Jennifer Kaufman

 2,9 Sterne bei 15 Bewertungen
Autor von Die Tagträumerin, A Version of the Truth und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Jennifer Kaufman

Cover des Buches BOOK LOVER (ISBN: 9780007227242)

BOOK LOVER

 (1)
Erschienen am 07.08.2006
Cover des Buches A Version of the Truth (ISBN: 0385340206)

A Version of the Truth

 (0)
Erschienen am 27.01.2009
Cover des Buches Literacy and Longing in LA (ISBN: 0385340184)

Literacy and Longing in LA

 (0)
Erschienen am 29.05.2007
Cover des Buches A Version of the Truth (ISBN: 1423351452)

A Version of the Truth

 (1)
Erschienen am 11.01.2008

Neue Rezensionen zu Jennifer Kaufman

Cover des Buches Die Tagträumerin (ISBN: 9783550086410)FeFus avatar

Rezension zu "Die Tagträumerin" von Jennifer Kaufman

echt jetzt?
FeFuvor 8 Monaten

Wow, hier habe ich echt wieder zu Kämpfen gehabt, ob ich das Buch abbreche oder durchhalte.

Es ist sehr langweilig. Die Geschichte tröpfelt im ersten Drittel nur vor sich hin. Erst danach tut sich endlich was in der Entwicklung der Geschichte gemäß dem Klappentext.
Durchs ganze Buch ziehen sich viele Zitate, Buchtitel und Autorennennungen. Die allermeisten davon sind mir gänzlich unbekannt.

Wir begleiten Dora - die Hauptperson in ich-Perspektive. Dora flüchtet sich in Bücher und hat meiner Ansicht nach ein massives Alkoholproblem!
Der Text verrennt sich immer wieder in Erklärungen, Erinnerungen, Tagträumereien - selbst wenn sie sich gerade mit jemanden unterhält. Es ist schwer die Gegenwart mit dem tatsächlichen Geschehen von Doras Erinnerungen und Träumereien zu trennen. Auch gibt es viele Sprünge, bei dem man sich als Leser fragt, wie Dora jetzt plötzlich hier gelandet ist. Als würde etwas fehlen.

Vielleicht soll uns das Buch aufzeigen, wie eine gänzlich verkorkste Kindheit sich auf das ganze Leben des Erwachsenen auswirkt. Aber selbst dazu ist es zu langweilig und langatmig. Den inneren Kampf den Dora immer wieder mit sich austrägt, kann man zu schlecht nachvollziehen. Er ist zu abgehackt, zu kurz. Sie hat so wunderbare Menschen um sich rum. Die sind alle sympathischer als Dora selbst.

Kommentieren0
2
Teilen
Cover des Buches BOOK LOVER (ISBN: 9780007227242)Tintenklecks98s avatar

Rezension zu "BOOK LOVER" von Jennifer Kaufman

Bücher sind die besten Freunde
Tintenklecks98vor 3 Jahren

Dora heilt all ihre Sorgen und Probleme mit Büchern. Geht es ihr schlecht, so schließt sie die Außenwelt für einen Moment aus und versinkt in anderen Welten, bis sie sich stark genug fühlt, sich mit ihren Problemen auseinanderzusetzen. Und davon hat sie eine ganze Menge. Der Typ aus dem Buchladen scheint "Literatur" zu verkörpern, doch das echte Leben und die Personen darin sind nun mal kein Buch...
Diese Handlung ist angenehm zu lesen, wird mir aber sicher nicht auf Dauer im Gedächtnis bleiben. Doras Leben, ihr Charakter und die Story an sich sind authentisch und lebensnah und ihre tiefe Verbundenheit mit Büchern wohl für jede Leseratte mehr als nachvollziehbar. Am Stil kann ich auch nichts aussetzen, doch mir fehlt es schlichtweg an Spannung und Würze. Aus der Grundlage wäre noch einiges herauszuholen gewesen. 
Leider, leider geht es auch insgesamt viel weniger um Bücher als ich vom Titel und der Beschreibung her erhofft hatte, weshalb mich "Book Lover" etwas enttäuscht zurücklässt.

Kommentieren0
20
Teilen
Cover des Buches A Version of the Truth (ISBN: 1423351452)histerikers avatar

Rezension zu "A Version of the Truth" von Jennifer Kaufman

Natur und Liebe
histerikervor 6 Jahren

Inhalt:

Cassie Shaw ist eine Frau, 30 und verwitwet, die eine Stelle sucht. Um sie zu bekommen, aendert sie etwas ihren Lebenslauf. Wird es rauskommen?

Bewertung:

Ich habe das Buch als Hörbuch gehört. Von der Seite hatte ich keine Probleme, nach einer kleinen Eingewöhnung, war das Buch völlig verständlich und meistens auch ein Genuss.
Inhaltlich war es zwischen Liebesgeschichte und Naturbeobachtung. Da ich nicht wirklich ein Fan von Vogelbeobachtung und mit der Natur wenig zutun habe, war es nicht wirklich ein Buch für mich.
Andererseits überzeugte mich die Geschichte zwischen Cassie und Conner. Die Entwicklung der Charaktere war nachvollziehbar, es hat Spaß gemacht es zu verfolgen.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 29 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks