Buchreihe: Hotel Quadriga von Jenny Glanfield

 4,2 Sterne bei 62 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

3 Bücher
  1. Band 1: Hotel Quadriga

     (26)
    Ersterscheinung: 01.12.1992
    Aktuelle Ausgabe: 19.11.2019
    Inspiriert vom Hotel Adlon lässt das packende Schicksal einer Berliner Hoteldynastie von 1870 bis zum Fall in drei abgeschlossenen Bänden deutsche Geschichte wiederauferstehen. Der dreizehnjährige Karl Jochum sieht an einem glorreichen Morgen im Juni 1871 eine prächtige Militärparade über die Straße “Unter den Linden” ziehen. Sie verkündet die Geburt eines neuen Deutschen Reiches. Sein Blick geht hoch zur stolzen Quadriga auf dem Brandenburger Tor, er erblickt die siegreiche Viktoria. In dem Moment schwört sich der Konditorensohn aus bescheidenen Verhältnissen, etwas aus seinem Leben zu machen. Er wird sein eigenes Café eröffnen. Danach zieht es ihn wieder zur Quadriga. Er will das beste Hotel von Berlin gründen, koste es, was es wolle.
  2. Band 2: Viktoria

     (19)
    Ersterscheinung: 01.01.1991
    Aktuelle Ausgabe: 19.11.2019
    Die Familiensaga über das Schicksal einer Berliner Hoteldynastie, inspiriert vom Adlon, umfasst im zweiten, abgeschlossenen Band die Jahre 1933 bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs. Die Stiefel zahlloser Soldaten marschieren im Gleichschritt durch das Brandenburger Tor. Es ist der 30. Januar 1933. Der Balkon des Hotels bietet einen guten Ausblick. Viktoria Jochum, ihr Ehemann, die zwei Kinder und andere Familienmitglieder schauen hinab. Nicht jeder fühlt die Abscheu vor den Hakenkreuzfahnen, wie sie es tut. Seit dem Tod ihres Vaters Karl hat sie die Leitung des Quadriga übernommen. Unter den Eheleuten herrscht nicht immer Einigkeit über die Führung des Hauses. Doch schlimmer wiegt ein Geheimnis, das sie ihm nie anvertraut hat.
  3. Band 3: Viktorias Erbe

     (17)
    Ersterscheinung: 01.01.1997
    Aktuelle Ausgabe: 19.11.2019
    Die ergreifende Familiensaga über eine Berliner Hoteldynastie, inspiriert vom Adlon und zugleich Spiegel deutscher Geschichte, umfasst im dritten, abgeschlossenen Band das Ende des Zweiten Weltkriegs bis zum Fall der Mauer. Nur Trümmer sind vom glanzvollen Hotel Quadriga im Sommer 1945 übrig. Der Krieg hat auch bei Viktoria, die das Haus Jahrzehnte geführt hat, tiefe Spuren hinterlassen. Doch die betagte Frau setzt nun alles daran, die Tradition der Hoteliersfamilie am Leben zu erhalten. Sie gründet im Boom des Wiederaufbaus im Westen das “Hotel Berlin”. In den wechselvollen Jahren des geteilten Berlins bleibt das Schicksal ihrer Familie mit dem der deutschen Geschichte eng verbunden. Und dann kommt der Tag, an dem die Mauer schließlich fällt ...
Über Jenny Glanfield
Jenny Glanfield lebt in London und auf ihrem Landsitz in Chatelaine. In ihrer ergreifenden Romantrilogie über eine Berliner Hoteldynastie, inspiriert vom Adlon, spiegeln sich von 1871 bis 1989 mehr als hundert Jahre wechselvolle und schicksalhafte deutsche Geschichte. Die Trilogie umfasst ...
Weitere Informationen zum Autor

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks