Jennifer Hauff

 3.6 Sterne bei 42 Bewertungen
Autorin von Traumstimmen und Herzverwandt.
Jennifer Hauff

Lebenslauf von Jennifer Hauff

Jennifer Hauff wurde 1984 in Frankfurt am Main geboren. Bereits als Kind liebte sie gute Geschichten. Doch erst bei der Zusammenarbeit mit ihrer Schwester Jessica für den gemeinsamen Debütroman "Herzverwandt" stellte sie fest, wie groß ihre Leidenschaft für das Schreiben wirklich ist. Inzwischen ist es für sie, von einer Nebenbeschäftigung zu einem Lebensinhalt geworden. Das große Ziel, mit vielen besonderen Geschichten für die gute Unterhaltung Anderer zu sorgen, ist aus ihrem Alltag nicht mehr wegzudenken. Im Januar 2014 erscheint mit "Traumstimmen" ihr zweiter Roman.

Alle Bücher von Jennifer Hauff

Traumstimmen

Traumstimmen

 (23)
Erschienen am 15.01.2014
Herzverwandt

Herzverwandt

 (19)
Erschienen am 15.11.2011

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Jennifer Hauff

Neu
Sannis avatar

Rezension zu "Traumstimmen" von Jennifer Hauff

Mystery
Sannivor 8 Tagen

Eine sehr schöne Geschichte. Solche Mystische Geschichten mag ich sehr. Der Schreibstil war auch annehmen und flüssig. So macht lesen Spass. 😍

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Traumstimmen" von Jennifer Hauff

Traumstimmen von Jennifer Hauff
Ein LovelyBooks-Nutzervor 5 Jahren

Als ich den Klappentext gelesen habe, war mein erster Gedanke: „Der verrät aber viel.“ Auf den ersten Seiten des Buches geschehen dementsprechend auch die angesprochenen Dinge, aber immer wieder tauchen Handlungen auf, mit denen der Leser im ersten Moment nicht rechnet. Somit ist dieses Buch für mich eine absolute Überraschung gewesen, die mir bis zur letzten Seite sehr gut gefallen hat.
Die angesprochenen Überraschungsmomente sorgten neben der eigentlichen Handlung für die nötige Spannung, die in diesem Buch keineswegs zu kurz kommt. Es geschehen Dinge und es tauchen Personen auf, mit denen man nicht rechnet, die die eigentlichen Vorstellungen des Ablaufs durcheinander bringen. Der Leser wird auf positive Weise gezwungen, umzudenken. Es tun sich neue Möglichkeiten auf, und der Weg zum Ende ist somit nicht vorhersehbar.
Die Autorin schafft innerhalb kurzer Zeit ein komplett andere Welt, die den Leser fesselt und nicht mehr loslässt. Man wünscht sich in die Traumwelt, möchte gemeinsam mit der Protagonistin dorthin reisen, und nur langsam wieder auftauchen. Mich hat das Buch so im Griff gehabt, dass ich es in einem Rutsch durchgelesen habe.
Hanna ist eine Protagonistin, die kein einfaches Leben führt. Seit vier Jahren suchen sie immer wieder Träume heim, in denen sie ein und dieselbe Person trifft. Sie wurde von ihren Eltern schon zu zahlreichen Therapeuten geschickt, aber keiner von ihnen findet einen Weg, um Hanna zu helfen. Hanna hat die Nase voll, ist genervt und zeigt ihren Eltern das ganz deutlich. Ich konnte ihre Handlungen sehr gut nachvollziehen. Wenn ich mich in ihre Lage hineinversetze, würde ich genauso handeln. Dennoch gibt auch sie nicht auf, um endlich eine „Heilung“ zu erlangen. Durch ihren Willen und ihr Durchsetzungsvermögen schafft sie es letztendlich, ihr Geheimnis aufzudecken. Joshua hingegen ist mir etwas fern geblieben. Er taucht zwar immer wieder auf, ist an Hannas Seite und möchte Hanna helfen, doch er weiß nicht wie, da Hanna ihn nicht einweiht. Der Leser merkt ganz genau, dass Joshua viel an Hanna liegt, dennoch konnte ich keine richtige Bindung zu ihm aufbauen. Vielmehr konnte ich das zu einem Charakter, der Hanna an die Seite nimmt, und ihr mit ihrem Problem hilft. Ich werde an dieser Stelle nicht mehr über ihn verraten, außer dass ich ihn sehr mochte und gerne über ihn gelesen habe.
Traumstimmen ist ein Buch, dass einige Überraschungen bereit hält. Es beinhaltet eine buchstäblich traumhafte Geschichte, die den Leser fesselt, in eine andere Welt katapultiert, und tolle Lesestunden bereitet.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Traumstimmen" von Jennifer Hauff

Ein Traum
Ein LovelyBooks-Nutzervor 5 Jahren

Ich fand das Buch einfach nur toll. Es gibt nichts auszusetzen und es ist ein sehr schwieriges Thema, welches das Buch behandelt ist aber sehr schön zu Lesen und nicht Klischee behaftet. Ich kann es nur weiterempfehlen!

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
JenniferHauffs avatar
Bald ist es soweit! 
Im September finden die ersten Lesungen statt.


Für meine "Traumstimmen-Lesungen" habe ich mir etwas ganz Besonderes ausgedacht. 
Mit einem  tollen Fotografen und einem wunderbaren Team habe ich an einem außergewöhnlichen Projekt gearbeitet, 
Bei meinen Lesungen nehme ich euch mit, auf eine Reise im Zug des Lebens. 
Mit einer Fotoshow werde ich Euch nachgestellte Szenen aus dem Buch präsentieren, sodass ihr selbst mit Hanna auf die Reise gehen könnt. 

Alle Termine findet ihr auf meiner Homepage: 
www.jenniferhauff.de

Ich würde mich freuen, euch an einem der Termine willkommen zu heißen.
Zum Thema
JenniferHauffs avatar
Für alle, die im Rhein-Main-Gebiet wohnen und Interesse an "Traumstimmen" oder " Herzverwandt" haben: Am Freitag den 11.04. und Samstag den 12.04. könnt ihr euch ein signiertes Exemplar sichern. Hier die beiden Termine:  


http://www.thalia.de/shop/tha_homestartseite/thalia-veranstaltungen/showDetail/16837/


http://www.thalia.de/shop/tha_homestartseite/thalia-veranstaltungen/showDetail/17067/
Zum Thema
katja78s avatar

Wer Angst hat zu schlafen, wird nie zur Ruhe  kommen ...


###YOUTUBE-ID=b_2vdvzXGZU###

Ein unheimlicher Urban-Fantasy-Roman über ein Mädchen, das im Traum Verstorbenen begegnet

Hanna wünscht sich nichts sehnlicher als ein normales Leben. Doch schon seit Jahren läuft sie von einem Psychologen zum nächsten. Der Grund: Immer wieder träumt sie von derselben Frau und spricht im Schlaf - und zwar mit einer fremden Stimme. Aus Angst, dass ihre Mitschüler ihr Geheimnis lüften, bleibt die 17-Jährige lieber allein. Selbst Joshua, in den sie sich unsterblich verliebt hat, hält sie auf Abstand.
Dabei setzt der alles daran, ihr näherzukommen. Nur mit Mühe lässt sie sich von ihren Eltern überreden, eine Traumexpertin aufzusuchen. Und tatsächlich, Frau Martin hat sofort eine Erklärung für das, was Hanna im Schlaf erlebt: Sie vermutet, dass das Mädchen von einer Verstorbenen heimgesucht wird, die noch etwas im Diesseits zu klären hat. Hanna glaubt Frau Martin kein Wort und flüchtet aus der Praxis.
Erst als sie Joshuas Einladung folgt und dabei eine unheimliche Begegnung in seinem Haus macht, ahnt sie, dass ihre neue Therapeutin recht haben könnte...

Leseprobe findet ihr auf der Homege der Autorin

Zur Autorin

Jennifer Hauff wurde 1984 in Frankfurt am Main geboren. Bereits als Kind liebte sie gute Geschichten. Doch erst bei der Zusammenarbeit mit ihrer Schwester Jessica für den gemeinsamen Debütroman "Herzverwandt" stellte sie fest, wie groß ihre Leidenschaft für das Schreiben wirklich ist. Inzwischen ist es für sie, von einer Nebenbeschäftigung zu einem Lebensinhalt geworden. Das große Ziel, mit vielen besonderen Geschichten für die gute Unterhaltung Anderer zu sorgen, ist aus ihrem Alltag nicht mehr wegzudenken. Im Januar 2014 erscheint mit "Traumstimmen" ihr zweiter Roman.

Schaut auch mal auf der Homepage von Jennifer Hauff vorbei oder kommt mal auf einen Sprung bei Facebook vorbei :-)

Zusammen suchen wir nun 10 Leser, die Lust haben, dieses Buch, gemeinsam in der Leserunde zu lesen und anschließend zu rezensieren.

Schreibt uns als Bewerbung, euren Eindruck zum Buchcover

*** Wichtig ***

Ihr solltet Minimum eine Rezension in eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie ihr eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig sie sind.
Nehmt doch einfach euer zuletzt gelesenes Buch und schreibt darüber.
Ein Leitfaden, wie eine Rezension aufgebaut ist, findet ihr hier: http://www.lovelybooks.de/Leitfaden_Rezensionen.pdf oder auch hier in diesem Thread, wo alles Wissenswerte zusammengefasst ist: http://www.lovelybooks.de/thema/Leitfaden-f%C3%BCr-Rezensionen-und-Leserunden-1017409772/
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Jennifer Hauff im Netz:

Community-Statistik

in 100 Bibliotheken

auf 41 Wunschlisten

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks