Jenny Nimmo

 4,3 Sterne bei 981 Bewertungen

Lebenslauf von Jenny Nimmo

Jenny Nimmo wurde am 15. Januar 1944 in Windsor geboren. Ihr Vater, ein Wissenschaftler, starb als sie fünf Jahre alt war. Nach dem Abschluss der Schule zog es Nimmo zum Theater. Zunächst arbeitete sie als Schauspielerin, Drehbuchautorin und Abteilungsleiterin für das Kinderprogramm der BBC, bevor sie 1974 ihr erstes Kinderbuch "the bronze trumpeter" veröffentlichte. Für ihren Roman "the snow spider" wurde sie 1986 von der unabhängigen englischen Stiftung zur Förderung des Lesens "Booktrust" mit dem "Nestlé Smarties Book Prize" ausgezeichnet, sowie 1987 mit dem "Tir na n'og Award" vom Welsh Book Council (WBC). 1997 erhielt Jenny Nimmo für "the owl tree" den "Gold award des Nestlé Smarties Book Prize". Bekannt wurde Nimmo, die im Alter von sechs bis elf Jahren selbst ein Internat besuchte, aber vor allem durch ihre Buchreihe um den Internatschüler Charlie Bone, der über magische Fähigkeiten verfügt. 2002 erschien der erste Band "midnight for Charlie Bone" in den USA,wo bis Oktober 2005 insgesamt mehr als drei Millionen Exemplare der Reihe verkauft wurden. 2009 hat Jenny Nimmo den achten und letzen Band der Charlie Bone Abenteuer "Charlie Bone and the red knight" veröffentlicht, der in Deutschland 2010 unter dem Titel "Charlie Bone und der scharlachrote Ritter" erschienen ist. Jenny Nimmo ist mit dem Maler David Wynn Millward verheiratet. Die beiden haben drei Kinder und leben in einer alten Windmühle in Wales.

Alle Bücher von Jenny Nimmo

Cover des Buches Charlie Bone und die magische Zeitkugel (ISBN: 9783473523337)

Charlie Bone und die magische Zeitkugel

 (132)
Erschienen am 01.06.2007
Cover des Buches Charlie Bone und der Rote König (ISBN: 9783473523917)

Charlie Bone und der Rote König

 (100)
Erschienen am 01.12.2008
Cover des Buches Charlie Bone und das magische Schwert (ISBN: 9783473523993)

Charlie Bone und das magische Schwert

 (83)
Erschienen am 01.06.2009
Cover des Buches Charlie Bone und der Schattenlord (ISBN: 9783473524143)

Charlie Bone und der Schattenlord

 (74)
Erschienen am 01.09.2010
Cover des Buches Charlie Bone und der scharlachrote Ritter (ISBN: 9783473524495)

Charlie Bone und der scharlachrote Ritter

 (68)
Erschienen am 01.07.2011

Neue Rezensionen zu Jenny Nimmo

Cover des Buches Charlie Bone und das Geheimnis der blauen Schlange (ISBN: 9783473523535)M

Rezension zu "Charlie Bone und das Geheimnis der blauen Schlange" von Jenny Nimmo

Lieblingsbuch
MadeleineSvor 5 Monaten

Es erinnert von der Handlung mit der ganzen Magie und Familiengeschichte ein wenig an Harry Potter, auch wenn es überhaupt nicht daran angelehnt ist. Es wird nie langweilig mit mehreren Handlungssträngen und man verliert auch nie den Überblick. Es ist hervorragend geschrieben und regt teilweise zum Lachen an.  Alle Bücher dieser Reihe sind gelungen!

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Charlie Bone und der Schattenlord (ISBN: 9783473524143)Vespasias avatar

Rezension zu "Charlie Bone und der Schattenlord" von Jenny Nimmo

Ein weiterer guter Teil der Reihe
Vespasiavor 5 Monaten

Die Reihe wird mit den Bänden immer düsterer. Die Spannung bleibt aufrecht, aber dennoch muss ich gegen Ende der Reihe auch nochmal Kritik üben: wieso wird die Person, über deren Verbleib mehrere Bände lang spekuliert worden ist und um die ein so großer Spannungsbogen aufgebaut worden ist, nach ihrer Entdeckung quasi nur noch am Rande erwähnt? Hier geht dann doch ein wenig Potential unter. Zwar halte ich die Reihe nach wie vor für eine sehr gute Kinderbuchreihe, die aber an manchen Stellen unter ihren Möglichkeiten bleibt. Außerdem hat die Reihe dasselbe Problem wie viele andere Genrekollegen, die länger als 4 Bände sind: es gibt Spannungs- und Qualitätseinbrüche, die sich hie zwar noch im Rahmen halten aber leider auch verhindern, dass die Reihe mit anderen Reihen (der Vergleich mag mir widerstreben, aber Harry Potter liegt leider immer sehr nahe) mithalten kann.

Dieser Band beinhaltet wie immer düstere und mysteriöse Verwicklungen, magische Effekte und den Kampf zwischen Gut und Böse, aber irgendwie fehlt auch der letzte Schliff, das gewisse Etwas, dass letztendlich bewirkt, dass die Reihe hervorsticht und im Gedächtnis bleiben wird. Die ersten Bände hatten das, aber der Zauber der Reihe ist dann doch ein wenig verloren gegangen. Schade eigentlich.

Fazit: Gut – die Reihe ist grundsätzlich sehr gelungen, bleibt an einigen Stellen aber unter ihren Möglichkeiten.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Charlie Bone und das magische Schwert (ISBN: 9783473523993)Vespasias avatar

Rezension zu "Charlie Bone und das magische Schwert" von Jenny Nimmo

Auch dieser Band ist gut gelungen.
Vespasiavor 5 Monaten

Charlie Bones sechster Band ist etwas kürzer als die anderen, konnte mich inhaltlich aber mehr überzeugen. Wieder wurden alle Fäden aufgegriffen und weitergesponnen, die Geschichte hatte einige neue Impulse und konnte mich überzeugen. Die Charaktere entwickeln sich weiter und verändern sich, neue Personen kommen dazu und mischen das Geschehen ein wenig auf. Obwohl pro Band immer recht wenig Zeit überbrückt wird bekommt man hier das Gefühl, dass Zeit seit Band 1 vergangen ist und eine nachvollziehbare Entwicklung stattfindet.

Es gibt zu diesem Band nicht viel zu sagen, dass nicht schon zu den Vorgängern gesagt wurde – die Autorin behält ihre Stärken und kann die Qualität der Reihe weiterhin aufrecht erhalten.

Fazit: Auch dieser Band ist gut gelungen.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks