Jenny MacLean

 4 Sterne bei 2 Bewertungen

Alle Bücher von Jenny MacLean

Neue Rezensionen zu Jenny MacLean

Neu

Rezension zu "Avoiding Secrets: Mila und Sean (Avoiding-Secrets-Reihe 1)" von Jenny MacLean

Tolles Debüt
iris_knuthvor einem Jahr

Wieder ein tolles Buch aus meinen Lieblingsverlag. 

Ich war schon sehr gespannt auf das Debüt der Autorin. 
Und es hat mir ganz gut gefallen. 

Das Cover ist einfach toll. Es passt zum Inhalt des Buches. 
Die Gitarre im Hintergrund passt optisch sehr gut ins Gesamtpaket. 
Auch der Schreibstil ist locker und leicht. Man wollte wissen wie es weiter geht. 

Auch die Charaktere sind super ausgewählt. Mila ist eine tolle Frau. Sie weiß was sie will. Auch wenn es in der Vergangenheit nicht immer einfach war. Ich war von ihr manchmal leicht genervt. Dieses Hin & Her war mir persönlich manchmal zu viel. Aber das ist nur meine Meinung zu dem Buch. 

Sean dagegen hat mir total gefallen. Ein typischer Rockstar eben. Und für die habe ich eben eine kleine Schwäche. Aber bei ihm ist nicht alles so einfach. 

Die Story war aufregend. Aber auch heiß und Prickelnd. Eine Mischung aus allem. Und wieder haben wir gelernt, das nicht immer alles einfach ist. 

Ich freue mich auf jeden Fall mehr von der Autorin zu lesen. Und bin neugierig von wem ihr als nächstes Mal lesen werden. 

Kommentieren0
4
Teilen

Rezension zu "Avoiding Secrets: Mila und Sean (Avoiding-Secrets-Reihe 1)" von Jenny MacLean

Avoiding Secrets
Nika488vor einem Jahr

Jenny MacLean - Autorin - Avoiding Secrets Mila&Sean 

Klappentext 

Der Tod ihres Bruders und das katastrophale Ende ihrer letzten Beziehung haben Mila Jenkins dazu gebracht, der Männerwelt ein für alle Mal abzuschwören. Sie geht vollkommen auf in ihrer Arbeit als Tourmanagerin und hat keinerlei Zeit für so etwas wie ein Privatleben - bis Sean Evans, Frontmann der Newcomerband Avoiding Secrets, auf der Bildfläche erscheint.
Mila hat sich als eiserne Regel auferlegt, nie mit einem der durch sie betreuten Künstler zu schlafen. Nach einer durchzechten Nacht muss sie jedoch feststellen, dass sie mit exakt diesem Grundsatz scheinbar gebrochen hat, denn sie wacht neben Sean in einem Hotelzimmer auf. Panisch ergreift sie die Flucht, doch der sexy Sänger und Gitarrist umwirbt sie weiterhin hartnäckig und schon bald bröckelt Milas Widerstand. 
Die junge Frau ist hin und her gerissen zwischen der Angst, erneut so tief verletzt zu werden und der unwiderstehlichen Anziehung, die Sean auf sie ausübt. Gerade, als sie dabei ist, sich zu öffnen und auf Sean einzulassen, holt ihre Vergangenheit die beiden ein und stellt die frische Beziehung auf die Probe. Aber nicht nur Mila verbirgt etwas, auch Sean verschweigt ihr ein wichtiges Detail seines Lebens.
Haben Mila und Sean dennoch die Chance, miteinander glücklich zu werden? Oder brechen ihnen ihre Geheimnisse schließlich das Genick?
_

Mein Fazit 

Ich hätte mir gewünscht, das im ersten Satz des Klappentextes nicht schon so viel über Mila verraten wird. Natürlich macht der Klappentext trotzdem neugierig, dennoch ist es halt komisch wenn im Buch so ein Geheimnis um ihre Vergangenheit gemacht wird und es direkt am Anfang des Klappentextes verraten wird ...
Ich mein das gar nicht negativ, aber ich fand es halt komisch. 

Das Cover gefällt mir sehr gut, auch der Schreibstil der Autorin war sehr angenehm . Nur war ich nicht so gefesselt, wie ich es mir erhofft habe . Dennoch hat mich die Autorin abgeholt und ich war nicht gelangweilt von der Handlung, sondern wollte schon wissen, wie es weiter geht. 

Mila ist eine Protagonistin, welche schon einen steinigen Weg hinter sich hat und durch ihren Ex einige Schwierigkeiten hat sich Männern zu öffnen.
Sie ist eine sehr sympathische und taffe Frau.

Sean ist ein sehr attraktiver Mann und der Leadsänger der Band. Auch er hat ein Päckchen zu tragen. Ich finde es toll, das er nicht aufgibt,  immer kämpft und das positive in Menschen und Situationen sieht. 

Ein guter Debütroman der Autorin.

Ich gebe den Buch gerne 4 von 5 Sterne.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks