Jenny Nimmo Das Gewächshaus des Schreckens

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Gewächshaus des Schreckens“ von Jenny Nimmo

Eine schaurige Geschichte über das gruselige Hobby eines grässlichen Großvaters.§§Daniel ist ganz und gar nicht begeistert, als sein Großvater zu ihnen zieht. Er riecht schlecht, ist fies und gemein; zu mögen scheint er nur seine Pflanzen, die er im Gewächshaus zieht und eifersüchtig bewacht. Der Zugang ist streng verboten. Doch dann verschwinden nacheinander der niedliche Hund von Tante Lorne, der gegen das Gewächshaus gepinkelt hat, und Tante Lorna selbst. Daniel beschließt beherzt, sich Großvaters Pflanzen einmal von der Nähe anzusehen. Schließlich heißt es, seine Großmutter sei auch eines schönes Tages plötzlich nicht mehr da gewesen ...

Stöbern in Kinderbücher

Borst vom Forst

Atemberaubende, zauberhafte Zeichnungen kombiniert mit einer besonderen, poetischen Erzählweise - ein Herzensbuch! <3

Tini_S

Der weltbeste Detektiv

Tolles Buch für raffinierte 11-jährige, eine spannende Krimigeschichte á la Sherlock Holmes. Bücher machen glücklick.

ELSHA

Kalle Komet

Ideenreiche Weltraumgeschichte mit galaktisch tollen Illustrationen für alle, die noch nicht müde sind

Melli910

Der Theoretikerclub und die Weltherrschaft

Anja Janotta versteht nicht nur Kinder und ihre Welten, sondern sie versteht auch, darüber zu schreiben. Buchtipp!

Ellaella

Der magische Faden

Spannend und gut erzählt mit lebensnahen, sympathischen Charaktere und schönen Botschaften.

lex-books

Die Unsinkbaren Drei - Die unglaublichen Abenteuer der besten Piraten der Welt

Lustige und abwechslungsreiche Piratengeschichten der anderen Art. Echte Antihelden zum Kichern, toll illustriert zum Vorlesen

danielamariaursula

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen