Jennifer Wellen

(202)

Lovelybooks Bewertung

  • 173 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 0 Leser
  • 174 Rezensionen
(91)
(76)
(34)
(1)
(0)
Jennifer Wellen

Lebenslauf von Jennifer Wellen

Jennifer Wellen, geboren 1974 im Ruhrgebiet, entdeckte ihre Vorliebe für Bücher bereits in ihrer Kindheit. Der erste Versuch mit dreizehn Jahren selbst eines zu schreiben, scheiterte jedoch kläglich an ihrer schwer zu entziffernden Handschrift. Nach dem Abitur studierte sie Biologie und frönte wie so viele Menschen der Steigerung des Bruttosozialproduktes. Erst später lebte die Liebe zum kreativen Schreiben wieder auf. Schuld daran war das neue iPhone ihrer besseren Hälfte. Ihre erste Kurzgeschichte Olliphone wurde vertont und bei steinbach sprechende bücher veröffentlicht. Es folgten weitere Veröffentlichungen von Kurzgeschichten und wissenschaftlichen Artikeln. Derzeit lebt Jennifer mit Kind, Kegel und Smartphones im Ruhrgebiet, arbeitet als Dozentin in der Erwachsenenbildung und lässt in ihrer Freizeit die Tasten ihres Netbooks ordentlich kreativ klappern. Und mit dem Buch hat es auch endlich geklappt. Ihr Debütroman "Katerfrühstück mit Aussicht" ist im November 2014 bei Egmont Lyx Digital erschienen.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Gewinnspiel
  • weitere
Beiträge von Jennifer Wellen
  • Rosarot

    Von roten Socken und Zartbitterschokolade (Kurzgeschichte, Liebe) (booksnacks.de Kurzgeschichten)

    ManuelaBe

    19. January 2018 um 15:59 Rezension zu "Von roten Socken und Zartbitterschokolade (Kurzgeschichte, Liebe) (booksnacks.de Kurzgeschichten)" von Jennifer Wellen

    Von roten Socken und Zartbitterschokolade heißt die Kurzgeschichte der Autorin Jennifer Wellen die mir einem Augenzwinkern das Dilemma von Nina erzählt. Nina besucht seit drei Monaten jeden Mittwoch den Waschsalon weil sie dort ihrem Mr. Right begegnet ist. Doch zu ihrer Enttäuschung entdeckt sie in seiner Wäschewanne Damenwäsche, also scheint er vergeben zu sein. Dazu kommt noch, das seine rote Socke ihre Wäsche verfärbt hat, wutentbrannt will sie ihm seine Socke um die Ohren hauen aber dann läuft es anders als Nina gedacht hat. ...

    Mehr
  • Wäre ausbaufähig gewesen

    Vier Pfoten für ein Wunder

    YH110BY

    17. January 2018 um 07:43 Rezension zu "Vier Pfoten für ein Wunder" von Jennifer Wellen

    Nick und Catlin sind beide im Kinderheim aufgewachsen und seit einigen Jahren zusammen. Beide hätten sehr gerne Kinder, doch es klappt nicht so schnell, wie sie sich das wünschen. Die beiden haben einen Hund, Dog, der in letzter Zeit immer wieder in die Wüste ausbüchst und erst nach einigen Stunden zurückkommt. Eines Tages findet Cat an Dogs Kapsel einen Zettel, auf dem jemand um Hilfe ruft. Zusammen mit Dog macht sie sich auf die Suche, wer denn wohl ihre Hilfe braucht...Der Roman konnte mich leider nicht überzeugen. Die beiden ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Von roten Socken und Zartbitterschokolade (Kurzgeschichte, Liebe) (booksnacks.de Kurzgeschichten)" von Jennifer Wellen

    Von roten Socken und Zartbitterschokolade (Kurzgeschichte, Liebe) (booksnacks.de Kurzgeschichten)

    booksnacks_Verlag

    16. January 2018 um 12:06 zu Buchtitel "Von roten Socken und Zartbitterschokolade (Kurzgeschichte, Liebe) (booksnacks.de Kurzgeschichten)" von Jennifer Wellen

    *** Eine Kurzgeschichte über rosarotes Liebesglück ***Liebe Fans von Liebes-Kurzgeschichten, wir starten eine spontane, kurze Leserunde zu einem unserer neuen Liebes-Booksnacks Von roten Socken und Zartbitterschokoladevon Jennifer Wellen.Rosa? Nein, schlimmer – schweinchenrosa! Ninas ganze weiße Arbeitskleidung ist verfärbt und das nur wegen einer einzelnen roten Socke, die innen an der Waschtrommel geklebt hat. Dazu ist der nette Kerl, weshalb sie jeden Mittwoch den Waschsalon aufsucht, auch noch vergeben. Sagt ihr zumindest die ...

    Mehr
  • Ein unerwartetes Glück

    Ein Lollo Rosso für Sina (Kurzgeschichte, Liebe) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)

    rewareni

    14. January 2018 um 15:14 Rezension zu "Ein Lollo Rosso für Sina (Kurzgeschichte, Liebe) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)" von Jennifer Wellen

    Für Mariella läuft es in ihrem Leben gar nicht gut. Vor kurzem ist ihr Mann gestorben und das Kaninchen Sina  ihrer Tochter Lena ist ebenfalls tot. Also muss kurz vor Ostern eine Notlüge her, dass Sina dem Osterhasen helfen muss. Ein mysteriöser Brief lässt Mariella ihre scheinbar glückliche Ehe in einem ganz anderen Licht erscheinen und auf der Suche nach Antworten kommt ihr von einer ganz anderen Seite das Glück entgegen.   Der booksnacks ,, Ein Lollo Rosso für Sina´´ von Jennifer Wellen ist eine sehr schöne und emotional ...

    Mehr
  • Bonnie & Cylde mal anders...

    Lost in Pain -  Zurück zu dir

    winniehex

    11. January 2018 um 22:54 Rezension zu "Lost in Pain - Zurück zu dir" von Jennifer Wellen

    Road Trip der anderen Art, gut erzählte Story, alleine auf die muss man erstmal kommen! Die 17jährige Catlin flieht aus dem Waisenhaus in dem Sie aufgewachsen ist und schlägt sich mit kleineren Gaunereien durch das Leben. Ihren einzigen wahren Freund hat Sie im Waisenhaus zurückgelassen, trotzdem sie sich geschworen hatten niemals getrennte Wege zu gehen. Nach Jahren auf der Straße bekommt Catlin auf einmal einen Hinweis wo ihre leibliche Mutter sich zurzeit aufhält, dass ist ihre Chance die Frau kennenzulernen, die sie damals ...

    Mehr
  • Eine Weihnachtsgeschichte in Arizona

    Vier Pfoten für ein Wunder

    myfantasticfantasyworld

    11. January 2018 um 18:35 Rezension zu "Vier Pfoten für ein Wunder" von Jennifer Wellen

    Klappentext: Ein Weihnachtswunder auf vier Pfoten Catlin und Nick leben zusammen auf einem Bauernhof in Arizona und scheinen ihr Liebesglück gefunden zu haben. Doch das Weihnachtsfest steht vor der Tür und die Sorgen beginnen: Denn Catlin hält nicht viel von Weihnachten, für sie ist es ein Tag wie jeder andere. Als sie eine versteckte Botschaft am Halsband ihres Hundes findet, scheint sich das Blatt plötzlich zu wenden. Kurzerhand begibt sich Catlin auf die Suche nach dem anonymen Schreiber und macht dabei eine überraschende ...

    Mehr
  • Gutes Buch über einen mutigen Hund

    Vier Pfoten für ein Wunder

    claida

    10. January 2018 um 17:23 Rezension zu "Vier Pfoten für ein Wunder" von Jennifer Wellen

    In dem kurzen Roman „Vier Pfoten für ein Wunder" von Jennifer Wellen, geht es um Catlin, Nick und ihren Hund Dog. Weihnachten steht vor der Tür und wie jedes Jahr haben beide schlechte Laune, da sie nicht viel von Weihnachten halten. Ihre Beziehung wird auf eine harte Probe gestellt, als ihr Hund Dog immer wieder ausbüxt und Stundenlang spurlos verschwindet. Da findet Catlin eine versteckte Botschaft am Halsband ihres Hundes. Sind Wunder an Weihnachten doch möglich?Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Es war witzig und schön zu ...

    Mehr
  • Berührende Geschichte

    Lost in Pain -  Zurück zu dir

    Angelika0106

    06. January 2018 um 16:07 Rezension zu "Lost in Pain - Zurück zu dir" von Jennifer Wellen

    Das Cover ist einfach schön und die Geschichte hat mich von Anfang an gefesselt. Ich habe mich sofort in die Story hineingefunden und alles war wunderbar leicht zu lesen. Die Hauptprotagonisten sind einem gleich sympathisch. Catlin, aufgewachsen in einem Waisenhaus und dort seelisch und sexuell missbraucht, verdient sich ihren Lebensunterhalt als Beischlafdiebin. Und Nick, ihr Freund aus dem Waisenhaus, jetzt ihr Helfer und Retter in der Not. Durch die Rückblicke in das Leben von Catlin, versteht man sehr gut, warum sie das tut, ...

    Mehr
  • Im Waschsalon

    Von roten Socken und Zartbitterschokolade (Kurzgeschichte, Liebe) (booksnacks.de Kurzgeschichten)

    mabuerele

    06. January 2018 um 15:09 Rezension zu "Von roten Socken und Zartbitterschokolade (Kurzgeschichte, Liebe) (booksnacks.de Kurzgeschichten)" von Jennifer Wellen

    Nina hat im Waschsalon einen erotischen Tagtraum. Da steht plötzlich der Mann ihrer Träume vor ihr. Er bietet ihr seine Maschine an, weil er gerade fertig ist. Ein Blick in seinen Wäschekorb aber zeigt ihr modische Damenunterwäsche. Als dann auch noch ihre weiße Berufsbekleidung in zartrosa aus der Maschine kommt, weil ihr Vorgänger einen roten Socken darin vergessen hat, ist der Tag gelaufen. Einmal wird sie ihm noch gegenübertreten. Die Autorin hat eine amüsante Alltagsgeschichte geschrieben. Der Schriftstil ist lockerleicht. ...

    Mehr
  • schöne fortsetzung

    Vier Pfoten für ein Wunder

    AnjaKoenig

    04. January 2018 um 23:14 Rezension zu "Vier Pfoten für ein Wunder" von Jennifer Wellen

    eine schön geschriebene Fortsetzung zu lost in pain, die allerdings auch ohne den ersten teil zu kennen gut zu lesen ist. interessante geschichte rund um cat, nick und dog, habe ich gerne gelesen und könnte mir gut eine weitere Fortsetzung vorstellen, die ich ebenfalls gerne lesen würde.

  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks