Jenny Offill Lucky!

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lucky!“ von Jenny Offill

Darf ich vorstellen: Lucky! Mein Haustier - ein Faultier. Er kennt keine Spiele und lässt sich keine Tricks beibringen. Eigentlich kann er gar nichts ... außer schlafen, und damit kann man keinen Blumentopf gewinnen. Dennoch ist Lucky das beste Haustier der Welt!

Glück wahrzunehmen darf man lernen. Mit Lucky ist das unterhaltsam, in wunderbaren Bildern und eindringlich nachzuvollziehen.

— thursdaynext

Stöbern in Kinderbücher

Krakonos

TolleStory, die nicht nur unterhält, sondern auch mehr Respekt vor der Natur lehrt. Hin und wieder allerdings recht schwach ausgebaut.

Annabel

Petronella Apfelmus - Hexenbuch und Schnüffelnase

Wieder ein gelungenes Petronella-Abenteuer: spannend, lustig, toll illustriert - meine Mädels lieben Petronella!

black_horse

Animox. Die Stadt der Haie

auch dieser Teil war wieder spannend. Ich mag Simon und seine Freunde und freue mich schon auf eine Fortsetzung.

QueenSize

Die kleine Hummel Bommel und die Liebe

Total niedliche Geschichte

Leylascrap

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Qualitativ hochwertig mit wunderschönen, filigranen und einzigartigen Illustrationen

Skyline-Of-Books

Willy Puchners Fabelhaftes Meer

Zauberhaft Illustrationen aus der Wunderwelt des Meeres - nicht nur für Kinder sondern alle Tiefseetaucher und Hobbynautologen.

sarah_elise

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Lucky!

    Lucky!

    thursdaynext

    Eltern sollten immer auf ihre Wortwahl achten.  So auch die Mutter des kleinen Mädchens das sich einen Vogel, ein Kaninchen oder einen dressierten Seehund als Haustier wünscht. Nach tagelanger Bettelei entfährt ihr der Satz.: "Du kannst jedes Tier der Welt haben, solange es nicht ausgeführt, gebadet oder gefüttert werden muss." Die Kleene, nicht blöde lässt sich das sicherjheitshalber schriftlich geben, erkundigt sich bei der patenten Lieblingsbibliothekarin und und bestellt per Kurier ein FAULTIER. Nun fressen Faultiere zwar auch, doch die Mutter lässt sich austricksen. Das Tier ist da und bleibt. Hängt rum, schläft und taugt zu nichts. Die Liebe ist dennoch da, auch wenn sie durch eine Schulkameradin der Kategorie Nervensäge arg strapaziert und auf die Probe gestellt wird. Svhlussendlich macht Lucky seinem Namen alle Ehre und so bleibt ein beglückendes Bilderbuch abseits des mainstreams das viel Platz lässt für eigene Gedanken und mit wunderschönen zurückhaltenden Zeichnungen in schlichter Farbgebung für sich spricht.

    Mehr
    • 5
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks