Jenny-Mai Nuyen

 3,9 Sterne bei 3.193 Bewertungen
Autorenbild von Jenny-Mai Nuyen (© Random House/Jan Frommel)

Lebenslauf

Jenny-Mai Nuyens Vater stammt aus Vietnam, ihre Mutter aus Deutschland. Sie wuchs in München auf. Eigentlich lautet ihr Nachnamen Nguyen, wegen der besseren Aussprechbarkeit veröffentlichte sie ihre Bücher aber als Nuyen. Bereits im Alter von 5 Jahren schrieb sie ihre ersten Geschichten. Im Alter von 10 Jahren war ihr erstes Drehbuch fertig und mit 13 schon der erste Roman. Diesen schickte sie an zahlreiche Verlage, bekam aber nur Absagen. Sie wollte trotzdem weiter schreiben. Sie schrieb ein neues Buch, als dieses fertig war, hatte sie eine Idee für ein drittes Buch. Diesmal suchte sie sich einen Agenten, arbeitete ein Jahr mit ihm zusammen und lernte sehr viel, dennoch wurde noch kein Buch veröffentlicht. Sie suchte sich einen neuen Agenten und diesmal klappte es, sie unterschrieb einen Vertrag und schrieb Nijura. Der erste Entwurf des Buches war in drei Monaten fertig, wurde aber erst zwei Jahre später veröffentlicht. Nach dem Abitur zog es sie nach New York und studierte Filmwissenschaft an der New York University. 2009 kehrte sie nach Deutschland zurück. Neben Berlin lebt sie auch in New York, München und Florenz. All ihre Bücher weisen eine gewisse Zerrissenheit der Personen auf. Da sie auch als Illustratorin arbeitet, zeichnete sie die Karten und Bilder in ihren Büchern selbst.

Neue Bücher

Cover des Buches Darkblood Academy Semester vier: Ein cozy Akademie Romantasy Abenteuer (ISBN: B0CW13MXKR)

Darkblood Academy Semester vier: Ein cozy Akademie Romantasy Abenteuer

 (1)
Neu erschienen am 18.04.2024 als eBook bei Von Morgen Verlag.

Alle Bücher von Jenny-Mai Nuyen

Cover des Buches Nijura - Das Erbe der Elfenkrone (ISBN: 9783570312230)

Nijura - Das Erbe der Elfenkrone

 (628)
Erschienen am 09.09.2018
Cover des Buches Nocturna - Die Nacht der gestohlenen Schatten (ISBN: 9783570307519)

Nocturna - Die Nacht der gestohlenen Schatten

 (440)
Erschienen am 21.06.2011
Cover des Buches Rabenmond - Der magische Bund (ISBN: 9783570306703)

Rabenmond - Der magische Bund

 (415)
Erschienen am 08.04.2010
Cover des Buches Die Sturmjäger von Aradon - Feenlicht (ISBN: 9783570307274)

Die Sturmjäger von Aradon - Feenlicht

 (389)
Erschienen am 17.10.2011
Cover des Buches Das Drachentor (ISBN: 9783570312766)

Das Drachentor

 (341)
Erschienen am 10.03.2019
Cover des Buches Die Sturmjäger von Aradon - Magierlicht (ISBN: 9783570307281)

Die Sturmjäger von Aradon - Magierlicht

 (214)
Erschienen am 18.03.2013
Cover des Buches Noir (ISBN: 9783499258589)

Noir

 (210)
Erschienen am 02.05.2014
Cover des Buches Nacht ohne Namen (ISBN: 9783423761093)

Nacht ohne Namen

 (112)
Erschienen am 01.03.2015

Videos

Neue Rezensionen zu Jenny-Mai Nuyen

Cover des Buches Nijura - Das Erbe der Elfenkrone (ISBN: 9783570312230)
Jessica-Langs avatar

Rezension zu "Nijura - Das Erbe der Elfenkrone" von Jenny-Mai Nuyen

Nur eine Waffe kann das Elfenvolk retten
Jessica-Langvor einem Monat

Hiermit darf ich euch Nijura -Das Erbe der Elfenkrone von Jenny-Mai Nuyen vorstellen. 

Gestern beendet und folglich hier meine Bewertung:

Handlung📝

Wir folgen verschiedenen Personen, zu unterschiedlichen und auch gleichen Zeiten, um die Geschichte aufzubauen. 

Scapa und Arane die beiden Strassenkinder, Nill, halb Mensch halb Elfin, Kaveh, Mareju, Erijel und Arjas. Alle folgen einem Weg der Schlussendlich zusammenläuft. 

Der König wurde durch eine List betrogen, die Krone hatte er nun "freiwillig" einem Fremden übergeben, der nun die Herrscharr an sich reißt. Dies hat Auswirkungen auf alle Stämme und Völker der Welt. Nill die als Aussetzige unter den Hykaden lebt stolpert nach Jahren des Ereignisses über die einzige Waffe die den König töten kann. Der Dolch, die Geister, flüstern ihr zu, im Dorf weiß man sofort bescheid, es wird abgestimmt und sie muss sich auf den Weg machen den König zu töten. Sie ist egal, niemand mag sie. 

Ihre Reise bringt sie folglich mit den Elfen Kaveh, Mareju, Erijel und Arjas zusammen, die sie unterstützen und begleiten, den auch sie haben das Flüstern im Wald vernommen, das Flüstern, dass der Dolch gefunden wurde. 

Nill ist unsicher, noch nie war sie soweit von ihrem Volk entfernt, sie seiß was zu guter letzt geschehen muss, doch kann sie einen Menschen töten, so abtrünig er auch sein mag? 

Und was haben Scapa und Arane mit alldem zu tun und wo ist Arane nun eigentlich? 😁

Meinung: ☺️

Jaha, hört sich spannend an, war zu Anfang unfassbar packend weil man absolut nicht wusste was, wann, warum geschieht. 

Die verschiedenen Handlungsstränge waren für mich nicht verwirrend. Sie waren gut erzählt, nie unnütz und auch wichtig. 

Leider verlor sich für mich der Spannungsbogen ab der Mitte. Hier und da hätte man etwas kürzen können, man merkte einfach, dass ab und an etwas zum Strecken eingebaut wurde. Man bewegt sich planlos durch die Welt, nie hätte ich mir den Schluss erdacht, (der mich leider irgendwie auch nicht abholen konnte und sehr aprubt kam)

Nill hat mich zum Ende hin enttäuscht, ich werde hier nicht sagen warum, aber sie tat Dinge die ich nicht verstehe. (Es wäre ein Spoiler welchen ich hier schreiben müsste, aber das tue ich nicht) 😕

Die Welt wird gut beschrieben, man kennt sich aus, hat aber dennoch genug Luft um sich selbst etwas zu kreieren. Mehr Kämpfe, mehr Spannung hätte es sein können, ist aber auch nicht notwendig sondern Geschmacksache. ⛰️

Für mich ein gemütliches drei Sterne Buch, nicht zu viel und nicht zu wenig. 

🌟🌟🌟

Anbei eine Passage die ich ganz gut fand und die keine Spoiler enthält. 

Cover des Buches Die Töchter von Ilian (ISBN: 9783596299973)
Sandra8811s avatar

Rezension zu "Die Töchter von Ilian" von Jenny-Mai Nuyen

Auch der zweite Leseanlauf gescheitert – ich gebe auf…
Sandra8811vor 2 Monaten

Warum habe ich mich für das Buch entschieden?
 Ich versuche derzeit meinen SUB etwas abzubauen. Ich hatte das Buch lange auf meinem SUB liegen, weil mir zwar das Cover und der Klappentext sehr gefallen haben, aber nach dem ersten Leseanlauf konnte es mich nicht packen.

Cover:
 Das Cover ist wunderschön. Mir gefallen die Grüntöne und auch die Schnörkel am Titel. Man erkennt es direkt als Fantasy-Roman. 

Inhalt:
 Vier magische Artefakte sind bestimmt, das Schicksal der Welt zu lenken. Leider sind diese bei den unterschiedlichen Völkern und verschollen. Die Töchter der Völker müssen sich erheben, um ihre Macht zurückzugewinnen, die diese Artefakte mit sich brachten. 

Handlung und Thematik:
 Eine fantasyreiche Suche in einer schön aufgebauten Welt in der viel Krieg herrscht. Leider ohne wirkliche Spannung. Ich habe das Buch auch beim zweiten Leseanlauf abgebrochen, diesmal bin ich aber bis Seite 180 gekommen. 

Charaktere:
 Es gibt gefühlt ewig viele Charaktere und man kann zu niemandem wirklich eine Beziehung aufbauen. Walgreta hat mir eigentlich gut gefallen, aber wirklich in sie hineinversetzen konnte ich mich nicht. Die ganzen Perspektivenwechsel überfordern mich etwas, ich würde mir zu Beginn mehr Zeit bei den einzelnen Charakteren wünschen.  

Schreibstil:
 Zuerst das Positive: Die Welt, die sich Jenny-Mai Nuyen einfallen hat lassen, ist wirklich wunderschön. Es gibt einige bildliche Beschreibungen und man kann sich gut in die Welt hineinfühlen. Leider führt das Fehlen von jeglicher Art von Spannung dazu, dass ich das Buch zum zweiten Mal abgebrochen habe. Die ganze Story plätschert dahin. Ich wurde absolut nicht mitgezogen. Wenn ich mal mit einem Charakter etwas wärmer wurde, ging es in eine andere Perspektive. Die Charaktere können sicherlich auch beim weiteren Lesen ihre Qualitäten haben, da sie schon besonders wirken, aber für mich ist diese Chance verstrichen. Ich bin nicht sicher, ob ich noch in Buch der Autorin lesen sollte.  

Persönliche Gesamtbewertung:
 Für mich fehlte jede Art von Spannung. Beim zweiten Leseversuch wieder abgebrochen. Keine Empfehlung von mir.

Cover des Buches Zeit für Neuanfänge (ISBN: 9783948684082)
letsseesomethings avatar

Rezension zu "Zeit für Neuanfänge" von Lucy Score

Die Blue Moon Geschichte geht in die zweite Runde 🌾
letsseesomethingvor 3 Monaten

Im zweiten Teil der „Eine Kleinstadt zum Verlieben“ Reihe geht es dieses Mal um den Bruder Beckett und seine Geschichte.

Dieser Band knüpft schön an den ersten Teil an und der Perspektivenwechsel hat mir gut gefallen. 

Man wächst mehr mehr in die Familie Pierce rein, da man die Protagonisten immer besser kennenlernt. 

Ich habe es als Hörbuch gehört und fand die Abwechslung zwischen den beiden Sprechern/in sehr gut.

Werde auf jeden Fall die Geschichte weiterverfolgen.

Gespräche aus der Community

'Ne Leserunde. Mit mir, der Autorin. Und mit euch, den Besitzern einer druckfrischen Ausgabe von "Nacht ohne Namen". Wie, habt ihr noch gar nicht? Aber wie wollt ihr dann Eintritt in die Unterwelt bekommen, von den Dämonenpakten und magischen Fähigkeiten und finsteren Familiengeheimnissen erfahren, die Nicki, Canon und Co. umtreiben? Da muss man doch Bücher verlosen! Also schnell hier bewerben! In einer Woche geht's los!

Es scheucht euch mit Vorfreude:
 Jenny
267 BeiträgeVerlosung beendet
rikku_revenges avatar
Letzter Beitrag von  rikku_revengevor 9 Jahren
Wie sagt man? Was lange währt... Ich habe die Rezension endlich fertiggeschrieben und morgen wird sie auch auf meinem Blog erscheinen :) Gerade zum Ende hin hat mich dein Buch noch mal richtig gefangen genommen *___* Und ich bin jetzt auch etwas in Tallis verliebt :3 Hier meine Rezi: http://www.lovelybooks.de/autor/Jenny--Mai-Nuyen-/Nacht-ohne-Namen-1136433209-w/rezension/1160267442/1160269971/
Wie immer eine Buch gegen Porto Verlosung auf meinem Blog!
LG
Verena
http://books-and-cats.de/?p=3328

www.books-and-cats.de
0 BeiträgeVerlosung beendet
Da viele sich auf den Vorschlag gemeldet haben, biete ich hier gerne "Noir" von Jenny-Mai Nuyen als Wanderbuch an.

Es gelten die üblichen Regeln für die Teilnahme am Wanderbuch:

1) Behandelt das Buch pfleglich, als wäre es euer eigenes. Sollte doch ein größerer Schaden entstehen, sagt bitte bescheid.
2) Jeder hat 2 Wochen Zeit, um das Buch zu lesen und dann an den nächsten weiter zu schicken.
3) Sollte es bei euch eng werden und ihr mehr Zeit benötigen, sagt einfach rechtzeitig bescheid.
4) Bitte erfragt selbstständig die Adresse eures Nächsten
5) Sollte das Buch verloren gehen, teilen sich Absender und Empfänger die Kosten für ein neues Exemplar.
6) Jeder verpflichtet sich dazu sich hier im Thread zu melden, wenn das Buch angekommen bzw. weitergeschickt wurde. Am besten benutzt ihr den "Thema folgen" Button links oben, dann verliert ihr das Thema auch nicht aus den Augen.

Wer mitlesen möchte, meldet sich einfach hier.

Hier ist die Liste:

1. SweetyBooki (erhalten am 19.10.2012) fertig
2. Si-Ne (erhalten am 05.11.2012; verschickt am 22.11.2012) fertig
3. Bellchen (erhalten am 27.11.2012; verschickt am 07.12.2012) fertig
4. chatty68 (erhalten am 18.12.2012; verschickt am 11.01.2013) fertig
5. Nicole_L (erhalten am 25.01.2013; verschickt am 20.02.1013) fertig
6. Lialotta (vorerst übersprungen)
7. ---------
8. Rilana (erhalten am 26.02.2013) fertig
9. Gemma (erhalten am 18.03.2013; verschickt am 06.04.2013) fertig
10. Mikki (erhalten am 10.04.2013) fertig
11. Queenelyza (erhalten; verschickt am 27.05.2013) fertig
12. Lillie-Sophie (vorerst übersprungen)
13. Mira-Sun (erhalten am 04.06.2013; verschickt)
14. anyways (gelesen)
15. --------
16. justitia (gelesen)
17. VivichanS (gelesen)
18. Moni-Que (gelesen)
19.  ---------
20. Stoffiness (gelesen)
21. Pennelo (gelesen)
22. Alchemilla (gelesen)
23. keks (verschickt)
24. Lutra
25. Naddy111
26. melanie-reichert

----> zurück an mich (Letizia)

Ich wünsche allen schon einmal im Voraus viel Spaß beim Lesen.

Zum Thema
108 Beiträge
Letzter Beitrag von  Ein LovelyBooks-Nutzervor 10 Jahren
Wenn noch Plätze frei sind, würde ich mich gern ebenfalls eintragen lassen! :)

Zusätzliche Informationen

Jenny-Mai Nuyen wurde am 14. März 1988 in München (Deutschland) geboren.

Jenny-Mai Nuyen im Netz:

Community-Statistik

in 3.261 Bibliotheken

auf 551 Merkzettel

von 58 Leser*innen aktuell gelesen

von 158 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks