Jennifer Lillian

 4 Sterne bei 88 Bewertungen
Autorin von Verliebt in deinen Freund, Liebe kann man (nicht) kaufen und weiteren Büchern.
Autorenbild von Jennifer Lillian (©Quelle/Privat)

Lebenslauf von Jennifer Lillian

Jennifer wurde 1991 in der Kleinstadt Soltau geboren und lebt heute, gemeinsam mit ihrem Freund, noch immer in der Lüneburger Heide. Nachdem sie ihre Ausbildung als Einzelhandelskauffrau abgeschlossen hat, holte sie ihr Abitur nach, um anschließend das Studium Bibliotheks- und Informationsmanagement in Hamburg anzutreten. Nach einem erfolgreichen Abschluss, arbeitet sie jetzt als Social Media Managerin und Redakteurin in einem Hamburger Online-Magazin. Auch in ihrer Freizeit beschäftigt sie sich gerne mit Worten, indem sie in den verschiedensten Büchern versinkt, oder aber selber Romane schreibt. Ihr erster Debütroman erschien im Juli 2017, unter dem Pseudonym Jennifer Lillian, im bookshouse-Verlag. Weitere Romane erschienen im Edel-Elements Verlag und bei Knaur/Feelings.

Botschaft an meine Leser

Ihr Lieben, toll, dass ihr hier gelandet seid! Sicherlich seid ihr auch so kleine Bücherwürmer, wie ich einer bin, weshalb ich mich über den Austausch mit euch sehr freue :) Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern und Lesen!

Alle Bücher von Jennifer Lillian

Cover des Buches Verliebt in deinen Freund (ISBN:9783962150631)

Verliebt in deinen Freund

 (25)
Erschienen am 11.01.2018
Cover des Buches Liebe kann man (nicht) kaufen (ISBN:9783962151522)

Liebe kann man (nicht) kaufen

 (18)
Erschienen am 03.01.2019
Cover des Buches Verliebt in seinen Freund (Verliebt-Reihe) (ISBN:9783962150648)

Verliebt in seinen Freund (Verliebt-Reihe)

 (18)
Erschienen am 05.04.2018
Cover des Buches Denn die Erinnerung bleibt (ISBN:9789963537310)

Denn die Erinnerung bleibt

 (12)
Erschienen am 21.07.2017
Cover des Buches Verliebt in meinen Freund (Verliebt-Reihe) (ISBN:9783962150655)

Verliebt in meinen Freund (Verliebt-Reihe)

 (14)
Erschienen am 05.07.2018
Cover des Buches Sobald wir uns finden (ISBN:9783426216897)

Sobald wir uns finden

 (1)
Erschienen am 01.06.2019

Neue Rezensionen zu Jennifer Lillian

Neu
Y

Rezension zu "Liebe kann man (nicht) kaufen" von Jennifer Lillian

Wunderschöner Roman!
YH110BYvor einem Jahr

Emily arbeitet im Moment als Kellnerin, möchte aber einmal Medizin studieren, wenn sie genug Geld dafür gespart hat. Als sie eines Abends in einer Kneipe sitzt und versetzt wird, spricht sie ein gutaussehender Mann an. Es stellt sich heraus, dass John der Sohn eines reichen Unternehmers ist. Sein Vater weigert sich jedoch, ihm die Firma zu übergeben, solange er nicht eine feste Beziehung vorweisen kann. John bietet Emily den Deal an, für eine große Geldsumme seine Freundin so lange zu spielen, bis er die Firma seines Vaters überschrieben bekommt. Emily hat erst große Bedenken, lässt sich dann aber zu der ganzen Sache überreden, weil sie so ihren Traum von einem Medizinstudium in New York schon viel früher verwirklichen könnte.

Der Roman hat mir sehr, sehr gut gefallen. Es ist schon das dritte Buch von Jennifer Lillian, das ich gelesen habe und ich mag ihren Schreibstil sehr. Sie schafft es immer wieder, mich von der ersten Seite an ins Buch zu ziehen, zu fesseln und bis zum Schluss zu faszinieren. Die beiden Hauptcharaktere haben einige Ecken und Kanten, waren mir jedoch von Anfang an sympathisch. Das Knistern zwischen den beiden wurde sehr gut beschrieben und ich konnte mir das Prickeln zwischen den beiden gut vorstellen. Insgesamt ein wunderschöner Roman, der mir einige angenehme und kurzweilige Stunden beim Lesen bereitet hat.

Kommentieren0
4
Teilen

Rezension zu "Liebe kann man (nicht) kaufen" von Jennifer Lillian

Herz über Kopf!
Phil09vor einem Jahr

Die Liebesgeschichte hinter Jennifer Lillian´s "Liebe kann man (nicht) kaufen" lässt sich mit wenigen Worten zusammenfassen - amüsant, lebhaft und ein gehörige Portion Herzklopfen.

Ein kniffliges Jobangebot könnte Emily´s größten Wunsch im Handumdrehen wahr werden lassen. Doch was, wenn aus Schauspiel Ernst wird und aus einem Job Liebe?

Der Autorin gelingt es eine spannende herzerfrischende und vor allem mitreißende Geschichte zu erzählen. Gepaart mit den tollen Charakteren, deren Spiel mit und gegeneinander frech, liebevoll und witzig daherkommt.

Das Cover kann sich sehen lassen und passt zum Genre. Mir persönlich hätte etwas frischer freches noch besser gefallen.

Alles in allem ein mehr als solide Liebesgeschichte - daher 4 von 5 Sterne!

Kommentieren0
3
Teilen

Rezension zu "Liebe kann man (nicht) kaufen" von Jennifer Lillian

Humorvolle Liebesgeschichte
buecher_verliebtvor einem Jahr

Darum geht es:

Emily hat ihren Job als Kellnerin endgültig satt. Könnte sie doch auf das Geld verzichten und ihren Traum von einem Medizinstudium endlich wahrwerden lassen. Da kommt ihr John mit einer außergewöhnlichen Idee wie gerufen.
Er bittet Emily sich als seine Freundin auszugeben, damit er endlich das Ansehen seines Vaters und auch dessen Firma erlangt, da er alles andere als bereit ist, seinen exzessiven Lebensstil aufzugeben. Eine „Freundin“ käme ihm da recht. Nachdem er ihr eine beachtliche Summe anbietet, sieht Emily nur noch ihre bevorstehende Freiheit. Weg von der Kellnerei, weg von der Stadt … aber gelingt es ihr, auch wieder weg von ihm zu kommen?

Meine Meinung:

Der Schreibstil der Autorin hat mir gut gefallen, da das Geschehen locker und flüssig beschrieben wurde. Die Handlung wird aus der Perspektive von Emily beschrieben, sodass man eine tiefen Einblick in ihre Gedanken und Gefühle bekommen hat. Schade fand ich, dass man keine Kapitel aus der Sicht von John hatte, denn so wäre es mir leichter gefallen, mich auch in seine Gefühle und Gedanken einzudenken, sodass man ihn auch hätte leichter verstehen können.

Die Charaktere haben mir sehr gefallen, da sie von der Autorin sehr authentisch beschrieben wurden. 
Emily habe ich von Anfang an direkt ins Herz geschlossen, auch wenn sie manchmal wirklich zickig wurde.
Mit John hingegen wurde ich zu Beginn leider nicht direkt so warm (was vielleicht auch daran gelegen hat, dass er nur von Außen, also von Emilys Perspektive aus beschrieben wurde) aber auch das hat sich im Verlaufe der Handlung wieder gelegt.
Besonders gefallen haben mir die kleinen Neckereien und die Schlagabtausche zwischen den beiden, die mich häufig zum schmunzeln gebracht haben.

Mein Fazit:

Mir hat die Geschichte von Emily und John sehr gefallen, da es eine humorvolle und schöne Liebesgeschichte war, die mich wirklich gepackt hat.

Für mich 4 von 5 Sterne!!

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Liebe kann man (nicht) kaufen (ISBN:undefined)

Jennifer Lillian - Liebe kann man (nicht) kaufen

Über das Buch:

Autoren oder Titel-CoverEmily hat ihren Job als Kellnerin endgültig satt. Könnte sie doch auf das Geld verzichten und ihren Traum von einem Medizinstudium endlich wahrwerden lassen. Da kommt ihr John mit einer außergewöhnlichen Idee wie gerufen.

Er bittet Emily sich als seine Freundin auszugeben, damit er endlich das Ansehen seines Vaters und auch dessen Firma erlangt, da er alles andere als bereit ist, seinen exzessiven Lebensstil aufzugeben. Eine „Freundin“ käme ihm da recht. Nachdem er ihr eine beachtliche Summe anbietet, sieht Emily nur noch ihre bevorstehende Freiheit. Weg von der Kellnerei, weg von der Stadt … aber gelingt es ihr, auch wieder weg von ihm zu kommen?

 

Wenn ihr neugierig auf das Buch seid, Lust habt, euch im Rahmen einer Leserunde über "Liebe kann man (nicht) kaufen" auszutauschen und im Anschluss eine Rezension (gerne auch auf Amazon, Thalia & Co.) zu schreiben, dann bewerbt euch* bis zum 13. Januar für eines von 15 digitalen Lesexemplaren (epub/mobi).

Herzlichst, Euer Elements-Team

*Bitte beachtet vor eurer Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen und Leserunden.

 


137 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Verliebt in meinen Freund (Verliebt-Reihe) (ISBN:undefined)

Jennifer Lillian - Verliebt in meinen Freund


Autoren oder Titel-CoverÜber das Buch:
Neue Freundschaft – neues Glück? Sally und Brad sind endlich wieder beste Freunde, es könnte eigentlich nicht besser laufen und sie genießen die gemeinsame Zeit. Doch das Knistern zwischen ihnen will nicht vergehen. Obwohl beiden doch eigentlich klar ist, dass eine Beziehung nicht funktionieren wird, müssen sie sich bald entscheiden: Herz oder Verstand?




Wenn ihr neugierig auf dieses Buch seid, Lust habt, euch im Rahmen einer Leserunde über "Verliebt in meinen Freund" auszutauschen und im Anschluss eine Rezension (gerne auch auf Amazon & Co) zu schreiben, dann bewerbt euch* bis zum 12. August für eines von 15 digitalen Lesexemplaren (epub/ mobi).

Herzlichst, Euer Elements-Team

*Bitte beachtet vor eurer Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen und Leserunden.
119 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Verliebt in seinen Freund (Verliebt-Reihe) (ISBN:undefined)

Jennifer Lillian - Verliebt in seinen Freund


Über das Buch:
Autoren oder Titel-CoverBei Sally und Brad zieht langsam der Beziehungsalltag ein. Doch wo ist neben allen guten Seiten wie dem wachsenden Vertrauen und den gemeinsamen Sofaabenden eigentlich das aufregende Kribbeln aus den Anfangszeiten geblieben? Sally plant zur Auffrischung einen gemeinsamen Urlaub direkt am See. Es könnte also wieder aufwärts gehen, wenn da nicht Alex wäre, der ihr zunehmend den Kopf verdreht. Gibt er ihr genau das, was sie bei Brad immer mehr vermisst? Sally muss sich entscheiden …

Wir von Edel Elements vergeben 25 digitale Leseexemplare (epub/mobi) für eine gemeinsame Leserunde und freuen uns auf Eure Bewerbungen bis einschließlich 24. Juni 2018! Schreibt Euer Wunschformat einfach mit in Eure Bewerbung!

Herzlichst, Euer Elements-Team
111 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Jennifer Lillian im Netz:

Community-Statistik

in 92 Bibliotheken

auf 19 Wunschlisten

von 8 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks