Jenny Prinz , Juliane Koch Das Verlangen nach Rache

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Verlangen nach Rache“ von Jenny Prinz

Rache ist ein Gericht, das am besten kalt genossen werden sollte. Und diese Frauen und Männer genießen es eiskalt! Sie haben es satt, von ihren Lovern hinters Licht geführt, betrogen und verschaukelt zu werden. Mit viel Fantasie, mal liebevoll-belehrend, mal ausgefuchst-listenreich, zeigen sie erotisches Profil und weisen die Herzensbrecher in ihre Schranken. Lesen Sie in 20 prickelnd-sinnlichen Akten, wie wirkungsvoll und sexy Rache sein kann!

Stöbern in Romane

Ich, Eleanor Oliphant

Ein Highlight für mich. Wunderbar ehrliche Protagonisten in einer erschreckenden, aber auch berührenden Geschichte mit witzigen Momenten.

Lisbeth76

Und es schmilzt

Ein wenig umständlich geschrieben in meinen Augen, aber auch tiefgründig, erschreckend und düster.

Lisbeth76

Im siebten Sommer

Ein tolles Wohlfühlbuch über Mut für einen Neuanfang, Vater-Kind-Beziehung und natürlich auch Liebe

lenisvea

Underground Railroad

Eine düstere Geschichte, die unvorstellbare Grausamkeiten bereithält, aber auch einen Hoffnungsschimmer erkennen lässt.

Johanna_Jay

Der Junge auf dem Berg

Verlust der Menschlichkeit – Eindrucksvoll, bedrückend und auf die heutige Zeit übertragbar

Nisnis

Liebe zwischen den Zeilen

Alles in allem ist „Liebe zwischen den Zeilen“ so herrlich kitschig schön und hat mein Leserherz erwärmt.

LadyDC

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen