Der Kern der Dinge

Cover des Buches Der Kern der Dinge (ISBN: 9783861505242)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der Kern der Dinge"

Jenny McPhee: Der Kern der Dinge. Nora Mars - einst auf Bühne und Leinwand gefeierte Glamour-Queen und B-Movie-Göttin - liegt im Koma. Berühmt für ihre aparte Schönheit, ihr hochfrequentes Liebesleben („Ich bin für Liebe auf den ersten Blick. Das spart Zeit“), ihre fünf Ehemänner und ihre an Oscar Wilde erinnernde Schlagfertigkeit („Wie viele Ehemänner hatten Sie?“ - „Meinen Sie meine oder die von anderen Frauen?“), war sie die Lieblingsdiva der Klatschpresse. Marie Brown, Reporterin für ein großes New Yorker Boulevardblatt, ist alles, was Nora Mars nicht ist: zu groß, zu normal, zu unverheiratet und immer zu früh. Doch zufällig ist sie Noras größter Fan und clever genug, den bevorstehenden Tod des Stars für ihre Karriere zu nutzen. Während ihrer Recherchen für Nora Mars‘ Nachruf, trifft sie u.a. den charismatischen Ehemann Nr. 3 Rex Mars und ist hin und her gerissen zwischen Reporterehre und profaner Lust. Doch auch Marie hat ein Geheimnis: Sie widmet jede freie Minute ihrer Leidenschaft für Physik. In der Bibliothek begegnet sie dem sonderbaren, faszinierenden Marco Trentadue, einem „freischaffenden Intellektuellen“ („Sprechstunden nur nach Zufall“), der verblüffende Ähnlichkeit mit Peter Lorre besitzt. Obwohl Marie sich mehr und mehr zu Rex hingezogen fühlt, erkennt sie, dass eigentlich Marco der stärkere Attraktor ist … Eine Liebeserklärung an die Liebe und die klassischen Hollywood-Filme. Denn wie schon Nora Mars wusste: „Jede gute Geschichte ist eine Liebesgeschichte.“ „Ein großartiger intelligenter Roman, höchst unterhaltsam, komisch, originell und voller Überraschungen.“ Muriel Spark „Ein mitreißender Roman über die großen Einsichten der Physik und die großen Skandale im Showbusiness.“ The New York Times Book Review „Ein intelligenter Roman über Liebe, Lust und die wunderbaren Zufälle des Lebens.“ O-Magazin „Eine vergnügliche Lektüre. Jenny McPhees Gestalten sind wunderbar schräg. Romantisches mischt sich mit den Spiralnebeln der Quantenmechanik, die von den Zufälligkeiten der Liebe, des Ruhmes und des Schicksals erzählt und in einer eleganten Unschärfe mündet.“ Entertainment Weekly

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783861505242
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:ZWEITAUSENDEINS
Erscheinungsdatum:01.02.2004

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks