Jennifer Fallon

(533)

Lovelybooks Bewertung

  • 402 Bibliotheken
  • 23 Follower
  • 13 Leser
  • 68 Rezensionen
(288)
(170)
(59)
(11)
(5)

Lebenslauf von Jennifer Fallon

Jennifer Fallon wurde 1959 in Melbourne, Australien, geboren, zog aber mit 11 Jahren mit ihrer Familie in die Haupstadt Canberra, dann besuchte sie die High School und das College in Braddon. Sie ist die neunte von insgesamt 13 Töchtern. Nach dem College hatte sie zahlreiche Jobs, u.a. als Sozialarbeiterin und Detektivin, bevor sie sich dem Schreiben von Fantasyromanen widmete. Leider wurden ihre Entwürfe jahrelang nicht publiziert, und erst im Jahr 2000, nachdem ihr Ehemann ihr ein Ultimatum setzte, erschien ihr erster Roman, der auf Anhieb auf die australische Bestsellerliste kam. Seitdem widmet sich Fallon ausschliesslich dem Schreiben. Heute hat sie selbst drei Kinder und bereits über 50 Pflegekinder. Sie lebt mit ihrer Familie in Australien.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leider ein schwacher Abschluss

    Kind des Schicksals

    Herbstlaub

    11. April 2018 um 13:59 Rezension zu "Kind des Schicksals" von Jennifer Fallon

    Leider erwartete ich nach dem soliden zweiten Band eine weitere konsequente Steigerung. Die Enttäuschung war groß … Die Handlung im Abschlussband dreht sich nahezu nur noch um das Liebeskarussell, wirkliche Spannung kommt nicht auf, obwohl der neue Gott Xaphista endlich zu Tage tritt. Leider entpuppt er sich als laues Lüftchen und stellt keine wirkliche Bedrohung für das Dämonenkind dar. Der Spannungsbogen ist dahin und alles findet ein als positiv zu erachtendes Ende, welches ohne irgendwelche Komplikationen erreicht werden ...

    Mehr
  • Besser als Band 1

    Kind der Götter

    Herbstlaub

    11. April 2018 um 13:55 Rezension zu "Kind der Götter" von Jennifer Fallon

    Rezi von 2006R’shiel zieht es ins Sanktuarium der Harshini, wo sie lernt, ihre Kräfte zu kontrollieren und ihren Platz im Weltgeschehen zu verstehen – was sie jedoch nicht davon abhält, all das nach wie vor zu verteufeln und lieber ihrem eigenen Weg zu folgen. Dennoch schafft sie es endlich, die Zuneigung einiger der Harshini und auch mir als Leserin zu gewinnen. In Medalon ist es zwischenzeitlich zu einigen Veränderungen gekommen. Oberschurkin Frohinias Platz nimmt der brutale Hauptmann Loclon ein, dem leider der Sinn für ...

    Mehr
  • Das Dämonenkind

    Kind der Magie

    Herbstlaub

    11. April 2018 um 13:52 Rezension zu "Kind der Magie" von Jennifer Fallon

    (Rezi von 2006)Von einer guten Bekannten in den höchsten Tönen gelobt und wärmsten empfohlen, freute ich mich richtig auf die Trilogie, die die Geschichte des Mädchens R’shiel erzählt, das als Kind eines Gottes und eines Menschen über die Macht verfügt, die Welt Medalon von der Tyrannei der Schwesternschaft des Schwertes zu befreien. Skurriler weise wächst eben diese R’shiel als Schwesternschülerin auf, ihr Bruder Tarjanian untersteht dem Heer der Hüter, der Exekutive der religiösen Vereinigung, und ist somit für die Verfolgung ...

    Mehr
  • Ein toller, spannender Abschluss der Triologie

    Kind des Schicksals

    Kugeni

    19. January 2017 um 11:14 Rezension zu "Kind des Schicksals" von Jennifer Fallon

    „Kind des Schicksals“ ist der dritte und letzte Teil aus Jennifer Fallons Dämonenkind-Saga. Meiner Meinung nach ist dieser Teil der beste und spannendste der ganzen Reihe. Teil 1 fand ich eher langatmig und langweilig, was vor allem daran lag, dass ich mit der eigentlichen Heldin der Reihe, R’shiel, nicht warm werden konnte. Teil zwei war besser, ich wurde noch immer kein Fan des „Dämonenkindes“, jedoch wurden einige neue Hauptcharaktere in die Handlung eingeführt die diese wesentlich spanender gestalteten. Auch im dritten Teil ...

    Mehr
  • Definitiv ein Muss für alle Fantasyfans:)

    Kind der Götter

    Nadine801

    03. August 2016 um 20:01 Rezension zu "Kind der Götter" von Jennifer Fallon

    Super tolles Buch, dass ich schon mehrmals gelesen habe.Am Anfang sind die Namen ein wenig verwirrend, aber diese Buchreihe ist einfach toll. Gehört definitiv zu meinen Lieblingsbüchern!

  • Eine wundervolle und überraschend perfekte Fortsetzung

    Die Götter von Amyrantha

    steffis-und-heikes-Lesezauber

    27. October 2015 um 10:31 Rezension zu "Die Götter von Amyrantha" von Jennifer Fallon

    Kurzbeschreibung: Die Macht der mythischen Gezeitenherrscher in Amyrantha wird immer stärker. Unerkannt haben sie sich unter die Bewohner der Welt gemischt und wollen sich erneut zur Herrschaft aufschwingen. Doch die junge Herzogin Arkady ist ihnen auf der Spur. Mit Hilfe eines Sets von Tarotkarten und den Erzählungen des unsterblichen Prinzen Cayal will sie die alten Götter ausfindig machen und die Welt vor ihrem zerstörerischen Zorn retten. Derweil hat sich am Königshof von Arkadys Heimatland Glaeba eine der Unsterblichen ...

    Mehr
  • Erbin des Throns

    Erbin des Throns

    Svarta

    Rezension zu "Erbin des Throns" von Jennifer Fallon

    Inhalt: "Als Prinzessin von Hythria lebt Marla im goldenen Käfig. Während ihr korrupter Bruder das Reich ruiniert, kämpft sie darum, ihre Familie zu neuer Größe zu führen. Doch in der patriarchalischen Gesellschaft gilt die junge Frau nichts und sie wird zum Pfand in einem gefährlichen Spiel um Macht. Bis Marla den geheimnisvollen Zwerg Elezaar trifft und erkennt, dass sie den Schlüssel zur Herrschaft bereits in den Händen hält..." Wahnsinn, was für ein Buch! Als ich den Klappentext gelesen habe, hatte ich einen soliden, wenn ...

    Mehr
    • 3
  • High Fantasy vom Feinsten

    Erbin des Throns

    Sit-Hathor

    09. May 2015 um 23:50 Rezension zu "Erbin des Throns" von Jennifer Fallon

    Nachdem ich die Tide-Lords-Reihe von Jennifer Fallon verschlungen hatte, habe ich mit "Erbin des Thrones" den Einstieg in die Welt von Hythria begonnen. Auch diese Welt hat mich sofort gefangen genommen und den ersten Band habe ich in wenigen Tagen gelesen. Prinzessin Marla, die 15jährige Schwester des Großfürsten Lernen von Hythria soll aus bündnispolitischen Gründen mit dem (wenig sympathischen) König des Nachbarlandes Fardonia verheiratet werden. Auf einem Ball verliebt sich Marla in Naschan Falkschwert, den gutaussehenden und ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der unsterbliche Prinz" von Jennifer Fallon

    Der unsterbliche Prinz

    TigorA

    Rezension zu "Der unsterbliche Prinz" von Jennifer Fallon

    Kyle Lakesh, 7-facher Mörder, landet in den Kerkern von Lebec und soll hingerichtet werden. Kyles Nachteil: Der Scharfrichter ist im Urlaub und so wird er gehängt statt geköpft. Er überlebt und gibt sich als Cayal, den unsterblichen Prinzen zu erkennen. Natürlich glaubt ihm keiner denn die unsterblichen Gezeitenfürsten sind dieser Tage nur noch ein Mythos, ein Märchen, welches man Kindern erzählt. Der erste Spion des Königs sowie die Fürstin von Lebec und Wissenschaftlerin Arkady Desean werden auf den Fall aufmerksam und Letztere ...

    Mehr
    • 2
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Das Schloss der Träumenden Bücher" von Walter Moers

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem ...

    Mehr
    • 8480
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.