Jenny Hobbs Zeit des Jasmin

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zeit des Jasmin“ von Jenny Hobbs

Isabel, Hausfrau und Mutter fast erwachsener Kinder, ist verliebt. In einen Mann, den sie vor 35 Jahren das erste Mal gesehen hat. Damals war sie 14 Jahre und wurde nach dem Tod des Vaters und dem Nervenzusammenbruch der Mutter zu ihrer Schwester Stella und deren Mann Finn nach Two Rivers geschickt. Dort in der Bergarbeiterstadt erlebte Isabel eine völlig neue Welt. Zulus, Gastarbeiter aus Pondoland und indische Großgrundbesitzer prägten das Stadtbild. Erst irritiert, gewöhnte sich Isabel bald an das freiere Leben ohne starre Rassenschranken. Doch dann kam es zu Unruhen unter den verschiedenen Bevölkerungsgruppen von Two Rivers. Der Osteraufstand brach aus, und nicht nur für Isabel stürzte eine Welt zusammen. Ein spannender Roman von Jenny Hobbs, der vom alten und neuen Südafrika erzählt.

Stöbern in Historische Romane

Der englische Botaniker

Hier ist Abenteuer und Exotik, aber gleichzeitig auch Wissenschaft in faszinierenden Eindrücken umgesetzt.

baronessa

Nachtblau

Der Weg einer mutigen jungen Frau in kein selbstbestimmtes Leben

Buecherfreundinimnorden

Sommer in Edenbrooke

Romantisches Buch, das mich sofort gepackt hat. Obwohl der Verlauf der Geschichte absehbar ist, konnte ich das Buch kaum aus der Hand legen.

Jinscha

Die Farbe von Milch

Die Sprache verzaubert und hat einen wundervollen Klang. Der Inhalt macht wütend und traurig. Die Geschichte zieht einen in den Bann.

BarbaraWuest

Marlenes Geheimnis

Frauenroman mit einem fesselnden historischen Hintergrund, den ich kaum aus der Hand legen mochte.

Bibliomarie

Fortunas Rache

Ein sehr guter und spannender historischer Roman, der neugierig auf Band 2 macht.

Corpus

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen