Jennifer Schreiner , Lilly An Parker (K)ein Rockstar zum Küssen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „(K)ein Rockstar zum Küssen“ von Jennifer Schreiner

Zwei Novellen in einem Buch: (Kein Rockstar zum Küssen & (K)ein Anwalt zum Küssen

Als Alex Roth, Sänger der Band „Bad, Bed, Music“ auf die bezahlte Begleiterin seines besten Freundes trifft, fliegen die Fetzen. Denn während Alex alle Regeln bricht und versucht, die Escort-Dame abzuwerben, ist Trish nicht gewillt, von dem „Sexiest Man alive“ beeindruckt zu sein. Oder sich gar von seinen finsteren erotischen Fantasien einschüchtern zu lassen. Im Gegenteil! Alex’ Fantasien wecken in dem dominanten Escort Wünsche, die so „verboten“ sind, dass Trish sie unmöglich in die Tat umsetzen kann – sie aber auch nicht mehr los wird. Da kommt ihr ein faszinierendes Jobangebot gerade Recht. Das Spiel: Führt Trish in einsame Wälder und auf eine siebentägige Jagd mit zehn Teilnehmern. Die Beute: Trish. Die Regeln: Entkomme, oder gehöre dem Gewinner für die restliche Zeit.

Wider besseren Wissens lässt sich Tom, der erfolgreichste Anwalt New Yorks, auf einer Feier auf die Escort-Dame Elle und ein erotisches Spiel mit ihr ein. Nur um im Anschluss kopflos die Flucht zu ergreifen, weil er sich nicht schon wieder hoffnungslos in eine bezahlte Begleiterin verlieben will. Doch schon am nächsten Montag wird er erneut mit Elle konfrontiert, die sich „im wahren Leben“ als seine neue Sekretärin entpuppt. Verwirrt, aber trotz der Vorgeschichte nicht gewillt, sie gehen zu lassen, bietet er ihr einen Deal an: Sie darf ihren Job behalten, aber er wird nie wieder mit ihr spielen und sie wird nie versuchen, ihn zu verführen. Elle willigt ein, versteht aber die Welt nicht mehr. Sollte ihr Ex-Mann Recht haben und mit ihr etwas nicht stimmen? Immer ist ihr ihre Schönheit zum Verhängnis geworden und auch jetzt befindet sie sich auf der Flucht – vor ihrem Ex. Oder kann Tom ihr helfen? Und wenn ja, zu welchem Preis?

Stöbern in Romane

Lied der Weite

Unaufgeregt und doch sehr spannend, zuweilen etwas brutal. Ein leiser, berührender Roman.

naninka

Die Farbe von Milch

Ein Buch, was eine andere Form der Erzähltechnick nimmt und den Leser so einfacher in die Geschichte eintauchen lässt.

MickyParis

Ein mögliches Leben

Tolle Sprache, spannendes und berührendes Thema, allein das letzte Fünkchen Begeisterung fehlt.

once-upon-a-time

Wie Ellie Carr zu leben lernt

Sehr schöne Geschichte

momomaus3

Kleine große Schritte

Ein sehr guter zum nachdenken anregender Roman

momomaus3

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks