Jennifer L. Holm Boston Jane, Das Haus auf der Klippe

(36)

Lovelybooks Bewertung

  • 36 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(22)
(9)
(4)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Boston Jane, Das Haus auf der Klippe“ von Jennifer L. Holm

Unerwarteter Besuch an der Shoalwater Bay Damit hatte Jane nicht gerechnet: Ihre Erzfeindin Sally Biddle aus Philadelphia taucht plötzlich in der Shoalwater Bay auf. Sallys Vater ist von Janes ehemaligem Verlobten William ins Grenzland geholt worden, um einen Holzhandel aufzuziehen. Offen bricht jetzt der Konflikt zwischen den weißen Siedlern und den Chinook aus. Und es scheint, als könnten die intrigante Sally und ihre hochnäsige Familie die Oberhand gewinnen. Doch dann entdeckt Jane zufällig einen kompromittierenden Brief von Sally ...

Ein sehr gelungener Abschluss der Trilogie! Ich kann diese Reihe nur empfehlen; sie ist so schön! 💕

— Sternenstaubfee

Toller Abschluss der Trilogie! Ein nervenaufreibendes Gefecht zwischen Jane & ihrer Erzfeindin Sally Biddle.

— TraumTante

Dritter Band ist traurig. Eigentlich hätte ich gern ein schöneres Ende. Würde am Liebsten selber schreiben über das Traumpaar Jane und Jehu

— Perchtcla

ich wĂĽrde natĂĽrlich auch gerne den 3.Band von Boston Jane lesen, kann ihn aber nirgends auftreiben ... kann jemand helfen ?? online steht er in 22 Mitglieder-Bibliotheken

— SusiCat

Stöbern in Jugendbücher

Deine letzte Nachricht. FĂĽr immer.

Ein wunderbares Buch mit einer tollen Botschaft dahinter! Sehr schön gestaltet und empfehle ich gerne weiter:)

12Andrea91

Die Spur der BĂĽcher

Einfach wunderbar, wieder in die Welt der Bibliomantik einzutauschen.

Gwendolyn22

Die Legende der vier Königreiche - Ungekrönt

Von Anfang an bis zum Ende hin fesselnd und spannend....

Angela_Matull

Lieber Daddy-Long-Legs

Ein zeitloser, liebenswerter Klassiker von 1912, der es zurecht in den Königskinder Verlag geschafft hat. Toll!

tomatenjohnny91

Iskari - Der Sturm naht

FĂĽr mich ein grandioses Abenteuer von Anfang bis Ende! Absolut lesenswert!!!

annso24

Chosen - Das Erwachen

Mir hat auch Teil 2 richtig gut gefallen ♥

Wildpony

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein gelungener Abschluss einer wunderbaren Trilogie

    Boston Jane, Das Haus auf der Klippe

    Sternenstaubfee

    16. October 2015 um 23:30

    Oregon 1855: Die 17-jährige Jane hat sich inzwischen in ihrer neuen Heimat gut eingelebt. Sie hat Freunde gefunden und sich verliebt. Doch dann taucht plötzlich ihre alte Widersacherin Sally aus Philadelphia auf. Und auch William, ihr ehemaliger Verlobter, möchte Jane Steine in den Weg legen. Doch Jane gibt nicht auf; sie möchte sich ihr neues Leben nicht vermiesen lassen. Mein Leseeindruck: Auch dieser dritte Band der Trilogie hat mir unglaublich gut gefallen. Ich bin ein bisschen traurig, dass die Geschichte von Jane nun leider vorbei ist. Ich habe sie richtig gerne gelesen und konnte mit Jane und ihren Freunden mitfühlen. Jane ist eine sehr sympathische Protagonistin, und auch andere Figuren haben mir sehr gefallen. Sie sind gut ausgearbeitet, und ich konnte mir von allen ein gutes Bild machen. Der Schreibstil ist sehr angenehm; leicht, locker und flüssig zu lesen. Für mich hätte die Geschichte gerne noch ein wenig länger sein dürfen. "Boston Jane" ist eine wirklich wunderbare und sehr unterhaltsame Trilogie für junge Leser ab 12 Jahren, aber ich denke, auch ältere Leser werden ihre Freude an dieser dreiteiligen Reihe haben.  

    Mehr
  • Frage zu "Boston Jane, Das Haus auf der Klippe" von Jennifer L. Holm

    Boston Jane, Das Haus auf der Klippe

    Charlousie

    Guten Abend! Schon lange bin ich auf der Suche nach Boston Jane03 (Das Haus auf der Klippe) von Jennifer L. Holm. Die Hardcover Version. Da diese leider nicht mehr aufgelegt wird, ist sie vergriffen. Nun, ich finde diese Bücher aber so toll und habe bereits die ersten beiden Teile, weswegen ich händeringend den letzten Teil suche und würde mich freuen, wenn jemand ihn hat und gegen ein anderes Buch tauschen würde oder aber auch verkaufen möchte. Danke und liebe Grüße! PS: Das angehängte Buch ist die TB-Version, da LB scheinbar das Hardcover nicht drin hat...

    Mehr
    • 7
  • Rezension zu "Boston Jane, Das Haus auf der Klippe" von Jennifer L. Holm

    Boston Jane, Das Haus auf der Klippe

    Trinkt-aus-Piraten

    08. October 2010 um 16:41

    Das dritte Buch der Boston-Jane-Trilogie ist genauso gelungen wie die anderen.
    Es bildet einen würdigen Abschluss und das Ende gefällt mir sehr.
    Man muss vorher nicht die anderen beiden Bände gelesen haben, es wäre aber sinnvoll.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe fĂĽr dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks