Rauchen kann tödlich sein (Kurzgeschichte, Humor) (Die booksnacks Kurzgeschichten Reihe)

von Jennifer Wellen 
4,4 Sterne bei5 Bewertungen
Rauchen kann tödlich sein (Kurzgeschichte, Humor) (Die booksnacks Kurzgeschichten Reihe)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Honigmonds avatar

witzig und sehr unterhaltsam

Frank1s avatar

Dieser booksnack beweist humorvoll, dass im Nikotin nicht die einzige Gefahr des Rauchens liegt.

Alle 5 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Rauchen kann tödlich sein (Kurzgeschichte, Humor) (Die booksnacks Kurzgeschichten Reihe)"

Spring dem Tod mit 'ner Kippe von der Schippe

Als Arnos Frau für ihn einen Arztbesuch arrangiert, sieht er sich gezwungen, der Realität ins Auge zu blicken: Seine jahrelange Qualmerei ist nicht gerade gesundheitsfördernd. Doch seinen „treuesten Freund“ so einfach aufzugeben, ist schwieriger als gedacht …

Über booksnacks
Kennst du das auch? Die Straßenbahn kommt mal wieder nicht, du stehst gerade an oder sitzt im Wartezimmer und langweilst dich? Wie toll wäre es, da etwas Kurzweiliges lesen zu können. booksnacks liefert dir die Lösung: Knackige Kurzgeschichten für unterwegs und zuhause!

booksnacks – Jede Woche eine neue Story!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783960872740
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:0 Seiten
Verlag:booksnacks.de
Erscheinungsdatum:28.03.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne3
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Honigmonds avatar
    Honigmondvor 5 Monaten
    Kurzmeinung: witzig und sehr unterhaltsam
    Gevatter Tod und der blaue Dunst

    Zum Klappentext:
    Als Arnos Frau für ihn einen Arztbesuch arrangiert, sieht er sich gezwungen, der Realität ins Auge zu blicken: Seine jahrelange Qualmerei ist nicht gerade gesundheitsfördernd. Doch seinen „treuesten Freund“ so einfach aufzugeben, ist schwieriger als gedacht …

    Mein Leseeindruck:
    Ich durfte während einer Leserunde in den Genuss des wirklich sehr unterhaltsamen Booksnacks kommen. Die Autorin kannte ich bisher nicht. Ihr Schreibstil ist sehr flüssig und leicht. Die Handlung war sehr unterhaltsam gehalten und greift eine Thematik auf, die sehr alltäglich ist und immer darauf hingewiesen wird, dass Rauchen tödlich ist. Jedoch gibt es nicht nur den blauen Dunst, der tödlich enden kann, was hier sehr schön vor Augen geführt wurde.

    Mein Fazit:
    Ein sehr unterhaltsamer und wachrüttelnder Booksnack, welcher auch zum Überdenken des eigenen Verhaltens anregt. Von mir gibt es eine klare Buchempfehlung für die vielen Booksnack-Liebhaber und diejenigen, die es noch werden möchten sowie 5 Sterne.

    Kommentieren0
    23
    Teilen
    PMelittaMs avatar
    PMelittaMvor 5 Monaten
    Humorvoller Booksnack


    Rauchen ist nicht ungefährlich und bringt nicht nur gefährliche Krankheiten mit sich, wie der Protagonist dieser Kurzgeschichte erkennen muss.

    Ich mag Kurzgeschichten, weshalb ich auch immer wieder einmal zu einem Booksnack greife, einer Kurzgeschichte, die ihren Namen verdient und dem Leser kurze Wartezeiten überbrücken helfen soll.

    Kurzgeschichten sollten kurz und knackig sein und eine Pointe haben, die gerne auch zum Nachdenken anregen darf. Mit all dem kann dieser humorvolle Booksnack aufwarten, ob sie aber, wie man angesichts des Titels zunächst vermuten könnte, Rauchern das Rauchen abgewöhnen wird, bleibt dahin gestellt, und auch was den Protagonisten angeht, bleibt das Ende offen. Schmunzeln wird der Leser aber sicher können.

    Mir hat die Geschichte recht gut gefallen, auch oder obwohl ich schon lange kein Raucher mehr bin, worüber ich im Übrigen sehr froh bin. Wer seine Booksnacks gerne humorvoll hat, kann hier zugreifen.

    Kommentieren0
    16
    Teilen
    schafswolkes avatar
    schafswolkevor 5 Monaten
    Das Los der Raucher

    Plötzlich ist sie da! Die Angst das Rauchen doch schädlich sein kann. Doch was nun? Arno bekommt Panik.

    Ich selbst bin Nicht-Raucher, aber kenne genug Raucher. Einige rauchen seit Jahren, haben aufgehört, wieder angefangen oder schaffen es einfach nicht. Die Geschichte ist wohl ganz alltäglich und lebensnah. Es geht eben um die Last der Raucher.
    Ich fand sie ganz unterhaltsam und mit ein paar kleinen Wendungen zum Schmunzeln.

    Ich vergebe für die kurzweilige Unterhaltung 4 Sterne.

    Kommentieren0
    103
    Teilen
    Frank1s avatar
    Frank1vor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Dieser booksnack beweist humorvoll, dass im Nikotin nicht die einzige Gefahr des Rauchens liegt.
    Lebensgefährliches Rauchen

    Klappentext:

    Spring dem Tod mit 'ner Kippe von der Schippe

    Als Arnos Frau für ihn einen Arztbesuch arrangiert, sieht er sich gezwungen, der Realität ins Auge zu blicken: Seine jahrelange Qualmerei ist nicht gerade gesundheitsfördernd. Doch seinen „treuesten Freund“ so einfach aufzugeben, ist schwieriger als gedacht …


    Rezension:

    Als sich Kettenraucher Arno von seiner Frau zu einem Vorsorgetermin überreden lässt, stellt der Arzt auch prompt Unregelmäßigkeiten im Lungenbereich fest. Eine eingehende Untersuchung steht an. Bei Arno läuten die Alarmglocken. Er muss seinen geliebten Glimmstengeln endlich entsagen. Oder ist es dazu etwa schon zu spät?

    Rauchen kann tödlich sein. Einem gewohnheitsmäßigen Nichtraucher wie mir braucht man das natürlich nicht erst zu sagen. Daran, dass Jennifer Wellens Protagonist Arno in Lebensgefahr gerät, ist das in seinen Zigaretten enthaltene Nikotin jedoch unschuldig. Nachdem die Kurzgeschichte aus der booksnacks-Reihe zunächst beinahe wie ein Beitrag zur Nichtraucherkampagne wirken könnte, nimmt sie zum Finale hin eine überraschende Wendung. Irgendwie beschleicht mich dabei sogar das Gefühl, die Autorin selbst könnte einer gelegentlichen Nikotininhalation nicht gänzlich abgeneigt sein. Egal, ihre Geschichte kann jedenfalls sowohl stilistisch als auch humoristisch überzeugen.


    Fazit:

    Dieser booksnack beweist humorvoll, dass im Nikotin nicht die einzige Gefahr des Rauchens liegt.


    Alle meine Rezensionen auch zentral im Eisenacher Rezi-Center: www.rezicenter.blog

    Dem Eisenacher Rezi-Center kann man jetzt auch auf Facebook folgen.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    booksnacks_Verlags avatar
    booksnacks_Verlagvor 6 Monaten

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    booksnacks_Verlags avatar
    *** Leserunde zu heiterer Kurzgeschichte ***
    ***Spring dem Tod mit ’ner Kippe von der Schippe ***


    Liebe Fans von humorvollen Kurzgeschichten,

    Autoren oder Titel-Coverwir starten eine spontane, kurze Leserunde zu einem unserer neuen Booksnacks. In Rauchen kann tödlich sein von Jennifer Wellen hat Arnos Frau für ihn einen Arztbesuch arrangiert. Er sieht sich gezwungen, der Realität ins Auge zu blicken: Seine jahrelange Qualmerei ist nicht gerade gesundheitsfördernd. Doch seinen „treuesten Freund“ so einfach aufzugeben, ist schwieriger als gedacht …

    Neugierig? Dann macht mit!

    Wir verlosen 10 Freiexemplare dieser wunderbaren, kurzweiligen Geschichte im epub- oder mobi-Format unter den Bewerber/innen!

    Ihr fragt Euch was booksnacks eigentlich sind? booksnacks sind Kurzgeschichten to go: Kennst du das auch? Die Straßenbahn kommt mal wieder nicht, du stehst gerade an oder sitzt im Wartezimmer und langweilst dich? booksnacks liefert dir genau für solche Situationen knackige Kurzgeschichten für unterwegs - aber natürlich auch für zuhause!
    Jede Woche gibt’s neue Stories auf www.booksnacks.de.

    Die Autorin: Jennifer Wellen ist promovierte Biologin und arbeitet seit einigen Jahren als Dozentin in der Erwachsenenbildung. Wenn sie nicht gerade angehende Physio- und Ergotherapeuten unterrichtet, schreibt sie mit Wonne Kurzgeschichten oder Frauenromane. Zusammen mit ihrer Familie und den obligatorischen Schriftstellerkatzen lebt sie derzeit im Ruhrgebiet.

    Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!
    Zur Leserunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks