Jennifer L. Armentrout Obsidian - Schattendunkel

(4.429)

Lovelybooks Bewertung

  • 2613 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 82 Leser
  • 761 Rezensionen
(3046)
(988)
(304)
(58)
(33)

Inhaltsangabe zu „Obsidian - Schattendunkel“ von Jennifer L. Armentrout

Als Katy vom sonnigen Florida ins graue West Virginia ziehen muss, ist sie alles andere als begeistert. In ihrem kleinen neuen Wohnort kommt sie anfangs nicht einmal ins Internet, was für die leidenschaftliche Buchbloggerin eine Katastrophe ist. Sie beschließt, bei ihren Nachbarn zu klingeln, und lernt so den atemberaubend gut aussehenden, aber bodenlos unfreundlichen Daemon Black kennen. Was Katy jedoch nicht weiß, ist, dass genau dieser Junge, dem sie von nun an aus dem Weg zu gehen versucht, ihr Schicksal bereits verändert hat.

Der SPIEGEL-Bestseller endlich im Taschenbuch – mit exklusivem Bonusmaterial!

Ich freue mich schon auf den zweiten Band

— JennyGunther

Das Buch ist eins meiner Lieblingsbücher, ich liebe die Geschichte von Katy und Deamon. Ich konnte das Buch gar nicht mehr weglegen

— chiaracl

Obsidian ist ein tolles Buch und die Geschichte ist wirklich einzigartig und außergewöhnlich.

— thereaderscouch

Wer Twilight geliebt hat, der wird auch diese Reihe feiern! Einfach Großartig!

— Anne_Voigt

Eines meiner absoluten Lieblingsbücher. Ich LIEBE es!

— nussi2510

Super Buch! Hat mich sehr gepackt

— Lottie

Sehr gelungener Einstieg in die Reihe. Ich liebe Katy, Daemon und Dee jetzt schon.

— lorbert

Macht auf alle Fälle Spaß beim Lesen! Habe die Reihe bis zu Band 3 verfolgt..

— Fantasy_Lady

Ein Buch, was zwar spannend ist, aber auch nicht zu anstrengend zulesen ist

— Lillis_Buchuniversum

Sehr interessante Geschichte mit einem unerwarteten Plot

— juliaax

Stöbern in Jugendbücher

GötterFunke - Hasse mich nicht!

Auch wieder ein tolles Buch. Allerdings war band1 noch besser. Mal sehen was Band 3 wird

Sternchenschnuppe

Iron Flowers

Das Buch ist gefährlich und hat das Suchtpotential

lucnavi

BookLess. Gesponnen aus Gefühlen

Gelungene Fortsetzung, auch wenn ich es ein klein wenig schwächer fand als den Vorgänger.

domsjaci

So was passiert nur Idioten. Wie uns.

Nicht ganz so gut wie der erste Teil, aber trotzdem ein würdiger Abschluss der Geschichte von Viki und Jay.

jennny712

Eine Handvoll Lila

Hier geht es um so viel mehr als nur um eine Liebesgeschichte

Skyline-Of-Books

Fire & Frost - Vom Eis berührt

Lesenswert! Jugendbuch- Fantasy die trotz leicht klischeehaftem Setting wirklich spannend und gut geschrieben ist.

Jazebel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Katy und Daemon...

    Obsidian - Schattendunkel

    thereaderscouch

    13. April 2018 um 14:16

    In Obsidian Schattendunkel,dem 1.Band der Lux-Reihe, geht es um Katy, eine leidenschaftliche Buchbloggerin, die mit ihrer Mutter nach West Virgina,Petersburg zieht,um nach dem Tod von Katys Vater einen Neuanfang zu starten. Nachdem Katy dort ihre Sachen ausgepackt hat,meint ihre Mutter sie solle sich mit der Nachbarschaft bekannt machen. So geht Katy zu ihren Nachbarn und lernt Daemon Black, der gleichaltrig ist und ziemlich gut aussieht. Doch er ist sehr unfreundlich und unverschämt zu ihr. Deshalb versucht sie ihm so gut es geht aus dem Weg zu gehen. Zu seiner Schwester Dee hegt sie eine enge Freundschaft. Katy merkt schnell,dass etwas mit ihren beiden Nachbarn nicht stimmt.Nachdem sie in eine gefährliche Situation gerät ,erfährt sie die Wahrheit und damit das Geheimnis der Blacks... Ich liebe die Lux-Reihe!😍 Die Geschichte ist wirklich spannend und schön, sodass man das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen kann. Der Schreibstil von Jennifer L. Armentrout ist wirklich gut und flüssig zu lesen, trotzdem muss man sich erstmal ein paar Gedanken zu der Story machen. Die Protagonistin Katy ist sehr sympathisch und man kann in den verschiedenen Situationen sehr gut ihre Handlungen nachvollziehen. Außerdem lässt sie sich nichts gefallen. Insgesamt ist das Buch ein wirklich gelungenes Buch von der Story an sich bis zu den verschiedenen Charakteren und dem Schreibstil.

    Mehr
  • Besser als Twilight!

    Obsidian - Schattendunkel

    Anne_Voigt

    12. April 2018 um 18:23

    Dieses Buch ist einfach der totale Wahnsinn!  Unsere Protagonistin Katy zieht mit ihrer Mutter um. Genauer gesagt in eine ziemlich kleine Stadt, in der jeder jeden kennt. In ihrer Straße wohnen nur 2 Leute in ihrem Alter, Dee und ihr unverschämt attraktiver Bruder Daemon.  Katy versteht sich sofort super mit Dee und verbringt von nun an viele Zeit mit ihr. Doch mit Daemon kommt sie gar nicht klar. Er ist unfreundlich, unverschämt und ein totaler Idiot.  Doch nach einem unerwarteten Ereignis sind die beiden gezwungen, von nun an mehr Zeit miteinander zu verbringen.  Der Schreibstil der Autorin ist super. Man fliegt nur so durch die Seiten.  Auch die Charaktere und das Setting sind unglaublich gut ausgearbeitet und wunderbar vorstellbar. Dieses Buch gehört zu den wenigen, bei denen ich mir wünschen würde, sie würde niemals enden. Es ist unglaublich spannend, denn die Ereignisse überschlagen sich geradezu. In jedem Kapitel passiert etwas neues und wirklich unerwartetes.  Und es ist meine Pflicht noch anzumerken, wie schön dieses Cover ist. Ich habe noch nie ein so wunderschönes Buchcover gesehen. Da hat sich der Carlsen Verlag mal wieder selbst übertroffen! Es ist wirklich die schönste Reihe in meinem Bücherregal. Leute, ihr müsst es einfach lesen! Es ist zu gut um nicht gelesen zu werden.  Ich habe Twilight damals geliebt, aber das hier, dass ist noch viel besser!

    Mehr
  • Tolles Buch!

    Obsidian - Schattendunkel

    nussi2510

    09. April 2018 um 20:41

    KLAPPENTEXT Als die siebzehnjährige Katy vom sonnigen Florida ins graue West Virginia ziehen muss, ist sie alles andere als begeistert. In ihrem winzigen neuen Wohnort kommt sie in den ersten Tagen nicht einmal ins Internet, was für die leidenschaftliche Buchbloggerin eine Katastrophe ist. Nur mit Mühe lässt sie sich dazu überreden, bei ihren Nachbarn zu klingeln, um „neue Freunde“ zu finden. Und lernt so den atemberaubend gut aussehenden, aber bodenlos unfreundlichen Daemon Black kennen. Was Katy jedoch nicht weiß, ist, dass genau der Junge, dem sie von nun an am meisten aus dem Weg zu gehen versucht, ihr Schicksal bereits verändert hat… MEINE MEINUNG Meine Meinung: Ich weiß gar nicht was ich zu diesem Buch sagen soll. Es ist eines meiner Lieblingsbücher und ich liebe einfach alles an ihm. Es hat mich vom ersten Satz an gefesselt.   Der Schreibstil von Jennifer L. Armentrout ist locker und mit viel Witz, was man sehr in den Dialogen zwischen Daemon und Katy merkt.   Mit Obsidian hat Jennifer L. Armentrout einen tollen Auftakt zu ihrer Lux Reihe gestartet. Mich haben die Charaktere des Buches total überzeugt da muss man sich einfach in Daemon verlieben! Auch die ganze Sache mit dem Alien fand ich überzeugend und ich finde es gut das es zu unserer Zeit spielt und er kein Monster oder so etwas von seiner wahren Gestalt ist. Und das Katz und Maus spiel der beiden darf man sich einfach nicht entgehen lassen! In der ersten Hälfte des Buches war ich nur am Rätseln, wo ich Daemon, Dee und Co. einordnen sollte. Als das Geheimnis dann raus war, war ich überrascht. Vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass ich ohne jegliche Infos an das Buch herangegangen bin, außer dem Klappentext, aber der verrät ja nicht viel.    Ein sehr großer Pluspunkt ist der Charakter Katy - eine leidenschaftliche Buchbloggerin, mit der Eigenschaft sich in ihrem Zimmer zu verkriechen. Sie und ihre Mutter sind gerade erst vom sonnigen Florida ins graue West Virginia gezogen.    Abschließend kann ich die Lux-Reihe nur weiterempfehlen. Die muss man einfach gelesen haben. (Auch wenn man oft in Tränen ausbricht.) FAZIT Ich liebe es einfach. Mütter lasst eure Kinder, Berufstätige nehmt euch frei und lasst alles stehen und liegen, Schüler schwänzt die Schule, kauft euch dieses Buch und lest es!    Selten sah ich eine Geschichte so voller Klischees. Der Bad Boy verliebt sich in das Mauerblümchen von nebenan. SPOILER er ist ein Alien und gefährlich wie kein anderer und selten hat mich etwas so gefesselt! Ich kann nicht mit Bestimmtheit sagen warum aber die Mischung funktioniert!   Das Buch hatte ich an einem Tag durch und konnte mich kaum von den Seiten lösen. Nun ist diese eine meiner liebsten Reihen und ich kann sie nur wärmstens weiterempfehlen ❤

    Mehr
  • Lovelybooks Osterwichteln 2018

    LovelyBooks Spezial

    Federchen

    Achtung Anmeldevorgang abgeschlossen! Keine Anmeldung mehr möglich! ♦ Hinweis! Bitte tragt eure Beiträge immer in die davor vorgesehenen Unterthemen ein. Damit erspart ihr mir und vor allem euch ein riesiges Durcheinander! ♦ Hallo liebe Wichtelchen und solche, die es noch werden wollen. Wir befinden uns mitten im Januar und trotzdem wird es Zeit auch schon an Ostern zu denken. Wir freuen uns natürlich über jeden der mitmacht, dennoch müssen wir kurz auf auf Folgendes hinweisen: Bitte nur anmelden, wenn du bereit bist, hier aktiv mitzumachen. Soll heißen, dass du dich am Wichteln auch mit ein oder zwei Beiträgen im Plauderteil meldest, in der Regel öfter als einmal die Woche auf LB unterwegs bist und hier auf private Nachrichten reagierst. Dein Profil sollte aktiv sein! Du solltest auch die notwendige Zeit und ein Budget von 20-30 Euro einplanen. Achtung: Alle, die unter 18 sind, sollten bitte die Erlaubnis ihrer Eltern haben, auch wenn sie ihr Taschengeld dafür "opfern"! Wer sich nicht an die Regeln hält, wird für kommende Wichtelaktionen gesperrt! Wer bereits sehr negativ in anderen Aktionen (z.B. Wanderpakete, Wanderbücher o.ä.) aufgefallen ist, wird eventuell nicht zugelassen. Wir wollen ein faires Wichteln und Miteinander! Nachfolgendes bitte aufmerksam lesen!!! Natürlich geht es auch diesmal wieder darum, jemanden zu überraschen und selbst überrascht zu werden. Jeder der gern mitmachen möchte, meldet sich an und bekommt dann ein Wichtelkind zugeteilt, dem er ein Päckchen packt. Zugleich ist man selbst Wichtelkind und erhält ein Päckchen. Das Spannende dabei ist natürlich der Überraschungseffekt, denn man weiß nicht, was man geschenkt bekommt und von wem. Möglicherweise lässt man sich auf eine fremde Person ein oder man kennt sich gar schon ein wenig über LB. All das bleibt bis zum Auspacktermin geheim. Bitte nicht vorher verraten, wen man beschenkt!!! ♦ Anmeldung: Wer mitmachen möchte, der meldet sich bitte per PN bei mir und schickt mir seine Adresse. Außerdem solltet ihr einen Wunschzettel in das dafür vorgesehene Unterthema posten. Beantwortet dafür einfach die nachfolgende Fragen. Teilt mir bitte auch mit, ob ihr bereit wärt, ein Päckchen europaweit zu versenden. (Nur EU) Wichtelchen aus der Schweiz dürfen gern eine Anfrage bei mir stellen. Sollten sich weitere Schweizer finden, sollte einer Teilnahme nichts im Weg stehen. Nur wer mir seine Adresse schickt, kann mitmachen. Bitte nicht vergessen!!! Die Adressen sind sehr wichtig, sonst weiß der zukünftige Wichtel nicht, wo das Päckchen hinreisen soll. Wir losen dann später aus, wer euer Wichtelkind sein wird. Anmeldungen sind bis einschließlich den 08. Februar 2018 möglich. Wer euer Wichtelkind ist, teilen wir euch am 09./10. Februar 2018 mit. Diese Fragen sollen euch helfen, einen gut gefüllten Wichtelwunschzettel hier im Thread zu schreiben, bitte nicht per PN an uns... Was mögt ihr besonders gern? Was mögt ihr gar nicht? Welche Bücher lest ihr am liebsten? Oder soll es lieber kein Buch sein? Sind Mängelexemplare ok? Sind gebrauchte Bücher ok? Mögt ihr Süßigkeiten? Wenn ja, welche? Trinkt ihr vielleicht Tee oder lieber Kaffee? Habt ihr ein Hobby, wobei euer Wichtel euch mit Material unterstützen kann?  Womit kann man euch sonst eine Freude machen? Welche Farben mögt ihr am liebsten? An alle Wichtelchen, die sich vorrangig Bücher wünschen, denkt bitte auch daran, dass das kein reines Bücherwichteln ist. Viele zukünftige Wichtelmamas würden neben einem Buch auch ganz viele andere tolle Sachen beilegen. Dazu werden natürlich eure Wünsche benötigt. Als Anhaltspunkt könnte dienen, was ihr macht, wenn ihr nicht lest oder auf Arbeit seid. Vielleicht malt der ein oder andere, oder bastelt, macht Scrapbooking oder filzt, näht, strickt, häkelt, puzzelt, spielt gern Karten, liegt stundenlang in der Badewanne, hört wahnsinnig gern Musik, schreibt, dichtet, oder tut etwas ganz anderes. Nicht nur wir würden uns freuen, wenn der Schwerpunkt des Wunschzettels nicht nur auf den Büchern liegt. Bitte achtet darauf, dass bei euren Wünschen Dinge dabei sind, die nicht den preislichen Rahmen sprengen. Neue Wichtelchen dürfen auch sehr gern bei den "Alten Hasen" schauen, wie ein Wichtelwunschzettel aussehen könnte. Achtung! Wer als Teilnehmer in der unteren Liste eingetragen ist und bis zum 08. Februar um Mitternacht noch keinen Wunschzettel gepostet hat, wird vom Osterwichteln kurzfristig ausgeschlossen! ♦ Verschicken: Die Pakete müssen bis spätestens 16. März 2018 -VERSICHERT!!!- verschickt werden. Dies bedeutet bei der DHL als Paket (auch Pluspäckchen, die man komplett fertig kaufen kann, gehen nicht!) und bei Hermes ist ab dem Päckchen alles versichert. Bitte achtet darauf, dass ihr es wirklich spätestens dann verschickt. Es ist wichtig diesen Termin einzuhalten, damit dann jeder sein Päckchen pünktlich öffnen kann. In vergangenen Wichtelaktionen kam es immer wieder zu Zustellproblemen bei DHL und Hermes. Bitte schreibt auf das Päckchen "Meister-Lampe-Post" oder "Lovelybooks-Osterwichteln" als Erkennung, dass es sich um ein Wichtelpäckchen von LovelyBooks handelt. So weiß das Wichtelkind, dass dieses nicht vor dem 01. April 2018 geöffnet werden darf. Wer am 23. März 2018 noch kein Päckchen erhalten hat, meldet sich bitte auf jeden Fall per PN bei uns. Immer wieder kam es in vergangenen Wichtelaktionen zu Problemen, weil nicht pünktlich oder unversichert verschickt und nicht auf Nachrichten reagiert wurde. Daher hier jetzt ganz klar: - Wer nicht versichert verschickt, sprich, keine Sendenummer nachweisen kann, wird für die nächsten Wichtelaktionen gesperrt!!! - Wer sich nicht mit den Mindestbeiträgen wie Wunschzettel schreiben, Wichtelkind erhalten, Paket erhalten und einem Auspackbericht (inkl. Erraten der Wichtelmama) in den jeweiligen Unterthemen beteiligt, wird für die nächsten Wichtelaktionen gesperrt!!! ♦ Auspacken: Unser gemeinsamer Auspacktermin wird der 01. April 2018 sein und das ist kein Scherz! ;) Dabei spielt die Uhrzeit keine Rolle. Einige werden sicher schon am 31. März auf Mitternacht warten. ;-) Wer später auspacken will oder muss, meldet dies bitte im Unterthema "Gemeinsames Auspacken" (ca. 14 Tage vor Auspacktermin wird dieses Unterzhema erstellt) So weiß der Wichtel Bescheid und sitzt nicht ungeduldig vor dem Bildschirm. Bitte lasst euch auf keinen Fall schon von Neugier getrieben dazu verleiten, das Päckchen eher zu öffnen. Schön warten!!! ;-) Es gehört unbedingt dazu, sich im dafür vorgesehenen Unterthema zu melden, wenn das Päckchen angekommen ist. Außerdem wird ein Auspackbericht im Unterthema "Gemeinsames Auspacken" erwartet, am liebsten mit Foto!!! Dort dürft ihr gern Platzhalter erstellen, in dem ihr Bescheid sagt, wann ihr in etwa auspacken werdet. Der Auspackbericht sollte bis spätestens 7 Tage nach dem Auspacktermin gepostet sein. ♦ Geschenke: Bei den Geschenken sollte es nicht um besser, teurer und neuer gehen, sondern darum, etwas mit Herz für jemanden auszusuchen. Jemandem mit einem selbstgepackten Päckchen eine Freude machen, sollte das Ziel sein. Eine gut gewählte Kleinigkeit, ein lieber Kartengruß, eine kleine kreative Arbeit, all das kommt viel besser an, als ein teuer gekauftes Buch oder gar nur ein Büchergutschein. Trotzdem sollte man den preislichen Rahmen von 20-30 Euro immer im Auge behalten. Sicher werden sich viele Bücher wünschen, es sollte allerdings kein Muss sein. Wer Bücherwünsche hat, kann diese gern im Beitrag mit anhängen oder vielleicht hat derjenige ein Wichtelwunschregal in seiner Bibliothek hier bei LB eingerichtet. Dann bitte darauf hinweisen. Mängelexemplare oder gebrauchte Bücher sollte man nur verschenken, wenn das Wichtelkind in der Beantwortung der Fragen sein OK gegeben hat. Außerdem muss jeder ein Rätsel zu seiner Person mit in das Päckchen legen. Wie das aussehen soll, ist dabei ganz eurer Fantasie überlassen - ganz egal ob Kreuzworträtsel, Bilderrätsel, Logikrätsel oder etwas ganz anderes. Nur allzu schwer sollte es nicht sein, denn das Wichtelkind will sich sicher mit einer persönlichen Nachricht bei der Wichtelmama bedanken. Noch einmal die wichtigsten Daten: ♦ Anmeldeschluss: 08. Februar 2018 - Adresse (inkl. vollständigem Namen) an Federchen nicht vergessen!!! ♦ Wichtelvergabe: 09. / 10. Februar  (PN von Daniliesing oder Federchen) ♦ spätester Versand: 16. März 2018 (Sendungsnummer an den Wichtelkindausloser) ♦ Auspacktermin: 01. April 2018 Nun hoffen wir auf viele Mitwichtler und wünschen uns allen: Viel Spaß!!! PS: Noch Fragen?? Dann her damit!! Auch dafür gibt es ein Unterthema! Ich werde nachfolgend eine Liste der Teilnehmer führen. Bitte nicht böse sein, wenn ihr dort nicht sofort erscheint. Wer mir seine Adresse geschickt hat, kommt auch sicher drauf. *** Bitte überlegt euch vor der Anmeldung, ob ihr wirklich Lust, Zeit und das nötige Taschengeld habt, um hier teilzunehmen. Es gehört nämlich dazu, selbst ein Päckchen liebevoll zu packen & zu verschicken, sich hier zu melden, wenn das Wichtelpaket angekommen ist, beim Auspacken mit dabei zu sein usw. ... Wer Zweifel hat, kann gern bei der nächsten Wichtelrunde von neuem überlegen. Falls jemand schon angemeldet ist und sich doch lieber wieder abmelden möchte, sollte dies bis spätestens den 08. Februar 2018 melden. *** Teilnehmerliste: Acida-2 - Wunschzettel - Bericht / erraten (melanie1984) Alexlaura - Wunschzettel - Bericht / erraten (BuchHasi) AmberStClair - Wunschzettel - Bericht / erraten (LarasEngel) AmeLie - Wunschzettel - Bericht / erraten (dailythoughtsofbooks) Arachn0phobiA - Wunschzettel - Bericht / erraten (hallolisa) Aramara - Wunschzettel - Bericht / ausz3it - Wunschzettel - Bericht / ohne Rätsel (UteChristine) bigchaos - Wunschzettel - Bericht / erraten (Musikpferd) Bleistiftmine - Wunschzettel - Bericht / erraten (Wuschel) Book-worm - Wunschzettel - Bericht / erraten (Arachn0phobiA) Bosni - Wunschzettel - Bericht / erraten (Colibrichen) buchfeemelanie - Wunschzettel - Bericht / erraten (valle87) BuchHasi - Wunschzettel - Bericht / erraten (Cuddister) chaos-deluxe - Wunschzettel - Bericht / erraten (Finchen411) Colibrichen - Wunschzettel - Bericht / erraten (lieberlesen21) crimess - Wunschzettel - Bericht / erraten (Page1of_) Cuddister - Wunschzettel - ohne Bericht nach Absprache dailythoughtsofbooks - Wunschzettel - Bericht / erraten (crimess) darklittledancer - Wunschzettel - Bericht / erraten (Valabe) DarkOwl - Wunschzettel - Bericht / erraten (YaBiaLina) DasLeseschaf - Wunschzettel - Bericht / ohne Rätsel Debbi1985 - Wunschzettel - Bericht / erraten (LovelyLaura12) diebuchrezension - Wunschzettel - Bericht / erraten (Niphretitee) dreamlady66 - Wunschzettel - Bericht / erraten (nataliea) elfentroll - Wunschzettel - Bericht / erraten (Eliza_) Eliza_ - Wunschzettel - Bericht / erraten (kalligraphin) Emibell - Wunschzettel - Bericht / erraten (Yllana) Federchen - Bericht (fast alle erraten) Finchen411 - Wunschzettel - Bericht / erraten (kugelblitz85) Fjordi93 - Wunschzettel - Bericht / erraten (Alexlaura) Flocke86 - Wunschzettel - Bericht / erraten (bigchaos) Florian20 - Wunschzettel - Bericht / erraten (Sportloewe) gedankenlabor - Wunschzettel - Bericht / erraten (laraundluca) Girl78 - Wunschzettel - Bericht / erraten (Jarima) GrOtEsQuE - Wunschzettel - Bericht / erraten (Lesezeichen16) hallolisa - Wunschzettel - Bericht / erraten (Sweetangel203) Hopeandlive - Wunschzettel - Bericht / erraten (chaos-deluxe) ioreth - Wunschzettel - Bericht / erraten (Myxania) Jarima - Wunschzettel - Bericht / erraten (Mika_liest) jasaju2012 - Wunschzettel - Bericht / erraten (Hopeandlive) JokersLaugh - Wunschzettel - Bericht / erraten (Nayla) Kady - Wunschzettel - Bericht / erraten (Simi_Nat) kalligraphin - Wunschzettel - Bericht / erraten (DarkOwl) katikatharinenhof - Wunschzettel - Bericht / erraten (littlesparrow) k1sm3th - Wunschzettel - Bericht / erraten (JokersLaugh) Kira_Silberstern - Wunschzettel - Bericht / erraten (Sommerkindt) Kodabaer - Wunschzettel - Bericht / erraten (maxi) kugelblitz85 - Wunschzettel - Bericht / erraten (thiefladyXmysteriousKatha) LarasEngel - Wunschzettel - Bericht / erraten (Kodabaer) laraundluca - Wunschzettel - Bericht / erraten (Girl78) Lebensglueck - Wunschzettel - Bericht / erraten (Kady) Lesezeichen16 - Wunschzettel - Bericht / erraten (Tuepfelblatt) lieberlesen21 - Wunschzettel - Bericht / erraten (Sternenstaub) Lina-Maus - Wunschzettel - Bericht / lisamarie_94 - Wunschzettel - Bericht / erraten (Sweetheart_90) littlesparrow - Wunschzettel - Bericht / erraten (snowi81) LovelyLaura12 - Wunschzettel - Bericht / erraten (Gedankenlabor) maxi - Wunschzettel - Bericht / erraten (AmberStClair) melanie1984 - Wunschzettel - Bericht / erraten (lisamarie_94) melaniesbuecher - Wunschzettel - ohne Bericht / hat sich gelöscht Mika_liest - Wunschzettel - Bericht / erraten (widder1987) missparker - Wunschzettel - Bericht / erraten (Lina-Maus) Musikpferd - Wunschzettel - Bericht / erraten (Flocke86) Myxania - Wunschzettel - Bericht / erraten (missparker) Nannidel - Wunschzettel - Bericht / nataliea - Wunschzettel - Bericht / erraten (Emibell) Nayla - Wunschzettel - Bericht / erraten (k1sm3th) Niphretitee - Wunschzettel - Bericht / Page1of_ - Wunschzettel - Bericht / erraten (wasserminze) pamN - Wunschzettel - Bericht / erraten (ausz3it) Ro_Ke - Wunschzettel - Bericht / erraten (Florian20) Simi_Nat - Wunschzettel - Bericht / erraten (AmeLie) snowi81 - Wunschzettel - Bericht / erraten (Book-worm) Sommerkindt - Wunschzettel - Bericht / erraten (GrOtEsQuE) Sportloewe - Wunschzettel - Bericht / Sternenstaub - Wunschzettel - Bericht / erraten (diebuchrezension) Sweetangel203 - Wunschzettel - Bericht / erraten (Nannidel) Sweetheart_90 - Wunschzettel - Bericht / erraten (darklittledancer) thiefladyXmysteriousKatha - Wunschzettel - Bericht / erraten (worttaenzerin) Tuepfelblatt - Wunschzettel - Bericht / erraten (Kira_Silberstern) UteChristine - Wunschzettel - Bericht / erraten (Debbi1985) Valabe - Wunschzettel - Bericht / erraten (Acida-2) valle87 - Wunschzettel - Bericht / erraten (pamN) wasserminze - Wunschzettel - Bericht / erraten (Bosni) widder1987 - Wunschzettel - Bericht / erraten (ioreth) worttaenzerin - Wunschzettel - Bericht / erraten (Fjordi93) WriteReadPassion - Wunschzettel - Bericht / Wuschel - Wunschzettel - Bericht / erraten (Bleistiftmine) YaBiaLina - Wunschzettel - Bericht / erraten (elfentroll) Yllana - Wunschzettel - Bericht / erraten (Aramara)

    Mehr
    • 2776
  • Total überzeugt !!!!

    Obsidian - Schattendunkel

    LieschenXD

    01. April 2018 um 16:22

    Als ich angefangen habe, das Buch zu lesen war ich sofort angetan. Auch jetzt noch ein Jahr später kann ich mich noch genau an die Handlung erinnern. Ich habe mich auf den ersten Blick in Dameon verliebt und konnte ihn mir dank den super Beschreibungen der Autorin und Kathy  gut vorstellen. Schon am Anfang habe  ich Dameon sehr toll gefunden, doch habe ich nicht verstanden warum er Kathy so hasst und demütigt, Deswegen gab das dann einige Minuspunkte auf meiner Dameon liste. Aber die haben sich schnell zu Pluspunkten entwickelt, als ich erfahren habe warum er so war. Der Schreibstil ist sehr einfach gehalten und ich hatte keinerlei Probleme das Buch (und die folgenden) zu lesen.  Durch die ausführliche Beschreibung konnte man sich alles genau vorstellen und hat alles durch sein eigene Kopfkino miterlebt. Die Handlung um die Geschichte hat sich auch nicht zu sehr in die Länge gezogen. Abschließend kann ich die Lux-Reihe nur weiterempfehlen. Die muss man einfach gelesen haben. (Auch wenn man oft in Tränen ausbricht.)

    Mehr
  • Super!!!

    Obsidian - Schattendunkel

    Limettenlea

    25. March 2018 um 22:39

    Ich habe es mir schon zum dritten Mal durchgelesen und wieder einmal konnte ich es nicht auf die Seite legen, bis ich damit fertig war... Es hat mich von Anfang an in seinen Bann gezogen und der Schriftstil ist einfach nur Atemberaubend... Es ist so ziemlich das beste Buch was ich je gelesen habe.

  • Guter erster Band

    Obsidian - Schattendunkel

    Meeehlie

    23. March 2018 um 11:02

    Katy - eine leidenschaftliche Buchbloggerin, mit der Eigenschaft sich in ihrem Zimmer zu verkriechen - und ihre Mutter sind gerade erst vorm sonnigen Florida ins graue West Virginia gezogen. Ihre Mutter überredet Katy sich ihren Nachbarn, welche Zwillinge sind, vorzustellen. Wie sie das hasst! Neue Leute kennenzulernen! Und dann. Bäm! Steht da so ein heißer Typ, Daemon, vor ihr und.... beleidigt sie auch noch! Unerhört!. Doch Gott sei Dank gibt es seine Zwillingsschwester Dee, welche da viel netter ist, und freundet sich sogleich mit ihr an. Diese möchte, aber, dass Daemon Katy nett behandelt und bringt Daemon dazu Zeit mit ihr zu verbringen. Quasi aufgezwungen. Da gibt es viele Reiberein, da der selbstverliebte und arrogante Daemon sich nichts sagen lassen will, und nicht mit ihr herumhängen. Doch Katy lässt sich das nicht bieten und gibt ihm Paroli. Und so was von. ;) Dazu gibt es auch immer wieder Geheimnisse, und Unklarheiten, welche die beiden ihr einfach nicht erklären wollen! Es passt nicht zusammen und außerdem passieren schreckliche Dinge, die ihr gehörigen Schreck einjagen! Da ist ihre Neugierde gefragt und sie gibt nicht auf! Eigentlich habe ich die ganze Zeit im Buch gewartet. Gewartet, dass es mit den beiden zu mehr kommt, dass er nicht mehr so ein Arsch (sorry) ist, dass sie endlich hinter das Geheimnis kommt. Es hat ein wenig gedauert, doch wenigstens weiß sie jetzt sein Geheimnis! Ein Arsch ist er zwar noch immer und ein paar küsse hat es auch gegeben. Aber das wars dann schon. Es war sehr gut und flüssig zu lesen. Ein wenig geheimnisvoll, ein wenig Gefahr und jede Menge Streit zwischen Katy und Daemon. Es war ein unterhaltsamer Roman, mit unerwartet guter anderer "Fantasiewesen". Trotzdem hat er noch Luft nach oben, daher nur 4 Sterne.

    Mehr
  • Klischees müssen nicht immer etwas schlechtes sein

    Obsidian - Schattendunkel

    MA_Audren

    20. March 2018 um 18:29

    Selten sah ich eine Geschichte so voller Klischees. Der Bad Boy verliebt sich in das Mauerblümchen von nebenan. Dann ist er noch ein Alien und gefährlich wie kein anderer ... Und selten hat mich etwas so gefesselt. Ich kann nicht mit Bestimmtheit sagen warum aber die Mischung funktioniert! Ich hatte die ganze Reihe binnen weniger Tagen durch und konnte mich kaum von den Seiten lösen. Nun eine meiner liebsten Reihen und ich kann sie nur wärmstens weiterempfehlen ❤️

    Mehr
  • NICHT LESEN! Teil 1 Top der Rest Flop - SPOILER MARKIERT!

    Obsidian - Schattendunkel

    DExTER

    14. March 2018 um 20:43

    Eigentlich ist das eines meiner Lieblingsbücher! Deswegen 4 Sterne! Ich erzähle nachher jedoch wieso ich von der gesamten Reihe an sich abrate.Also zuerst einmal: Klassische StoryMauerblümchen trifft auf unverschämten Bad Boy, der extrem sprunghaft ist und total gemein zu ihr ist. Sie will ihm aus dem Weg gehen aber letzendlich passieren gewisse Dinge, und sie müssen Zeit miteinander verbringen. Die ganze Geschichte dreht sich im Grunde um Daemon und Katy und um seine Schwester Dee. Dee und Katy werden Freundinnen und Daemon will sie eigentlich aus dem Weg gehen, weil er so gemein zu ihr ist. Dabei liefern sich die beiden immer ein sehr witziges Wortgefecht und es macht Spaß sie zu verfolgen. SPOILER Daemon und seine Schwester sind Aliens sogenannte Lux, die mit vielen weiteren auf die Erde gekommen sind, da ihr Heimatplanet zerstört worden ist. Sie müssen unter den Vorgaben des Verteidigungsministeriums leben und werden von ihnen kontrolliert. Sie leben wie Menschen und gehen zur Schule, haben aber Superkräfte. Den engen Kontakt zu Menschen wollen sie nicht denn dabei kommt meist nie etwas gutes raus. Es stelllt sich heraus, dass sie noch einen Bruder haben, der aber, weil er eine Liebesbeziehung mit einem Menschen einging, nun verschwunden und tot geglaubt ist. Deswegen will Daemon nichts mit Katy zu tun haben und seine Schwester schützen. Gelingt natürlich nicht. Katy wird eines Tages fast von einem LKW überfahren doch Daemon kann sie mit seinen Kräften retten und sie erfährt von ihnen. Sie lernt die Wesen kennen und deren Feinde und macht selbst Bekanntschaft mit ihnen. Am Ende kommt es zu einem Finalen Kampf, indem Katy praktisch stirbt aber Daemon heilt sie. Dadurch wird aber alles schlimmer, wie man in dem kommenden Band erfährt und das Unheil nimmt seinen Lauf (weiteres dazu in meinen anderen Rezis).SPOILER ENDETja wieso nun empfehle ich diese Reihe nicht? Bei den kommenden Büchern merkt man einfach, dass die Autorin schnell schnell Vortsetzungen schreiben musste. Und diese verlieren ihren Biss und Charme. Katy ist nicht die typische Loserin, sie kann sich verbal schon wehren aber in den kommenden Bänden wird sie zu einer nervigen Zicke. Alles wird immer schlecht geredet und sie will immer beweisen, wie stark sie doch ist und auf sich selbst aufpassen kann, wo man mit normalen Verstand sagt: Nein einfach nein. Die Nebencharaktere geraten im Grunde komplett in den Hintergrund (sehr Schade um Dee) und die Beziehung von Daemon und Katy entwickelt sich einfach zu schnell. Hinzu kommt, dass Daemon das typische ''Ich muss alles immer schützen'' Verhalten annimmt, was auf Dauer auch immer nur dasselbe ist und langweilt. Die Autorin lässt die ganze Geschichte in eine ganz andere Richtung laufen als erwartet aber mit sehr vielen Facepalm Momenten und einfach nur sehr schwach. Ich glaube sie hätte sich mehr Zeit nehmen müssen um mit Band 2 und den folgenden auch so gut anknüpfen zu können. Viele eingeführte Dinge werden nicht mehr richtig behandelt in den weiteren Büchern, wo die Arum jetzt noch immer attakieren können, geraten sie in den weiteren Büchern auch immer weiter in den Hintergrund. Die Autorin wollte wohl auch auf den Dytopie Zug aufspringen aber dieser Verlauf passt einfach nicht. Sehr Schade von mir ein klares: Haltet euch fern oder lest nur Teil 1! Glaubt mir!

    Mehr
  • Alien's are Back

    Obsidian - Schattendunkel

    Sabrina-book123

    13. March 2018 um 23:55

    Autorin Jennifer L. Armentrout hat mal wieder eine tolle neue Welt erschaffen mit der Lux Reihe! Das erste Buch der Reihe "Obsidian"  hat mich vom ersten Satz an gefesselt. Nicht nur das es endlich mal eine Liebesgeschichte mit Aliens gibt. Der lockerer schhreibstiel von der Autorin macht das ganze noch unterhaltsamer mit viel Humor und tollen sprüchen ist dieses Buch nur so zum verlieben. Aber nicht nur das hat das Buch zu bieten sondern auch tolle Spannung. Den schnell wird Katy klar das Daemon und seine Schwester Dee etwas zu verbergen haben. Mit Obsidian hat Jennifer L Armentrout einen tollen Auftakt zu ihrer Lux Reihe gestartet. Mich haben die Charakter des Buches total überzeugt da muss man sich einfach in Daemon verlieben! Auch die ganze Sache mit dem Alien fand ich überzeugend und ich finde es gut das es zu unserer Zeit spielt und er kein Monster oder so etwas von seiner wahren gestalt ist. Und das Katz und Maus spiel der beiden darf man sich einfach nicht entgehen lassen!

    Mehr
  • Nichts ist wie es scheint: Ein Geheimnis nicht von unserer Welt und Liebe, die über Hass siegt...

    Obsidian - Schattendunkel

    Leseratte2007

    12. March 2018 um 15:03

    Darum geht es (Klappentext):Als Katy vom sonnigen Florida ins graue West Virginia ziehen muss, ist sie alles andere als begeistert. In ihrem kleinen neuen Wohnort kommt sie anfangs nicht einmal ins Internet, was für die leidenschaftliche Buchbloggerin eine Katastrophe ist. Sie beschließt, bei ihren Nachbarn zu klingeln, und lernt so den atemberaubend gut aussehenden, aber bodenlos unfreundlichen Daemon Black kennen. Was Katy jedoch nicht weiß, ist, dass genau dieser Junge, dem sie von nun an aus dem Weg zu gehen versucht, ihr Schicksal bereits verändert hat. Meine Meinung:Die Geschichte hat mir richtig gut gefallen und ich hatte schon einige Erwartungen Erwartungen an das Buch, weil ich das Spin-Off der Dämonentochter davor gelesen habe.Die Charaktere waren total zum Hahinschmelzen. Katy finde ich sehr sympathisch, weil sie genauso wie ich ein Booknerd ist und einen Blog hat. Daemon ist einfach total toll und ich liebe die Dialoge zwischen den Beiden.Die Handlung war ziemlich abwechslungsreich und ich habe mich an manchen Stellen kaputt gelacht, mitgefiebert, gelitten und mich mit ihnen gefreut.Der Schreibstil von Jennifer L. Armentrout ist einfach besonders. Er ist flüssig, aber strahlt auch einen gewissen Charme und Witz aus von dem ich nicht genug bekommen kann.Ich habe mein erstes Highlight dieses Jahr gefunden und kann es kaum erwarten den nächsten Band zu lesen.

    Mehr
  • Bietet wenig Neues

    Obsidian - Schattendunkel

    kleinebuecherwelt

    11. March 2018 um 18:05

    Ich bin ehrlich gesagt etwas zwiegespalten, was meine Meinung zu "Obsidian" angeht. Mich hat der Klappentext zunächst nicht wirklich angesprochen, weil es mir wie eine "Twilight" - Nachmache erschien. Da jedoch so viele von dem Werk schwärmen, beschloss ich dem Buch doch noch eine Chance zu geben. Die ersten knapp 200 Seiten fand ich ehrlich gesagt auch nicht wirklich spektakulär, weil die Geschichte in diesen nichts Neues bietet, sondern fast genauso bereits in vielen anderen Werken auftaucht. Wir haben ein unsicheres Mädchen, das hübsch ist, sich aber nicht hübsch fühlt und einen attraktiven respektlosen Bad Boy, in den sich unsere Hauptperson nur wegen seines umwerfendes Aussehen verliebt. Dazu die all bekannte Geschichte, dass die Hauptperson natürlich merkt, dass mit ihm etwas nicht stimmt. Daemon erinnerte mich charakterlich und äußerlich stark an Damon aus "Vampire Diaries" und Katy war zwar frech und ist leidenschaftliche Buchbloggerin, aber lässt sich dennoch von Daemon einnehmen, womit sie in diesem Punkt kaum Stärke beweist und ging mir damit auf die Nerven, dass sie sich für wenig hübsch hält, obwohl sie das natürlich ist. Das finde ich sehr schade, weil sie im Vergleich zu Bella und Co. eigentlich mehr Eigenständigkeit beweist (Die Spaghetti - Szene ist unschlagbar), aber sich dann schnell wieder von Daemons Aussehen blenden lässt. Fakt ist, man kriegt mich nicht allein damit rum, eine Buchbloggerin als Hauptperson zu nehmen. Die ganze Geschichte könnte als "Twilight 2.0" durchgehen, was ich zwar auch nicht all zu sehr mochte, aber dafür mehr Originalität und anständige Jungs bat.Wie gesagt trifft das auf die ersten 200 Seiten zu, denn danach wurde ich kurzzeitig positiv überrascht. Der Punkt nämlich ist, dass Daemon kein Vampir oder Werwolf ist, sondern etwas ganz anderes und genau das ist neu für das Genre. Tatsächlich konnte mich diese Wendung begeistern, aber daraufhin wurde die Geschichte schnell wieder durchschnittlich. Meiner Meinung nach hat Katy sich mit der Wahrheit viel zu schnell abgefunden, was unrealistisch ist. Und Daemon änderte sich charakterlich auch nicht wirklich. Die ganze Geschichte erinnerte nach der Überraschung dann wieder stark an "Twilight", weil Daemons Familie/Freunde zum Beispiel eine große Rolle spielten und es natürlich auch Erzfeinde zu bekämpfen gibt. Das Spiel der Klischees geht in die weitere Runde bis zu dem Finale, das etwas spannender sein hätte können.An sich wird die Geschichte aber gut erzählt und ist spannend, wenn auch vorhersehbar. Wenn die Autorin eines gut kann, dann ist es Kapitel mit dem richtigen perfekten Satz enden zu lassen. Katy besaß Charaktereigenschaften, die ich mochte, aber auch wieder welche, die mich störten, weil diese sich mit den starken Eigenschaften widersprachen.Mit Daemon konnte ich überhaupt nicht warm werden, weil er sich die meiste Zeit daneben benahm und versucht hat Katy herumzukommandieren, was sie wegen seines tollen Aussehens ignorierte. Es wird wirklich so langsam Zeit, dass sich Autoren von dieser Art von Jungs verabschieden, weil das den Lesern ein falsches Bild vermittelt und nicht zeigt wie eine gesunde Beziehung aussieht. Dee mochte ich dafür sehr, weil sie sehr individuell ist und durchgehend großes Selbstbewusstsein und Stärke bewies. Aus diesem Grund bin ich sehr froh darüber, dass sie in der Geschichte so viel Platz einnimmt, weil ich alle Szenen mit ihr sehr mochte.Wie man sieht, bin ich sehr zwiegespalten was das Buch eingeht. Mich stören einige klischeehafte Dinge, dennoch mag ich die neue Idee, die die Autorin miteingebaut hat und ihre Art die Geschichte zu erzählen. Außerdem gibt es einen großen Pluspunkt dafür, dass die Autorin Katy und Daemon dennoch Zeit für ihre Gefühle gab und sie nicht wie in anderen vergleichbaren Werken sofort übereinander herfallen. Genauso wie auch für die vielen humorvollen Szenen, die mich zum lachen brachten. Aus diesem Grund finde ich, dass das Buch unterhaltsam ist, aber kann den großen Hype nicht ganz nachvollziehen. Das ist sehr schade, weil ich mehr erwartet habe.Fazit: Eine Geschichte, die leider wenig Neues bietet, aber eine interessante Grundidee beinhaltet und gut erzählt wird.

    Mehr
  • Einfach und schön

    Obsidian - Schattendunkel

    Bibliobookslove

    11. March 2018 um 09:55

    Band 1 der Reihe hat mich nach wenigen Seiten überzeugt. Die Fantasygeschichte ist kurzweilig, wenig anspruchsvoll und dennoch überaus unterhaltsam. Ich habe diese einfache Liebesgeschichte mit dem sanften Fantasytouch und der immerwieder aufkommenden, knisternenden Spannung innerhalb weniger Tage verschlungen und freue mich nun auf den 2. Band!

  • Lux-Reihe

    Obsidian - Schattendunkel

    Cat03

    11. March 2018 um 08:39

    Absoluter Fan dieser Reihe. Toller Auftakt, auch wenn Obsidian leicht dem "Twillight-Schema" ähnelt. Meine Lieblingsbuchreihe, für immer.

  • Eine neue Welt zum eintauchen

    Obsidian - Schattendunkel

    buecherzebra

    03. March 2018 um 23:31

    Für Katy kommt alles auf einmal.Zuerst der Umzug in eine andere Stadt, dann hat sie auch noch einen heißen aber unhöflichen Nachbarn und das schlimmste für dich Buchbloggerin...die ersten Tage kein Internet!Aus irgendeinem Grund habe ich mich lange gegen diese Buchreihe gewehrt...Warum, weiß ich selber nicht mehr.Das ganze hatte Vor- und Nachteile.Der Vorteil ist, dass ich nun die komplette Reihe ohne Wartefristen durchlesen kann ...der Nachteil war, dass eine so gute Geschichte so lange nicht zu meiner Welt gehörte.Die Geschichte hinter Obsidian zieht den Leser sowohl mit der sich anbahnenden Liebesgeschichte und mit den Besonderheiten der Lux in seinen Bann.Ich habe dieses Buch im Urlaub an einen Tag durchgelesen .Der Scheibstil der Autorin hat mich sehr angesprochen und ich konnte super alles um mich herum vergessen und komplett in die Welt eintauchen.Nun freue ich mich schon sehr darauf die anderen Bücher der Reihe zu lesen :-)

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks