Jenny Milchman

(194)

Lovelybooks Bewertung

  • 274 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 168 Rezensionen
(43)
(62)
(61)
(26)
(2)

Lebenslauf von Jenny Milchman

Bereits im Alter von zwei Jahren, während andere Kinder gerade das Sprechen in ganzen Sätzen lernen, diktierte Jenny Milchman ihrer Mutter Geschichten, die diese für sie aufschreiben musste. Mit fünf war ihr dann vollkommen klar, dass sie später einmal Schriftstellerin werden möchte. Um jedoch ein sicheres Standbein neben dem Schreiben zu haben, studierte sie Psychologie. Den Wunsch, Autorin zu werden, hegte sie jedoch weiterhin und 2013 wurde ihr Traum mit der Veröffentlichung ihres ersten Romans "Cover of Snow" Realität. Mittlerweile sind weitere zwei Bücher von Jenny Milchman erschienen, die ebenfalls in das Thriller-Genre fallen.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Spannung in der Einöde

    Night Falls. Du kannst dich nicht verstecken

    Streiflicht

    09. June 2018 um 13:44 Rezension zu "Night Falls. Du kannst dich nicht verstecken" von Jenny Milchman

    Dieses Buch hat mir gut gefallen und es hat mich gut unterhalten. Es war spannend bis zum Ende und wartete dann doch noch mit einer Überraschung auf, die ich nicht mehr erwartet hatte. Im Prinzip waren es sogar zwei. Des Rätsels Lösung kommt schon etwa in der Mitte des Buches, aber das stört überhaupt nicht, denn trotzdem bleibt es spannend und ist auch weiterhin nicht absehbar, was noch so alles passieren wird. Gut gefallen hat mir der Schreibstil der mir bisher unbekannten Autorin. Jenny Milchman schreibt so, dass man den ...

    Mehr
  • Ich liebe die Vergangenheitsszenen!

    Night Falls. Du kannst dich nicht verstecken

    Cozydayscoffeebooks

    18. January 2018 um 10:58 Rezension zu "Night Falls. Du kannst dich nicht verstecken" von Jenny Milchman

    In dem Buch geht es um Sandra, die mit ihrem Mann und der gemeinsamen Tochter ein perfektes Leben führt, bis zwei Männer in ihr Haus einbrechen und die Vergangenheit aufwühlen.Das Buch ließ sich flüssig und leicht lesen, hätte aber locker 100-150 Seiten kürzer sein dürfen, da es leider einige Längen hatte. Trotzdem war es fast durchgehend spannend und ein paar der Charaktere sind mir schnell ans Herz gewachsen. Am besten gefielen mir die Vergangenheitsszenen, denn diese haben dem Buch definitiv das gewisse Etwas und noch mehr ...

    Mehr
  • Irgendwann kommt alles ans Licht

    Night Falls. Du kannst dich nicht verstecken

    Betsy

    05. January 2018 um 14:28 Rezension zu "Night Falls. Du kannst dich nicht verstecken" von Jenny Milchman

    Sandra Tremont lebt mit ihrem Mann, ihrer 15jährigen Tochter Ivy und dem altersschwachen Hund Mac ein recht ruhiges und beschauliches Leben in ihrem abgelegenen Haus in den Bergen. Dies ändert sich grundlegend als eines Nachts die entflohenen Häftlinge Nick und Harlan in ihr Haus eindringen und sich Sandra mit ihrer Vergangenheit auseinander setzten muss die sie jahrelang erfolgreich verdrängt hat, denn Nick ist kein Unbekannter für sie.Anders als erwartet ließ mich der Thriller leider recht kalt, auch wenn er flüssig zu lesen ...

    Mehr
    • 2
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Daniliesing

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Herzlich Willkommen bei der Themen-Challenge 2018! Ich freue mich auf ein neues Jahr voller spannender Leseherausforderungen mit euch und natürlich auf viele tolle Gespräche rund um Bücher und Co. Jeder darf bei dieser Challenge das ganze Jahr über einsteigen und wir freuen uns über jeden Teilnehmer. Lasst euch von der nun kommenden langen Beschreibung nicht abschrecken. Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20 Bücher aus den 40 unterschiedlichen Themen zu ...

    Mehr
    • 3987
  • Wenn die Vergangenheit dich einholt

    Night Falls. Du kannst dich nicht verstecken

    Katzenpersonal_Kleeblatt

    10. August 2017 um 23:28 Rezension zu "Night Falls. Du kannst dich nicht verstecken" von Jenny Milchman

    Sandra Tremont lebt gemeinsam mit ihrem Mann Ben und der pupertierenden 15-jährigen Tochter Ivy und dem alterschwachen Hund Mac in einem einsam gelegenen Haus.Es ist eine glückliche Familie, wenn man mal von den Quereleien mit der Tochter absieht, was aber nicht wirklich untypisch ist im Zusammenleben mit einem Teenager.Die Idylle wird eines Abends jäh unterbrochen, als zwei aus dem Gefängnis ausgebrochene Häftlinge in ihr Haus eindringen.Ben wird von den Eindringlingen Nick und Harlan tätig angegriffen und schwer verletzt. ...

    Mehr
  • Night Falls - Du kannst dich nciht verstecken

    Night Falls. Du kannst dich nicht verstecken

    typischBina

    08. April 2017 um 14:46 Rezension zu "Night Falls. Du kannst dich nicht verstecken" von Jenny Milchman

    Klappentext: Denk nicht, du hast alles hinter dir gelassen Sandra hat alles. Ein Traumhaus mitten in der Natur. Einen Mann, der sie auf Händen trägt. Eine 15-jährige Tochter, ihr großes Glück. Bis aus dem Traum ein Alptraum wird: Zwei Fremde dringen in ihr Haus ein, schlagen ihren Mann brutal nieder und nehmen Mutter und Tochter als Geiseln. Draußen tobt ein Sturm. Es gibt keinen Ausweg. Schon gar nicht für Sandra. Denn sie kennt einen der Männer ― und wollte ihn um jeden Preis vergessen. Die Autorin:Jenny Milchman lebt mit ...

    Mehr
  • Fehlender Realismus und katastrophaler Spannungsaufbau

    Night Falls. Du kannst dich nicht verstecken

    FrauSchafski

    21. January 2017 um 16:09 Rezension zu "Night Falls. Du kannst dich nicht verstecken" von Jenny Milchman

    Es beginnt alles noch ganz gut: Unterschiedliche Erzählperspektiven, die die Handlung mosaikartig aufbauen, und eine spürbar bedrohliche Stimmung - der Einstieg in diesen Thriller fällt leicht und lässt auf eine gute Story hoffen. Doch es kommt völlig anders, als erwartet. Nachdem der Start so leicht gelingt, beginnt die Erzählweise der Autorin zunehmend zu irritieren. Seitenlang passiert gefühlt nichts. Das liegt zum Großteil an den vielen wirren Gedanken der Protagonisten, lauter irrelevante Überlegungen, die ins Leere führen ...

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 3931

    kubine

    07. January 2017 um 18:11
  • Wenn die Vergangenheit dich einholt

    Night Falls. Du kannst dich nicht verstecken

    MelE

    11. December 2016 um 08:40 Rezension zu "Night Falls. Du kannst dich nicht verstecken" von Jenny Milchman

    Vorsicht vor SPOILER!"Night Falls. Du kannst dich nicht verstecken" erzählt eine psychotische Lebensgeschichte. Eine Geschichte, die mich verwirrt, aber auch fasziniert. Vergangenheit und Gegenwart fangen die Emotionen und Begebenheiten wunderbar ein und zeigen auf, dass Mütter manchmal den Fehler machen zu sehr zu lieben. Nicky der Protagonist des Thrillers wird in seiner Gewaltbereitschaft bestärkt und nachdem es eskaliert inhaftiert. Es ist nicht gleich deutlich, warum Nicky und Sandra sich kennen und warum Sandra um ihre ...

    Mehr
  • Night Falls - Du kannst dich nicht verstecken

    Night Falls. Du kannst dich nicht verstecken

    Themistokeles

    06. December 2016 um 11:38 Rezension zu "Night Falls. Du kannst dich nicht verstecken" von Jenny Milchman

    Wirkt der Thriller auf den ersten Seiten noch richtig spannend und interessant, verliert er spätestens ab dem ersten Rückblick, der in die Vergangenheit geht, für mich deutlich an Spannung. Ab diesem Punkt ist einfach zu viel schon zu durchschaubar klar, so dass viele Aspekte einfach nicht mehr die Wirkung hätten, als würde man genau so im Dunklen tappen, wie mancher der Charaktere.Die Beziehung zwischen den Familienmitgliedern rund um Sandra, Ivy, Ben und auch und Mac ist toll beschrieben und gefällt mir auch sehr gut. Besonders ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.