Lösen von Rätseln gefunden werden können. Am Tag der Ankunft soll ein sensationelles neues Spiel starten, doch schon bald findet Emily heraus, dass Mr Griswold von Unbekannten angegriffen wurde. Zugleich entdecken sie und ihr neuer Freund James ein seltsames Buch, das Griswold gehört und vermutlich der einzige Schlüssel zu seinem neuen Abenteuer ist.

Ebenfalls im Frühjahr heißt es wieder aufgepasst für alle Papas! Ein neuer Band der beliebten Vorlesereihe "Paul und Papa" erscheint ebenfalls im Februar. Dieses Mal haben es die beiden auf alles was kreucht und fleucht abgesehen. Sie begegnen in diesen Geschichten großen und kleinen Tieren. Sie picknicken mit Ameisen, spielen Fußball mit einem Hund und beobachten Fische im Badeteich und haben dabei sehr viel Spaß.

0 Beiträge
Zum Thema

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks