Jennifer Lauck

 4 Sterne bei 20 Bewertungen

Alle Bücher von Jennifer Lauck

Wenn der Himmel dich trägt

Wenn der Himmel dich trägt

 (1)
Erschienen am 05.08.2004
Blackbird

Blackbird

 (3)
Erschienen am 28.08.2001
Still Waters

Still Waters

 (1)
Erschienen am 06.02.2003
Show Me the Way

Show Me the Way

 (0)
Erschienen am 19.04.2005
Found

Found

 (0)
Erschienen am 24.04.2012

Neue Rezensionen zu Jennifer Lauck

Neu
NiQues avatar

Der Sommer liegt noch vor dir – Eine verlorene Kindheit

Jennifer Lauck



Zufallsfund!



Wie mein Titel schon erzählt, dieses Buch war ein Zufallsfund! Aussortiert aus unserer Bücherei nahm ich das Buch mit heim, da mich der Klappentext doch sehr ansprechen konnte. Auch das Cover (ältere Version) passt hervorragend!

In der Story fand ich mich ziemlich schnell zurecht, die Einleitung startet ab einen Zeitpunkt, wo für die Protagonistin eigentlich noch alles ganz okay zu sein scheint, zwar ist es da auch schon nicht rosig, aber noch „gut“. Leider hält dies nicht allzu lange an, und ein kleines Kinderleben zerbröckelt nach und nach relativ unbewusst immer mehr. Schnell muss das Kind wie ein Erwachsene handeln, kann ihre Kindheit nicht mehr leben und lebt mehr und mehr vernachlässigt.

Die unterschiedlichen Situationen wurden stets sehr gut und verständlich geschildert und ausgearbeitet! Die „Kindlichen“ Gedanken, sowie Emotionen verblieben Zeitgemäß (kindlich), natürlich entwickelte sich dies mit der Zeit immer mehr und deutlich.

Mitfühlend verblieb es vom Anfang bis zum Ende hin durchgehend, sowie ziemlich emotional, am liebsten würde man dort selbst eingreifen wollen!

Nur das Ende war dann doch nur noch ein Cut, und ich hätte schon noch gern etwas mehr erfahren (in diesem Teil).



Fazit: Ein Roman, in dem eine Kindheit zerstört wird, hierbei handelt es sich nicht um den sexuellen Missbrauch, sondern um den Verlust, um die Vernachlässigung, Trauer (oder einfach auch nur Verdrängung) und die Einsamkeit.

Ein Roman der „grausame“ (gute) Lesestunden beschert, die einen hin und wieder nur noch zum Nachdenken oder auch den Kopf schütteln lassen.

4/5 Sterne

Kommentieren0
1
Teilen
aboleyns avatar

Rezension zu "Blackbird" von Jennifer Lauck

Rezension zu "Blackbird" von Jennifer Lauck
aboleynvor 6 Jahren

The most touching book I've ever read. I cried my eyes out. I absolutely recommend!

Kommentieren0
3
Teilen
emaGinationss avatar

Rezension zu "Der Sommer liegt noch vor dir" von Jennifer Lauck

Rezension zu "Der Sommer liegt noch vor dir" von Jennifer Lauck
emaGinationsvor 8 Jahren

Schon der Titel „Der Sommer liegt noch vor dir“ hatte mich sofort gepackt. Er lässt zwar alles offen, klingt dabei jedoch absolut atmosphärisch. Außerdem habe ich mich sofort in das Cover (ich las die Club Ausgabe, also nicht das herkömmliche Cover) verliebt.
Ich begann zu lesen und war von Anfang an begeistert. Erzählt wird die (wahre) Geschichte aus der Perspektive der Autorin, also aus der Ich-Perspektive. Zu Beginn ist Jennifer 5 Jahre alt, und ihre Mutter sehr krank. Die Familie leidet sehr unter dem Umzug, den Krankenhausaufenthalten und allem, was die Krankheit noch so mit sich bringt. Die noch sehr junge Jennifer versucht jedoch alles, damit es ihrer Mutter besser geht.
Als die Mutter stirbt, heiratet ihr Vater neu. Von Anfang an haben Jennifer und ihr Bruder Schwierigkeiten, mit der neuen Familie auszukommen. Und das Leben wird nicht einfacher für sie, nein, es wird schlimmer.
Ihre Geschichte hat mich wirklich berührt und erschüttert, vor allem da man weiß, dass sie wahr ist. Ich bewundere die Autorin für ihren Mut.
Auch der Stil ist sehr gut, die Perspektive des Kindes ist glaubhaft, und man merkt sofort, dass dieses Kind für ihr alter sehr erwachsen ist. Und die Erzählung strahlt eine große Wärme und Liebe aus.
Anzumerken wäre noch, dass es eine Fortsetzung gibt: „Wenn der Himmel dich trägt“.
Unbedingt lesen!

Kommentieren0
12
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 32 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks