Jennifer Sucevic

 4.1 Sterne bei 27 Bewertungen

Neue Bücher

Stay for Love

Neu erschienen am 22.09.2019 als E-Book bei OBO e-Books.

Alle Bücher von Jennifer Sucevic

Cover des Buches Hate to Love you: Zerbrechliche Liebe (ISBN:B07PN7MNYY)

Hate to Love you: Zerbrechliche Liebe

 (18)
Erschienen am 06.03.2019
Cover des Buches Stay for Love (ISBN:B07Y8G4WKM)

Stay for Love

 (0)
Erschienen am 22.09.2019
Cover des Buches Confessions of a Heartbreaker (ISBN:9781310477850)

Confessions of a Heartbreaker

 (0)
Erschienen am 08.01.2015

Neue Rezensionen zu Jennifer Sucevic

Neu
C

Rezension zu "Love to Hate you: Liebe auf den letzten Blick" von Jennifer Sucevic

Von der Geschichte her sehr nett, aber der Rest...
Corinna586vor einem Monat

Zu Beginn des Buchs war noch alles in Ordnung. Es störte mich zwar gleich von Anfang an, dass ich als Leser ständig direkt angesprochen werde, aber gut, das ist nun mal Geschmackssache. 

Die Geschichte selbst war ganz süß. Und es war dann auch doch noch recht überraschend, warum Carter ständig der Meinung ist, er könne sich nicht auf Daisy einlassen. Zuerst denkt man, es läge nur an seinem besten Freund (Daisys Cousin) und dass er die Freundschaft nicht gefährden will. Dass da wesentlich mehr hintersteckt, wird erst zum Ende wirklich klar. 
Was beim Lesen aber schnell klar wurde, war, dass das Buch nur so strotzt vor Fehlern. Man konnte zum Teil keine zwei Minuten lesen ohne schon wieder über Fehler zu stolpern. Teilweise sind es einfache Rechtschreibfehler, dann ist der Satzbau eher fragwürdig und dann sind Verben falsch konjugiert. Außerdem finde ich die Übersetzung schlecht. Ich hatte zum Teil das Gefühl man hat das Buch einfach nur durch ein Übersetzungsprogramm geschickt und direkt veröffentlicht. Es gibt Redewendungen, die wörtlich übersetzt im Englischen vielleicht Sinn machen, im Deutschen aber nicht. Das hat mein Lesevergnügen doch erheblich geschmälert. Wenn ich nur die Geschichte bewerte sind es gute 3,5 Sterne, nahe an den 4 Sternen. Insgesamt kann ich aber nur 2 Sterne geben. 

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Love to Hate you: Liebe auf den letzten Blick" von Jennifer Sucevic

Diese Geschichte hat mich ziemlich begeistert <3
lottis_buecherweltvor 3 Monaten

>>Wie wäre es mit einer Feindschaft mit gewissen Vorzügen?<<

Daisy, ihr Cousin Noah und dessen bester Freund Carter studieren an der Brinmore University und wohnen zusammen in einer WG. Soweit, so gut. Doch Carter hat die unheimliche Fähigkeit, Daisy auf die Palme zu bringen. Und zwar von Null auf Hundert und das ständig. Die Beiden sind wie Hund und Katz. Charter ist großspurig, arrogant, eingebildet - oder wie er sagen würde: selbstbewusst. Mit seinen kleinen Fiesitäten treibt er Daisy an den Rand des Wahnsinns. Das gleiche gilt allerdings auch andersherum. Doch dann eskaliert ein extremer Streich und Noah ist der Leidtragende. Beide sehen daraufhin ein, dass sie einen Waffenstillstand eingehen müssen. Doch was passiert, wenn kein Zorn und keine Wut mehr zwischen ihnen herrschen? Kann Daisy sich zu jemandem hingezogen fühlen, den sie eigentlich nicht leiden kann? Sind ihre prickelnden Reaktionen einfach nur hormonell bedingt? Und warum ist dieser Waffenstillstand für Carter so schwierig? Warum war es für ihn einfacher, ihre geballte Wut abzubekommen, als mit ihr befreundet zu sein? Und dann ist da ja noch Noahs strikte Hände-weg-von-meiner-Cousine-Politik. . .

„Love To Hate You – Liebe Auf Den Letzten Blick“ von Jennifer Sucevic hat mich ziemlich begeistert <3 Natürlich war die Geschichte genremäßig vorhersehbar, aber es hat Spaß gemacht, sie zu lesen. Der Schreibstil und auch die Erzählweise waren sehr angenehm und locker-leicht zu lesen. Auch die beiden Protas waren mir sehr sympathisch. Daisy geht mit einer endlosen Reihe von Idioten aus. Carter macht dieser Umstand zu schaffen, denn auch wenn er sie nicht haben kann, heißt das ja nicht, dass es ihm nichts ausmacht. Sie durch die ewigen Streits auf Distanz zu halten, ist seine einzige Möglichkeit, und selbst das funktioniert nur bedingt. Doch Noahs Familie ist wie seine eigene und er kann es sich einfach nicht mit Noah verscherzen. Es spielt also keine Rolle, ob er Daisy will. Er kann sie nicht haben. Doch durch den Waffenstillstand kommen die Beiden sich immer näher und es prickelt gewaltig. . .

Fazit: Eine wirklich schöne, sehr amüsante Liebesgeschichte <3

Kommentieren0
14
Teilen

Rezension zu "Hate to Love you: Zerbrechliche Liebe" von Jennifer Sucevic

Der Pakt
dorothea84vor 4 Monaten

Brody McKinnon ist der Star-Eishockeyspieler des Whitmore College und jedes Mädchen will ihn haben und er macht sich einen Spaß daraus Natalie zu ärgern. Doch dann wird sie auf einer Party von ihrem Ex-Freund bloßgestellt und er kommt ihr zu Hilfe. Plötzlich ist sie die Freundin von DEM Eishockeyspieler.


Allein wegen der Sprüchen der beiden, hat sich das Lesen der Geschichte gelohnt. Die beide halten Wortgefechte ab, die so manche sprachlos machen würden. Was sich liebt, das neckt sich. Passt hier wunderbar. Eine Liebesgeschichte, die nur ein Pakt erst zur Liebe wird. Man kennt es ja, es ist nichts Neues. Doch die Umsetzung und die Charaktere in dieser Geschichte machen es lebendig. Beide erzählen ihre Sicht der Geschichte, dadurch hatte ich noch mehr zu lachen. Gleichzeitig gibt es auch sehr ernste, traurige und aufwühlende Momente. Die einen an die Story fesseln und man wissen will, was als nächstes kommt.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 28 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks