Jenny Milewski

(93)

Lovelybooks Bewertung

  • 140 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 71 Rezensionen
(12)
(27)
(34)
(17)
(3)

Lebenslauf von Jenny Milewski

Jenny Milewski wurde 1971 in Schweden geboren. Sie arbeitet in der Werbebranche und liebt spannende Thriller- und Horrorgeschichten. In der schwedischen Krimiszene hat sie sich mit ihrem Debüt „Skalpelltanz“ bereits einen Namen gemacht. Die Autorin lebt mit ihrem Mann in Malmö.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • "Angstmädchen" von Jenny Milewski

    Angstmädchen
    Jacynthe

    Jacynthe

    26. February 2017 um 15:00 Rezension zu "Angstmädchen" von Jenny Milewski

    Klappentext Die junge, schüchterne Malin zieht in ein Studentenwohnheim ein. Zu ihrer großen Freude bekommt sie das einzige Zimmer, das über eine Badewanne verfügt. Doch dann erfährt sie, dass sich darin ein Mädchen namens Yuko die Pulsadern aufgeschnitten hat. Kurz darauf findet Malin Haarbüschel, die nicht von ihr stammen können, und als sie eines Nachts eine blasse Gestalt sieht, wird ihr klar, dass etwas in ihr Leben getreten ist, das sie nicht mehr loswird. Etwas, das ihr Angst macht – das auf sie wartet – wo immer sie auch ...

    Mehr
  • Für mich super

    Angstmädchen
    Susi180

    Susi180

    22. February 2017 um 12:46 Rezension zu "Angstmädchen" von Jenny Milewski

    Die junge, schüchterne Malin zieht in ein Studentenwohnheim ein. Zu ihrer großen Freude bekommt sie das einzige Zimmer, das über eine Badewanne verfügt. Doch dann erfährt sie, dass sich darin ein Mädchen namens Yuko die Pulsadern aufgeschnitten hat. Kurz darauf findet Malin Haarbüschel, die nicht von ihr stammen können, und als sie eines Nachts eine blasse Gestalt sieht, wird ihr klar, dass etwas in ihr Leben getreten ist, das sie nicht mehr loswird. Etwas, das ihr Angst macht – das auf sie wartet – wo immer sie auch hingeht … ...

    Mehr
  • Ich hatte mehr erwartet

    Angstmädchen
    Lesemaus-M

    Lesemaus-M

    19. February 2017 um 19:03 Rezension zu "Angstmädchen" von Jenny Milewski

    Klappentext/Inhalt: Die junge, schüchterne Malin zieht in ein Studentenwohnheim ein. Zu ihrer großen Freude bekommt sie das einzige Zimmer, das über eine Badewanne verfügt. Doch dann erfährt sie, dass sich darin ein Mädchen namens Yuko die Pulsadern aufgeschnitten hat. Kurz darauf findet Malin Haarbüschel, die nicht von ihr stammen können, und als sie eines Nachts eine blasse Gestalt sieht, wird ihr klar, dass etwas in ihr Leben getreten ist, das sie nicht mehr loswird. Etwas, das ihr Angst macht – das auf sie wartet – wo immer ...

    Mehr
  • Yuko wird dich finden! Ein Horrror-Thrillerr für Jugendliche

    Angstmädchen
    Kagali

    Kagali

    11. February 2017 um 20:09 Rezension zu "Angstmädchen" von Jenny Milewski

    > Die Ganze Rezension, mit zusätzlichem Deutsch/Originalen Coververgleich findet hier auf Miss PageTurner: Die Inhaltsangabe findet ihr oben, daher wiederhole ich sie hier nicht. Meine Meinung Was Grusel und Horror angeht bin ich persönlich ja leicht besaitet. Besonders wenn es sich um Paranormales handelt. Mein Herz fürchtet sich eher vor dem Unbekannte, als vor Serienkiller, so absurd das mein Gehirn auch findet. Dennoch habe ich eine Schwäche für ebensolche Horror Bücher, was auch der Grund war, weswegen ich auf ...

    Mehr
  • Sehr gutes Mystery-Buch!

    Angstmädchen
    Luiline

    Luiline

    11. February 2017 um 11:00 Rezension zu "Angstmädchen" von Jenny Milewski

    Heute gibt es eine Rezension zu dem Thriller  "Angstmädchen" von Jenny Milewski.  Verlag: Heyne / Seitenzahl: 336 / Erscheinungsjahr: Januar 2017 / Originaltitel: "Yuko" / Übersetzung: Maximilian Stadler / ISBN: 978-3-453-43880-4 / Preis: 13,99€ Inhalt:     Die junge, schüchterne Malin zieht in ein Studentenwohnheim ein. Zu ihrer großen Freude bekommt sie das einzige Zimmer, das über eine Badewanne verfügt. Doch dann erfährt sie, dass sich darin ein Mädchen namens Yuko die Pulsadern aufgeschnitten hat. Kurz darauf findet Malin ...

    Mehr
  • Eher Jugendbuch als Thriller

    Angstmädchen
    SillyT

    SillyT

    05. February 2017 um 20:33 Rezension zu "Angstmädchen" von Jenny Milewski

    Als die junge Malin ein Zimmer in einer Studentenwohnung ergattern kann, ist sie zunächst einfach nur überglücklich etwas gefunden zu haben. Auch ihre Mitbewohner scheinen soweit alle ganz in Ordnung zu sein, doch zwischendurch verhalten sie sich doch merkwürdig. Dann beginnt es mit unheimlichen Vorkommnissen in ihrem Bad und nach kurzer Zeit erfährt Malin, was passiert ist. Die vorherige Bewohnerin des Zimmers, eine junge Japanerin namens Yuko, hat sich in dem Bad die Pulsadern aufgeschnitten. Die mysteriösen Geschehnissen ...

    Mehr
  • Angstmädchen

    Angstmädchen
    lenisvea

    lenisvea

    05. February 2017 um 19:15 Rezension zu "Angstmädchen" von Jenny Milewski

    € 13,99 [D] inkl. MwSt. € 14,40 [A] | CHF 19,50* (* empf. VK-Preis) Paperback, Klappenbroschur ISBN: 978-3-453-43880-4 NEU Erschienen: 09.01.2017 Zum Buch: https://www.randomhouse.de/Paperback/Angstmaedchen/Jenny-Milewski/Heyne/e504691.rhd Die junge, schüchterne Malin zieht in ein Studentenwohnheim ein. Zu ihrer großen Freude bekommt sie das einzige Zimmer, das über eine Badewanne verfügt. Doch dann erfährt sie, dass sich darin ein Mädchen namens Yuko die Pulsadern aufgeschnitten hat. Kurz darauf findet Malin Haarbüschel, die ...

    Mehr
  • Gruselig gut

    Angstmädchen
    Sandra1978

    Sandra1978

    04. February 2017 um 21:09 Rezension zu "Angstmädchen" von Jenny Milewski

    Inhalt Malin ist eine Exotin - als koreanisches Baby nach Schweden adoptiert. Deshalb fühlt sie sich auch als junge Frau immer noch wie eine Fremde im eigenen Land, da sie jeder für eine Außenseiterin hält statt für eine in Schweden aufgewachsene Studentin. Zum Glück hat sie an der Uni wenigstens ihre beste Freundin Johanna, von der sie sich aber entfremdet, nachdem sie endlich ein Zimmer in einer der begehrten Studenten - WGs bekommen hat.  Doch Ihre Mitbewohner verhalten sich ihr gegenüber irgendwie merkwürdig. Sie ...

    Mehr
  • So schlecht ist es auch nicht...

    Angstmädchen
    isabel28

    isabel28

    01. February 2017 um 02:38 Rezension zu "Angstmädchen" von Jenny Milewski

    Über den Klappentext wurde hier schon genug erzählt. Zuerst einmal möchte ich sagen, für mich ist dieses Buch eher ein Jugendthriller, was dem Ganzen, wenn man sich drauf einlässt aber keinen Abbruch tut. Ich lese hier ständig, dass sich nicht gegruselt wurde. Stimmt. Ich habe mich auch nicht gegruselt. Warum auch? Es ist ein Thriller in erster Linie und kein Grusel Roman. Ich persönlich hatte auch nicht den Anspruch mich zu gruseln, nur, weil es um eine Art Geist geht in der Geschichte. Vielleicht sind meine Ansprüche nicht ...

    Mehr
  • Hier hat mir leider so ziemlich alles gefehlt ...

    Angstmädchen
    Aleshanee

    Aleshanee

    30. January 2017 um 18:12 Rezension zu "Angstmädchen" von Jenny Milewski

    Ja, wo fange ich da jetzt an ... ich weiß ehrlich gesagt nicht, wer den Büchern den Genre-Stempel aufdrückt und gerade "Thriller" sieht man sehr oft, die sich dann als etwas völlig anderes entpuppen. Thrill steht für mich für atemlose Spannung, eine fesselnden Handlung, Schockmomente! Das alles hat hier gefehlt und leider auch noch mehr. Ich hab schon einige begeistere Rezensionen zu dem Buch gelesen und kann leider nichts davon nachvollziehen. Schon der Schreibstil war für mich von der ersten Seite an sehr gewöhnungsbedürftig. ...

    Mehr
    • 3
  • weitere