Jennifer Fallon Warrior

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Warrior“ von Jennifer Fallon

The second volume in a fast-paced fantasy saga, featuring a cast of dynamic characters against a background of high intrigue and political drama. (Quelle:'Flexibler Einband/07.08.2008')
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Warrior" von Jennifer Fallon

    Warrior
    Brienne

    Brienne

    09. August 2010 um 13:29

    Die Geschichte spielt einige Zeit nach den Geschehnissen aus Band 1 und man verfolgt wieder den Werdegang der verschiedenen Personen. Obwohl das Hauptaugenmerk jetzt auf anderen Charakteren liegt, kommen Marla, Elezaar und co. trotzdem nicht zu kurz. Wie in Teil 1 gibt es wieder einen Haufen Intrigen, Machtkämpfe.. und tragische Liebesgeschichten. Besonders letzteres hat mir gut gefallen. Auch interessant war es, aus der Sicht einer mittlerweile geisteskranken Person zu lesen, welche sich so lange einredet, dass ihr Handeln legitim ist, bis sie es selber glaubt.. Hat mich an eine Kurzgeschichte von Poe erinnert^^ Was mir dieses Mal nicht so gut gefallen hat, war ein riesiger Zeitsprung.. Nach der Hälfte gibt es einen Cut und die Story überspringt gleich 12 Jahre. Fand ich schade, denn in der Zwischenzeit sind sicher interessante Sachen passiert Und leider waren auch ein paar Szenen recht vorhersehbar.. Zum Beispiel die ganze Geschichte um Luciena. Aber anderes wiederum gar nicht. Das gleicht sich ganz gut aus^^

    Mehr