Jennifer Wellen

(139)

Lovelybooks Bewertung

  • 140 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 5 Leser
  • 124 Rezensionen
(65)
(56)
(17)
(1)
(0)
Jennifer Wellen

Lebenslauf von Jennifer Wellen

Jennifer Wellen, geboren 1974 im Ruhrgebiet, entdeckte ihre Vorliebe für Bücher bereits in ihrer Kindheit. Der erste Versuch mit dreizehn Jahren selbst eines zu schreiben, scheiterte jedoch kläglich an ihrer schwer zu entziffernden Handschrift. Nach dem Abitur studierte sie Biologie und frönte wie so viele Menschen der Steigerung des Bruttosozialproduktes. Erst später lebte die Liebe zum kreativen Schreiben wieder auf. Schuld daran war das neue iPhone ihrer besseren Hälfte. Ihre erste Kurzgeschichte Olliphone wurde vertont und bei steinbach sprechende bücher veröffentlicht. Es folgten weitere Veröffentlichungen von Kurzgeschichten und wissenschaftlichen Artikeln. Derzeit lebt Jennifer mit Kind, Kegel und Smartphones im Ruhrgebiet, arbeitet als Dozentin in der Erwachsenenbildung und lässt in ihrer Freizeit die Tasten ihres Netbooks ordentlich kreativ klappern. Und mit dem Buch hat es auch endlich geklappt. Ihr Debütroman "Katerfrühstück mit Aussicht" ist im November 2014 bei Egmont Lyx Digital erschienen.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Jennifer Wellen
  • Zum Glück nicht so albern wie das Cover vermuten lässt

    Porca Miseria  (Kurzgeschichte, Humor) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)
    Flaventus

    Flaventus

    20. August 2017 um 18:00 Rezension zu "Porca Miseria (Kurzgeschichte, Humor) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)" von Jennifer Wellen

    Das Cover lässt schon vermuten, dass es sich bei diesem Booksnack um eine humorvolle Mini-Kurzgeschichte handelt. Es macht aber auch den Eindruck, als handelte es sich um einen albernen oder überzogenen Humor, was aber glücklicherweise nicht zutrifft. Viele Autoren überspannen den Bogen zu stark, um ein bisschen Humor aus einer Geschichte zu kitzeln. Dies ist hier nicht gegeben. Allerdings fehlt dieser Geschichte dafür ein bisschen der Witz. Auch, dass die Geschichte sehr vorhersehbar ist, trübt den Lesegenuss. Dennoch kann ich ...

    Mehr
  • Liebe, Leid und eine schwere Kindheit

    Lost in Pain -  Zurück zu dir (Liebe, Spannung)
    Laudia89

    Laudia89

    20. August 2017 um 09:39 Rezension zu "Lost in Pain - Zurück zu dir (Liebe, Spannung)" von Jennifer Wellen

    Catlin ist auf der Flucht vor ihrer Vergangenheit. Sie hält sich mit Diebstahl über Wasser und klaut eines Tages dem falschen etwas ganz wertvolles. Mit ihren alten Freund Nick beginnt sie Fahrt zu ihrer unbekannten Mutter und erlebt mit ihm Höhen und Tiefen.Der Schreibstil des Buches ist ein wenig gewöhnungsbedürftigt, aber diese passt perfekt zu der rauhen Geschichte. In der Geschichte selbst gibt es immer wieder spannende Punkte wo man mit Catlin und Nick mitleidet und sie am liebsten schuppsen möchte. Die CHarakteren sind ...

    Mehr
  • Quer durch die USA auf dem Weg zu sich selbst

    Lost in Pain -  Zurück zu dir (Liebe, Spannung)
    frenzelchen90

    frenzelchen90

    17. August 2017 um 20:08 Rezension zu "Lost in Pain - Zurück zu dir (Liebe, Spannung)" von Jennifer Wellen

    Meine Meinung: Die Autorin schafft es mit einem lockeren und flüssigen Schreibstil eine wunderbare Liebesgeschichte auf das Papier bzw. den eBook-Reader zu bringen. Es ist zwar schnell klar, dass Nick und Catlin am Ende zueinander finden werden, aber der Weg ins Glück ist sehr steinig und oft unerwartet. Dadurch verliert das Buch nie an Spannung. Durch den Wechsel der Perspektive zwischen Nick und Catlin erfährt man eine Menge über die Charaktere. Nach knapp 230 Seiten kommt dann das Ende viel zu schnell und man möchte am ...

    Mehr
  • Eine Liebesgeschichte mit Tiefgang!

    Lost in Pain -  Zurück zu dir (Liebe, Spannung)
    Maria135

    Maria135

    17. August 2017 um 06:58 Rezension zu "Lost in Pain - Zurück zu dir (Liebe, Spannung)" von Jennifer Wellen

    Catlin ist in einem Heim aufgewachsen, in welchem sie vom Heimleiter schon seit sehr jungen Jahren sexuell missbraucht wurde. Nur die Freundschaft zu Nick hat ihr die Kraft gegeben und die Hoffnung, dass sie zusammen das Heim verlassen werden. Nachdem sie aber Nick mit einem anderen Mädchen erwischte, ist sie aus dem Heim abgehauen und es beginnt ein schwerer Weg des Überlebens. Um ihre Mutter ausfindig zu machen, sucht sie sich die Hilfe ihres damaligen Heimfreundes Nick und es beginnt eine lange Reise mit Hindernissen.Jennifer ...

    Mehr
  • eine liebevoll geschriebene Geschichte

    Lost in Pain -  Zurück zu dir (Liebe, Spannung)
    Rebecca1120

    Rebecca1120

    16. August 2017 um 20:11 Rezension zu "Lost in Pain - Zurück zu dir (Liebe, Spannung)" von Jennifer Wellen

    Cathlin O‘ Donellely wächst in einem Heim auf, wo sie bereits als kleines Mädchen vom Leiter des Heims missbraucht wird. Ihr einziger Freund ist Nick Thornton, aber auch dem kann sie sich nicht anvertrauen. Ihr bleiben nur Albträume und die Flucht…Ich fand dieses Buch sehr unterhaltsam und kurzweilig. Cahtlin so spontan, zum Teil planlos was den Weg angeht, aber immer das Ziel fest vor Augen. Sie war mir von Anfang an sympathisch. Noch mehr mochte ich allerdings Nick. Das ist doch ein Freund, den sich jedes Mädchen, jede Frau ...

    Mehr
  • Hunde und ihre Besitzer

    Porca Miseria  (Kurzgeschichte, Humor) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)
    Claire20

    Claire20

    16. August 2017 um 08:29 Rezension zu "Porca Miseria (Kurzgeschichte, Humor) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)" von Jennifer Wellen

    Das Cover passt ganz gut zum Inhalt. Der Titel passt noch besser, obwohl er auch El Diabolo hätte lauten können, oder noch anders. Der Klappentext ist sehr lang. Der Beginn der Geschichte wird dadurch fast eins zu eins wiedergegeben. Das hätte anders gelöst werden können. Nach diesem Einstieg geht es dann unterhaltsam weiter. Zum Ende hin wird es eher ein Krimi. Der Spannungsbogen ist lange Zeit sehr seicht. Erst gegen Ende bekommt er einen kleinen Höhepunkt. Die Pointe der Kurzgeschichte ist super gestaltet. Der Schreibstil ist ...

    Mehr
    • 2
  • bis aufs Ende mitreißend

    Lost in Pain -  Zurück zu dir (Liebe, Spannung)
    Manja82

    Manja82

    15. August 2017 um 17:21 Rezension zu "Lost in Pain - Zurück zu dir (Liebe, Spannung)" von Jennifer Wellen

    KurzbeschreibungCatlin macht sich auf die Suche nach Antworten … Aber findet sie neben der Wahrheit auch die Liebe?Als Catlin O’Donnely Post mit einem Hinweis auf den Verbleib ihrer leiblichen Mutter erhält, will sie sofort dorthin. Die Frage ist nur wie? Weder hat sie ein Auto noch einen Führerschein und leidet zudem an Klaustrophobie. Somit bleibt ihr nur eines übrig – ihren einzigen Freund aus ihrer Vergangenheit im Waisenhaus um Hilfe zu fragen. Doch der Trip quer durch die USA wird für sie und Nick zu einer Flucht ins ...

    Mehr
  • Flucht in die Zukunft...

    Lost in Pain -  Zurück zu dir (Liebe, Spannung)
    Schiekolini

    Schiekolini

    14. August 2017 um 10:15 Rezension zu "Lost in Pain - Zurück zu dir (Liebe, Spannung)" von Jennifer Wellen

    In diesem Buch geht es um Catlin, die probiert ihr Leben irgendwie wieder in die richtigen Bahnen zu lenken. Auf der Suche nach ihrer leiblichen Mutter stellt sie sich ihren Ängsten und wird immer wieder von der Vergangenheit eingeholt. Ihr einziger Halt ist Nick, ihr ehemaliger bester Heimfreund in dem sie schon immer heimlich verliebt war. Doch er hatte ihr damals das Herz gebrochen und das lässt Cat kein zweites Mal zu. Ich habe das Buch unwahrscheinlich gerne gelesen, da es mal eine etwas andere Liebesgeschichte ist. Es läuft ...

    Mehr
  • Roadtrip durch die USA

    Lost in Pain -  Zurück zu dir (Liebe, Spannung)
    schafswolke

    schafswolke

    12. August 2017 um 17:34 Rezension zu "Lost in Pain - Zurück zu dir (Liebe, Spannung)" von Jennifer Wellen

    Caitlins Leben ist eine Katastrophe. Als sie dann eines Tages einen Brief mit dem Namen einer unbekannten Frau erhält, keimt in ihr die Hoffnung, dass es sich hier um ihre Mutter handeln könnte. Sie kann und will diese Chance nutzen und diese Frau aufsuchen. Vielleicht bekommt sie dann Antworten auf ihre Fragen. Mit ihrem Freund Nick aus Kindertagen macht sie sich auf die Reise. Doch auch Caitlin und Nick haben einiges zu klären, denn Nick möchte wissen, warum Caitlin vor ein paar Jahren einfach so abgehauen ist. Und so wird der ...

    Mehr
  • Auf der Flucht vor der Vergangenheit holt genau diese sie ein...

    Lost in Pain -  Zurück zu dir (Liebe, Spannung)
    charlotte

    charlotte

    12. August 2017 um 17:11 Rezension zu "Lost in Pain - Zurück zu dir (Liebe, Spannung)" von Jennifer Wellen

    Zum Inhalt:Caitlin läuft seit Jahren ihrer Vergangenheit davon. Zu schlimm sind die Erinnerungen an das Waisenheim, in dem sie aufwachsen musste.Doch dann bekommt sie einen Hinweis auf ihre biologische Mutter, dem sie unbedingt nachgehen möchte. Alleine jedoch sieht sie sich dazu nicht in der Lage und muss ausgerechnet den Mann um Hilfe bitten, der im Waisenhaus ihr bester Freund war und den sie ohne ein Wort verlassen hat. Und dann ist da noch der Mann, der sie verfolgt, weil sie den Verlobungsring für eine andere eingesteckt ...

    Mehr
  • weitere