Dark Elements

von Jennifer L. Armentrout 
4,5 Sterne bei18 Bewertungen
Dark Elements
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Torsten78s avatar

Tolle Lovestory mit genügend Action und dem Jennifer L. Armentrout typischen jungen, lockeren Schreibstil. Kommt aber nicht an Lux heran

F

Ich liebe diese reihe. Fesselnd und faszinierend. Meine bisherige Lieblingsreihe der autorin

Alle 18 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Dark Elements"

Dark Elements - Bittersüße Tränen

Jasmine ist nicht gerade so, wie ein weiblicher Gargoyle zu sein hat: Sie liebt es, in die luftigen Höhen emporzusteigen – und kein männlicher Gargoyle überflog bisher schneller die Adirondacks. Keiner, außer ihrer großen Liebe Dez, der spurlos verschwand! Deshalb ist Jasmine richtig wütend, als er nach drei Jahren wiederauftaucht und nahtlos dort anknüpfen möchte, wo sie aufgehört haben. Doch so leicht will sie es ihm nicht machen: Sieben Tage gibt sie Dez, um ihr Herz zurückzugewinnen. Sieben Tage voller Gefahren und bittersüßer Versuchung …

Dark Elements - Steinerne Schwingen

Nichts wünscht Layla sich sehnlicher, als ein ganz normaler Teenager zu sein. Aber während ihre Freundinnen sich Gedanken um Jungs und erste Küsse machen, hat sie ganz andere Sorgen: Layla gehört zu den Wächtern, die sich nachts in Gargoyles verwandeln und Dämonen jagen. Doch in ihr fließt auch dämonisches Blut – und mit einem Kuss kann sie einem Menschen die Seele rauben. Deshalb sind Dates für sie streng tabu, erst recht mit ihrem heimlichen Schwarm Zayne, dem Sohn ihrer Wächter-Ersatzfamilie. Plötzlich wird sie auf einem ihrer Streifzüge von dem höllisch gut aussehenden Dämon Roth gerettet … und er offenbart ihr das schockierende Geheimnis ihrer Herkunft!

Dark Elements - Eiskalte Sehnsucht

Warum immer ich? Layla vermisst Roth, den teuflisch attraktiven Dämonenprinzen, der sich in ihr Herz geschlichen hat. Ihr bester Freund Zayne kann sie nicht über den Verlust hinwegtrösten. Und dass ihre sonst so fürsorgliche Gargoyle-Ersatzfamilie auf einmal Geheimnisse vor ihr hat, macht alles schlimmer. Da entdeckt Layla plötzlich neue Kräfte an sich – und Roth taucht wieder auf. Aber bevor sie das Wiedersehen feiern können, bricht die Hölle los …

Dark Elements - Sehnsuchtsvolle Berührung

Roth oder Zayne, Hölle oder Himmel? Beide lieben Layla, und sie muss sich entscheiden. Layla weiß bald nicht mehr, wo ihr der Kopf steht. Aber während sie noch mit ihrem Gefühlschaos ringt, droht ein höllischer Feind alles zu vernichten, was ihr wichtig ist. Hoffnungslos verstrickt in ein Gespinst aus Lügen und Geheimnissen, bleibt Layla nur die Flucht nach vorn – in einen Krieg, den sie unmöglich allein gewinnen kann …

Auf ihre einzigartige Weise mischt Jennifer L. Armentrout Humor, Romantik und Action und schenkt uns ein rasantes Lesevergnügen, das die Herzen der Leser höherschlagen lässt – und zwar in vielerlei Hinsicht.

Romantic Times Book Reviews

„Armentrout in Bestform ... mit umwerfenden Jungs und einer Wendung, die keiner kommen sieht.“

New York Times-Bestsellerautorin Abbi Glines

„Armentrout ist einfach fantastisch … Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen.“

New York Times-Bestsellerautorin Gena Showalter

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783959671224
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:1248 Seiten
Verlag:HarperCollins
Erscheinungsdatum:05.12.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne10
  • 4 Sterne7
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Torsten78s avatar
    Torsten78vor 7 Monaten
    Kurzmeinung: Tolle Lovestory mit genügend Action und dem Jennifer L. Armentrout typischen jungen, lockeren Schreibstil. Kommt aber nicht an Lux heran
    Eine typische Armentrout Buchserie

    Hier bekommt man eine Tolle Liebesgeschichte um Gargoyles / Engel und Dämonen geboten. Die Geschichte braucht allerdings etwas bis sie in Fahrt kommt.
    Wenn man Lux schon gelesen hat, werden einem die Charakterzüge hier teilweise sehr bekannt vorkommen.
    Die Lux Serie ist meiner Meinung nach die bessere Serie.

    Die vollständige Rezension der Serie findet sich hier:
    https://www.torstens-buecherecke.de/263/

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Ani_in_Loves avatar
    Ani_in_Lovevor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Lasst alles liegen & stehen - denn diese Reihe ist es wert! Atemberaubend schön & zu Tränen gerührt in einer Welt zwischen Himmel & Hölle!
    Mein absoluter Favorit!!!!



    Inhaltsangabe zu „Dark Elements - die komplette Serie“ von Jennifer L. Armentrout


    Dark Elements - Bittersüße Tränen
    Jasmine ist nicht gerade so, wie ein weiblicher Gargoyle zu sein hat: Sie liebt es, in die luftigen Höhen emporzusteigen – und kein männlicher Gargoyle überflog bisher schneller die Adirondacks. Keiner, außer ihrer großen Liebe Dez, der spurlos verschwand! Deshalb ist Jasmine richtig wütend, als er nach drei Jahren wiederauftaucht und nahtlos dort anknüpfen möchte, wo sie aufgehört haben. Doch so leicht will sie es ihm nicht machen: Sieben Tage gibt sie Dez, um ihr Herz zurückzugewinnen. Sieben Tage voller Gefahren und bittersüßer Versuchung …

    Dark Elements - Steinerne Schwingen

    Nichts wünscht Layla sich sehnlicher, als ein ganz normaler Teenager zu sein. Aber während ihre Freundinnen sich Gedanken um Jungs und erste Küsse machen, hat sie ganz andere Sorgen: Layla gehört zu den Wächtern, die sich nachts in Gargoyles verwandeln und Dämonen jagen. Doch in ihr fließt auch dämonisches Blut – und mit einem Kuss kann sie einem Menschen die Seele rauben. Deshalb sind Dates für sie streng tabu, erst recht mit ihrem heimlichen Schwarm Zayne, dem Sohn ihrer Wächter-Ersatzfamilie. Plötzlich wird sie auf einem ihrer Streifzüge von dem höllisch gut aussehenden Dämon Roth gerettet … und er offenbart ihr das schockierende Geheimnis ihrer Herkunft!

    Dark Elements - Eiskalte Sehnsucht

    Warum immer ich? Layla vermisst Roth, den teuflisch attraktiven Dämonenprinzen, der sich in ihr Herz geschlichen hat. Ihr bester Freund Zayne kann sie nicht über den Verlust hinwegtrösten. Und dass ihre sonst so fürsorgliche Gargoyle-Ersatzfamilie auf einmal Geheimnisse vor ihr hat, macht alles schlimmer. Da entdeckt Layla plötzlich neue Kräfte an sich – und Roth taucht wieder auf. Aber bevor sie das Wiedersehen feiern können, bricht die Hölle los …

    Dark Elements - Sehnsuchtsvolle Berührung

    Roth oder Zayne, Hölle oder Himmel? Beide lieben Layla, und sie muss sich entscheiden. Layla weiß bald nicht mehr, wo ihr der Kopf steht. Aber während sie noch mit ihrem Gefühlschaos ringt, droht ein höllischer Feind alles zu vernichten, was ihr wichtig ist. Hoffnungslos verstrickt in ein Gespinst aus Lügen und Geheimnissen, bleibt Layla nur die Flucht nach vorn – in einen Krieg, den sie unmöglich allein gewinnen kann …Meine Meinung

    Da ich schon vorher wusste das Bittersüße Tränen vor der eigentlichen Story spielt, habe ich auch mit diesem Buch angefangen. Ich muss zugeben das ich nach dem Buch doch sehr skeptisch war, ob die Reihe mir gefällt. Es ist nicht so das die Geschichte von Jasmine und Dez schlecht war, im Gegenteil sie war sogar richtig süß, aber irgendwie hat mir persönlich das gewisse etwas gefehlt.

    Nach dem ich nun die komplette Reihe gelesen habe, kann ich aber sagen das es eine schöne Bonusgeschichte ist und ich durch diese Geschichte einen besseren und auch leichteren Einstieg in die Story hatte.


    Zu den anderen drei Bänden kann ich nur sagen : WOW!!!!!!!!


    Nach dem ich ja von Bittersüße Tränen ein wenig enttäuscht war, konnten mich bei Steinerne Schwingen die ersten 100 Seiten nicht so fesseln und dann tauchte Roth auf ...... hach *schwärm* ...... danach konnte ich die Bücher nicht mehr aus der Hand legen und vergass alles um mich herum.


    Fazit:

    Lasst alles liegen & stehen - denn diese Reihe ist es wert!

    Armentrout hat hier ein echtes Meisterwerk geschieben. Ich habe mit den Protagonisten gelacht, geflucht, mitgefiebert und man glaubt es nicht, aber ich habe auch geweint, weil es mir so nah ging.

    Am Ende bleiben noch einige Fragen offen, was aber völlig ok ist, das es dem Leser Raum zum Hoffen gibt.

    Diese Reihe kann ich nur weiter empfehlen und an alle Fantasy Liebhaber ist sie auf alle Fälle ein ´Must Have`

    Kommentare: 1
    19
    Teilen
    F
    Fanny_Mvor 10 Monaten
    Kurzmeinung: Ich liebe diese reihe. Fesselnd und faszinierend. Meine bisherige Lieblingsreihe der autorin
    Kommentieren0
    Sternenguckerins avatar
    Sternenguckerinvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Eine wirklich schöne Trilogie voller Spannung, Humor und Romantik. Mein persönlicher Favorit ist auf jeden Fall Bambi
    Kommentieren0
    SkadiLanges avatar
    SkadiLangevor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Nur Bittersüße Tränen hat mich enttäuscht
    Kommentieren0
    woertertanzs avatar
    woertertanzvor 2 Monaten
    flausche_fuchss avatar
    flausche_fuchsvor 5 Monaten
    E
    Einhorn169vor 6 Monaten
    F
    Februarkindvor 6 Monaten
    S
    SelinaBooksvor 10 Monaten

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks