Jennifer Probst Searching for Love: Verlockung

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(10)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Searching for Love: Verlockung“ von Jennifer Probst

Kate Seymour, eine der drei Inhaberinnen der Partneragentur KINNECTIONS, besitzt die besondere Gabe, mit einer Berührung die wahre Liebe zu erkennen. Als der attraktive Scheidungsanwalt Slade Montgomery einen Beweis von ihr verlangt, dass seiner Schwester nicht das Herz gebrochen wird, wenn Kate Amor spielt, wird sie vor eine schwierige Aufgabe gestellt. Um zu beweisen, dass sie keine Betrügerin ist, beschließt sie, die richtige Frau für den anziehenden Zyniker zu finden. Kann Kate diese Beziehung rein geschäftlich halten, obwohl er der perfekte Mann für sie wäre?

sehr schöne Liebesgeschichte :)

— CarolaBu
CarolaBu

Eine zauberhafte Lovestory, die den Leser sofort in ihren Bann zieht und das Buch nicht mehr aus der Hand legen lässt!!

— Buecherli
Buecherli

Ein bezauberndes Buch!

— Danny
Danny

Ich liebe Kate, Slade und Robert!!!

— Tigerbaer
Tigerbaer

Stöbern in Erotische Literatur

Paper Palace

Meiner Meinung nach der schwächste Teil der Triologie. Schwache Mitte dafür sehr starkes Ende. Trotzallem sehr zu empfehlen

Pigie12

Bad Romeo - Ich werde immer bei dir sein

Besser als Teil 1

AvesCrown

Magdalena 24h: Mein abenteuerliches Leben als Escort Girl. Eine wahre Geschichte.

Man erhält sehr detailreiche Einblicke in die Escort- und Rotlicht-Szene.

isleofbookx

Game on - Mein Herz will dich

Eine weitere Autorin des New-Adult Genres, die sich mit Colleen Hoover, J. Lynn und anderen absolut messen kann.

sollhaben

Schwarzer Obsidian

Wer Fifty Shades of Grey geliebt oder immer noch liebt, wird dieses Buch nicht aus den Händen legen können. Düster, geheimnisvoll undheiß.

Daniela1988

One Night - Das Geheimnis

Eine Achterbahn der Gefühle.

weinlachgummi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Man soll das Schicksal nicht verärgern

    Searching for Love: Verlockung
    CareMikaelson

    CareMikaelson

    06. June 2016 um 07:56

    Kate ist sehr professionell und verwendet ihre Gabe nur um am Ende sicher zu sein, das sich auch wirklich das perfekte Paar gefunden hat. Als dann aber der Bruder ihrer neuen Klientin bei Kinnections auftaucht, spielt ihre Gabe verrückt. Ein Scheidungsanwalt kann doch nicht ihr Seelenverwandter sein, sie beschließt ihre Gabe zu ignorieren und die perfekte Frau für ihn zu finden. Jedoch gestaltet sich das als sehr schwierig, wenn man selbst die perfekte Frau wäre.Slade Montgomery, will seine kleine Schwester vor den Scharlatanen dieser Partnervermittlung beschützen. Welchen besser Weg gibt es da, als zu beweisen das also nur Schwindel und Betrug ist. Blöd nur das er sich ausgerechnet zu der Chefin dieses Schauspiels mehr als hingezogen fühlt. Aufgrund seiner Vergangenheit fällt es ihm aber schwer, sich seine Gefühle einzugestehen.

    Mehr
  • Leserunde zu "Searching for Love: Verlockung" von Jennifer Probst

    Searching for Love: Verlockung
    Romance Edition Verlag

    Romance Edition Verlag

    Kann Kate diese Beziehung rein geschäftlich halten, obwohl er der perfekte Mann für sie wäre? Jennifer Probst startet mit ihrer neuen Reihe "Searching for Love" . Sei dabei, wenn es um die "Wahre Liebe" geht. Wie wird sie sein, die richtige Frau für Slade Montgomery? Bewerbt euch jetzt zur Leserunde! Kate Seymour, eine der drei Inhaberinnen der Partneragentur KINNECTIONS, besitzt die besondere Gabe, mit einer Berührung die wahre Liebe zu erkennen. Als der attraktive Scheidungsanwalt Slade Montgomery einen Beweis von ihr verlangt, dass seiner Schwester nicht das Herz gebrochen wird, wenn Kate Amor spielt, wird sie vor eine schwierige Aufgabe gestellt. Um zu beweisen, dass sie keine Betrügerin ist, beschließt sie, die richtige Frau für den anziehenden Zyniker zu finden. Die Romane, Novellen und E-Books von Jennifer Probst reichen von sexy Liebesgeschichten bis hin zu erotischen Erzählungen. Sie lebt im Bundesstaat New York. Mehr Informationen über die talentierte New York Times und USA Today Bestsellerautorin auf folgenden Seiten:  Webseiten Homepage | Facebook | Twitter Wir suchen nun für Searching for Love - Verlockung" interessierte Leser, die gerne gemeinsam in einer Leserunde das Buch lesen möchten. Wir vergeben dazu 5 Bücher in Print. Bei mehr als 30 Bewerbern vergeben wir noch ein weiteres Buch dazu. Bewerbungsfrage: Was muss für euch ein richtiger Liebesroman immer beinhalten, damit er für euch interessant ist? Gerne könnt ihr euch auch auf unserer Homepage Romance Edition mal umschauen. Es erwarten euch viele, neue gefühlvolle Romane, die von euch erkundet werden wollen. Wir freuen uns auf eure Meinungen. Viel Glück! Euer Team von Romance Edition *** Wichtig *** Ihr solltet Minimum 2-3 Rezension in eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie ihr eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig/aktuell sie sind. Der Erhalt eines Rezensionsexemplares ist verpflichtend für die Teilnahme an der Leserunde. Dazu gehört das zeitnahe Posten in den Leseabschnitten und das anschließende Rezensieren des Buches Erwiesene Nichtleser werden nicht ausgewählt Gewinner-Adressen werden nach Bucherhalt aus Datenschutzgründen nach der Leserunde gelöscht.

    Mehr
    • 83
  • Eine magische Liebesgeschichte....

    Searching for Love: Verlockung
    babybat

    babybat

    26. October 2015 um 15:27

    Inhalt: Kate Seymour nutzt ihre magische Gabe um für die Klienten Ihrer Partneragentur Kinnections die perfekten Partner zu finden. Immer wenn sie diese perfekten Pärchen berührt spürt sie ein Kribbeln. So schön sie diese Aufgabe findet, so sehr sehnt sie sich eigentlich nach ihrem perfekten Partner. Aber leider hat sie den noch nicht gefunden – bis eines Tages Slade in ihrer Firma steht und sie und ihre Firma prüfen will. Schließlich hat sie, nachdem sie sich nach ihrer letzten unglücklichen Beziehung im Heim ihres Bruders wieder gefasst hat, beschlossen, ihr Glück in die Hände von Kinnections zu legen. Daher will Slade, der auf Grund seines Berufes als Scheidungsanwalt nicht an die ewige Liebe glaubt, seine Schwester schützen und um dies zu beweisen, meldet er sich selbst als Kunde bei Kinnections an. Denn so will er beweisen, dass Partneragenturen nur Betrug und Geldmacherei ist. Kate und Ihre beiden Freundinnen, die auch ihre Geschäftspartnerinnen sind, kümmern sich nun um Slade um ihm das Gegenteil zu beweisen. Womit Kate und Slade aber nicht gerechnet haben ist, dass es plötzlich zwischen ihnen knistert. Resümee: Wie alle bisher von mir gelesenen Bücher von Jennifer Probst, war auch dieses einfach traumhaft. Eine tolle Mischung aus Magie und Liebe und dabei so flüssig geschrieben. Es war immer sehr schwer das Buch wieder aus der Hand zu legen. Die Protagonisten dieser Liebesgeschichte die zwischendurch vor Erotik prickelt, sind mir sofort ans Herz gewachsen. Das Knistern zwischen Slade und Kate ist einfach magisch schön. Manchmal tat mir Kate richtig leid – z.B. mit manchen Überraschungen ihrer Mutter. Oh Gott – ich wäre vermutlich im Erdboden versunken. Und Slade hätte ich manchmal für sein dummes Verhalten echt ohrfeigen können und ihn dabei gerne angeschrien, er soll sich nicht so dämlich verhalten. Die Story bietet die ganze Bandbreite an Gefühlen für den Leser – man kann lachen, seufzen, grinsen aber sich auch über Protagonisten ärgern. Ganz süß fand ich ja auch die Idee mit dem Hund von Kate (will hier aber noch nicht zu viel verraten) Fazit: Unbedingt ein Muss für Fans von Liebesgeschichten die etwas Magisches haben.

    Mehr
  • Eine perfekt harmonierende Mischung

    Searching for Love: Verlockung
    Blonderschatten

    Blonderschatten

    11. September 2015 um 18:48

    Cover: Dieses Cover ist ein wahrer Traum =3 Die weichen Farben, die das Pärchen umspielen, das leicht überhebliche Lächeln des Mannes und seine Haltung die Dominanz und Selbstbewusstsein ausstrahlt, sowie die Frau, die sich beschützend an ihn klammert. Die Blüte ist das Tüpfelchen auf dem "i" und rundet das Cover perfekt ab. Meinung: "Aus großer Macht, folgt große Verantwortung", ein Zitat welches hier in meinen Augen sehr gut zutrifft. Kate hat eine besondere Gabe, dennoch war mir von vorneherein klar, dass es sich leichter anhört, als es in Wirklichkeit ist. Liebe ist so schwer und andererseits so leicht. Es gibt nichts was uns mehr Glück schenken kann und gleichzeitig nichts, was uns mehr zerstören könnte. Slade ist der Typ Mann, der dich einerseits auf die Palme bringt und von dem man zugleich nie genug haben kann. Er hat starke Charakterzüge, besonders sein Beschützerinstinkt seiner Schwester gegenüber ist stark ausgeprägt, was auch der Grund ist, warum sich der Scheidungsanwalt hinterher selbst in Kates Agentur wiederfindet, aus Angst, dass man Janes momentane Verfassung ausnutzen könnte. Die Ansichten von Slade überzeugen einerseits von Liebe und Zuneigung und dennoch zeigt er besonders zu Anfang Seiten an sich, die von Oberflächlichkeit behaftet sind. Slade ist in vielerlei Hinsicht einen Herausforderung für Kate, bringt sie letztendlich sogar dazu, mit ihren Vorsätzen zu brechen. >>Was für ein klischeehaftes Zeug wirft man frustrierten Frauen nochmal immer an den Kopf? Du wirst die Liebe finden, wenn du nicht nach ihr suchst.<< >>Ich hoffe nicht. Diese Theorie würde mich bankrott gehen lassen.<< Jeder Charakter weißt Ecken und Kanten auf, sie sind nicht perfekt und gerade das macht es so einfach sie mit ihren Eigenarten lieb zu gewinnen. Kate profitiert bei ihrer Arbeit von ihrer Gabe, doch auf sich selbst bezogen, sieht das Blatt nicht so rosig aus. In Verbindung mit Slade und dem stetig zunehmenden Knistern zwischen den beiden, wird ihre Fähigkeit zu einer schwer wiegenden Bürde. Nicht nur die Protagonisten selbst, haben dieses Buch zu einem tollen Erlebnis gemacht, ebenso die Nebencharaktere waren sehr toll ausgearbeitet. Kate, Kennedy und Arilyn sind ein tolles Freundinnen-Gespann, besonders, weil das Trio so unterschiedlich ist. Im zweiten Band der „Searching for love“-Reihe, welches im November diesen Jahres erscheinen soll, lernen wir Kennedy näher kennen, worauf ich schon sehr gespannt bin =) Neben dem Trio, bringen auch Kates Mutter, sowie ihre beste Freundin Gen und Wolf viel Unterhaltung mit ins Spiel. Besonders der Vierbeiner Robert, hat mich die ein um die andere Träne gekostet. Charaktere: Kate hat die Fähigkeit mit einer Berührung die wahre Liebe zu erkennen. Als Inhaberin ihrer Partneragentur "KINNECTIONS" eine hilfreiche Gabe, doch in ihrem Privatleben bisher ein vollkommener Fehlschlag, bis Slade Montgomery plötzlich vor ihrer Tür steht. Slade ist ein erfolgreicher Scheidungsanwalt, der Kate in die Arme läuft, als er seine Schwester im Auge behalten möchte, um sie zu schützen. Aufgrund von Zweifeln was die Absichten Jane gegenüber angeht, wirkt er bissig, dennoch spürt auch er das wachsende Knistern zwischen sich und Kate. Schreibstil: Der Schreibstil von Jennifer Probst ist in jederlei Hinsicht ein fesselndes Erlebnis gespickt mit der optimalen Portion an Gefühlen, Unterhaltsamkeit und einem kleinen Schuss Übernatürlichem. Besonders die Wortgefechte zwischen den Protagonisten Slade und Kate haben mich zum schmunzeln gebracht. Die Achterbahnfahrt der Gefühle erlebt man als Leser hautnah mit, weshalb ich mir an manchen Stellen ein Lächeln, eine Träne oder das kundtun meines Entsetzens einfach nicht verkneifen konnte. Das Setting verleiht der Atmosphäre im Buch einen besonderen Touch, ebenso die Magie von Kate setzt ein tolles Highlight in die ansonsten realistische Geschichte. Ich bin sehr gespannt auf den zweiten Teil „Searching for love – Hingabe“, welcher im November 2015 erscheinen soll.

    Mehr
  • Wer wagt, der gewinnt...

    Searching for Love: Verlockung
    Danny

    Danny

    03. September 2015 um 12:14

    "Du willst uns beiden unser Glück verwehren? Und das für eine Zukunft, über die wir beide nichts wissen? Was ist mit den Beziehungen, die funktionieren? Willst du uns keine Chance geben? Die Chance eine Familie zu sein und jeden Morgen in den Armen des anderen aufzuwachen? Oder hast du Angst davor, dich mit mir niederzulassen, für den Fall, dass dir später jemand besseres über den Weg läuft?" (S. 267( Kate Seymour hat eine besondere und einmailige gabe - sie spürt bei der Berührung ihrer Mitmenschen, ob sie der wahren Liebe gegenüberstehen. Mit ihrer Partneragentur "Kinnections" hat sie Erfolg und trägt zusammen mit ihren zwei Freundinnen Arilyn und Kennedy dazu bei viele Beziehungen ins Leben gerufen zu haben. So erfolgreich Kate in ihrem Job ist, so erfolglos ist jedoch ihr eigenes Beziehungsleben. Sie ist immer noch ohne Partnerschaft und hat ihre wahre Liebe noch nicht gefunden. Bis Slade Montgomery in ihr Leben tritt. Doch eine Beziehung zwischen ihnen darf nicht sein. Slade kann niemals der Richtige für sie sein. er glaubt nicht an die eine große Liebe und setzt zunächst alles daran, Kate und ihre Firma in Verruf zu bringen, um seiner jüngeren Schwester einen neuen Herzschmerz zu ersparen. *** "Searching for Love - Verlockung" ist der erste Band der Searching for Love-Reihe und ein wirklich fulminanter Einstieg. Sofort war ich als Leserin von der Liebesgeschichte, die ein klein Wenig Übersinnliches beinhaltet, gefangen. Probst´s Schreibstil ist sehr einnehmend, unterhaltsam und emotional. Die Wortgefechte zwischen Kate und Slade sind wirklich ausgesprochen unterhaltsam und gemeinsam mit den beiden Protagonisten erlebt man eine Achterbahn der Gefühle. Auch die Nebencharaktere werden wundervoll detailliert vorgestellt und man freut sich bereits darauf, die Geschichte von Arilyn und Kennedy zu erfahren. Die drei Freundinnen sind sehr unterschiedlich, bilden jedoch eine harmonische Einheit. Die Idee einer Partneragentur als Handlungsort finde ich sehr gelungen. Alle Charaktere tragen ihre Lasten mit sich herum und nach der Lektüre des Buches möchte ich am liebsten von allen noch mehr hören. Vor allem die geschichte um Kates bester Freundin Gen und derenbesten Freund Wolf möchte ich noch mehr hören. Diese Geschichte hat mich sehr neugierig gemacht. Mein wahrer Held jedoch war Kates Hund Robert, dessen geschichte bei mir für die eine oder andere Träne gesorgt hat. Für all jene, die eine emotionale und sehr gut geschriebene Liebesgeschichte mit einnehmend und detailiiert gezeichneten Charakteren zu würdigen wissen, sei dieses Buch wärmstens empfohlen!

    Mehr
  • Die zauberhafte Gabe der Liebe...

    Searching for Love: Verlockung
    Buecherli

    Buecherli

    01. September 2015 um 23:07

    Was tun, wenn man eine besondere Gabe hat, mit der man die perfekten Pärchen füreinander finden kann? Genau eine Partneragentur ins Leben rufen. Das hat sich auch Kate Seymour gedacht und mit ihren zwei besten Freundinnen KINNECTIONS gegründet. Auch Jane ist auf der Suche nach einem neuen Partner und wendet sich an Kate und ihre Agentur. Denn nach ihrer letzten Beziehung, die sie am Boden zerstört zurück gelassen hat, möchte sie dieses Mal alles richtig machen. Um wieder Fuß zu fassen, hat sie eine Zeit lang bei ihrem Bruder gewohnt und ist nun endlich bereit, wieder auf eigenen Beinen zu stehen. Wenn es nach ihr geht jedenfalls. Nur ihr Bruder Slade Montgomery, sieht das anders. Als er dann auch noch hört, dass sich Jane bei KINNECTIONS auf Partnersuche begibt, bezichtigt er Kate des Betrugs. So Partneragenturen wären ja doch nur Geldmacherei auf Kosten der verzweifelten Suchenden. Kate lässt Slades Vorwürfe kalt an ihr abprallen und er muss wohl oder übel selbst herausfinden ob Jane bei Kate gut aufgehoben ist. Aber ist auch Slade gut bei Kate aufgehoben?? Ich habe bisher nur gutes von Jennifer Probst Büchern gehört und war daher sehr gespannt auf ihr neustes Werk. Das, wie ich finde, einfach fantastisch ist. Nachdem ich es angefangen habe, konnte ich es auch nicht mehr aus der Hand legen und das soll schon etwas heißen. Es ist eine spannende Lovestory, die gespickt mit ein wenig Magie, einfach zauberhaft perfekt ist. Ein Buch das einen lachen, schmunzeln, aufseufzen aber auch vor Wut auf den Boden stampfen lässt. Die Charaktere sind wirklich liebevoll gestaltet und auch der Schreibstil ist wahnsinnig toll und man fühlt sich einfach wie ein Mitglied der Mädelsrunde. Die Seiten fliegen nur so dahin und ehe man sich’s versieht, ist das Buch zu ende. Auf dem Weg dorthin gibt es aber einige überraschende Wendungen und ganz große Gefühle. Denn wie jedermann weiß, sollte man seine Gabe nie ignorieren, sonst wendet sie sich gegen dich. Ganz besonders, wenn die Funken sowieso schon fliegen, so wie es hier zwischen Kate und Slade der Fall ist. Diesmal sind es Funken in Form eines kleinen, im wahrsten Sinne des Wortes, Stromschlags, der mit jeder Berührung zwischen den beiden, einher geht. Denn der Teil in dem Kates Gabe in Kraft tritt, fand ich ganz besonders toll, aber auch Kates Mutter war wahnsinnig unterhaltsam. Jedes Mal aufs Neue hat sie es geschafft, mich zum Lachen zu bringen. Die Frau ist einfach göttlich!! Slade war zwar hin und wieder ein Idiot aber im Grunde doch ein Traummann und Kate eine starke Persönlichkeit, die ich von Anfang an ins Herz geschlossen habe. Auch die Nebencharaktere sind wunderbar unterhaltsam und ich freue mich wirklich schon sehr auf das nächste Band der Reihe. Denn das wird mit Sicherheit genauso unterhaltsam wie dieses Buch! Ein toller Auftakt der neuen Reihe von Jennifer Probst, der alles besitzt, was ein romantischer Liebesroman aufweisen muss. Durch ein wenig Magie bekommt "Searching for Love" das gewisse etwas, das sich von anderen Büchern abhebt. Für mich ein rundum gelungener romantischer, aber vor allem humorvoller und auch spannender Roman, den ich jedem Leser ans Herz legen kann, der auf der Suche nach zauberhafter Unterhaltung ist!

    Mehr
  • Searching for Love - Verlockung

    Searching for Love: Verlockung
    Tigerbaer

    Tigerbaer

    Mit großer Begeisterung habe ich in den letzten 1  Jahren die Playing with Fire-Reihe von Jennifer Probst gelesen und habe mich sehr gefreut als ich entdeckt habe, dass mit „Searching for Love – Verlockung“ ein neues Buch von der Autorin an den Start geht. Im Rahmen einer Leserunde durfte ich das Buch lesen und ich bin genauso hin und weg wie schon bei den vorherigen Büchern. In „Searching for Love – Verlockung“ betreibt Kate Seymour gemeinsam mit zwei Freundinnen die Partnervermittlungsagentur Kinnetions. Kate verfügt über eine besondere Gabe. Mit einer Berührung kann sie die wahre Liebe erkennen und auch wenn Kate damit bei der Arbeit profitiert, verlaufen ihre privaten Dates weniger erfolgreich. Als Jane, eine neue Kundin die Dienste von Kinnections in Anspruch nehmen möchte, steht plötzlich Slade Montgomery vor Kate. Seines Zeichens zynischer und erfolgreicher Scheidungsanwalt hält er Kate und ihre Kolleginnen für Scharlatane und befürchtet, dass man aus der Verletzlichkeit seiner Schwester Profit schlagen will. Diese Befürchtungen treiben ihn soweit, dass er selbst die Dienste der Partnervermittlungsagentur in Anspruch nehmen möchte, nur um ein Auge auf seine Schwester haben zu können. Kate sieht sich ihrem schwierigsten Fall gegenüber und muss sich vor allem mit zwei Fragen auseinandersetzen: „Warum zum Teufel fühlt sie sich dermaßen angezogen von dem Mann?“ und „Keine Beziehung zu einem Kunden, oder doch?“. Mir machen die Lovestorys aus der Feder von Frau Probst einfach Spaß und jedes ihrer Bücher hatte ich bisher ratz-fatz gelesen. Die Figuren sind sympathisch gezeichnet, der Humor kommt nicht zu kurz, die Erotik prickelt und knistert herrlich und die Seiten fliegen nur so dahin. So liebe ich Liebesgeschichten!! =) „Searching for Love – Hingabe“ steht für November 2015 in den Startlöchern und ich freue mich schon sehr darauf wieder von den Mädels von Kinnections zu lesen =)

    Mehr
    • 3
    lesebiene27

    lesebiene27

    31. August 2015 um 09:02
  • verlockung

    Searching for Love: Verlockung
    sunflower130280

    sunflower130280

    15. August 2015 um 20:54

    Searching for love "Verlockung" ist eine wunderschöne und leicht magische Geschichte von der Autorin Jennifer Probst. Eine Liebesgeschichte, die als solche sich erst nach und nach aufbaut. Die Autoin erzählt hier die Geschichte von Kate und Slade, die so gar nicht zusammen passen. Kate, die zusammen mit ihren beiden Freundinnen die Partneragentur "Kinncetions" führt, ist ein wahrer Kontrollfreak mit einer außergewöhnlichen Gabe. Durch Berührung erkennt sie die wahre Liebe. Slade ist ein knallharter Scheidungsanwalt, mit einem rießen Beschützerinstinkt gegenüber seiner jüngeren Schwestern. Als gebranntes Kind und durch seinen Job, glaubt er nicht an die Liebe oder gar an die Ehe. Beide sind sehr außergewöhnliche Protagonisten, die es sich nicht gerade leicht machen. Die Emotionen genauso wie die Funken sprühen hier nur so über, dennoch zeigt Kate aus Angst ihm die kalte Schulter und selbst die Anzeichen ihrer "Gabe" versucht sie herunter zu spielen und zu verdrängen. Ein Happy End scheint bei den beiden nicht möglich zu sein, obwohl es so einfach wäre. Dieses ständige Auf und Ab, macht diese Story zu etwas besonderem. Man schafft es einfach nicht dieses Buch aus der Hand zu legen, denn man möchte unbedingt wissen, wie es mit den beiden weiter geht. Die Autorin besitzt einen sehr flüssigen Schreib und Erzählstil, die Seiten fliegen nur so dahin. Sie vermittelt sehr viele Emotionen, aber auch die Romantik und die Erotik kommen hier nicht zu kurz. Diese wird sehr sinnlich beschrieben, ohne mit vulgären Dialogen das ganze zu untermauern und lässt das Kopfkino sich direkt einschalten. Hier war nichts voraussehbar und man wurde immer wieder über neue Wendungen überrascht. Fazit : Eine tolle Liebesgeschichte mit vielen Höhen und Tiefen. Der Unterhaltungsfaktor ist hier sehr groß und man fiebert einfach von Anfang an mit.

    Mehr