Neuer Beitrag

Jewego

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo liebe Lovelybookler! ♥

Bitte schreibt für eure Bewerbung eine Antwort auf die untenstehenden Bewerbungsfragen und das gewünschte Format in euren Beitrag und gewinnt mit etwas Glück eines der ebooks. 

Voraussetzung ist die Veröffentlichung eurer Rezension auf Lovelybooks und Amazon, nachdem ihr das Buch beendet habt. Aber nun erst mal zum Inhalt meines Debütromans:

Über das Buch

Bevor meine Mutter an Herzversagen starb, gab sie ihr Geheimnis weiter, das sie nicht mit ins Grab nehmen wollte. Auf ihrem Sterbebett gestand sie mir, dass sie und mein Vater mich einer anderen Familie wegnahmen, indem sie mich als Baby entführten und als ihr eigenes Kind aufzogen. Mein ganzes Leben stellte sich in diesem Moment als eine einzige Ansammlung von Lügen heraus und ich begann meine Suche nach meinen leiblichen Eltern.

Diese Suche führte mich durch die verschiedensten Länder und Zeitzonen, stellte mich vor Herausforderungen und Niederlagen. Ich lernte Menschen kennen und lieben, ich hoffte, lachte, weinte und kämpfte. Einen Kampf mit mir selbst und den Umständen, die meine Nachforschungen erschwerten.


Mein Roman zeichnet sich besonders durch seine rasch fortschreitende Handlung aus, womit ich euch garantiert nicht so schnell zum Luftholen kommen lasse ;-) 

Um den Protagonisten mache ich ein Geheimnis, indem ich euch nicht nur den Namen, sondern auch das Geschlecht verschweige, dadurch hat der Leser die Möglichkeit an der Gestaltung des Romans aktiv teilzunehmen. 

Die Frage zur Bewerbung: 
Wie findet ihr es, bei der Gestaltung des Protagonisten einbezogen zu werden?

Hier geht es zu einer  Leseprobe

Autor: Jennifer Wego
Buch: Katerina - Schatten der Vergangenheit

SaintGermain

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Das Buch klingt sehr spannend. Wie das mit dem Protagonisten geht würde mich auch interessieren. V.a da das Buch ja Katerina heißt, was ich mit einem Mädchen/einer Frau verbinde.

Jewego

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen
@SaintGermain

Vielen Dank für deine Bewerbung :-)
"Katerina" ist die Mutter, die die Hauptfigur in meinem Roman sucht.
Der Protagonist hat keinen Namen und man geht in der Ich-Perspektive durch die Erzählung. :-)

LG

Beiträge danach
347 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

paevalill

vor 5 Monaten

Kapitel 9 - 12
Beitrag einblenden

SarahDenise schreibt:
Das Mascha direkt Feuer und Flamme war fand ich irgendwie seltsam, bestärkt mich aber eher in dem Verdacht, dass der Protagonist weiblich ist, denn ganz ehrlich von Frau zu Frau oder Mann zu Mann findet man vielleicht schneller einer Freundschaft als Mann zu Frau oder Frau zu Mann oder???

Tatsächlich könnte genau das der Grund für das Gegenteil sein. Also, dass Mascha Feuer und Flamme ist, weil sie z.B. an den/die Protagonist/in interessiert ist? ;)
So oder so glaube ich das weniger,es gibt einfach Leute, die gerne reisen. Und dass Mascha zu so einer spontanen Person gehört, ist auch nicht unwahrscheinlich, so wie sie von Anfang an beschrieben wurde.
Abgesehen davon, dass ich dir widersprechen muss. Ich bin zum Beispiel auch mit mehr Männern als Frauen befreundet und bei mir geht das auch immer schnell ;)

paevalill

vor 5 Monaten

Kapitel 13 - 16
Beitrag einblenden

Offene Enden finde ich meistens nicht schlecht, da sich so jeder seinen Reim draus machen kann. Auch dass das Geschlecht der Hauptperson nicht aufgelöst wurde, finde ich angenehm. Denn es hätte mich mehr als enttäuscht, wenn es plötzlich eine Frau hätte sein müssen - anderen meiner Vorredner wäre es wohl genau umgekehrt so ergangen.
Die Reaktionen der einzelnen Personen fand ich soweit glaubhaft, was für mich immer wichtig ist.
Einen schönen Spannungsbogen gab es zum Ende hin auch nochmal.

Trotz des insgesamt positiven Eindrucks bleibt ein Gefühl, dass noch nicht alles zu 100% ausgewogen ist. Es ging viel hin und her (inhaltlich gesehen), vielleicht hätte die ein oder andere Szene auch wegfallen können, aber dafür eine andere mehr ausgeschmückt werden können. Da das aber nur ein Gefühl und nicht an Fakten auszumachen ist, wird meine Rezension natürlich insgesamt auch eben positiv ausfallen :)

paevalill

vor 5 Monaten

Fazit / Rezension ♥

Vielen Dank, dass ich dabei sein durfte - auch wenn es bei mir dieses Mal leider etwas länger gedauert hat. Hatte jedoch nichts mit dem Buch zu tun, sondern einfach mit meinen Überstunden...

https://www.lovelybooks.de/autor/Jennifer-Wego/Katerina-Schatten-der-Vergangenheit-1441595274-w/rezension/1464832109/1464836867/

Ruby2000

vor 5 Monaten

Kapitel 6 - 9
Beitrag einblenden

Das ich sage mal sie ihre Großeltern gefunden hat finde ich richtig toll. Vorallem deren Reaktion. Es ist natürlich verständlich dass ihr Großvater zuerst einen Beweis haben möchte. Wäre auch meine Reaktion.... :)

Das mit dem Privatdetektiv ist mir nicht ganz geheuer.... bin gespannt wie es weiter geht.

Ich finde es toll dass sie sich für Viktor so sehr eingesetzt hat. Aber ob sie ihn wirklich nur überhört hat....

Ruby2000

vor 4 Monaten

Kapitel 9 - 12
Beitrag einblenden

Also es wird immer spannender.
Ich bin so froh, dass sie Victor retten konnte, obwohl der Umstand, dass sie einen Mord begannen hat schon ziemlich krass ist.
Ich bin wirklich gespannt wer ihr Vater ist und vor allem was der Privatdetektiv zu verbergen hat.
Und hat Mascha etwas zu verbergen??
Ich bin gespannt!!

LG Ruby ♥

Ruby2000

vor 4 Monaten

Kapitel 13 - 16
Beitrag einblenden

Ich bin wirklich sprachlos...!
Ich war schockiert dass Victor ihr das Tegebuch verschwiegen hat. Doch ich kann es wirklich nachvollziehen.
Ich war am Ende als dieser Johnson meinte dass ihre Mutter tod ist.
Ich war so erleichtert als es nicht so war.
Doch das Ende hat mich echt geschaft.

Ich frage mich ob es weiter gehen wird..., da ich gerne wüsste was den aus Victor wird und ob die bieden wirklich sterben, oder noch gerettet werden können.

LG Ruby ♥

Ruby2000

vor 4 Monaten

Fazit / Rezension ♥

Vielen liebn DAnk dass ich teilnehmen durfte!

Hier einmal meine Rezension:
https://www.lovelybooks.de/autor/Jennifer-Wego/Katerina-Schatten-der-Vergangenheit-1441595274-w/rezension/1476760234/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks