Neuer Beitrag

katja78

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Vampire waren gestern

                                 jetzt kommen die Gargoyles!


Ein bisschen Jenseits von Gut und Böse, attraktiv und äußerst Wortgewand 

So präsentiert sich der neue Reihenauftakt  "Dark Elements" von

Jennifer L. Armentrout


Bewerbt euch jetzt zur Leserunde und taucht ein, in die Welt der Gargoyles!

Nichts wünscht Layla sich sehnlicher, als ein ganz normaler Teenager zu sein. Aber während ihre Freundinnen sich Gedanken um Jungs und erste Küsse machen, hat sie ganz andere Sorgen: Layla gehört zu den Wächtern, die sich nachts in Gargoyles verwandeln und Dämonen jagen. Doch in ihr fließt auch dämonisches Blut – und mit einem Kuss kann sie einem Menschen die Seele rauben. Deshalb sind Dates für sie streng tabu, erst recht mit ihrem heimlichen Schwarm Zayne, dem Sohn ihrer Wächter-Ersatzfamilie. Plötzlich wird sie auf einem ihrer Streifzüge von dem höllisch gut aussehenden Dämon Roth gerettet … und er offenbart ihr das schockierende Geheimnis ihrer Herkunft!

Leseprobe PDF

Es gibt auch eine Vorgeschichte zum Buch, die als E-Book erhältlich ist:
Das Prequel zur Serie exklusiv als MIRA eBook: "Dark Elements - Bittersüße Tränen"

Zur Autorin

Ihre ersten Geschichten verfasste Jennifer L. Armentrout im Mathematikunterricht. Heute ist der bekennende Zombie-Fan New York Times-Bestsellerautorin und schreibt Fantasy- und Liebesromane für Jugendliche und Erwachsene – und denkt nicht mehr an die schlechten Mathenoten von damals …

Wir suchen nun 15 Leser,  die gerne das Buch gemeinsam in der Leserunde lesen möchten, Blogger dürfen sich gerne mit Blogadresse bewerben!

Bewerbungsfrage:

Gut oder Böse, weicher Kern oder hart wie Stahl? Wie sollte euer männlicher Protagonist sein?

Über ein Feedback zur Leseprobe würden wir uns sehr freuen!

Zeitgleich stelle ich euch das Buch mit meiner Meinung auch auf Ka-Sas Buchfinder vor in unseren "52 Wochen - 52 Buchreihen". Dort habt ihr auch noch mal eine Chance auf einen Buchgewinn.
Bewerbung dort bis 7.9.2014


Schaut auch gerne im aktuellen Herbstprogramm von Mira Taschenbuch rein, vielleicht haben noch weitere schöne Lesehäppchen für euch!


Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!

          Katja von Ka-Sas Buchfinder

*** Wichtig ***

*Der Erhalt des Rezensionsexemplares verpflichtet zur Teilnahme in der Leserunde (posten und den Leseabschnitten und das anschließende Rezensieren des Buches)

Es werden nur Bewerber mit aussagekräftigen Rezensionen berücksichtigt (Inhalt des Buches ist keine Rezension)
http://www.lovelybooks.de/Leitfaden_Rezensionen.pdf


Autor: Jennifer L. Armentrout
Buch: Dark Elements - Steinerne Schwingen

LeseBlick

vor 3 Jahren

Ich wäre zu gern bei der LR dabei, da ich bei einigen Bloggern schon auf dieses Buch aufmerksam geworden bin und bisher alle sehr begeistert sind.

Mein männlicher Protagonist? Ich glaube, da kann ich mich ganz schwer entscheiden. In manchen Büchern sehne ich mich nach einem Guten Menschen mit einem weichen Kern. Sobald ich Action haben möchte, bevorzuge ich dann doch die bösen Typen, gern auch hart wie Stahl. Die richtige Frau, bekommt auch diesen weich wie Butter ;)
Wir wissen alle, dass es ein Vorurteil ist, aber wir Frauen brauchen doch einen nicht ganz lieben Mann oder?? :)

Meine Blogadresse: http://leseblick.blogspot.de/

Alle, die sich mit mir bewerben seien die Daumen gedrückt :)
Eine schöne Woche an alle.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Gut oder Böse, weicher Kern oder hart wie Stahl? Wie sollte euer männlicher Protagonist sein?

Mein männlicher Protagonist ist ein böser, verdammt gut aussehender Kerl. Der von außen extrem hart wirkt, innen aber eigentlich genauso verletzlich ist, wie ein kleines Baby. Frauen bringen ihn um den Verstand und erleichtern ihm seine Arbeit nicht. Wenn es allerdings ums Töten geht kennt er keine Gnade und würde diese auch niemals walten lassen.
Er kämpft gegen das Gute, jedoch würde eine Frau ihn sicher davon abbringen können wenn sie es geschickt anstellt.
Jaja... Männer ;) eben mit gewissen Reizen beeinflussbar!

Beiträge danach
365 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

lovelystories

vor 3 Jahren

Fazit / Eure Rezensionslinks

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte! Das Buch ist super! :)
Hier auch meine Rezensionslinks und nochmal Entschuldigung für die Verspätung...
http://www.lovelybooks.de/autor/Jennifer-L.-Armentrout/Dark-Element-Steinerne-Schwingen-1113396611-w/rezension/1115392150/
Blog: http://golden-paperstories.blogspot.de/2014/10/rezension-dark-elements-steinerne.html
Auf amazon kann ich sie dann auch noch einstellen. :)

Tiana_Loreen

vor 3 Jahren

Kapitel 19 - Ende
Beitrag einblenden

Ich will mehr!
Das Ende hatte einfach alles:
irgendwie eine Abgeschlossene Handlung, aber immer noch total offen (Roth *seufz*) und die Charakter haben sich weiterentwickelt!
Oh man...ich will meeeehr! Wann kommt der zweite Teil raus?

Auch wenn mir Zayne am Schluss hin symphatischer geworden ist, ist mir Roth viel lieber. Ich bin einfach seinem Charm verfallen und dann opfert er sich auch noch! Und seine letzte Aussage!

Bambi ist einfach nur toll :D Ich bin ein Fan von dieser Schlange ;P

Auf jedenfall ist das Buch der WAHNSINN! Ich werde mir so bald wie möglich die anderen Werke von Armentrout besorgen, denn ihre Schreibweise packt einen regelrecht!

Lg. TIana

eclipse888

vor 3 Jahren

Kapitel 19 - Ende
@Tiana_Loreen

Da stimme ich die in allem zu. =)
Bloß finde ich die Schreibweise gar nicht so besonders. Ich empfinde es als ganz gewöhnlich, aber wie Armentrout die Spannung aufbaut und einen in ihren Bann zieht, dass gefällt mir an ihren Büchern sehr.

Diiiamond93

vor 3 Jahren

Kapitel 6 - 11
Beitrag einblenden

Auch der zweite Abschnitt liegt hinter mir und puhh was für ein Abschnitt das war! Besonders die letzten Seiten in diesem Abschnitt hatten es in sich.

Ich kann immer noch behaupten, dass Roth mein Liebling in diesem Buch ist. Ich finde ihn einfach nur toll und ach....ich könnte die ganze Zeit von ihm schwärmen. Auch wenn ich glaube, dass mehr hinter seinen Absichten steckt, aber das kommt sicherlich noch raus.
Was ich von Zayne halten soll, weiß ich nicht so genau. Ich meine, ich mag ihn, irgendwie, aber ich finde ihn einfach etwas blass. Er kommt nett rüber, aber besonders in diesem Abschnitt hat er sich oft wie ein ignoranter Arsch aufgeführt. Dass er nach dem Dämonenangriff nicht nach ihr gesehen hat, okay, aber dass er ihren gemeinsamen Tag vergessen hat, um mit Danika Zeit zu verbringen, dass kann ich nicht verstehen. Und dann drückt er auch noch ihre Anrufe weg? Hallo?! Ich hoffe ja, dass Layla ihn ausversehen angerufen hat und er das ganze Geschehen mit Petr auf seiner Mailbox hat. Soll er sehen, wie er mit diesen Schuldgefühlen lebt. Und ach bin ich froh, das Petr tot ist. Was für ein A****! Nur befürchte ich nun, dass sein Tot an Laylas Händen kleben bleiben und sie somit ziemlich große Probleme mit den Wächtern bekommen wird.

Ich bin ja echt gespannt, ob Lilith wirklich Laylas Mutter ist. So wie sie sie beschrieben hat, klingt das nicht gerade nach der Mutter des Jahres. Und wie soll sie bitte aus der Hölle entkommen sein, um ein Kind zu zeugen? Und das auch noch mit einem Wächter?

Jedenfalls finde ich das Buch immer noch großartig. Man kommt richtig schnell voran und möchte gar nicht aufhören. Ich hoffe, ich brauche nicht mehr so lang, aber da ich momentan ziemlich stark erkältet bin, macht mir das Lesen etwas Schwierigkeiten. ich werde dennoch versuchen, mich zu beeilen!

Diiiamond93

vor 3 Jahren

Kapitel 6 - 11
Beitrag einblenden

Tiana_Loreen schreibt:
Aber *quietsch* sie bekam ihren ersten Kuss! Und ihr gefiel er! Ihr gefällt auch Roth, doch bis jetzt steht ihr Sturkopf ihr noch zu sehr im Weg ^^ . Ich hoffe für sie, dass Zayne bald abgehackt ist, denn der Gargoyle ist nur eine Zeitverschwendung, außerdem tut es Layla nicht gut, wenn sie sich ständig zu den Gargoyls hingezogen fühlt, wenn diese Wesen sie per du eigentlich ständig weh tun. Da war Roth bis jetzt feinfühliger.

Da kann ich dir nur zustimmen! Ach ihr erster Kuss war aber auch nur zu gut :D Ich hoffe sehr, dass sie sich etwas mehr auf Roth einlässt! Sie muss ihm ja nicht gleich vertrauen, aber ein bisschen mehr Nähe kann ja nicht schaden :) Besonders jetzt, nachdem er sie vor diesem Ekel Petr gerettet hat!

Tiana_Loreen

vor 3 Jahren

Fazit / Eure Rezensionslinks

Spät aber doch...tut mir leid, dass meine Rezi erst jetzt kommt, ich hatte die letzte Zeit leider ziemlich viel um die Ohren.
Hier ist jedenfalls meine Rezi:
http://www.lovelybooks.de/autor/Jennifer-L.-Armentrout/Dark-Element-Steinerne-Schwingen-1113396611-w/rezension/1118390126/

Sie ist auch auf wasliestdu.de veröffentlicht.

Vielen Dank, dass ich das Buch lesen durfte! Es hat mir unglaublich gut gefallen :D
Vielen, vielen Dank!
Lg. Tiana

Sabrina

vor 3 Jahren

Fazit / Eure Rezensionslinks

Ich traue mich ja fast gar nicht, aber nach einigen turbulenten Monaten habe ich das Buch nun doch endlich zu Ende gelesen und eine Rezension verfasst. Tut mir echt Leid.

http://www.lovelybooks.de/autor/Jennifer-L.-Armentrout/Dark-Element-Steinerne-Schwingen-1113396611-w/rezension/1134430095/

Neuer Beitrag