Jennifer Wolf Morgentau - Die Auserwählte der Jahreszeiten

(788)

Lovelybooks Bewertung

  • 608 Bibliotheken
  • 61 Follower
  • 11 Leser
  • 223 Rezensionen
(484)
(226)
(62)
(15)
(1)

Inhaltsangabe zu „Morgentau - Die Auserwählte der Jahreszeiten“ von Jennifer Wolf

**Absoluter Leserliebling** Die Erde liegt unter einer dicken Schneedecke, Eis und Kälte herrschen überall. Nur noch ein kleiner Landfleck ist bewohnbar, wo die Erdgöttin Gaia die letzten ahnungslosen Menschen angesiedelt hat. Hier lebt auch Maya Jasmine Morgentau, eine der göttlichen Hüterinnen. Alle hundert Jahre wird unter ihnen eine Auserwählte dazu bestimmt, das Gleichgewicht der Natur aufrechtzuerhalten. Sie darf die vier besonderen Söhne der Gaia kennenlernen, den Frühling, den Sommer, den Herbst und den Winter. Für einen muss sie sich entscheiden und sich ein Jahrhundert an ihn binden. Doch jeder der Söhne hat seine Stärken und Schwächen. Sollte Maya die Auserwählte werden, für wen würde sie ihr Leben hergeben? //Alle Bände der bittersüßen Bestseller-Reihe:: -- Morgentau. Die Auserwählte der Jahreszeiten (Buch 1) -- Abendsonne. Die Wiedererwählte der Jahreszeiten (Buch 2) -- Nachtblüte. Die Erbin der Jahreszeiten (Buch 3) -- Tagwind. Der Bewahrer der Jahreszeiten (Buch 4) -- Göttertochter. Das Kind der Jahreszeiten (Spin-off)//

Dieses Buch hat mich regelrecht in seinen Bann gezogen! Ich brauchte sofort den nächsten Band!

— criwie
criwie

Perrrfekt! :)

— _mylittlebigbookworld_
_mylittlebigbookworld_

Eine bezaubernde Geschichte. Ich könnte immernoch weinen 👌😍

— _Kim_
_Kim_

Sehr süß geschrieben. Einmal eine andere Idee die Jahreszeiten so zu beschreiben ;-) Sehr lesenswert.

— Lenchen-B92
Lenchen-B92

Originelle Dystopie-Romanze mit überraschendem Ende.

— ConnyKathsBooks
ConnyKathsBooks

Jennifer Wolf hat einen wundervollen Roman geschrieben bei dem man einfach mitfühlen muss.

— Felisbooksdream
Felisbooksdream

Hat mich zu Tränen gerührt <3

— mimi009
mimi009

Wunderschöner Auftakt der Reihe :)

— esprite_surveille
esprite_surveille

Einfach nur super schön und etwas ganz Neues. :)

— danceprincess
danceprincess

Anfang stark zum Ende hin wird es schwächer , schade

— bookmaus
bookmaus

Stöbern in Jugendbücher

Stormheart - Die Rebellin

eine faszinierende Welt, in der Stürme ein Herz haben, Magie präsent ist und in einer jungen Prinzessin der Kampfgeist erwacht

his_and_her_books

Das Juwel – Der Schwarze Schlüssel

Anstelle einer Weiterentwicklung der Welt eher eine Wiederholung von Band 1

his_and_her_books

Auf immer gejagt (Königreich der Wälder 1)

interessantes Setting, jedoch weit hinter den Erwartungen

his_and_her_books

Niemand wird sie finden

Okay...Es geht alles recht schnell. Doch trotzdem spannend und sehr gut und flüssig geschrieben.

xo__laura__xo

Ana und Zak

Viel zu viel los auf so einer Comic-Con

tination

The Sun is also a Star.

Berührend und beeindruckend👍

vormi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ewig und 100 Jahre..

    Morgentau - Die Auserwählte der Jahreszeiten
    _mylittlebigbookworld_

    _mylittlebigbookworld_

    12. May 2017 um 13:24

    Aller Anfang ist schwer! Das war Maya Jasmine Morgentau bereits bewusst, bevor sie selbst erlebt hat, was sich in Gaias Reich abspielt! Ihr war klar worauf sie sich eingelassen hat, war vorbereitet auf die Jareszeiten & wusste dementsprechend schon einiges über sie. Aber als sie dann Jesien, Aviv & Sol persönlich gegenüber sitzt, zieht bloß einer der 4  ihre gesamte Aufmerksamkeit auf sich, nämlich Nevis der Winter. Schneeweißes Haar & dieses unvergleichlich strahelnde Blau in seinen Augen lässt Mayas Schmetterlinge zum Leben erwachen! Die Sehnsucht nach zuhause, ihrer Mutter & besten Freundin plagen sie weiterhin. Wie schlecht es ihr geht bleibt nicht unbemerkt, denn genau in den traurigsten Momenten erweist sich Jesien, als sehr guter Freund, steht ihr beiseite & ist für sie da, wenn sie es am nötigsten braucht. Jesien spürt, dass es nicht nur daran liegt & ihr Gefühlschaos einen ganz anderen Grund haben muss! Er spricht seine Vermutung an & trifft Maya damit mitten ins Herz. DenniImmer wieder zufällige, wenn auch nur kurze Blicke & Momente mit Nevis & drohen sie ihre Gefühle zu überwältigen & können der Grund für das ständige Gefühl nach Nähe & Liebe sein. Zeit für Zeit scheint sich das Unerwartete doch zu bewahrheiten.. Endlich das Happy - End? Ein plötzluches Versehen führt zu einer folgenschweren Entscheidung! Aus purem Zorn stellt sie alles aufs Spiel, war es das wert? Und wie geht es weiter? :)Verdammt gutes Buch!Die Geschichte könnte nicht schöner sein, Cover, Schreibstil & Schriftzug sind harmonisch aufeinander abgestimmt. Bei Maya & Nevis fehlen mir allerdings immer noch die Worte, denn kein einziges würde auch nur annähernd beschreiben können, wie unfassbar glücklich mich dieses Paar macht! :)

    Mehr
  • Originelle Dystopie-Romanze

    Morgentau - Die Auserwählte der Jahreszeiten
    ConnyKathsBooks

    ConnyKathsBooks

    17. April 2017 um 15:14

    "Liebe ist höhere Gewalt, Maya ... Liebe ist zügellos, ungestüm und sehr eigenwillig." (S. 135)Um das Gleichgewicht der Natur zu bewahren, kommt Göttin Gaia alle 100 Jahre auf die Erde und erwählt eine Frau aus dem Orden der Hüterinnen für einen ihrer 4 Jahreszeiten-Söhne. Diesmal fällt die Wahl auf Maya Morgentau und nun steht die junge Frau vor einer schweren Entscheidung. Aviv, der Frühling, Sol, der Sommer, Jesien, der Herbst oder Nevis, der Winter - für wen schlägt ihr Herz und mit wem und wo will sie die nächsten 100 Jahre verbringen?"Morgentau - Die Auserwählte der Jahreszeiten" ist der Auftakt der Jahreszeiten-Reihe von Jennifer Wolf, der gleich am Anfang für eine Überraschung sorgt. Denn das Ganze ist entpuppt sich unerwartet als originelle Dystopie-Romanze mit märchenhaft-fantastischen Elementen. Und da ich großer Dystopie-Fan bin, freute ich mich umso mehr darauf, weiter in die Geschichte einzutauchen.Wir schreiben das Jahr 3013. Durch extreme Luft- und Umweltverschmutzung ist die Erde fast vollständig unbewohnbar und liegt zum Schutz und zur Heilung unter einer dicken Eisschicht, außer einer sicheren Zone, wo sich auch die Hüterinnen der Gaia aufhalten: 50 Frauen, von denen alle 100 Jahre eine auserwählt wird. Nun liegt es an der 19jährigen Maya Morgentau, ihrer Bestimmung und Gaia zu folgen, auch wenn der Abschied von der Familie und Freunden schwer fällt. Je 1 Woche hat Maya nun Zeit, Aviv, Sol, Jesien und Nevis näher kennenzulernen, aber dann blickt sie in die kristallblauen, traurigen Augen von Wintersohn Nevis und ist sofort fasziniert. Ausgerechnet er verhält sich jedoch kühl und abweisend. Für wen wird Maya sich schließlich entscheiden?Maya, die hier als Erzählerin im Präsens fungiert, fand ich auf Anhieb sympathisch. Eine mutige und beherzte Protagonistin, die sagt, was sie denkt und bewundernswert um ihre Liebe kämpft. Nevis teils sehr verletzendes und barsches Verhalten konnte ich allerdings nicht immer nachvollziehen, aber trotzdem sind die beiden ein tolles Paar, das sich in mein Leserherz geschlichen hat. Doch die zwei müssen noch viele Hindernisse überwinden, die Ereignisse spitzen sich bald dramatisch zu und alles entwickelt sich ganz anders als gedacht. Hat die Liebe zwischen Maya und Nevis überhaupt eine Chance? Gibt es ein Happy End? Es bleibt spannend bis zum Schluss, der erneut mit einer großen Überraschung aufwartet und die Geschichte für mich gelungen abrundet.Insgesamt kann ich daher "Morgentau - Die Auserwählte der Jahreszeiten" empfehlen. Eine gefühlvoll erzählte, mitreißende und romantische Lektüre mit dystopischem Hintergrund, für die ich sehr gute 4 Sterne vergebe. Ich freue mich schon auf den zweiten Teil der Jahreszeiten-Reihe.

    Mehr
    • 2
  • Absoluter Leserliebling: Morgentau - Die Auserwählte der Jahreszeiten

    Morgentau - Die Auserwählte der Jahreszeiten
    Felisbooksdream

    Felisbooksdream

    12. April 2017 um 11:56

    Inhalt: Die Erde liegt unter einer großen Eis und Schneeschicht, nur noch ein kleiner Teil ist bewohnbar. Alle 100 Jahre wählt die Erdgöttin eine Gattin für einen ihrer vier Söhne (den schüchterne Frühling, den sonnengebräunten Sommer, den warmherzigen Herbst und den abweisenden Winter). Nun sind wieder 100 Jahre vergangen und die Erdgöttin wählt wieder erwählt eine der jungen Schwester aus dem Orden der Hüterinnen. Maya ist unter ihnen und wird sogar erwählt. Sie darf eine Woche bei jeder Jahreszeit verbringen bevor sie sich endgültig entscheidet. Hat sie sich aber erst einmal entschieden gibt es kein zurück mehr. Meinung: Morgentau ist der erste Band einer Tetralogie, wobei die nächsten Bücher nicht mehr aus der Sicht von Maya erzählt werden. Ich bin eine Weile um das Buch im Geschäft herumgeschlichen bis ich es mir dann endlich gekauft habe. Viele haben es ja schon gelesen und waren sehr begeistert und so hatte ich hohe Erwartungen an das Buch. Ich wurde nicht enttäuscht. Auch wenn ich zuerst einen dystopischen Roman erwarten habe wie bei Selection oder Die Bestimmung, doch auch wenn es in einer dystopischen Zukunft steht diese nicht wirklich im Vordergrund sondern es geht um Maya. So habe ich die 270 Seiten in einem durch gelesen und konnte mich sehr gut in Maya hineinversetzen und habe mit ihr gefühlt und gebangt. Auch die einzelnen Figuren sind sehr schön beschrieben, auch mit ihnen fühlt man mit. Zum Schluss konnte ich meine Tränen dann nicht mehr zurück halten. Jennifer Wolf schreibt in einem sehr schönen und berührenden Stil, den man gut und flüssig lesen kann. Alles ist sehr schön beschrieben und es einem nicht schwer sich ein sehr schönes Bild zu machen von allen Figuren und der Umgebung. Fazit: Jennifer Wolf hat einen wundervollen Roman geschrieben bei dem man einfach mitfühlen muss. Außerdem wird die Geschichte nicht langweilig und bleibt immmer Spannend. Wer also auf viel Gefühl steht und mal die Jahreszeiten erleben möchten ist es eine absolute Leseempfehlung.

    Mehr
  • LovelyBooks Osterwichteln 2017

    LovelyBooks Spezial
    Federchen

    Federchen

    ♦ Anmeldung bis einschließlich den 16. Februar 2017 möglich! ♦ ♦ Hinweis! Bitte tragt eure Beiträge immer in die davor vorgesehenen Unterthemen ein. Damit erspart ihr mir und vor allem euch ein riesiges Durcheinander! ♦ Hallo liebe Wichtelchen und solche, die es noch werden wollen. Wir befinden uns mitten im Januar und trotzdem wird es Zeit auch schon an Ostern zu denken. Wir freuen uns natürlich über jeden der mitmacht, dennoch müssen wir kurz auf auf Folgendes hinweisen: Bitte nur anmelden, wenn du bereit bist, hier aktiv mitzumachen. Soll heißen, dass du dich am Wichteln auch mit ein oder zwei Beiträgen im Plauderteil meldest, in der Regel öfter als einmal die Woche auf LB unterwegs bist und hier auf private Nachrichten reagierst. Dein Profil sollte aktiv sein! Du solltest auch die notwendige Zeit und ein Budget von 20-30 Euro einplanen. Achtung: Alle, die unter 18 sind, sollten bitte die Erlaubnis ihrer Eltern haben, auch wenn sie ihr Taschengeld dafür "opfern"! Wer sich nicht an die Regeln hält, wird für kommende Wichtelaktionen gesperrt! Wer bereits sehr negativ in anderen Aktionen (z.B. Wanderpakete, Wanderbücher o.ä.) aufgefallen ist, wird eventuell nicht zugelassen. Wir wollen ein faires Wichteln und Miteinander! Nachfolgendes bitte aufmerksam lesen!!! Natürlich geht es auch diesmal wieder darum, jemanden zu überraschen und selbst überrascht zu werden. Jeder der gern mitmachen möchte, meldet sich an und bekommt dann ein Wichtelkind zugeteilt, dem er ein Päckchen packt. Zugleich ist man selbst Wichtelkind und erhält ein Päckchen. Das Spannende dabei ist natürlich der Überraschungseffekt, denn man weiß nicht, was man geschenkt bekommt und von wem. Möglicherweise lässt man sich auf eine fremde Person ein oder man kennt sich gar schon ein wenig über LB. All das bleibt bis zum Auspacktermin geheim. Bitte nicht vorher verraten, wen man beschenkt!!! ♦ Anmeldung: Wer mitmachen möchte, der meldet sich bitte per PN bei mir und schickt mir seine Adresse. Außerdem solltet ihr einen Wunschzettel in das dafür vorgesehene Unterthema posten. Beantwortet dafür einfach die nachfolgende Fragen. Teilt mir bitte auch mit, ob ihr bereit wärt, ein Päckchen europaweit zu versenden. (Nur EU) Wichtelchen aus der Schweiz dürfen gern eine Anfrage bei mir stellen. Sollten sich weitere Schweizer finden, sollte einer Teilnahme nichts im Weg stehen. Nur wer mir seine Adresse schickt, kann mitmachen. Bitte nicht vergessen!!! Die Adressen sind sehr wichtig, sonst weiß der zukünftige Wichtel nicht, wo das Päckchen hinreisen soll. Wir losen dann später aus, wer euer Wichtelkind sein wird. Anmeldungen sind bis einschließlich den 16. Februar 2017 möglich. Wer euer Wichtelkind ist, teilen wir euch am 18./19. Februar 2017 mit. Diese Fragen sollen euch helfen, einen gut gefüllten Wichtelwunschzettel hier im Thread zu schreiben, bitte nicht per PN an uns... Was mögt ihr besonders gern? Was mögt ihr gar nicht? Welche Bücher lest ihr am liebsten? Oder soll es lieber kein Buch sein? Sind Mängelexemplare ok? Sind gebrauchte Bücher ok? Mögt ihr Süßigkeiten? Wenn ja, welche? Trinkt ihr vielleicht Tee oder lieber Kaffee? Habt ihr ein Hobby, wobei euer Wichtel euch mit Material unterstützen kann?  Womit kann man euch sonst eine Freude machen? Welche Farben mögt ihr am liebsten? An alle Wichtelchen, die sich vorrangig Bücher wünschen, denkt bitte auch daran, dass das kein reines Bücherwichteln ist. Viele zukünftige Wichtelmamas würden neben einem Buch auch ganz viele andere tolle Sachen beilegen. Dazu werden natürlich eure Wünsche benötigt. Als Anhaltspunkt könnte dienen, was ihr macht, wenn ihr nicht lest oder auf Arbeit seid. Vielleicht malt der ein oder andere, oder bastelt, macht Scrapbooking oder filzt, näht, strickt, häkelt, puzzelt, spielt gern Karten, liegt stundenlang in der Badewanne, hört wahnsinnig gern Musik, schreibt, dichtet, oder tut etwas ganz anderes. Nicht nur wir würden uns freuen, wenn der Schwerpunkt des Wunschzettels nicht nur auf den Büchern liegt. Bitte achtet darauf, dass bei euren Wünschen Dinge dabei sind, die nicht den preislichen Rahmen sprengen. Neue Wichtelchen dürfen auch sehr gern bei den "Alten Hasen" schauen, wie ein Wichtelwunschzettel aussehen könnte. Achtung! Wer als Teilnehmer in der unteren Liste eingetragen ist und bis zum 16. Februar um Mitternacht noch keinen Wunschzettel gepostet hat, wird vom Osterwichteln kurzfristig ausgeschlossen! ♦ Verschicken: Die Pakete müssen bis spätestens 29. März 2017 -VERSICHERT!!!- verschickt werden. Dies bedeutet bei der DHL als Paket (auch Pluspäckchen, die man komplett fertig kaufen kann, gehen nicht!) und bei Hermes ist ab dem Päckchen alles versichert. Bitte achtet darauf, dass ihr es wirklich spätestens dann verschickt. Es ist wichtig diesen Termin einzuhalten, damit dann jeder sein Päckchen pünktlich öffnen kann. In vergangenen Wichtelaktionen kam es immer wieder zu Zustellproblemen bei DHL und Hermes. Bitte schreibt auf das Päckchen "Meister-Lampe-Post" oder "Lovelybooks-Osterwichteln" als Erkennung, dass es sich um ein Wichtelpäckchen von LovelyBooks handelt. So weiß das Wichtelkind, dass dieses nicht vor dem 16. April 2017 geöffnet werden darf. Wer am 06. April 2017 noch kein Päckchen erhalten hat, meldet sich bitte auf jeden Fall per PN bei uns. Immer wieder kam es in vergangenen Wichtelaktionen zu Problemen, weil nicht pünktlich oder unversichert verschickt und nicht auf Nachrichten reagiert wurde. Daher hier jetzt ganz klar als neue Regel: - Wer nicht versichert verschickt, sprich, keine Sendenummer nachweisen kann, wird für die nächsten Wichtelaktionen gesperrt!!! - Wer sich nicht mit den Mindestbeiträgen wie Wunschzettel schreiben, Wichtelkind erhalten, Paket erhalten und einem Auspackbericht (inkl. Erraten der Wichtelmama) in den jeweiligen Unterthemen beteiligt, wird für die nächsten Wichtelaktionen gesperrt!!! ♦ Auspacken: Unser gemeinsamer Auspacktermin wird der 16. April 2017 sein. Dabei spielt die Uhrzeit keine Rolle. Einige werden sicher schon am 15. April auf Mitternacht warten. ;-) Wer später auspacken will oder muss, meldet dies bitte im Unterthema "Gemeinsames Auspacken". So weiß der Wichtel Bescheid und sitzt nicht ungeduldig vor dem Bildschirm. Bitte lasst euch auf keinen Fall schon von Neugier getrieben dazu verleiten, das Päckchen eher zu öffnen. Schön warten!!! ;-) Es gehört unbedingt dazu, sich im dafür vorgesehenen Unterthema zu melden, wenn das Päckchen angekommen ist. Außerdem wird ein Auspackbericht im Unterthema "Gemeinsames Auspacken" erwartet, am liebsten mit Foto!!! ♦ Geschenke: Bei den Geschenken sollte es nicht um besser, teurer und neuer gehen, sondern darum, etwas mit Herz für jemanden auszusuchen. Jemandem mit einem selbstgepackten Päckchen eine Freude machen, sollte das Ziel sein. Eine gut gewählte Kleinigkeit, ein lieber Kartengruß, eine kleine kreative Arbeit, all das kommt viel besser an, als ein teuer gekauftes Buch oder gar nur ein Büchergutschein. Trotzdem sollte man den preislichen Rahmen von 20-30 Euro immer im Auge behalten. Sicher werden sich viele Bücher wünschen, es sollte allerdings kein Muss sein. Wer Bücherwünsche hat, kann diese gern im Beitrag mit anhängen oder vielleicht hat derjenige ein Wichtelwunschregal in seiner Bibliothek hier bei LB eingerichtet. Dann bitte darauf hinweisen. Mängelexemplare oder gebrauchte Bücher sollte man nur verschenken, wenn das Wichtelkind in der Beantwortung der Fragen sein OK gegeben hat. Außerdem muss jeder ein Rätsel zu seiner Person mit in das Päckchen legen. Wie das aussehen soll, ist dabei ganz eurer Fantasie überlassen - ganz egal ob Kreuzworträtsel, Bilderrätsel, Logikrätsel oder etwas ganz anderes. Nur allzu schwer sollte es nicht sein, denn das Wichtelkind will sich sicher mit einer persönlichen Nachricht bei der Wichtelmama bedanken. Noch einmal die wichtigsten Daten: ♦ Anmeldeschluss: 16. Februar 2017 - Adresse (inkl. vollständigem Namen) an Federchen nicht vergessen!!! ♦ Wichtelvergabe: 18. / 19. Februar  (PN von nordbreze oder Federchen) ♦ spätester Versand: 29. März 2017 (Sendungsnummer an den Wichtelkindausloser) ♦ Auspacktermin: 16. April 2017 Nun hoffen wir auf viele Mitwichtler und wünschen uns allen: Viel Spaß!!! PS: Noch Fragen?? Dann her damit!! Auch dafür gibt es ein Unterthema! Ich werde nachfolgend eine Liste der Teilnehmer führen. Bitte nicht böse sein, wenn ihr dort nicht sofort erscheint. Wer mir seine Adresse geschickt hat, kommt auch sicher drauf. *** Bitte überlegt euch vor der Anmeldung, ob ihr wirklich Lust, Zeit und das nötige Taschengeld habt, um hier teilzunehmen. Es gehört nämlich dazu, selbst ein Päckchen liebevoll zu packen & zu verschicken, sich hier zu melden, wenn das Wichtelpaket angekommen ist, beim Auspacken mit dabei zu sein usw. ... Wer Zweifel hat, kann gern bei der nächsten Wichtelrunde von neuem überlegen. Falls jemand schon angemeldet ist und sich doch lieber wieder abmelden möchte, sollte dies bis spätestens den 15. Februar 2017 melden. *** Teilnehmerliste: Aaaaa123 - Wunschzettel - Bericht / erraten (darklittledancer) Abenteuerlabor - Wunschzettel - noch ohne Bericht Adrenalinchen - Wunschzettel - Bericht / noch nicht erraten Alexlaura - Wunschzettel - Bericht / (Nymphe) Alice90 - Wunschzettel - Bericht / erraten (Lebensglueck) Alondria - Wunschzettel - Bericht / erraten (Nelebooks) AmbertStClair - Wunschzettel - Bericht / erraten (Yannah36) AnjaNejem - Wunschzettel - Bericht / erraten (Nayla) AnMaPhi - Wunschzettel - Bericht / erraten (Stephanie82) Annika_70 - Wunschzettel - Bericht / erraten (Jule_liest) Arachn0phobiA - Wunschzettel - Bericht / erraten (AmberStClair) Baasies - Wunschzettel - Bericht / erraten (Lovely90) BiancaR - Wunschzettel - Bericht / erraten (Lesezeichen16) bigchaos - Wunschzettel - Bericht / erraten (NanaO) Blaubeerblau - Wunschzettel - Bericht / erraten (SophieBell) BookfantasyXY - Wunschzettel - Bericht / erraten (Nancymaus) BookishGirl - Wunschzettel - Bericht / erraten (Aaaaa123) BooksWillTurnYouOn - Wunschzettel - Bericht / erraten (Shira-Yuri) Bosni - Wunschzettel - Bericht / erraten (imago_magistri) Brixia - Wunschzettel - Bericht / noch nicht erraten buchfeemelanie - Wunschzettel - Bericht / erraten (Tessara) buchjunkie - Wunschzettel - Bericht / erraten (Sasi1990) Buchmagie - Wunschzettel - Bericht / erraten (Wermoewe) buecherhipster - Wunschzettel - Bericht / noch nicht erraten buecher-nerd - Wunschzettel - Bericht / erraten (k1sm3th) calimero8169 - Wunschzettel - Bericht / erraten (wasserminze) carrie- - Wunschzettel - Bericht / erraten (N9erz) chaos-deluxe - Wunschzettel - Bericht / erraten (Meganemoll) Christina_Repka - Wunschzettel - Bericht / erraten (Kodabaer) crimess - Wunschzettel - Bericht / erraten (Arachn0phobiA) dailythoughtsofbooks - Wunschzettel - Bericht / erraten (Gaensebluemchenliebe) darklittledancer - Wunschzettel - Bericht / erraten (magdalenahuber) DarkOwl - Wunschzettel - Bericht / erraten (YaBiaLina) DasLeseschaf - Wunschzettel - Bericht / erraten (DesireeMe) Debbi1985 - Wunschzettel - Bericht / erraten (Buchmagie) DesireeMe - Wunschzettel - noch ohne Bericht DianaE - Wunschzettel - Bericht / erraten (Sylke0668) diebuchrezension - Wunschzettel - Bericht / erraten (hallolisa) downblackangel - Wunschzettel - noch ohne Bericht dreamlady66 - Wunschzettel - Bericht / erraten (LubaBo) Engel1974 - Wunschzettel - Bericht / erraten (Lirenia) Endora1981 - Wunschzettel - Bericht / erraten (diebuchrezension) Ela_Fritzsche - Wunschzettel - noch ohne Bericht Elera - Wunschzettel - Bericht / erraten (Annika_70) elfentroll - Wunschzettel - Bericht / erraten (Queenelyza) Eliza_ - Wunschzettel - Bericht / erraten (buecher-nerd) Farbwirbel - Wunschzettel - Bericht / erraten (TJsMUM) Fjordi93 - Wunschzettel - Bericht / erraten (Christina_Repka) Flocke86 - Wunschzettel - Bericht / erraten (dailythoughtsofbooks) Fulden - Wunschzettel - Bericht / erraten (Kugeni) Gaensebluemchenliebe - Wunschzettel - Bericht / erraten (Fjordi93) GrOtEsQuE - Wunschzettel - Bericht / erraten (TanjaMaFi) Herbstmädchen - Wunschzettel - Bericht / erraten (buchjunkie) Hopeandlive - Wunschzettel - Bericht in anderem Beitrag / erraten (Vucha) Ilea - Wunschzettel - ohne Bericht / erraten (Mika_liest) imago_magistri - Wunschzettel - Bericht / erraten (Winterzauber) Immeline - Wunschzettel - Bericht in anderem Beitrag / erraten (?) ioreth - Wunschzettel - Bericht / erraten (bigchaos) jasaju2012 - Wunschzettel - Bericht / erraten (Endora1981) Jezebelle - Wunschzettel - Bericht / erraten (Bosni) Jule_liest - Wunschzettel - Bericht / erraten (maxi) Katey - Wunschzettel - Bericht / erraten (Melody73) -Kathi0801- - Wunschzettel - noch ohne Bericht k1sm3th - Wunschzettel - Bericht / erraten (DianaE) Kira_Silberstern - Wunschzettel - Bericht / erraten (Blaubeerblau) Kodabaer - Wunschzettel - Bericht / erraten (chaos-deluxe) kugelblitz85 - Wunschzettel - Bericht / erraten (calimero8169) Kugeni - Wunschzettel - Bericht / erraten (Marinaab) LadyIceTea - Wunschzettel - Bericht / erraten (GrOtEsQuE) Lagoona - Wunschzettel - Bericht / erraten (Lilasan) LarasEngel - Wunschzettel - Bericht anderer Beitrag / erraten (Michicorn) laraundluca - Wunschzettel - Bericht / erraten (Punkylein) LBroschat - Wunschzettel - Bericht / erraten (BookfantasyXY) Lebensglueck - Wunschzettel - Bericht / erraten (pia64) LeenChavette - Wunschzettel - Bericht / erraten (Kira_Silberstern) Lesefieber - Wunschzettel - Bericht / erraten (crimess) Lesezeichen16 - Wunschzettel - Bericht / erraten (Brixia) lieswasdichgluecklichmacht - Wunschzettel - Bericht / erraten (natti_Lesemaus) Lilasan - Wunschzettel - Bericht / erraten (Abenteuerlabor) Lirenia - Wunschzettel - Bericht / erraten (Shellysbookshelf) Lisa457 - Wunschzettel - (hallolisa) Bericht / erraten (BooksWillTurnYouOn) -littlesunshine- - Wunschzettel - Bericht / erraten (Eliza_) Lovely90 - Wunschzettel - Bericht / erraten (Herbstmädchen) loveYouknowMe - Wunschzettel - Bericht / erraten (kugelblitz85) LubaBo - Wunschzettel - Bericht / erraten (DasLeseschaf) Luminella - Wunschzettel - Bericht / erraten (xxlxsa) Lumino - Wunschzettel - Bericht / erraten (samea) magdalenahuber - Wunschzettel - Bericht / erraten (thora01) magische_zeilen - Wunschzettel - Bericht / erraten (loveYouknowMe) Marinaab - Wunschzettel - Bericht / noch nicht erraten maxi - Wunschzettel - Bericht in anderem Beitrag / erraten (lieswasdichgluecklichmacht) Meganemoll - Wunschzettel - Bericht / noch nicht erraten melanie1984 - Wunschzettel - Bericht / (buecherhipster/Wichtelengel) melaniesbuecher - Wunschzettel - Bericht / erraten (Adrenalinchen) Melli274 - Wunschzettel - Bericht / erraten (Immeline) Melody73 - Wunschzettel - Bericht in anderem Beitrag / erraten (melaniesbuecher) mia0503 - Wunschzettel - Bericht / erraten (melanie1984) Michicorn - Wunschzettel - Bericht / erraten (LBroschat) Mika_liest - Wunschzettel - Bericht / erraten (momkki) Mitchel06 - Wunschzettel - Bericht / noch nicht erraten momkki - Wunschzettel - Bericht / (widder1987) Mone97 - Wunschzettel - Bericht / erraten (Debbi1985) Myxania - Wunschzettel - Bericht / erraten (Engel1974) NanaO - Wunschzettel - Bericht / erraten (Mone97) Nancymaus - Wunschzettel - Bericht / erraten (Ilea) nataliea - Wunschzettel - Bericht / erraten (Lumino) natti_Lesemaus - Wunschzettel - Bericht / erraten (Alice90) Nayla - Wunschzettel - Bericht / erraten (LarasEngel) Nelebooks - Wunschzettel - Bericht / erraten (dreamlady66) NeySceatcher - Wunschzettel - Bericht / erraten (Schokoladenteddy) niknak - Wunschzettel - Bericht / erraten (mia0503) N9erz - Wunschzettel - Bericht / erraten (BookishGirl) Nymphe - Wunschzettel - Bericht / erraten (worttaenzerin) pia64 - Wunschzettel - Bericht in anderem Beitrag / erraten (jasaju2012) Ponybuchfee - Wunschzettel - Bericht / erraten (Melli274) Punkylein - Wunschzettel - noch ohne Bericht Queenelyza - Wunschzettel - Bericht / kein Rätsel querleserin_102 - Wunschzettel - Bericht / erraten (BiancaR) Rine - Wunschzettel - Bericht / erraten (Flocke86) Samaina - Wunschzettel - Bericht / erraten (Luminella) samea - Wunschzettel - Bericht / erraten (Lagoona) Sasi1990 - Wunschzettel - Bericht / erraten (Farbwirbel) schacla - Wunschzettel - noch ohne Bericht Schokoladenteddy - Wunschzettel - Bericht / erraten (schacla) Shellysbookshelf - Wunschzettel - Bericht / erraten (Myxania) Shira-Yuri - Wunschzettel - Bericht / erraten (thiefladyXmysteriousKatha) snowi81 - Wunschzettel - Bericht / erraten (Alexlaura) Stephanie82 - Wunschzettel - Bericht / erraten (Ela_Fritzsche) SophieBell - Wunschzettel - Bericht / erraten (Fulden) Sunny Rose - Wunschzettel - Bericht / erraten (snowi81) Sweetangel203 - Wunschzettel - Bericht in anderem Beitrag / erraten (laraundluca) Sweetheart_90 - Wunschzettel - Bericht / erraten (carrie-) Sylke0668 - Wunschzettel - Bericht / erraten (Sweetangel203) TanjaMaFi - Wunschzettel - Bericht / erraten (ioreth) Tessara - Wunschzettel - Bericht / erraten (magische_zeilen) thiefladyXmyteriousKatha - Wunschzettel - Bericht / erraten (elfentroll) thora01 - Wunschzettel - Bericht / erraten (niknak) TJsMUM - Wunschzettel - Bericht / erraten (-littlesunshine-) Vucha - Wunschzettel - Bericht / erraten (kathi0801) wasserminze - Wunschzettel - Bericht / erraten (Elera) Wermoewe - Wunschzettel - noch ohne Bericht widder1987 - Wunschzettel - Bericht / erraten (AnjaNejem) Winterzauber - Wunschzettel - Bericht / erraten (querleserin_102) worttaenzerin - Wunschzettel - Bericht / erraten (nataliea) xxlxsa - Wunschzettel - Bericht / erraten (AnMaPhi) YaBiaLina - Wunschzettel - Bericht / erraten (Alondria) Yannah36 - Wunschzettel - Bericht / erraten (Zsadista) Zsadista - Wunschzettel - Bericht / erraten (Lesefieber)

    Mehr
    • 4027
  • Rezension Morgentau Auserwählte der Jahreszeiten

    Morgentau - Die Auserwählte der Jahreszeiten
    JennysGedanken

    JennysGedanken

    07. March 2017 um 11:14

    Morgentau – Die Auserwählte der Jahreszeiten, Jennifer Wolf, 255 Seiten, Impress, 06.03.14, Fantasy/ Young Adult, Ebook, 3,99€Inhalt:Die Erde liegt unter einer dicken Schneedecke, Eis und Kälte herrschen überall. Nur noch ein kleiner Landfleck ist bewohnbar, wo die Erdgöttin Gaia die letzten ahnungslosen Menschen angesiedelt hat. Hier lebt auch Maya Jasmine Morgentau, eine der göttlichen Hüterinnen. Alle hundert Jahre wird unter ihnen eine Auserwählte dazu bestimmt, das Gleichgewicht der Natur aufrechtzuerhalten. Sie darf die vier besonderen Söhne der Gaia kennenlernen, den Frühling, den Sommer, den Herbst und den Winter. Für einen muss sie sich entscheiden und sich ein Jahrhundert an ihn binden. Doch jeder der Söhne hat seine Stärken und Schwächen. Sollte Maya die Auserwählte werden, für wen würde sie ihr Leben hergeben?Meinung:Dieser Buch habe ich in einer Aktion bei Amazon entdeckt und es hat mir unglaublich gut gefallen. Die Story ist am Anfang etwas Strange, weil man ein bisschen reingeschmissen wird und ich war einfach verirrt, was das alles miteinander zutun hat.Später hab ich es aber bemerkt, dass diese Geschichte etwas zwischen Fantasy und Utopie und das mag ich zur Zeit sehr gern. Die ganze Göttersache hat mir sehr viel Spaß gemacht und trotz dass es mir von Anfang an klar war, wie die Geschichte aus geht hatte ich mega viel Spaß und konnte gar nicht mehr aufhören zu lesen.Es ist sehr interessant, was aus der Erde geworden ist und wie viele Geschichten es schon über den Weitergang der Erde gibt und doch erfindet jemand immer noch eine andere Version.Das Ende war sehr schön, aber das müsst ihr schon selbst lesen;) Ich freue mich auf jeden Fall schon auf den zweiten Teil und kann die Reihe der Jahreszeiten nur weiterempfehlen!5 Sterne

    Mehr
  • Kunterbunte Regenbogen Challenge 2017

    Regenbogentänzer
    BlueSunset

    BlueSunset

    ACHTUNG! DIES IST EINE CHALLENGE UND KEINE VERLOSUNG ODER LESERUNDE! 
 ES GIBT KEINE BÜCHER ZU GEWINNEN!  Kunterbunte Regenbogen Challenge 2017 Ein neues Jahr bricht an und wir wollen es bunt und farbenfroh machen. Wie auch in den letzten Jahren, wird jeder Monat einer anderen Farbe gewidmet. Auch die Zusatzaufgaben kommen wieder zum Einsatz, jedoch in etwas anderer Form als bisher.  Die Regeln Jeden Monat steht eine andere  Farbe im Vordergrund. 
Lest dazu ein Buch, dessen Cover vorrangig in der vorgegebenen Farbe gehalten ist. Dabei gilt als Richtwert etwa 2/3 des Covers sollen in dieser Farbe sein. Die Farbbücher müssen im Monat der entsprechenden Farbe gelesen werden, sonst zählen sie nicht.    Es gibt noch  Zusatzaufgaben, die ihr in Kombination mit dem „Farbbuch“ lösen könnt. Diese Aufgaben sind (im Gegensatz zum Vorjahr) von Anfang bekannt und können beliebig mit den Farben kombiniert werden. Jede Zusatzaufgabe darf nur einmal gelöst werden!  Es gibt 13 Zusatzaufgaben, von denen ihr (logischerweise) nur maximal 12 lösen könnt (jeden Monat ein Buch). Warum ich 13 Aufgaben stelle? Weil ihr so etwas mehr Entscheidungsfreiraum habt.  Die Zusatzaufgaben MÜSSEN in Kombination mit einem Farbbuch gelesen werden - Lest ihr ein Buch, das nur die Zusatzaufgabe erfüllt, zählt dies leider nicht.  Zusatzaufgaben dürfen nachträglich nicht getauscht werden! Einmal gelöst, ist die Aufgabe aus dem Spiel.  Es gelten für diese Challenge alle Bücher, die mehr als 100 Seiten haben (es gilt immer die von euch gelesene Ausgabe).  Punkte  Für jedes  Farbbuch, das im richtigen Monat gelesen wurde gibt es  1 Punkt.  Für jede  Zusatzaufgabe, die in Kombination mit einem Farbbuch gelesen wurde gibt es noch  +1 Punkt.  Somit kann man im Monat maximal 2 Punkte bekommen.  BEISPIEL April: Grün  Ich lese „Zeitenzauber - Die goldene Brücke“ von Eva Völler.  Damit bekomme ich 1 Punkt für die Farbe.  Zusätzlich erfüllt es das Kriterium „Von einer Frau geschrieben“. Dafür erhalte ich ebenfalls 1 Punkt.  Damit habe ich im April insgesamt 2 Punkte gesammelt.  FARBEN Januar : Bunt Februar : Weiß März :  Gelb April : Grün Mai: Metallic / Glitzer Juni : Blau Juli : Lila / Violett August : Rosa / Pink September : Rot Oktober : Orange November : Braun Dezember : Schwarz ZUSATZAUFGABEN 1 ) Ein Buch, das verfilmt wurde. 2) Ein Buch, das mehr als 550g wiegt. 3) Ein Buch mit einem Tier oder einer Pflanze auf dem Cover. 4) Ein Buch, das in Afrika, Asien oder Südamerika spielt. 5) Ein Buch mit Feuer oder Wasser auf dem Cover oder im Titel.  6) Ein Buch, dessen Autor mindestens 3 weitere Bücher veröffentlicht hat.  7) Ein Buch mit einer Zahl im Titel. 8) Ein Buch eines Autors, von dem du noch nichts gelesen hast. 9) Ein Buch, das vor 1950 erstmalig erschienen ist. 10) Ein Buch, das einen Preis gewonnen hat (nennt den Preis). 11) Ein Buch, das von einer Frau geschrieben wurde. 12) Ein Klassiker  13) Ein Buch, das der zweite Teil einer Reihe ist WIE MACHE ICH MIT?  Erstellt einen Sammelbeitrag im Unterforum „Sammelbeitrag“ (BITTE NICHT UNTER „Bewerbung“!)  Schickt mir den Link zum Sammelbeitrag bitte in einer Nachricht!  Lest fleißig eure Bücher und sammelt Punkte! Tragt diese anschließend in euren Sammelbeitrag ein. Ihr könnt jederzeit in diese Challenge einsteigen, könnt aber nur ab dem aktuellen Monat mitmachen.  Noch Fragen?  Dann stellt diese gerne bei „Fragen & Antworten“. Antworten zu bereits gestellten Fragen werde ich dort im ersten Beitrag sammeln.  Seid ihr euch unsicher, ob euer Buch die Farbvorgabe erfüllt? Dann schaut im entsprechenden Thema nach. Dort tummeln sich viele liebe, hilfsbereite Menschen, die euch gerne weiterhelfen.  In den Monatsthemen könnt ihr euch zudem auch gerne über die Zusatzaufgaben, etc. austauschen.  Alles klar?  Dann freue ich mich, dass ihr dabei seid und wünsche euch ein farbenfrohes Jahr 2017!  Teilnehmerliste:  Aramara ban-aislingeach BeEe26 BlueSunset  booksvillavintage _Buchliebhaberin_ Car_Pe ClaraOswald Code-between-lines EnysBooks Gutti93 janaka  Johanna_Jay  Joo117 josie28 JulesWhetherther Kady katha_strophe kleinechaotin Kodabaer Kuhni77 LadySamira091062 lesebiene27 LostHope2000 louella2209 LubaBo mareike91  Mirijane MissSnorkfraeulein Mrs_Nanny_Ogg Nelebooks  papaverorosso PMelittaM Ponybuchfee QueenSize  sansol ScheckTina SomeBody StefanieFreigericht stebec sursulapitschi Talathiel Vucha zhera

    Mehr
    • 706
    Aramara

    Aramara

    06. March 2017 um 13:11
  • Rezension zu "Die Geschichte der Jahreszeiten" Alle vier Teile + Spin Off

    Morgentau - Die Auserwählte der Jahreszeiten
    KimberlyClark

    KimberlyClark

    04. March 2017 um 08:33

    Rezension zu "Die Geschichte der Jahreszeiten" Alle vier Teile + Spin Off Buchtitel: Die Geschichte der Jahreszeiten Veröffentlicht am: 28.07.2015 Autor: Jennifer WolfCover: Generell sind die Cover der Reihe alle sehr romantisch gehalten. Bis auf die Haarfarben entsprechen die Models aber leider nicht meiner Vorstellung der Protagonisten. Storyidee: Einfach märchenhaft. Fantasy und Liebe. Negatives: Da ich persönlich keine homosexuellen Romane lese konnte ich mich nicht wirklich in die Charaktere des vierten Romans hinein versetzen. Dennoch waren sie mir natürlich wie auch zuvor sympatisch. Außerdem hat es mich zum Ende hin sehr gestört, dass alle Protagonistinnen wohl sehr klein und zierlich sind und ihre Vorstellung von einem idealen Leben sich haargenau gleich sind. Sie alle wollen ihren Traummann finden, Kinder kriegen und für den Rest ihrer Tage glücklich sein. Alleine scheint das für sie nicht möglich zu sein. Auch in dem Spin Off quält sich die Protagonistin jahrelang und verzehrt sich nach einem Mann, den sie scheinbar nie bekommen kann. Mehr Inhalt haben die Leben dieser jungen Frauen wohl leider nicht. Positives: Ich war von dieser Idee und der Geschichte sehr berührt. Besonders bei dem zweiten Band flossen ein paar Tränen. Obwohl manche Stellen sehr kitschig sind, hat es im Gesamtbild gepasst. Auch das eher mittelalterliche Dorf Hemera und seine Bewohner, in dem das meiste spielt, besticht durch seinen Charme. Geeignet für: Leser von Liebesromanen die nichts gegen ein wenig göttliche Fantasy haben. Fazit: Alles in allem ein sehr romantischer, kitschiger und fantasievoller Roman. Für mich eine schöne Abwechslung zwischen Panem und Hogwarts.

    Mehr
  • Hat mich zu Tränen gerührt

    Morgentau - Die Auserwählte der Jahreszeiten
    Wonder_

    Wonder_

    03. March 2017 um 14:57

    Das Buch hat mich wirklich zu Tränen gerührt und das gleich mehrmals! Ich hätte im Leben nicht damit gerechnet, dass sich auf diesen paar Seiten eine so wunderschöne und romantische Geschichte versteckt. Schnell die Tränchen verdrückt und den zweiten Band bestellt :DIn nicht allzu fernen Zukunft schaffen es die Menschen endgültig, die Welt zu zerstören. Nur noch ein kleiner Teil, das ehemalige Schweden, wurde von der Göttin Gaia gerettet und ist nach wie vor bewohnbar. Alle hundert Jahre wählt sie aus den Menschen dort, genauer gesagt aus den Töchtern der Hüterinnen des Ordens, ein Mädchen aus, dass die neue Frau eines ihrer Söhne wird. Denn der Frühling, Sommer, Herbst und Winter sind mehr als nur vier Jahreszeiten. Vier grundverschiedene aber durchweg atemberaubend attraktive Götter, die in jedem Jahrhundert aufs neue um die Gunst der Auserwählten kämpfen. Maya kommt in den Genuss, sie alle kennenzulernen, doch für wen wird sie sich entscheiden? Und was, wenn ihr Herz und ihr Kopf ihr völlig verschiedene Dinge sagen?Ich kann nur eines sagen: Diese Liebesgeschichte ist unglaublich. Die komplette Atmosphäre ist einfach atemberaubend schön und auch die Figuren sind zum Greifen echt.Zugegeben, einiges hätte ich persönlich anders gemacht. Angefangen bei der Tatsache, dass die Geschichte in der Zukunft spielt. Um das alles wirklich zu untermauern und zu erklären wären wohl ein paar Seiten mehr nötig. Warum also nicht einfach eine reine, an die Menschheit angelehnte, Fantasy-Geschichte daraus machen?Zudem bin ich immer über den Namen "Maya" gestolpert. Er passt einfach nicht zum Rest. Aviv, Sol, Jesien, Nevis, Gaia,... und dann Maya. Das ist, als würde Kevins, Serafinas und Jacquelines kleiner Bruder plötzlich Karl-Heinz heißen.Aber bis auf diese Kleinigkeiten (die mich dafür wirklich gestört haben) ist dieses Buch einfach traumhaft und ich muss sofort wissen, wie es weitergeht! Und das, obwohl die Geschichte in sich abgeschlossen ist!

    Mehr
  • Schöne Geschichte zum Wegträumen, aber auch mit Spannung und Dramatik gespickt.

    Morgentau - Die Auserwählte der Jahreszeiten
    Sanny

    Sanny

    28. February 2017 um 07:22

    Auf dem Cover sieht man vermutlich Maya Jasmine Morgentau die Protagonistin der Geschichte. Sie hat ein traumhaftes Kleid an und der Hintergrund ist sehr in lila gehalten mit Kirschblüten. Insgesamt finde ich das Cover sehr gelungen, besonders auch die Auswahl und Platzierung der Schriften. Jennifer Wolf hat in der Geschichte eine interessante Welt geschaffen, die weit in der Zukunft spielt. Diese Welt wurde unter einer dicken Eisschicht verborgen, weil in der Vergangenheit es zu viele Krankheiten und Verunreinigungen gegeben hat. In dieser Welt wird alle einhundert Jahre ein Mädchen auserwählt, die zu den Söhnen der Göttin gebracht wird und sich unten ihren einen aussuchen muss. Das Besondere: Es sind die vier Jahreszeiten.  Die Idee dazu finde ich wirklich wunderschön. Und auch die Umsetzung hat mir sehr gefallen. Es war insgesamt ganz anders als erwartet. Aber in positiver Richtung. Ich rechnete mit einer einfachen Liebesgeschichte in diesem Fantasyroman. Aber es wurde mir weitaus mehr geboten. Es enthielt neben vielen Gefühlen auch Spannung und Dramatik. Der Schreibstil liest sich sehr leicht und die Seiten vergingen nur so im Fluge. Es wird aus der Ich-Perspektive von Maya erzählt. Dadurch bekommt man ihre Gefühle und Beweggründe sehr gut mit. Die Charaktere sind toll beschrieben und ich konnte mich gut in sie hineinversetzen. Besonders gelungen sind auch die Jahreszeiten mit den passenden Charaktereigenschaften, wenn auch sehr klischeehaft. Maya war mir von Anfang an sehr sympathisch.  Schöne Geschichte zum Wegträumen, aber auch mit Spannung und Dramatik gespickt.

    Mehr
  • Mitreißende Geschichte mit tollem Schreibstil.

    Morgentau - Die Auserwählte der Jahreszeiten
    TintenKompass

    TintenKompass

    23. February 2017 um 16:31

    Inhalt: Überall liegt Schnee, Eis und Kälte herrschen auf der Erde, nur ein kleiner Fleck ist noch bewohnbar. Und genau dort lebt auch Maya Morgentau. Die Erdgöttin hat Maya dazu auserkoren, das Gleichgewicht auf der Erde wieder herzustellen. Dazu muss sie einen ihrer Söhne für ein Jahrhundert an sich binden: den Frühling, den Herbst, den Sommer oder den Winter. Doch hat sie sich für einen entschieden, zahlt sie einen hohen Preis dafür. Cover: Die Farben auf dem Cover harmonieren sehr gut zusammen und strahlen etwas Freundliches aus. Die Überschrift passt zum Gesamteindruck des Buches, genauso wie der restliche Text. Das Mädchen finde ich persönlich etwas fehl am Platz aber da kann ich drüber wegsehen. Meine Meinung: 'Morgentau' ist das erste Band der Jahreszeiten-Reihe, geschrieben von der Autorin Jennifer Wolf. Die allgemein​e Idee hat mich auf das Buch aufmerksam gemacht und ich fand sie sehr interessant, wusste nur nicht genau, was mich da erwarten würde. Von Jennifer Wolf hatte ich bisher auch noch kein Buch gelesen, deswegen war ich sehr gespannt, ob mich Ihr Schreibstil und Ihre Ideen mitreißen würden. Ich hatte einen sehr guten Einstieg, der Schreibstil ließ mich von Anfang an der Geschichte teilhaben. Sie war mitreißend und hat mich nur selten wieder losgelassen, dafür hat die Autorin auch viel zu gefühlvoll und märchenhaft geschrieben. Es gab aber leider mehrere Handlungen die vorhersehbar waren, somit war ich nicht mehr überrascht und richtige Spannung kam nicht auf. Allerdings war es eine sehr schöne Geschichte und die Protagonistin wuchs mir gleich ans Herz. Einige ihrer Handlungen waren später allerdings etwas störend und ihre Gefühle nicht mehr ganz nachvollziehbar, weil sie oft gleich gehandelt hat. Auch bei den anderen Charakteren konnte man manche Handlungen vorhersehen, andere wiederum nicht. Es gab aber keinen Charakter den ich richtig gehasst habe aber es wuchsen mir auch nicht alle Herz. Das Ende war anders, als ich es erwartet hatte aber ich fand es nicht schlecht. Es war eine gute Idee und diese wurde angenehm umgesetzt. Hauptsächlich ging es in diesem Buch aber um die Liebe. Fazit: Es war eine mitreißende Geschichte mit einem sehr flüssigen Schreibstil, ich habe das Buch auch in wenigen Tagen beendet. Trotz der wenigen Spannung kann ich dieses Buch zu eines meiner liebsten zählen. Ich werde mir auf jeden Fall irgendwann den zweiten Band dazu holen.

    Mehr
  • Liebe und Leiden - "Morgentau-Die Auserwählte der Jahreszeiten"

    Morgentau - Die Auserwählte der Jahreszeiten
    Saphiras-Welt

    Saphiras-Welt

    22. February 2017 um 17:32

    Worum geht’s? „Morgentau – Die Auserwählte der Jahreszeiten“ erzählt die Geschichte von Maya Morgentau, einem Mädchen, welches dazu auserwählt wird, einen der Söhne der Göttin Gaia zu heiraten, um das Gleichgewicht der Natur aufrecht zu erhalten. Die vier Söhne Gaia's repräsentieren die vier Jahreszeiten und Maya muss sich zwischen ihnen entscheiden. Doch dabei gehen ihr Herz und ihr Verstand nicht immer denselben Weg und bereits nach kurzer Zeit muss sich Maya entscheiden, wie und vor allem mit wem sie ihr restliches Leben verbringen will. Frühling, Sommer, Herbst oder Winter? Meine Meinung: Am Anfang dachte ich, dass mich dieses Buch womöglich an die Selection-Reihe erinnern würde, nur dass es dieses Mal umgekehrt wäre. Dieses war jedoch nicht so. Es ist schon relativ früh klar, für wen Maya's Herz schlägt und wer damit ihre erste Wahl wäre. Dieser macht es ihr aber nicht sonderlich leicht und so lässt sie sich hinreißen, eine Dummheit zu begehen, die sie bereuen wird. Vorschauzitat: „Der Frühling bringt Blumen, der Sommer bringt Klee, der Herbst bringt die Trauben und der Winter den Schnee.“ Mir hat das Buch gut gefallen. Es lässt sich flüssig lesen und man merkt nicht wie schnell die 270 Seiten wirklich schon wieder vorbei sind. Ich hätte mir durchaus gewünscht, dass sich die Geschichte noch ein wenig länger hinzieht, dass man die Möglichkeit hat, die Charaktere noch näher kennen zu lernen. Da ihre Wahl schon früh fällt, bekommt man gar nicht die Möglichkeit die Nebencharaktere noch weiter kennen zu lernen. Diese werden nur im Schnelldurchlauf erwähnt und das war es dann auch. Das finde ich sehr schade. Allgemein hatte ich das Gefühl, dass in einigen Situationen einfach ein paar Ausschmückungen gefehlt haben, um mich wirklich mitzureißen. Die Idee der Geschichte finde ich gut und es wäre durchaus mal etwas anderes gewesen als die Klassiker, aber wie gesagt, es hat mich nicht wirklich begeistern können. Auch die Beziehung der beiden Hauptcharaktere war schwierig mitzuverfolgen. Teilweise gab es Entwicklungen, die man gar nicht richtig nachvollziehen konnte und man nicht mehr wusste, was man überhaupt von der Sache halten soll. Fazit: Ein Roman, der leider nicht mit Tiefe von sich überzeugen kann, aber für eine leichte Lektüre zwischendurch auf jeden Fall geeignet ist. Liebe Grüße, eure Saphira

    Mehr
  • Wundervoller Auftakt der Jahreszeiten

    Morgentau - Die Auserwählte der Jahreszeiten
    Lostcrow

    Lostcrow

    20. February 2017 um 22:52

     Worum geht es? Als die Menschen ihre Macht zuweit ausnutzten und dieNatur zu viel Schaden nahm, griff Mutter Gaia ein. Die Welt ist eine andere als wir sie kennen. Dunkel und kalt, begraben unter einer dicken Schicht aus Eis. Es gibt nicht mehr viele Menschen. Und Jene die es noch gibt, leben auf einem Fleckchen grüner Erde. Gaia beschloß es nie wieder so weit kommen zu lassen... Maya gehört zum Orden der Hüterinen und hat ihr Leben nur damit verbracht, auf diesen einen Tag vorbereitet zu werden. Wie alle anderen jungen Mädchen und Frauen ebenfalls. Dem Tag an dem die Mutter persönlich auf die Erde kommt und die zukünftige Frau für einen ihrer Söhne erwählt. Und als die Wahl auf Maya fällt, muss sie sich entscheiden mit wem sie ihr zukünftiges Leben teilen will. Diese Entscheidung ist endgültig. Wird sie auf ihr Herz hören und den richtigen für sich wählen? Cover: Ich muss gestehen das mich das Cover anfangs nicht wirklich angesprochen hat. Ich kann auch nicht genau sagen woran das liegt. An sich ist es ja wirklich schön. Aber ich glaube es liegt daran, das ich oft anhand der Covers entscheide. Also zu 90% :D Meinung: Ich habe dieses Buch wirklich lange vor mir hergeschoben. Und ich muss sagen, das ich mich wirklich darüber ärgere. Die Idee von Mutter Natur\Gaia und der Welt finde ich genial. An sich ist klar das die Natur die Macht hat sich ihr Land zurück zu erobern. Und das ist in diesem Fall geschehen. Die Geschichte um die Auswahl finde ich sehr gut geschrieben. Die Gefühle von Maya sind sehr nachvollziehbar. Ich habe das Buch nicht mehr weglegen können. Habe innerlich geflucht, die Charaktere beschimpft und war einem Heulkrampf nahe. Die Jahreszeiten sind trotz ihres Standes sehr sympathisch, naja wie mans nimmt ;) und auch sehr menschlich. Ich konnte alle Seiten und Entscheidungen verstehen, auch wenn, nicht immer gut heißen. Fakt ist, das ich diese Geschichte geliebt habe. Ob nun Streitereien oder Liebesschwüre. Ich fand es einen fantastischen Auftakt und ich hoffe die folgenden Bände sind genauso vielversprechend. Fazit: Definitiv Tatü-Arlam! Lest und liebt es! :)

    Mehr
  • Perfekt für Zwischendurch

    Morgentau - Die Auserwählte der Jahreszeiten
    SaniHachidori

    SaniHachidori

    20. February 2017 um 10:59

    Unerwartet gutes Buch. Super Idee, tolle Umsetzung, richtiges Maß an Romantik und Spannung. Einfach umwerfend :)
    Und es liest sich sehr gut, eine richtige Abendlektüre.

  • episch

    Morgentau - Die Auserwählte der Jahreszeiten
    muse-thalia

    muse-thalia

    19. February 2017 um 20:30

    In Morgentau geht es darum das die Erdmutter Gaia alle 100 Jahre eine Frau für einen ihrer Söhne den Frühling, Sommer, Herbst und Winter sucht. Die Auserwählte lebt dann 100 Jahre mit ihrem Ehemann in ihrem Reich, länger hält Gaia eine andere Frau nicht aus. Aber die Söhne sind immer traurig, wenn ihre Ehe zuende gehen. Sie haben jeder einen besonderen Gefährten die sie über den Verlust und die Einsamkeit in ihren jeweiligen Bereichen (ja, die Brüder sind in getrennte Bereiche die den jeweiligen Jahreszeiten entspricht eingesperrt, sie haben nur selten kontakt untereinander. ) hinweg zutrösten. In Morgentau trifft es Jasmin Morgentau, sie verliebt sich in den Winter aber er stößt sie von sich und sie entscheidet sich dann für einen seiner Brüder, wen? lest selbst :D.  Aber Jasmin und Nevis sind nicht glücklich und so rebellieren sie gegen Gaias Regeln mit einem Happy End für die beiden? ich weiß es nicht mehr verratet es mir wenn ihr es gelesen habt ;) ich liebe Morgentau <3 hab es in einem Tag verschlungen vorallem liebe ich Nevis. Die Jahreszeiten Reihe ist so romantisch schön geschrieben hab meine lieblinge :) ich kann es jedem empfehlen der gern Selection gelesen hat, denn es ist auch eine auswahl zwar trifft sie Gaia zu beginn aber ich finde es passt :D

    Mehr
  • Super süßer Roman

    Morgentau - Die Auserwählte der Jahreszeiten
    Lalalulu

    Lalalulu

    09. February 2017 um 15:04

    Mir hat schon seit langem kein Buch so gut gefallen wie dieses hier.  Was ich schön fand war das die Götter die die Jahreszeiten verkörpern sollten auch vom Charakter zu der Jeweiligen Jahreszeit passten. Diese Eigenschaften konnte man durch Mayas Augen schön sehen und somit ihre Auswahl ihres zukünftigen Ehemannes gut mitverfolgen. Man versteht ihre Entscheidungen und auch irgendwo ihre Fehlentscheidungen die um sie wieder gut zu machen, ihr viel abverlangen. Ihrer wahren Liebe und ihr stehen viele Hindernisse im weg die sie zu meistern versuchen. Das ende ist überraschend, nicht ganz zufrieden stellend und perfekt zugleich. Das ende wird in vielen Augen auf den ersten Blick nicht so toll sein, jedoch wird man merken das dies die Perfekte Lösung ist und es anders einfach nicht klappt wenn man die Regeln des ganzes beachtet. Und die gehören nun mal zum Buch in das ich mich so verliebt habe. Deswegen finde ich auch dass das ende schön gewählt ist. Das Buch ist voll von Wendungen und Gefühlen. Ich habe das Buch innerhalb kürzester Zeit durchgelesen und Empfehlungen jedem dieses Buch der auf Liebesgeschichten steht.

    Mehr
  • weitere