Die Tagträumerin

von Jennifer Kaufman 
3,0 Sterne bei12 Bewertungen
Die Tagträumerin
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

J

Ganz süß für zwischendurch, aber keine fesselnde Story.

AuroraMetiss avatar

Das Buch ist eigentlich ganz okay man kann es sich manchmal durchlesen aber unbedingt fässelnd ist es nicht.

Alle 12 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Tagträumerin"

Dora ist ein hemmungsloser Bücherjunkie, nur leider hat sie genauso hemmungslos ihre Karriere und ihre Ehe vernachlässigt. Nun sind Entscheidungen gefragt, vor denen sie sich nicht mehr drücken kann. Sie muß versuchen, in der Zeitungsredaktion wieder einen Job zu bekommen, muß sich mit verrückten Hunden und viel zu lauten Ochsenfröschen auseinandersetzen und muß sich entscheiden zwischen zwei unwiderstehlichen Männern: Palmer, ihrem Ex-Mann, von dem sie doch nicht lassen kann, und Fred, dem verführerischen Buchhändler, der alles zu verkörpern scheint, was sonst nur Bücher zu bieten haben: Intelligenz, Romantik und einen Ausweg aus ihrem festgefahrenen Leben??

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783550086410
Sprache:
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:303 Seiten
Verlag:Ullstein HC

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne4
  • 2 Sterne2
  • 1 Stern2
  • Sortieren:
    Schassis avatar
    Schassivor 8 Jahren
    Rezension zu "Die Tagträumerin" von Jennifer Kaufman

    langatmig, langweilig, schlechte story.

    Kommentieren0
    7
    Teilen
    Easys avatar
    Easyvor 9 Jahren
    Rezension zu "Die Tagträumerin" von Jennifer Kaufman

    Wenn Dora der Blues packt , verliert sie sich voll und ganz in der Welt der Bücher . Bis sie erkennt ,dass dabei ihr eigenes Leben aus den Fugen gerät . Jetzt gilt es nicht nur ihren Job zurückzubekommen ,sondern sich auch noch zwischen zwei unwiderstehlichen Männern zu entscheiden : Palmer ,ihr Exmann ,und Fred,dem verführerischen Buchhändler...

    Kommentieren0
    6
    Teilen
    Cayennes avatar
    Cayennevor 10 Jahren
    Rezension zu "Die Tagträumerin" von Jennifer Kaufman

    Dora ist ein hemmungsloser Bücherjunkie.Bei jeder Krise,verkriecht sie sich tagelang mit ihren Büchern in ihrer Wohnung.Doch langsam muss sie sich dem Leben stellen.
    "Die Tagträumerin" ist eine Geschichte über Literatur,die Liebe und das Leben.
    Trotz nur mäßig spannender Handlung,ist es dennoch empfehlenswert,da es voller Hinweise zu interessanten Büchern steckt.
    Ein Leben für die Bücher! :-)

    Kommentieren0
    8
    Teilen
    J
    Jacis_Leseckevor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Ganz süß für zwischendurch, aber keine fesselnde Story.
    Kommentieren0
    AuroraMetiss avatar
    AuroraMetisvor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Das Buch ist eigentlich ganz okay man kann es sich manchmal durchlesen aber unbedingt fässelnd ist es nicht.
    Kommentieren0
    Windflugs avatar
    Windflugvor 9 Jahren
    Kurzmeinung: Trotz der typischen US-Stadtneurotiker, die das Buch klischeegerecht bevölkern und der Tatsache, dass ich mich mit einer Hauptfigur, die mal...
    E
    Eulini19vor 3 Jahren
    easy1979s avatar
    easy1979vor 4 Jahren
    piubellas avatar
    piubellavor 7 Jahren
    easy1979s avatar
    easy1979vor 8 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks