To All the Boys I've Loved Before

(136)

Lovelybooks Bewertung

  • 111 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 5 Leser
  • 28 Rezensionen
(67)
(53)
(13)
(3)
(0)

Inhaltsangabe zu „To All the Boys I've Loved Before“ von Jenny Han

What if all the crushes you ever had found out how you felt about themÔÇŽall at once? Lara Jean Song keeps her love letters in a hatbox her mother gave her. They arenÔÇÖt love letters that anyone else wrote for her; these are ones sheÔÇÖs written. One for every boy sheÔÇÖs ever lovedÔÇöfive in all. When she writes, she pours out her heart and soul and says all the things she would never say in real life, because her letters are for her eyes only. Until the day her secret letters are mailed, and suddenly, Lara JeanÔÇÖs love life goes from imaginary to out of control.

Eine ganz bezaubernde Liebesgeschichte! ­čśŹ­čĺś Au├čerdem die perfekte Lekt├╝re f├╝r jene, die gerne (mehr) Englisch lesen w├╝rden!

ÔÇö libriabella
libriabella

Nice story, but unfortunately sometimes a little bit lengthy.

ÔÇö letzchen
letzchen

Even the predictable scences fit perfectly ÔŁĄ cant wait to get the 2nd one

ÔÇö review
review

Sehr s├╝├če und kurzweilige Geschichte, mit tollen Charakteren. Kann ich nur weiterempfehlen.

ÔÇö Luiline
Luiline

Verlieben kann so kompliziert sein! Toll geschrieben, sympathischer Hauptcharakter und absolut lesenswert :)

ÔÇö Bibilotta_xx
Bibilotta_xx

sch├Âne Geschichte mit einigen Schwachstellen...

ÔÇö Flammenstern25
Flammenstern25

Ich bin schwer verliebt in die Song Schwestern und muss nun wohl sofort in ne Buchhandlung und den zweiten Teil kaufen.

ÔÇö Marina_Nordbreze
Marina_Nordbreze

Zuckers├╝├č! Dieses Buch ist ein Cupcake mit ganz viel rosa Frosting und pinken Zuckerherzen obendrauf.

ÔÇö leyax
leyax

Zum verlieben sch├Ân

ÔÇö Janinezachariae
Janinezachariae

Das war es mein erstes englisches Buch:)

ÔÇö jojo_liest
jojo_liest

St├Âbern in Jugendb├╝cher

Salz f├╝r die See

Wow. Dieses Buch ist kein Sonntagnachmittagspaziergang. Es zeigt die Schrecken von Krieg und Flucht unheimlich nah.

Katzenkind

Ein bisschen wie Unendlichkeit

Leider nicht ganz das, was ich erwartet habe!

IsiVital

Wie ich dich sehe

Aus ungew├Âhnlicher & seltener Perspektive beschrieben, denn Parker ist blind! ÔÖą authentisch & sanft erz├Ąhlt! ÔÖą Denn P.G. ist NUR blind ;)

suggar

Das Reich der sieben H├Âfe ÔÇô Dornen und Rosen

Etwas z├Ąher Einstieg. Im Vergleich zu Celaena eine allt├Ąglichere Protagonistin. Man k├Ânnte nach dem Ende schon fast aufh├Âren.

Lesekaetzchen108

Ana und Zak

lustig, rasant und s├╝├č kurzwellige Nerd Geschichte ├╝ber die erste Liebe und andere Probleme...

cityofbooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • love is scary: it changes, it can go away

    To All the Boys I've Loved Before
    letzchen

    letzchen

    22. February 2017 um 10:10

    I read a lot good recessions, so I was really pleased to read the book. It is a nice, new story and I really liked the idea of it. First of all, it was really easy and got to read. Sometimes, it was a little bit "slangy", but it was really good understandable. Unfortunately, it was a little bit boring in the middle of the book. For me, the story with the letters about the other guys, besides Peter and Josh, was gone a little bit to fast. Maybe I am too old for this kind of story? For the first love, the first sex, something like this? So maybe this is the reason it bored me a little bit? Second, I think I can┬┤t hear the name "Margot" any more. Can anyone be so perfect? So the "girl next door"? Please, make some mistakes, otherwise I don┬┤t think that you are real. The rest of the family is really loveable. I liked Kitty, she reminds me of me when I was young. Josh is a good guy too, and first of all I wished that he and Lara-Jean will become a couple. But with the process of the story, I think that Peter is the one for her. What will happen, and what comes next? The end of the book was soooo exciting, I couldn┬┤t stop reading. It┬┤s a pity, that I didn┬┤t feel like this the whole story, the whole book. In conlusion I have to say that I will definately read the second book. I have to know what comes next. Cross fingers for Peter :-)

    Mehr
  • Mini-Challenge 2017

    LovelyBooks Spezial
    querleserin_102

    querleserin_102

    Hier k├Ânnt ihr euch f├╝r die Jahreschallenge anmelden. Die Anmeldebeitr├Ąge bitte folgenderma├čen gestalten: ┬á ┬á ┬á ┬á ┬á Ich nehme mit 12 B├╝chern Teil. 1/12 beendet: Buchtitel, Autor 2/12 beendet: Buchtitel, Autor 3/12 beendet: Buchtitel, Autor 4/12 beendet: Buchtitel, Autor ÔÇŽ Danke und viel Spa├č! Teilnehmer: ChattysBuecherblog (12/200)xxlxsa (4/50)Hortensia13 (6/100)YaBiaLina (7/75)FrauSchafski (4/50)Yolande (6/70)misery3103 (15/200)annlu (23/250)Tina2803 (0/90)Ayda (8/100)Buchgespenst (15/200)Kuhni77 (10/100)samea (2/50)YvetteH (8/100)Meine_Magische_Buchwelt (8/70) LadySamira091062 (19/180)QueenSize (8/80)Kodabaer (7/30)Iris_Fox (5/24)Amy_de_la_Soleil (3/35)tigerbea (10/150)Lucinda4 (4/25)Bellis-Perennis (34/360)Leseratte2007 (12/100)hannelore259 (8/65)pamN (11/104)leucoryx (9/11)KruemelGizmo (9/95) Seelensplitter (15/150)┬áShanlira┬á(2/30) Argentumverde┬á(20/200) dreamily1┬á(4/30) Mali133┬á(8/50) aufgehuebschtes┬á(19/40) MrsCorina┬á(0/17) MelE┬á(17/200) dia78┬á(26/180) BeaSurbeck┬á(16/100) MissTalchen (2/43) DieBerta┬á(9/50) walli007 (18/168) paschsolo (12/80) Ascardia (1/30)┬á Dominic32 (0/20)┬á book_lover_6 (1/40) kathi_liebt_buecher (3/90) kleine_welle (5/70) Mausimau (4/40) fantafee (2/25) loralee (1/40) steinchen80 (9/60) Sxndy_03 (10/50) janaka (13/144) haTikva (5/12)┬á MaLaPe (5/55) kalestra (3/30 ) ┬á┬á┬á┬á┬á┬á┬á┬á┬á┬á┬á┬á┬á┬á┬á

    Mehr
    • 610
  • Lesechallenge im Dezember: Ein Monat voller Rezensionen und Lesestunden - der LoReSchreMa

    LovelyBooks Spezial
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    Lesechallenge im Dezember: Ein Monat voller Rezensionen und Lesestunden - der LoReSchreMa! Zum Ende des Jahres widmen wir uns dieses Mal bei der LovelyBooks Lesechallenge nicht einem einzelnen Buch, sondern drehen die Spie├č um und schreiben selber! Rezensionen n├Ąmlich! Nachdem wir das ganze Jahr ├╝ber so viel gelesen haben, nutzen wir die besinnliche Zeit, um all die Rezensionen zu schreiben, die w├Ąhrend des Jahres liegengeblieben sind!Beim gro├čen LovelyBooks-Rezensions-Schreib-Marathon wollen wir daf├╝r sorgen, dass der Stapel der unrezensierten B├╝cher schrumpft und wir frisch und fr├Âhlich ins neue Jahr starten k├Ânnen! Macht mit, rezensiert, was das Zeug h├Ąlt und gewinnt mit etwas Gl├╝ck gro├čartige Buchpakete mit neuen B├╝chern, die auf eure Rezensionen warten!Vom 08.12.2016 bis zum 01.01.2017 dreht sich beim LoReSchreMa alles um eure Rezensionen bei LovelyBooks. Wir wollen mit euch Tipps und Tricks zum Schreiben von Rezensionen austauschen, dar├╝ber sprechen, wie man Kritik in Rezensionen gut verpackt und selbstverst├Ąndlich durch all die vielen Rezensionen st├Âbern, die ihr im letzten Jahr gelesen habt!Als gro├čartiges Finale gibt es zum Ende des LoReSchreMa einen Lesemarathon vom 27.12. bis 01.01.2017, mit dem wir das Jahr geb├╝hrend ausklingen lassen! Schlie├člich wollen wir dann direkt mit neuen Rezensionsstoff ins neue Jahr einsteigen!Was ist ein LoReSchreMa?LoReSchreMa steht f├╝r "LovelyBooks-Rezensions-Schreib-Marathon". Vom 08.12.2016 bis zum 01.01.2017 m├Âchten wir uns Zeit daf├╝r nehmen, das vergangene Lesejahr Revue passieren zu lassen und all die Rezensionen zu schreiben, die bisher auf der Strecke geblieben sind. Nat├╝rlich m├╝sst ihr nicht die gesamte Zeit ├╝ber Rezensionen schreiben, sondern es ist so gedacht, dass jeder mitmachen kann, wann und wie er m├Âchte. Hier haben wir dann einen gemeinsamen Platz, an dem wir uns dar├╝ber austauschen k├Ânnen, welche Rezensionen wir geschrieben haben.Wie kann man mitmachen?Jeder ist herzlich willkommen hier jederzeit mitzumachen. Einfach drauflosschreiben und dabei sein - wir freuen uns ├╝ber jeden, der uns ein kleines oder auch gro├čes St├╝ck unseres LoReSchreMa begleiten m├Âchte. Dasselbe gilt nat├╝rlich auch f├╝r den Lesemarathon am Ende der Aktion. F├╝r die Abwechslung zwischendurch, werden wir hier w├Ąhrend der Aktion kleine Fragen oder Aufgaben stellen, bei denen ihr gern mitmachen k├Ânnt. Nat├╝rlich ist das kein Muss, aber es macht immer wieder viel Spa├č, auf diese Weise andere Leser kennen zu lernen, neue Rezensionen zu lesen und dadurch vielleicht das ein oder andere Buch zu entdecken. Selbstverst├Ąndlich k├Ânnt ihr gern auch ├╝ber eure Blogs und Social Media Kan├Ąle teilnehmen. Verwendet hierbei bitte den Hashtag #loreschrema - so k├Ânnen wir unsere Beitr├Ąge leicht wiederfinden.Zu gewinnen gibt es auch etwas! Unter allen Usern, die hier ihre neu erstellten Rezensionen mit uns teilen, verlosen wir 5 Buchpakete von LovelyBooks mit neuem Lesestoff f├╝r euch!┬áWir freuen uns schon sehr auf den LoReSchreMa und sind gespannt, welche Rezensionen in dieser Zeit entstehen!

    Mehr
    • 2165
  • S├╝├čes Jugendbuch

    To All the Boys I've Loved Before
    Luiline

    Luiline

    26. November 2016 um 13:03

    Heute gibt es eine Rezension zu dem englischen Jugendbuch "To all the Boys I've loved before" von Jenny Han. Kurzinformationen: Verlag: Simon & Schuster Seitenzahl: 384 Seiten Erscheinungsjahr: 2014 Deutscher Titel: "To all the boys IÔÇÖve loved before" ISBN: 978-1442426719 Preis: 10,99 $ Inhalt: Lara Jean Song keeps her love letters in a hatbox her mother gave her. They arenÔÇÖt love letters that anyone else wrote for her; these are ones sheÔÇÖs written. One for every boy sheÔÇÖs ever lovedÔÇöfive in all. When she writes, she pours out her heart and soul and says all the things she would never say in real life, because her letters are for her eyes only. Until the day her secret letters are mailed, and suddenly, Lara JeanÔÇÖs love life goes from imaginary to out of control. ______________________________________________________________ Lara Jeans Liebesleben verlief bisher eher unauff├Ąllig. Nicht, dass es ihr an Herz oder Fantasie mangelte. Im Gegenteil, Liebeskummer hatte sie schon oft, und unsterblich verliebt war sie auch schon. Einmal sogar in den Freund ihrer gro├čen Schwester. Klar, dass sie das keinem anvertrauen kann. Au├čer ihrer Hutschachtel. Denn um sich ihrer Gef├╝hle klar zu werden, schreibt Lara Jean jedes Mal einen Abschieds-Liebesbrief, in dem sie so richtig ihr Herz aussch├╝ttet, und legt ihn dort hinein. Diese f├╝nf Briefe sind ein streng geh├╝tetes Geheimnis. Bis zu dem Tag, an dem auf mysteri├Âse Weise jeder Brief seinen Empf├Ąnger erreicht und Lara Jeans rein imagin├Ąres Liebesleben v├Âllig au├čer Kontrolle ger├Ąt ÔÇŽ Meine Meinung: Von Jenny Han habe ich bisher erst ein Buch gelesen und zwar "Der Sommer als ich sch├Ân wurde". Dieses Buch hier lag schon viel zu lange auf meinem SUB und mittlerweile wurde es auch ins Deutsche ├╝bersetzt. Geschrieben ist die Geschichte aus der Sicht von Lara Jean, unserer Hauptprotagonistin. Sie ist ein typischer Teenager und interessiert sich sehr f├╝r Jungs. Ihre ├Ąltere Schwester Margot hat schon l├Ąnger einen Freund, der quasi schon ein Teil der Familie ist. Au├čerdem hat sie eine kleine Schwester, die Kitty genannt wird und f├╝r ihr Alter sehr klug und gewitzt ist. Die Charaktere in diesem Buch sind alle sehr verschieden und die Autorin hat diese sehr gut portr├Ątiert. Besonders die Art von Kitty hat mir sehr gut gefallen und es gab ├Âfters die ein oder andere lustige Szene. Lara Jean hat mir als Protagonistin auch gut gefallen, auch wenn ich sie ab und zu als etwas kindisch empfunden habe. Der Schreibstil von Jenny Han hat mir sehr gut gefallen und das Buch hat sich auf Englisch sehr einfach lesen lassen. Auch hier wieder ein gutes Buch f├╝r diejenigen, die mit englischen B├╝chern anfangen m├Âchten. Zwischendurch hat sich das Buch in eine Richtung entwickelt, wo ich kurz etwas skeptisch geworden bin, aber am Ende hat sich meine Bef├╝rchtung nicht erf├╝llt. Es gab auch keine langatmigen Stellen, auch wenn das Buch ruhig ein paar Seiten k├╝rzer h├Ątte sein k├Ânnen. Generell ist das Bucher eher f├╝r Teenager geschrieben, denn es geht haupts├Ąchlich nur um die Themen "Jungs" und die "Liebe". Trotzdem kann man das Buch auch als Erwachsener noch gut lesen. Band 2 hei├čt "P.S. I Still Love You" und erscheint Anfang des Jahres auf Deutsch im Hanser Verlag. Band 3 " Always and Forever, Lara Jean" wird im April auf Englisch erscheinen. Fazit: Eine kurzweilige und s├╝├če Jugendgeschichte, mit tollen Protagonisten und einem eing├Ąngigen Schreibstil. Von Jenny Han werde ich definitiv noch mehr lesen und ihre B├╝cher kann ich allen empfehlen, die z.B. gerne Stephanie Perkins B├╝cher lesen. Daher gibt es von mir 4 Sterne!

    Mehr
  • Eine zuckers├╝├če Coming of Age Geschichte

    To All the Boys I've Loved Before
    myriliest

    myriliest

    30. October 2016 um 19:48

    Als ich mich an dieses Buch gemacht hatte, hatte ich zun├Ąchst keine Ahnung was auf mich zukommen w├╝rde. Mit der Handlung habe ich mich zuvor nicht gro├č auseinander gesetzt. "To All The Boys I've Loved Before" hat mich ehrlich gesagt aufgrund seines sch├Ânen m├Ądchenhaften Covers angesprochen. Daher wurde ich positiv ├╝berrascht eine sch├Âne und etwas andere Coming of Age Geschichte zu lesen. Lara Jean lebt gemeinsam mit ihrem Vater und ihren Schwestern Margot und Kitty zusammen. Ihre Mutter ist gestorben, als sie noch klein war. Ihre gro├če Schwester Margot ist kurz davor nach Schottland zu ziehen, um dort ihr Studium zu beginnen. Doch bevor diese sich auf die Reise macht, beschlie├čt sie ihre langj├Ąhrige Beziehung zu Josh zu beenden. Der Josh, in den auch Lara Jean verliebt ist. An ihn hat sie (wie an die anderen Jungen, in die sie verliebt war) einen Brief geschrieben, um ihren Gef├╝hlen freien Lauf zu lassen. Diese Briefe sind fertig adressiert in einem Briefumschlag und sehr gut versteckt. Denn diese Beife darf niemals jemand lesen. Eines Tages stellt sie jedoch fest, dass ihre gut beh├╝teten Briefe versandt worden sind und an den jeweiligen Empf├Ąnger verschickt wurden... Lara Jean ist ein sympathisches 16-j├Ąhriges M├Ądchen, das ihren Platz im Leben noch finden muss. Ihr Handeln konnte ich immer gut nachvollziehen, da ich in diesem Alter sehr wahrscheinlich genauso in vielen Dingen gehandelt h├Ątte. Sie wirkt authentisch und real. Da ihre gro├če Schwester wegzieht, muss Lara Jean lernen Verantwortung zu ├╝bernehmen. Da ihre Mutter fr├╝h verstorben ist, hat Margot quasi ihren Platz eingenommen. Man merkt und f├╝hlt mit, wie Lara Jean Schwierigkeiten mit ihrer neuen Rolle hat. Nach und nach w├Ąchst sie aber immer mehr an ihren Aufgaben und Problemen. Die Geschichte von Lara Jean beginnt ruhig und die Charaktere werden allm├Ąhlich eingef├╝hrt. Erst nach einer Weile startet die eigentliche Handlung. Ich muss zugeben, dass diese "Weile" sich f├╝r mich leider angef├╝hlt hat wie eine halbe Ewigkeit. Daher habe ich ein bisschen gebraucht, um in die Geschichte von Lara Jean hineinzufinden. Das Buch entwickelt jedoch von Zeit zu Zeit seinen eigenen Charme und man m├Âchte einfach immer weiter lesen, da man wirklich nie ahnen kann, wie es weiter geht. Jenny Han's Schreibstil ist f├╝ssig und angenehm zu lesen. Die Geschichte ist wirklich zuckers├╝├č. Dennoch kam es mir nach einer Weile so vor, als w├╝rde ich keine zusammenh├Ąngende Geschichte lesen, sondern nur vereinzelt aufgegriffene "Geschichtsfetzen". Das Buch ist f├╝r mich somit keine runde Sache. Vielmehr sind es nur kleine St├╝ckchen aus Lara Jeans Leben, sodass es einem manchmal etwas zusammenhangslos vorkommt. Trotzdem ist Jenny Hans Schreibstil locker und fl├╝ssig. "To All The Boys I've Loved Before" ist eine sich einfach lesende Lekt├╝re f├╝r Zwischendurch. Das Ende ist offen. Ein ziemlich fieser Cliffhanger wartet auf der letzten Seite des Buches auf einen. Lara Jeans (Liebes)Geschichte ist noch nicht zu Ende. In "P.S. I Still Love You" d├╝rfen wir sie auf ihrer Reise weiter begleiten. Eine Wertung f├╝r dieses Buch abzugeben f├Ąllt mir wirklich schwer! Manchmal war ich richtig begeistert von Lara Jeans Geschichte und manchmal kam mir das Buch sehr langatmig vor. Dennoch ist "To All The Boys I've Loved Before" eine wirklich s├╝├če Coming of Age Geschichte mit wundervoll gezeichneten Charakteren. Der Roman erz├Ąhlt vom Erwachsenwerden, von der Liebe in Teenagerjahren und von der Achterbahn von Gef├╝hlen, die man als 16-J├Ąhrige durchlebt.

    Mehr
  • To All the Boys I've Loved Before ...

    To All the Boys I've Loved Before
    leselurch

    leselurch

    14. October 2016 um 14:21

    *Worum geht's?*Lara Jean Song verwahrt all ihre Liebesbriefe in einer Schachtel, die sie von ihrer Mutter bekommen hat. Es sind allerdings keine Liebesbriefe an sie, die sie h├╝tet, sondern welche, die sie selbst verfasst hat. F├╝nf St├╝ck an der Zahl ÔÇô einen f├╝r jeden Jungen, den Lara Jean in ihrem Leben geliebt hat. Es sind Briefe, in denen sie sich all ihre Gef├╝hle und Gedanken von der Seele geschrieben hat, um mit ihrer Liebe abzuschlie├čen. Keiner der Briefe war jemals daf├╝r gedacht, tats├Ąchlich abgeschickt zu werden. Doch eines Tages ist die Schachtel leer. Die Briefe wurden verschickt ÔÇô und Lara Jeans bisher nicht existentes Liebesleben ger├Ąt in das absolute ChaosÔÇŽ*Meine Meinung:*Stell dir vor, du h├Ąttest Liebesbriefe geschrieben, die niemals daf├╝r gedacht waren, abgeschickt zu werden. In denen du mal kitschig, mal romantisch, aber auf jeden Fall stets ehrlich all deine Gef├╝hle niedergeschrieben hast. Und diese Briefe werden pl├Âtzlich verschickt. Jeder Typ, in den du jemals verliebt gewesen bist, wei├č auf einmal von deinen Gef├╝hlen ÔÇô ganz egal, wie lange deine Schw├Ąrmerei schon zur├╝ckliegt. Peinlich? Oh ja! Aber das Schlimmste kommt doch noch erst noch: Deinen letzten Brief hattest du erst vor wenigen Tagen geschrieben. An den Ex-Freund deiner Schwester.Ich kann das unangenehme ÔÇ×OopsÔÇŽÔÇť, das euch an dieser Stelle wohl in den Sinn gesprungen sein muss, quasi bis zu meinem Schreibtisch h├Âren. Ja, das was Lara Jean in ÔÇ×To All the Boys I've Loved BeforeÔÇť erleben muss, geh├Ârt definitiv zu den gr├Â├čten anzunehmenden Peinlichkeiten eines jeden Teenagers. Was tut man also, um sein Gesicht zu wahren und dem Ex-Freund der Schwester nicht seine wahren Gef├╝hle gestehen zu m├╝ssen? Richtig: Man schnappt sich mitten auf dem Korridor der Schule einen Kerl (den man eigentlich gar nicht leiden kann, aber w├Ąhrend der schlimmsten Phase der Pubert├Ąt mal so s├╝├č fand, dass man ihm ebenfalls einen Liebesbrief geschrieben hat) und behauptet, er w├Ąre die gro├če Liebe. Wenn der das ganze Spielchen auch noch mitspielt, ist das Chaos nicht mehr aufzuhaltenÔÇŽTja, da w├Ąren sie nun: Protagonistin Lara Jean, Josh, der Ex-Freund von ihrer geliebten Schwester Margot, und Peter Kavinsky, ihrer neuer ÔÇ×fester FreundÔÇť. Was aus dem ganzen Wirrwarr wird, m├╝sst ihr nat├╝rlich selber lesen ÔÇô und ich kann euch nur empfehlen, es m├Âglichst bald zu tun! ÔÇ×To All the Boys I've Loved BeforeÔÇť ist ein wirkliches tolles Buch, das es verdient hat, gelesen zu werden. Jenny Han schreibt so locker-flockig und echt, wie es sich f├╝r ein authentisches Coming-of-Age-Buch geh├Ârt. Die Dialoge sind so nat├╝rlich und realistisch wie die Charaktere selbst. Es wird humorvoll und romantisch, zuckers├╝├č und emotional und dabei verliert Jenny Han nie aus den Augen, ihren Lesern auch die wichtigen Dinge des Lebens aufzuzeigen: die Familie, das eigene Gl├╝ck und den Mut, zu sich selbst zu stehen.Perfekt ist ÔÇ×To All the Boys I've Loved BeforeÔÇť trotz aller Begeisterung nicht. Die Handlung wird an manchen Stellen einen Ticken zu stark ├╝berdramatisiert und ist im Gro├čen und Ganzen wirklich vorhersehbar. Man muss kein Hellseher, ja nicht einmal ein Vielleser des Genres sein, um schon nach den ersten Kapiteln zu erkennen, f├╝r wen Lara Jeans wahre Gef├╝hle entfachen werden und wie sich die Geschichte bis dahin entwickeln wird. Gest├Ârt hat mich das beim Lesen allerdings nicht. Jenny Han setzt in ihren Romanen jeden Charakter und jeden Aspekt der Handlung so sympathisch, authentisch und ├╝berzeugend um, dass ich mich voll und ganz in den Roman fallen lassen konnte. Ich habe mitgef├╝hlt und mitgefiebert, mich sogar auch ein kleines bisschen verknallt. Und wenn ich mich zwischen den Seiten so wohlf├╝hlen darf, dann spielen solche Kritikpunkte kaum eine Rolle.Lara Jeans (Liebes-)Geschichte ist ├╝brigens noch nicht vorbei: In ÔÇ×P.S.: I Still Love YouÔÇť erz├Ąhlt Jenny Han Lara Jeans wildes Gef├╝hlschaos weiter. Nach den letzten Kapiteln von ÔÇ×To All the Boys I've Loved BeforeÔÇť ist eine Fortsetzung auch bitter n├Âtig! Ob der Plot allerdings wirklich noch gen├╝gend Stoff f├╝r einen ganzen weiteren Roman hergibt, wage ich momentan noch etwas zu bezweifeln. Mit 1-2 Kapiteln mehr h├Ątte Jenny Han Lara Jeans Geschichte definitiv noch in diesem Buch abschlie├čen k├Ânnen. Mal schauen, was sich die Autorin f├╝r ihre Charaktere noch einfallen l├Ąsst.*Fazit:*Hach, war das sch├Ân: ÔÇ×To All the Boys IÔÇÖve Loved BeforeÔÇť von Jenny Han ist ein wundersch├Âner Coming-of-Age-Roman, der mit einer witzigen Geschichte, authentischen Charakteren und jeder Menge Gef├╝hl ├╝berzeugen kann. Zwischen diesen Buchdeckeln f├╝hlt man sich als Leser einfach wunderbar aufgehoben. Es gibt Szenen zum Lachen, zum Leiden, vor allem aber zum Schw├Ąrmen und Verlieben. Jenny Han bietet ihren Lesern Spa├č der s├╝├česten Sorte und auch einige kleine Momente, die man f├╝r sich selbst aus der Geschichte mitnehmen kann. F├╝r ÔÇ×To All the Boys IÔÇÖve Loved BeforeÔÇť vergebe ich 4 Lurche.

    Mehr
  • Authentisch und toll geschrieben!

    To All the Boys I've Loved Before
    Caro1893x

    Caro1893x

    11. September 2016 um 22:48

    um Inhalt: Lara Jean war schon oft verliebt, doch nie stie├č dieses Gef├╝hl auf Gegenliebe. Und so beschlie├čt sie Abschiedsbriefe an die Jungen zu schreiben, von denen sie sich dringend entlieben muss. Nat├╝rlich nicht mit der Absicht, dass irgendwer diese Briefe jemals zu Gesicht bekommt. Nein viel mehr ist es ihre eigene Therapie, die im Verborgenen bleiben soll. Doch eines Tages werden die Briefe pl├Âtzlich an ihre Empf├Ąnger zugestellt. Lara Jean hat keine Ahnung, wer daf├╝r verantwortlich ist. Leider steckt sie jetzt in gro├čer Erkl├Ąrungsnot und es kommen Steine ins Rollen, mit denen sie so nie gerechnet h├Ątte. Meine Meinung: Dies ist mein erstes Buch von Jenny Han. Ich habe schon oft geh├Ârt, dass die Autorin klasse sein und toll schreiben muss. Nun kam ich endlich dazu mich selbst davon zu ├╝berzeugen. Ich wurde zum Gl├╝ck nicht entt├Ąuscht. Als erstes fiel mir sehr positiv auf, dass die Autorin extrem authentisch schreibt. Da sie selbst Asiatin ist, l├Ąsst sie das nat├╝rlich auch in ihre Geschichte einflie├čen. Ihre Hauptperson ist selbst halbe Asiatin und immer wieder gibt es z.B. Essen aus dieser Gegend. Dies fand ich echt klasse. Vor allem, da ich selten B├╝cher mit diesem asiatischen Flair lese. Auch die Idee f├╝r die Geschichte finde ich super. Die Abschiedsbriefe, die Lara Jean schreibt sind einfach eine echt witzige Idee. Toll finde ich es auch, dass man als Leser nach und nach tats├Ąchlich Einblick in diese Briefe bekommt. Die Entwicklung, die durch diese Briefe zustande kommt, ist ebenfalls sehr gelungen. Es hat Spa├č gemacht, Lara Jean auf ihrem Weg zu begleiten. Die Personen sind einer der wenigen Kritikpunkte an diesem Buch. Lara Jean, Peter und Josh mochte ich wirklich gerne. Sie waren mir total sympathisch und facettenreich beschrieben. Jedoch fand ich Laras Schwestern ganz ├╝bel. Vor allem die fast 10-j├Ąhrige Kitty fand ich extrem nervig. Wie die sich teilweise Lara gegen├╝ber verh├Ąlt und dass diese sich das auch noch gefallen l├Ąsst, da musste ich echt immer mal wieder den Kopf sch├╝tteln. Und auch Lara Jeans gro├če Schwester Margot, die schon ziemlich zu Beginn des Buches nach Schottland geht fand ich alles andere als sympathisch. Teilweise hatte ich das Gef├╝hl, dass diese Familie nicht so ganz normal ist. Margot wirkte auf mich kalt und berechnend und auf keinen Fall so erwachsen, wie sie gerne sein wollte. Dies alles machte mich stellenweise dann doch etwas aggressiv und nahm mir die Lesefreude ab und an ein wenig. Das Ende bleibt ein bisschen offen. Allerdings soll n├Ąchstes Jahr die Fortsetzung zu diesem Buch erscheinen. Darauf freue ich mich schon sehr, denn ich muss unbedingt wissen, wie es mit Lara Jean und vor allem Lara Jean und der Liebe weitergeht. Ich finde es ein bisschen schade, dass die Geschichte nicht in einem Buch zu Ende erz├Ąhlt wurde, denn nat├╝rlich habe ich mich schon sehr auf das Ende gefreut und auch so meine Hoffnung bez├╝glich diesem gehabt habe. Fazit: Eine authentische, gut geschriebene Geschichte, deren Ende ein bisschen offen bleibt (Teil 2 erscheint 2017) und bei der mich lediglich ein Teil der Protagonisten etwas gest├Ârt hat.┬á

    Mehr
  • It's ok

    To All the Boys I've Loved Before
    Steffi_the_bookworm

    Steffi_the_bookworm

    24. August 2016 um 17:28

    It's really difficult putting my thoughts together with this book.It wasn't bad but it wasn't overly good either. There were some bits I enjoyed and it was quick read but the story wasn't just overwhelming.Overall there isn't much happening in this book and sometimes I got pretty bored with it. There aren't many ups and downs, the book is happening on a very straight line. Most things were pretty predictable too.I liked the bond between the sisters and how they standing in for each other. The love story was pretty meh.The writing style is quick and easy to read. The story just couldn't keep my interest, maybe I am just too old for this book.

    Mehr
  • Absoluter Sommerfavorite

    To All the Boys I've Loved Before
    Howimetmynextread

    Howimetmynextread

    11. August 2016 um 21:04

    Gekauft habe ich es allerdings am Anfang nur wegen des Titels. Versprochen hatte ich mir davon ein leichtes Buch, ├╝ber das man sich w├Ąhrend des Lesens nicht wirklich viele Gedanken machen muss. Also eher ein Buch zum ├╝berfliegen und abschalten. Tja, leider bzw. Gott sei Dank kam es ganz anders als ich gedacht hatte. Schon nach den ersten Seiten war ich von der sch├╝chternen Art der Protagonisten Lara Jean gefesselt. Ein bisschen erinnerte Sie mich schon an mich selbst als Teenie. (Man muss dazu aber auch sagen, ich stehe einfach auf diese typischen Teenie-Storys mit sch├╝chternes s├╝├čes M├Ądchen verliebt sich in Bad Boy) Die Briefe die sie schreibt sind s├╝├č, aber auch unverfroren ehrlich. Man freut sich einfach f├╝r Sie, was f├╝r Chancen und M├Âglichkeiten sich ihr Aufgrund eines kleinen Fehlers auf einmal er├Âffnen und wie Sie sich selbst dadurch weiterentwickelt. Auch enth├Ąlt dieses Buch eine sichtbare Spannungskurve. Zwar ist es kein Krimi, aber ein kleines R├Ątsel l├Ąsst sich schon l├Âsen Alles in allem war ich von dem Buch so begeistert, das man mich einen ganzen Tag nicht von der Liege bekommen hat und ich sogar Nachts noch den zweiten Teil gekauft habe um dem miesen Cliffhanger am Ende zu entgehen. Fazit: F├╝r jeden der an Teenie-Romanen mit den ebenfalls typischen Teenie-Problemen Spa├č hat sicherlich das richtige Buch. Gelesen habe ich es ├╝brigens auf Englisch, von daher auch f├╝r jeden zu empfehlen, der sein Englisch festigen m├Âchte, da es doch sehr einfach und ohne jegliche speziellen W├Ârter oder Slangausdr├╝cke geschrieben ist.

    Mehr
  • Ich finde es wirklich s├╝├č

    To All the Boys I've Loved Before
    Janinezachariae

    Janinezachariae

    25. July 2016 um 13:03

    Als Kinder, Teenager oder Jugendlicher haben viele schon den einen oder anderen Liebesbrief geschrieben, oder? Ich bilde da keine Ausnahme. Aber abschicken? Nein. Als dann doch einmal einer auf Reisen ging, war es unfassbar unangenehm. Deshalb kann ich mich gut in Lara Jean hineinversetzen. Denn was passiert, wenn die Jungs, in die du heimlich verliebt bist, pl├Âtzlich einen Brief bekommen, indem all das steht? Es ist eine wundersch├Ân geschriebene Geschichte, die so fl├╝ssig und zart ist, dass man kaum aufh├Âren kann zu lesen. Lara Jean 'schreibt' selbst und somit ist das Bild von ihr sehr fein und angenehm. Die Gef├╝hle kommen gut r├╝ber und man m├Âchte sie einfach tr├Âsten. Zudem finde ich das Cover sehr sch├Ân. Das M├Ądchen auf dem Bild ist Linksh├Ąnderin. Ich bin sehr auf den n├Ąchsten Teil gespannt, der aber leider erst 2017 erscheinen wird. P.S. dies ist eine deutsche Ausgabe, bin in der Zeile verrutscht und in der englischen Rezensionsabteilung gelandet.

    Mehr
  • Wenn Liebesbriefe abgeschickt werden...

    To All the Boys I've Loved Before
    LiveReadLove

    LiveReadLove

    09. June 2016 um 11:47

    // Worum es geht // Die 16j├Ąhrige Lara Jean Song versteckt ihre Liebesbriefe in einer alten Hutschachtel, die ihre Mutter ihr einmal geschenkt hat. Doch es sind keine Briefe, die jemand ihr geschrieben hat, sondern Liebesbriefe, die sie geschr hat.Einen f├╝r jeden Jungen, den sie je geliebt hat ÔÇô f├╝nf an der Zahl.Wenn Lara Jean einen solchen Brief schreibt, dann sch├╝ttet sie ihr Herz aus und sagt die Dinge, die sie in Wirklichkeit neimals aussprechen w├╝rde. Die Briefe sind nur f├╝r sie gedacht, f├╝r niemanden sonst. Doch pl├Âtzlich werden ihre Liebesbriefe verschickt und Lara Jeans Liebesleben ger├Ąt v├Âllig au├čer Kontrolle. // Was ich davon halte // Durch die liebe Sarah vom Blog B├╝chermops bin ich auf dieses Buch aufmerksam geworden und habe es auf meine Geburtstagswunschliste gepackt. Mein kleiner Bruder hat sich das dann ausgesucht und mir geschenkt. Ich habe mich riesig dar├╝ber gefreut, denn Sarah war so begeistert davon, dass ich mir eigentlich nicht vorstellen konnte, dass es mir nicht gefallen wird.Deshalb habe ich mir das Buch auch sofort gegriffen und wollte eigentlich nur mal reinlesen, um zu sehen wie ich mit dem Englisch zurecht komme. Und schwups waren 100 Seiten gelesen.Die Geschichte um Lara Jean ist so ganz anders als die Liebesgeschichten, die man normalerweise liest. Es beginnt viel ruhiger, ohne gro├čes Drama und bringt einem die Charaktere auf eine Weise n├Ąher, die mir unfassbar gut gefallen hat.Schon der Anfang des Buches hat mich in seinen Bann geschlagen, denn Lara Jean erkl├Ąrt, dass sie ihre selbst geschriebenen Liebesbriefe aufbewahrt, wie andere die bekommenen Briefe aufbewahren. F├╝r sie ist es eine Art Therapie, um von einem Jungen loszukommen, in den sie sich verliebt hat.Sie schreibt einen letzten Brief, in dem sie ihr Herz aussch├╝ttet und verschlie├čt das alles dann in ihrem Herzen. Der Junge und die Liebe, die sie f├╝r ihn empfunden hat, ist dann vorbei und Vergangenheit.Bis Lara Jeans f├╝nf gut beh├╝tete Briefe pl├Âtzlich versendet werden und die f├╝nf jungen M├Ąnner ihre Briefe zu lesen bekommen.Bevor ich aber auf die eigentliche Liebesgeschichte eingehen kann, muss ich ├╝ber die Song / Coveys reden. Diese Familie, bestehend aus Margot, Lara Jean, Katherine (genannt Kitty) und ihrem Dad, ist einfach der Wahnsinn. Die Mutter der M├Ądchen ist sehr fr├╝h gestorben und der Vater arbeitet im Krankenhaus. Margot, die ├älteste der drei Song-Girls, muss sehr fr├╝h Verantwortung f├╝r ihre j├╝ngeren Schwestern ├╝bernehmen. Sie verzichtet auf unglaublich vieles und wird sehr schnell erwachsen. Doch nicht nur f├╝r Margot ├Ąndert sich alles, auch Lara Jean und Kitty versuchen alles zu tun, um das Leben f├╝r ihren Vater so einfach wie m├Âglich zu machen.Am Anfang des Buches steht Margot kurz davor nach Schottland aufs College zu gehen. F├╝r Lara Jean und Kitty ist das ein gro├čer Schritt, denn ihre ├Ąltere Schwester hat immer alles organisiert, sich um sie gek├╝mmert und den Haushalt gro├čteils erledigt. Die Schwestern haben zwar geholfen, mussten aber nie alles alleine organisieren.Ohne Marg f├Ąllt Lara Jean sehr viel mehr Verantwortung zu und so muss sie nun auch lernen, erwachsen zu werden.Die Familie geht so liebevoll und freundschaftlich miteinander um, dass man sich w├Ąhrend des lesens wirklich be├╝htet und geliebt f├╝hlt. Die Schwestern lieben sich bedingungslos und auch der Vater kann sich unglaublich gl├╝cklich sch├Ątzen. Jede der drei Schwestern hat eine ganz andere Art, doch wenn es hart auf hart kommt k├Ąmpfen sie f├╝reinander. Es hat so gro├čen Spa├č gemacht mehr ├╝ber die Familie und ihre Eigenheiten zu erfahren.Lara Jean an sich ist ein so sympahtisches junges M├Ądchen, das ihren Weg und ihren Platz im Leben noch finden muss. Aber das ist mit 16 ja auch v├Âllig in Ordnung. Wer wei├č mit 16 schon wohin die Reise einmal gehen wird? Ich wusste es jedenfalls nicht.Sie ist recht verplant, ├╝berlegt manchmal einfach nicht was sie tut und reagiert zum Teil etwas vorschnell. Aber genau das macht sie so sympathisch und liebensw├╝rdig. Es wirkt alles recht authentisch, nicht gestellt. Ich konnte mir wirklich vorstellen, dass ein M├Ądchen in ihrem Alter und in der gleichen Situation, genau so reagieren k├Ânnte. Gerade das fand ich wirklich super, denn normalerweise verhalten sich die vermeintlich 16j├Ąhrigen Protagonistinnen eher wie junge Frauen die schon mitte 20 sind und schon genau wissen, wo sie einmal landen werden. Es ist erfrischend eine Geschichte zu lesen, der ich abkaufen kann, dass die Protagonisten so alt sind, wie sie beschrieben werden.Auf die Liebesgeschichte m├Âchte ich gar nicht so ganz genau eingehen, denn es w├Ąre schade, wenn ihr es nicht selbst lesen und sp├╝ren w├╝rdet. Ich m├Âchte nur so viel sagen, dass es einfach eine zarte, wundersch├Âne und langsam aufkommende Liebe ist. Etwas, das weniger mit Sex und Leidenschaft zu tun hat, sondern eher mit einer unschuldigen ersten Liebe. Lara Jean erlebt etwas, das sie noch nie erlebt hat, ohne es zun├Ąchst zu begreifen. Und das macht f├╝r mich dieses Buch auch aus. Liebe entwickelt sich nicht kaum, dass man sich gesehen hat. Ich glaube fest daran, dass es die Liebe auf den ersten Blick nicht wirklich gibt. Man muss viele tausende Blicke riskieren. Man muss hinter die Fassade blicken. Man muss sich kennen lernen, Zeit verbringen, und immer wieder muss man einen Blick auf den anderen werfen und dann, nach und nach, wird es Liebe. Und genau das passiert Lara Jean auf eine wunderbare Weise. // Fazit // Die Geschichte hat mich zum weinen, zum lachen und zum gl├╝cklich sein gebracht. Das Buch hat mir mal wieder gezeigt, dass eine Liebesgeschichte auch ruhig, langsam und schleichend sein kann. Es braucht nicht viel Drama, Sex oder Intrigen. Es reicht, wenn man sich langsam verliebt ÔÇô wie ich mich in dieses Buch. 5 / 5 Sterne von mir.

    Mehr
  • Der LovelyBooks Lesesommer 2016

    Lesesommer
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    In guter alter Tradition starten wir auch in diesem Jahr wieder in die sommerliche Jahreszeit mit unserem gro├čen LovelyBooks Lesesommer! Ihr d├╝rft euch dieses Mal wieder auf spannende Aufgaben und viele tolle Buchtipps freuen. Jede Woche findet ihr auf unserer Aktionsseite eine neue Verlosung mit gro├čartigen B├╝chern f├╝r die Sommerzeit.Erneut m├Âchten wir mit euch 10 Wochen lang ├╝ber fesselnde Sommerlekt├╝ren diskutieren, Fotos austauschen und neue B├╝cher entdecken. Wir werden euch im Laufe des Lesesommers verschiedene Aufgaben stellen, die ihr bis zum 7. August in beliebiger Reihenfolge bearbeiten k├Ânnt. F├╝r jede Aufgabe k├Ânnt ihr Punkte sammeln ÔÇô bei einigen Aufgaben gibt es auch Extra-Punkte zu ergattern.┬áAuf unserer ├ťbersichtsseite findet ihr au├čerdem jede Woche neue Buchtipps und k├Ânnt sommerliche Buchpakete gewinnen!Wer bis zum Ende des Lesesommers am 7. August die meisten Punkte gesammelt hat, der gewinnt eine literarische Wochenendreise nach Verona (Anreise und 2x ├ťbernachtung inkl. Fr├╝hst├╝ck)! Dort k├Ânnt ihr auf den literarischen Spuren von Romeo und Julia wandeln!Au├čerdem gibt es f├╝r die Pl├Ątze 2 - 5 je ein sch├Ânes Buchpaket mit neuem Lesestoff. Zus├Ątzlich verlosen wir noch unter allen Teilnehmern 5 weitere Buchpakete unabh├Ąngig von der erreichten Punktezahl.Wenn ihr teilnehmen m├Âchtet, dann meldet euch gleich hier im Thema "Ich bin dabei!" an und stellt euch gerne ein bisschen vor. Wer noch ├╝berlegt, ob er mitmachen m├Âchte, der kann gern auch sp├Ąter noch einsteigen!Wenn ihr ├╝ber Twitter, Instagram oder Facebook ├╝ber den Lesesommer berichtet, dar├╝ber plaudert oder Fotos teilt, freuen wir uns, wenn ihr den Hashtag #LBlesesommer verwendet!Wir freuen uns auf viele sommerliche Buchtipps, sonnige Lesestunden ÔÇô egal ob im Urlaub am Strand oder daheim auf dem Balkon ÔÇô und nat├╝rlich aufs Lesen wundervoller B├╝cher!P.S.: Alle Blogger unter euch d├╝rfen sehr gern die Grafik, die ihr hier oben im Thema findet, in ihrem Blog verwenden, falls ihr zur Aktion einen Blogbeitrag schreiben m├Âchtet!

    Mehr
    • 4591
  • Ein leichter Jugendroman...

    To All the Boys I've Loved Before
    __buecherliebe__

    __buecherliebe__

    08. May 2016 um 15:39

    Meine MeinungDas war mein erstes englisches Buch und ich hatte Angst, den Zusammenhang nicht zu verstehen oder ewig etwas nachzugoogeln :D Aber ich lag falsch...Ein fantastisches Jugendbuch, das ich jedem nur empfehlen kann, vor allem als englisches Einstiegsbuch. Eine interessante Geschichte, die auch witzig ist und selbst ich musste paar Mal lachen. Liest sich sehr fl├╝ssig und leicht und man ist eigentlich sofort in der Geschichte mit drin. Ich pers├Ânlich konnte es nicht aus der Hand legen und hatte es recht schnell durch. Ich freue mich auf den 2ten Teil :)

    Mehr
  • Ein tolles M├Ądchenbuch

    To All the Boys I've Loved Before
    ChrissisCorner

    ChrissisCorner

    28. February 2016 um 14:00

    Zuallererst muss ich das Cover loben! Ist es nicht wundersch├Ân? Mir gefallen solche sch├Ânen m├Ądchenhaften Cover ungemein gut. Besonders toll finde ich, dass die Cover vom ersten und zweiten Band auf einander abgestimmt sind. Nun zu dem Buch an sich: Mir hat es sehr gut gefallen. Das Englisch ist sehr leicht zu verstehen und es l├Ąsst sich fl├╝ssig lesen. Mir gef├Ąllt der Schreibstile von Jenny Han sehr gut. Er ist erfrischend und jugendlich. Durch die Sprache f├╝llt man sich der Protagonistin Lara Jean direkt n├Ąher. Das Buch beginnt mit den Gedanken der Hauptperson und erkl├Ąrt zu aller erst einmal warum sie ├╝berhaupt diese Briefe schreibt. Ich finde es sehr sch├Ân, dass man w├Ąhrend dem Lauf der Geschichte sehr viel ├╝ber Lara Jean, ihre Vergangenheit, ┬áihre Gedanken und wie sie tickt lernt. Es baut eine starke Verbindung zu der Protagonistin auf. Ich hatte vorab bef├╝rchtet, dass das Buch vielleicht sehr tiefgr├╝ndig werden k├Ânnte und sie eventuell sehr mit dem Thema Mobbing und Vertrauen/Verrat besch├Ąftigen k├Ânnte. Aber keine Sorge, es thematisiert Freundschaft, Familie und Liebe. Es ist mit viel Witz und Humor geschrieben! Einfach ein rund um s├╝├čes Buch. Es verdeutlicht stark, was Jugendliche in dem Alter denke. Einfach ein rund um tolles und perfektes M├Ądchenbuch! Ich kann es jedem nur w├Ąrmlichst ans Herzen legen das Buch zu lesen. Deswegen bekommt es, von mir, 5 von 5 Punkten!

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2016

    LovelyBooks Spezial
    Daniliesing

    Daniliesing

    Die Themen-Challenge geht 2016 in eine neue Runde und jeder ist herzlich eingeladen, dabei zu sein! Wenn ihr eine besondere Leseherausforderung sucht, dann seid ihr bei dieser Challenge genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 B├╝cher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr k├Ânnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 B├╝cher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen B├╝cher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den meine Kollegin nordbreze (Marina) oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken wird. Schickt dazu eine pers├Ânliche Nachricht hier auf LovelyBooks an nordbreze mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag! Ich bin in Mutterschutz / Elternzeit und kann mich darum nicht k├╝mmern. Wenn ihr ein Thema erf├╝llt habt, schreibt in diesem Sammelbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge l├Ąuft vom 1.1.2016 bis 31.12.2016 . Alle B├╝cher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, z├Ąhlen. Es z├Ąhlen B├╝cher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erf├╝llen. Sie d├╝rfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener B├╝cher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende B├╝cher z├Ąhlen, die man schon vor der Anmeldung zur Challenge im Jahr 2016 gelesen hat. Zu diesen Themen wollen wir passende B├╝cher lesen: F├╝r jedes Thema gibt es ein extra Unterthema, in dem ihr euch ├╝ber eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten B├╝cher austauschen k├Ânnt. Ein Buch von einem Autor, von dem ihr bereits mindestens ein anderes Buch gelesen habt. (Verratet auch, welches ihr schon kennt.) Ein Buch, in dessen Buchtitel ein Wort mindestens 2 mal vorkommt. Ein Buch, auf dessen Cover mehrere Punkte zu sehen sind. Ein Buch, dessen Autor 2 Vornamen hat. Ein Buch, das der erste Teil einer Buchreihe ist (mindestens 3 B├Ąnde) und von der auch schon mindestens 3 B├Ąnde erschienen sind. Ein Buch, auf dessen Cover eine bekannte Sehensw├╝rdigkeit abgebildet ist. (Bitte benennt auch diese Sehensw├╝rdigkeit.) Ein Buch, das einer deiner Freunde bei LovelyBooks in seiner Bibliothek als bereits gelesen gelistet und auch zumindest mit Sternen bewertet hat. (Wenn du noch keine Freunde hast, findest du hier in der Challenge bestimmt ganz schnell welche :-)) Ein Buch, das 2016 erstmalig in der Sprache, in der es gelesen wird, ver├Âffentlicht wurde. Ein Buch, dessen Titel nur aus einem Wort besteht. Ein Buch, dessen Cover vorranging blau ist. Ein Buch, das haupts├Ąchlich in einem europ├Ąischen Land spielt, jedoch nicht in Deutschland, Frankreich oder Gro├čbritannien. Ein Buch, auf dessen Cover ein Gesicht, aber nicht der Rest der Person abgebildet ist. Ein Buch, das kein Happy End hat. (Vorsicht, wenn ihr hier bei anderen Teilnehmern vorbeischaut - euch k├Ânnte das Ende eines Buches verraten werden.) Ein Buch, das zwischen 300 und 350 Seiten lang ist. Ein Buch, bei dem der gesamte Name des Autors aus genauso vielen Buchstaben besteht, wie dein eigener gesamter Name. (Vor- und Nachname sind gefragt, Doppelnamen sollen nur mitgez├Ąhlt werden, wenn sie auch f├╝r gew├Âhnlich mit genannt werden! Bitte gebt die Anzahl mit an, nennt aber nicht euren vollst├Ąndigen Namen.) Ein Buch, das mindestens 20 LovelyBooks-Mitglieder in ihrer Bibliothek haben. (Ihr findet die Anzahl, wenn ihr auf der Buchseite oben mit der Maus ├╝ber die Sternebewertung fahrt.) Ein Buch, dass im Zeitraum von 2008 bis 2012 erstmalig erschienen ist. Ein Buch, das ihr schon einmal gelesen oder aber fr├╝her schon einmal angefangen aber nicht zu Ende gelesen hattet. Ein Buch, das der jeweilige Autor als erstes ver├Âffentlicht hat - das Deb├╝t des Autor. Ein Buch, dessen Titel kursiv geschrieben ist. Ein Buch, in dem ein bestimmter Beruf eine wichtige Rolle spielt und in dem aus dem Berufsleben der Figur detailliert berichtet wird. (Bitte benennt auch den Beruf.) Ein Buch, das mindestens 100 Jahre in der Zukunft oder aber mindestens 100 Jahre in der Vergangenheit spielt. Ein Buch, das mindestens 4cm dick ist. Ein Buch, das noch keine einzige Sterne-Bewertung auf LovelyBooks hat. (Auf der Buchseite sind in diesem Fall die Sterne oben grau und nicht gelb.) Ein Buch in einer Fremdsprache (nicht Deutsch). Ein Buch, bei dem Vor- und Nachname des Autors mit dem selben Buchstaben enden. Ein Buch, bei dem ein Wort (Gegenstand) aus dem Buchtitel auch auf dem Cover abgebildet ist. Ein Buch, das ihr in einer station├Ąren Buchhandlung zum regul├Ąren Preis gekauft habt. (Nicht online oder als M├Ąngelexemlar) Ein Buch, das ihr als E-Book gelesen oder als H├Ârbuch geh├Ârt habt. Ein Buch, das auf LovelyBooks mit durchschnittlich 3-4 Sternen bewertet ist. (Es z├Ąhlt der Zeitpunkt des Lesebeginns.) Ein Buch, in dessen Buchtitel eine Aufz├Ąhlung vorkommt (mindestens 3 W├Ârter). Ein Buch, das euch von einem anderen Leser pers├Ânlich empfohlen wurde. (Bitte schreibt auch dazu, von wem die Empfehlung kam: beste Freundin, Mutter, Bruder o.├ä.) Ein Buch aus einem Verlag, aus dem ihr schon mindestens 3 andere B├╝cher zuvor gelesen habt. (Bitte Verlagsname und 3 zuvor gelesene B├╝cher mit angeben.) Ein Buch, f├╝r dessen Covergestaltung auch ein echtes Photo verwendet wurde. Ein Buch, in dessen Buchtitel ein zusammengesetztes Substantiv vorkommt. Ein Buch, in dem die Schule eine Rolle spielt. Ein Buch, zu dem es eine Leserunde auf LovelyBooks gibt, an der ihr auch teilgenommen habt (mindestens 5 Beitr├Ąge in Leseabschnitten wurden geschrieben). Ein Buch, dessen Hauptfigur zwischen 20 und 30 Jahre alt ist. Ein Buch, auf dessen Cover ein Buch zu sehen ist. Ein Buch, in dessen ISBN (ISBN-13) eine Zahl genau 3 mal aufeinander folgt. Ich w├╝nsche uns allen ganz viel Spa├č & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Ein paar zus├Ątzliche Informationen:* Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt!* Sprache, Format etc. sind egal - auch H├Ârb├╝cher gelten, au├čer es ist f├╝r das Thema von Bedeutung* Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch B├╝cher hierf├╝r und gleichzeitig f├╝r andere Challenges z├Ąhlen.* Die Zuordnung der B├╝cher zu bestimmten Themen kann auch nachtr├Ąglich noch ge├Ąndert werden.* Wichtig ist, dass man das Buch 2016 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal.* Falls B├╝cher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "B├╝cher hinzuf├╝gen". Dort w├Ąhlt ihr f├╝r deutschsprachige B├╝cher die Suche bei Amazon.de aus, f├╝r fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com Wer sein Jahresziel erreicht hat, schreibt bitte kurz eine pers├Ânliche Nachricht dazu an nordbreze und gibt auch die Anzahl der geschafften Themen mit an. Teilnehmerliste: AAberRushAduja (20/20)agi507Aglaya (40/40)Agnes13AjanaAlchemillaAleida (33/30)alicepleasanceAlondria (33/20)Amelienamigo8347ANATAL┬á(30/30) andymichihelli┬á(40/40)Anendienangi_stumpf (40 / 40)Aniday┬á(30/30) AnnejaAnneMayaJannika┬á(30/30)Ann-KathrinSpeckmannAnrubaArachn0phobiA (40/40)Artemis_25┬á(40/40)Ascari0Athene79Bban-aislingeach BandeloBeaSurbeck (30/30)BeatDropsOutBella233 (40/40)BellastellaBellis-Perennis (40/40)Betsbybeyond_redemptionBiancaWoeB_ini (40/40)BioinaBjjordisonblack_horse┬á(40/40)blauerklausblessedBloodyBigMess┬á(32/30)Bluebell2004BlueSunsetbookgirlbooksnstoriesBookwormyBosni (40/40)BuchblogDieLeserinBuchgespenst (34/30)Buchhandlung_am_SchaeferseeBuchnascherinBuchraettin (31/30)buecherduftBuechermomenteBUechersindmeineWeltBuschchristineCCadiya┬á(35/30)Caillean79┬á(38/30)calimero8169┬á(20/20)CaroasChattysBuecherblog (20/20)ChoikangDeerChrischiD┬á(26/20)ChrissiHchristariraChubbChubbCithielClaudia-MarinaClaudias_LesefreudenCode-between-lines┬á(38/30)ConjaConnyKathsBooksCori2016Crazy-Girl6789crimarestricrumb (20/20)CupcakeCat┬á(22/20)czytelniczka73┬á(31/30)Ddaneegold┬á(40/40)DaniliesingDaninskyDanni89DarcyDebbi1985DeenglaDeinSichererTodDelphynadia78DieBertaDieTina2012digra (40/40)DiniLivingdisadelidivergent┬á(32/30)DonnaVivi (20/20)Dreamworx┬á(37/37)Eelane_eodainelemyyElkeel_lorene (38/30)elmidi┬á(20/20)elodie_kEmmas_bookEmotionenEngelchen07 (30/30)Ernie1981┬á(20/20)Eternity (33/30)Eva-Maria_ObermannEvan┬á(30/30)FfairybooksFantworldfelicitas26Feni Finchen411Flamingo FLYING_ROXFornika (40/40)franzzifrauschnuerchenfredhel┬á(25/20)furchtlos┬á(20/20) GGelis (20/20)gemischtetueteglueckGetReadyGinevraGinny-Katniss27glanzenteGlanzleistungGrOtEsQuE (35/30)Gruenentegst┬á(30/30)guutemineGwendolinaHhalfbadhannelore259HarIequinhasirasi2 (38/30)haTikvaHenny176 HerbstmondHerzkirscheehexepanki (30/30)Hikarihisteriker (40/40)HoneyIndahouse┬á(37/30)hundeliebhaberIIcelegs┬á(36/20)ichundelaineIgelaIgelmanu66 (40/40)IMG_1001ImYoursInaVainohulluInsider2199 (31/30)iorethIraWirairishladyIsiVitalitsabookwormthingJJadrajala68 (20/20)janaka (36/30)Janina84janinchens.buecherweltJaninezachariaejasbrJashrin┬á(40/40)_Jassijenvo82jk14JulesWhethetherJulia2610Julia_liest┬á(20/20)juliane108JuliB┬á(40/40)Julie209 (36/30)JusyKKarin_Kehrer (30/30)Kasin┬á(30/30)katha_strophe (40/40)Kattel82KayvanTeeKendraKidakatashkillerprincesskingofmusicKionaKirschLilliKleine1984kleinechaotinKlene123KnirinKnorke (24/20)kn-quietscheentchenKrimiwurmKuhni77KurousagiLLaDragoniaLadyIceTea┬á(40/40)LadySamira091062LandbienelaraundlucaLarii-MausiLarryPi (20/20)lauterundleiseLena205LenaausDDlenicool11┬á(30/30)LeonoraVonToffiefee┬á(37/30)lesebiene27LeseJetteLese-Krissi (22/20)Lesemaus1984lesende_samtpfoteleseratteneuLeseratz_8Lesestunde_mit_MarieLesetaubeLesezirkel (20/20)lexana┬á(20/20)Lexi216189LiberaceLibriHollyLilawandel┬á(30/30) lilylovesbookslille12Lilli33 (33/30)LillianMcCarthy┬á(40/40)LimitLess┬á(35/30)linda2271lLisbeth0412Lisbeth76Lissy (30/30)Literaturlivinginaworldofbookslizzie123LMonLoki_Laufeysonlouella2209Lovely90 (30/30)lovely_bookwormLrvtcb (20/20)LucretiaLuiline (40/40)luminasbooksLuzi92MmabuereleMaggieGreenemaggiterrineMalinaldamareike91Marina2483marinasworldMariposa93marpijemartina400 (30/30)M-aryMaus71maxine-julieMeinhildSmelanie1984┬á(30/30)MelEMe-LianMelvadjaMeseMiamou┬á(31/30)miekenMiniMixiMinnaMMira20 (37/30)MiracleDay┬á(30/30)MissErfolgmiss_mesmerized┬á(40/40)MissSnorkfraeulein (29/20)MissStrawberry┬á(31/20)MissTalchenmistellor┬á(40/35)Mizuiro┬á(30/30)mona_lisas_laechelnMone97 mondy┬á(20/20)moziread Mrs_Nanny_Oggmsmedlock MsChillimyownnameNNachtorchideenaddoochnaninka (39/30)Nelkennemo91┬á(20/20) nessie500N9erzNightflower┬á(40/40)Nisnisnonamed_girlnordbreze┬á(33/20) NuddlOonce-upon-a-time┬á(40/40)PPachi10┬á(40/40)paevalill┬á(20/20)pamNparden┬á(40/40)paschsoloPaulamybooksandme (40/40)peedee (40/40)PelippaPessimonPfoten-LinsePhiniPMelittaM (37/30)PusteblumenfarmQQueenelyza┬á(40/40)QueenSize┬á(30/20)RrainbowlyRegina99Reisen-durch-BuecherRitja (30/30)RosenmadlRotk├Ąppchen┬á(20/20)SSabanasabine3010_Sahara_sameaSamuel_PickwickSanakitoSaphierSarafinchenSardonyxsassthxticscarlett59schaclaschafswolkeSchCh121┬á(40/40)Schlehenfee┬á(40/40)Schneeflocke2013Schnutsche Schwertlilie79┬á(27/20)sechmetSeelensplitterShaylanaShineOn┬á(30/30)Sick┬á(30/30)Sikal (36/20)SkybabeSnordbruchsnowberrysnowi81solveig┬á(40/40)Somayasommerlese (40 / 40)Sophiiiespecialangspozal89StarletStefanieFreigericht┬á(40/40) StefanieFreigericht - Agatha Christiestefanie_skySteffiR30Steffis-BuecherkisteSteffiZiStehlbluetensteinchen80┬á(30/30)sternblutsternchennagelsternenbrisestoffelchenStormy-BookssuggarSuleikaSuleviasunlight┬á(31/30)sursulapitschiSuse33 Suska┬á(30/30)Svanvithe SweetSmile┬á(30/30)SweetybeaniesweetyenteSylverstarTTabitaTalathiel┬á(36/30)TalieTaluzi (39/30)Tamileintanja_025Tatsu (30/30)Tess-xyThaliomee┬á(30/30)TheBookWormThe iron butterfly┬á(30/30)thelauraverseTiana_Loreen Tina2803┬á(20/20)Tini_S┬á(40/40)TiniSpeechless (20/20)tootsy3000 TraubenbaerTraumkatzeTraumTante┬á(40/40)TschisesTulipdaisytumblereadUuli123 (30/30)unfabulousVvalle87vb90vielleser18┬á(33/30)VroniMars (35/30)VuchaWWaldlaeuferin┬á(20/20)WatsekaWedma┬á(20/20)werderanerWermoeweWillia┬á(31/30)Winterzauber (34/30)WolfhoundWolly (35/30)wunderfitzXxbutterblumeYYaalboyunasmoondragon7YuyunYvetteH┬á(40/40) Zzazzles (40/40)Zeit_zu_Lesenzessi79 (40/40)Zoe27zuckerbrini

    Mehr
    • 6501
  • weitere