Jenny Downham

(2.241)

Lovelybooks Bewertung

  • 3355 Bibliotheken
  • 15 Follower
  • 56 Leser
  • 487 Rezensionen
(836)
(805)
(416)
(127)
(57)
Jenny Downham

Lebenslauf von Jenny Downham

Jenny Downham wurde 1964 in London, Großbritannien geboren. Sie arbeitete sieben Jahre lang als Schauspielerin bevor sie sich dem Schreiben widmete. Mit einer freien Theatergruppe toure sie durch das Land und trat unter Anderem in Jugendzentren, Gefängnissen und Kliniken auf. Mittlerweile lebt sie mit ihren beiden Söhnen in London. »Bevor ich sterbe« ist Jenny Downham erster Roman. Er handelt von der 16-jährigen Tessa und ihrem Kampf gegen die Leukämie. In Deutschland wurde »Bevor ich sterbe« als Hörbuch, gelesen von Anna Thalbach, veröffentlicht. 2008 erhielt Jenny Downham den Brandford Boase Award und wurde zudem für den Guardian Award 2007, Lancashire Children's Book of the Year 2008 und die Carnegie Medal 2008 nominiert.

Bekannteste Bücher

Obwohl es dir das Herz zerreißt

Bei diesen Partnern bestellen:

Bevor ich sterbe

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Ungehörigkeit des Glücks

Bei diesen Partnern bestellen:

Ich gegen dich: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Ich gegen dich

Bei diesen Partnern bestellen:

Unbecoming

Bei diesen Partnern bestellen:

Antes de morirme

Bei diesen Partnern bestellen:

Now is Good

Bei diesen Partnern bestellen:

You Against Me

Bei diesen Partnern bestellen:

You Against Me

Bei diesen Partnern bestellen:

you Against me

Bei diesen Partnern bestellen:

Before I Die

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Traurig und einfühlsam

    Bevor ich sterbe
    NeySceatcher

    NeySceatcher

    19. July 2017 um 19:03 Rezension zu "Bevor ich sterbe" von Jenny Downham

    Meine Meinung dazu: Bücher über den Tod sind für viele ein heikles Thema. Niemand will darüber sprechen, denn obwohl wir alle wissen, dass es uns irgendwann erwartet, dieses Ende, so wollen wir lieber nicht darüber nachdenken. Was dazu kommt, wir alle kennen es doch. Man liest ein trauriges Buch und auf einmal fließen die Tränen. Ich selbst habe dieses Jahr auch ein Buch über das Sterben verfasst und darum weiß ich, wie schwer es ist, so etwas zu schreiben.  Dieses Buch gab es irgendwie schon immer in meiner ...

    Mehr
  • Schlecht, langweilig, abgebrochen

    Die Ungehörigkeit des Glücks
    Worldofdreamingbooks

    Worldofdreamingbooks

    25. June 2017 um 12:16 Rezension zu "Die Ungehörigkeit des Glücks" von Jenny Downham

    Das Buch: Titel: Die Ungehörigkeit des Glücks Autor: Jenny Downham Seiten: 479 Verlag: c.Bertelsmann Erscheinungsjahr: 2016 Englischer Originaltitel: Unbecoming Einbandart: Hardcover --------auf S.101 abgebrochenes Rezensionsexemplar----------- Worum geht’s? (Klappentext vom Bloggerportal) "Das Leben der 17-jährigen Katie nimmt eine dramatische Wendung, als ein Anruf ankündigt, dass ihre Großmutter Mary bei ihr zu Hause einziehen wird. Ihre Mutter Caroline hat dem widerwillig zugestimmt, denn sie hatte seit vielen Jahren keinen ...

    Mehr
  • Verwirrend aber man konnte es lesen

    Ich gegen dich: Roman
    Worldofdreamingbooks

    Worldofdreamingbooks

    25. June 2017 um 11:57 Rezension zu "Ich gegen dich: Roman" von Jenny Downham

    Das Buch: Titel: Ich gegen dich Autor: Jenny Downham Seiten: 313 Verlag: btb Verlag (Verlagsgruppe Randomhouse) Erscheinungsjahr: 2012 Einbandart: ebook ---- REZENSIONSEXEMPLAR------ Worum geht’s? (Klappentext vom Bloggerportal)Seit Mickeys Schwester Karyn von Tom, einem Jungen aus reichem Elternhaus, vergewaltigt worden ist, verlässt sie ihr Zimmer nicht mehr. Der Vater hat sich längst aus dem Staub gemacht, und mit der alkoholkranken Mutter ist auch nicht zu rechnen. Alles bleibt an Mickey hängen. Ein Flirt mit Toms Schwester ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Ungehörigkeit des Glücks"

    Die Ungehörigkeit des Glücks
    Buecherwurm1309

    Buecherwurm1309

    22. June 2017 um 11:45 Rezension zu "Die Ungehörigkeit des Glücks" von Jenny Downham

    Meine Meinung zu diesem Buch ist leider sehr zwiegespalten. Zunächst zähle ich jedoch die positiven Faktoren auf und gehe dann auf die Dinge ein, welche mir nicht gefallen haben.Am meisten haben mir die Figuren in dieser Geschichte gefallen. Vor allem die Hauptperson Katie ist sehr liebevoll und detailreich beschrieben. Katies liebevolle Art mit ihrer ihr noch unbekannten und kranken Großmutter umzugehen ist bemerkenswert und regt zum nachdenken an. Sie lässt nichts unversucht Mary zu helfen und scheut sich nicht davor sich ihrer ...

    Mehr
  • SCHADE , DAS MAN EIN EIGENTLICH TRAURIGES BUCH SO EMOTIONSLOS RUNTERRATTERT :(

    Bevor ich sterbe
    NinaGrey

    NinaGrey

    17. June 2017 um 18:42 Rezension zu "Bevor ich sterbe" von Jenny Downham

    Vielen Dank an das Bloggerportal von Randomhouse für das bereitgestellte Rezensionsexemplar , dies beeinflusst meine Meinung jedoch in keinster Weise !Bevor ich sterbe hat mich vom Klappentext her sehr neugierig gemacht , obwohl ich normalerweise Bücher , in denen es kein Happyend gibt nicht mehr lesen wollte seit " ein ganzes halbes Jahr " und " mein bester letzter Sommer " ...Weil ich immer so gut auf mich selbst höre , habe ich bevor ich sterbe dann doch gelesen und ich weiß nicht so wirklich was ich euch sagen soll , denn ich ...

    Mehr
  • Bewegende Geschichte

    Bevor ich sterbe
    mrsmonja

    mrsmonja

    17. June 2017 um 15:32 Rezension zu "Bevor ich sterbe" von Jenny Downham

    Ein bewegender Roman, bei dem man einfach alle Gefühle durchlebt. Von traurig bis lustig, von wütend bis verzweifelt, manchmal glücklich und normal. Am Ende des Buches fand ich das stilistische Mittel sehr gelungen, die die besondere Situation verstärkt hat.

  • Ein Buch über das Vergessen

    Die Ungehörigkeit des Glücks
    magische_zeilen

    magische_zeilen

    15. June 2017 um 19:16 Rezension zu "Die Ungehörigkeit des Glücks" von Jenny Downham

    Am 22. Februar 2016 erschien "Die Ungehörigkeit des Glücks" von Jenny Downham beim C. Bertelsmann Verlag als Hardcover. Das Taschenbuch ist am 03. April 2017 beim cbt Verlag unter dem Titel "Obwohl es mir das Herz zerreißt" erschienen. Wenn ihr dieses Buch also lesen wollt, habt ihr die Möglichkeit, euch für euren Lieblingstitel zu entscheiden. Das Taschenbuch erhaltet ihr für 14,99€ und die Ausgabe als Hardcover ist für 19,99€ zu haben, dafür erwarten euch dann aber auch 480 Seiten. Katie ist 17, als sie erfährt, dass sie eine ...

    Mehr
  • Obwohl es dir das Herz zerreisst

    Obwohl es dir das Herz zerreißt
    Buecher_Welt2016

    Buecher_Welt2016

    10. June 2017 um 11:46 Rezension zu "Obwohl es dir das Herz zerreißt" von Jenny Downham

    Obwohl es dir das Herz zerreisst Fakten Name: Obwohl es dir das Herz zerreisst Autor: Jenny Downham Verlag: cbt Anzahl der Seiten: 480 Seiten Genre: Roman ISBN: 978-3-570-16448-8 Preis: 14,99€ ( Taschenbuch ) Inhalt Als Katie ihrer Großmutter Mary zum ersten Mal begegnet, ist Marys Gedächtnis schon in Auflösung begriffen. Dass die alte Dame auch noch bei Katie und deren Mutter Caroline einzieht, ist ein Schock – herrschte doch jahrelang Funkstille zwischen Mary und Caroline. Katie fühlt sich ihrer Großmutter verbunden. Sie ...

    Mehr
  • Rezension Die Ungehörigkeit des Glücks

    Die Ungehörigkeit des Glücks
    lilliansbookshelf

    lilliansbookshelf

    01. June 2017 um 20:28 Rezension zu "Die Ungehörigkeit des Glücks" von Jenny Downham

    Als ich den Klappentext las, sprach mich das Buch sofort an. Es klang spannend und die Idee hat mich direkt angesprochen. Dennoch muss ich sagen, dass mir der Einstieg in das Buch eher schwer gefallen ist, da Jenny Downhams Schreibstil nicht ganz so mein Ding war. Trotzdem las ich weiter und war schon nach einigen Kapiteln sehr von der starken Persönlichkeit der Protagonistin Katie begeistert. Auch die anderen Charaktere sind sehr gut ausgearbeitet und ich konnte trotz einiger Meinungsverschiedenheiten keinen Charakter nicht ins ...

    Mehr
  • Hautnah

    Bevor ich sterbe
    Minchens_buecherwelt

    Minchens_buecherwelt

    30. May 2017 um 14:55 Rezension zu "Bevor ich sterbe" von Jenny Downham

    Tessa in ihrer Geschichte zu begleiten ließ mich fühlen, dabei zu sein. Es gab einige Stellen im Buch da hat mich Tessas trotziges Verhalten etwas genervt, aber genau das, ist was es so echt macht. Denn in so einer Situation darf man trotzig sein und seinen eigenen Kopf besitzen. Achtung, Taschentücher parat halten!

  • weitere