Jenny Rogneby

(74)

Lovelybooks Bewertung

  • 108 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 3 Leser
  • 43 Rezensionen
(15)
(27)
(21)
(8)
(3)

Lebenslauf von Jenny Rogneby

Jenny Rogneby wurde 1974 in Äthiopien geboren und als Einjährige zur Adoption freigegeben. Sie wuchs im Norden von Schweden bei ihren Adoptiveltern auf, die früh ihr musikalisches Talent entdeckten. Sie machte Karriere als Sängerin und stand unter anderem mit Michael Jackson auf der Bühne. Sie studierte Kriminologie und arbeitete als Ermittlerin bei der Stockholmer Polizei. Durch ihre Arbeit kam sie auf die Idee für ihre Figur Leona. Der erste Band der Trilogie „Leona – Die Würfel sind gefallen“ wurde auf Anhieb ein Bestseller und erschien in zehn Ländern.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Pseudostory

    Leona

    Hellena92

    02. August 2018 um 21:40 Rezension zu "Leona" von Jenny Rogneby

    Leona, 34, Schwedin, Kriminalbeamtin und Mutter zweier Kinder. Die Autorin stellt Leona als eine psychisch gestörte Ehefrau und Mutter dar, die für ihre eigenen Zwecke jedes Mittel recht ist.Primär soll es um ein kleines Mädchen gehen, welches blutverschmiert eine Bank ausraubt und ohne Spur verschwindet. Doch diese Geschichte ist gar nicht primär Augenmerk, obwohl dies der eigentliche Grund ist, dass ich mir das Buch gekauft habe... Nein, es geht nur um die arme Leona, die gedrillt und misshandelt von ihren Eltern zu einer ...

    Mehr
  • Overloaded?

    Leona

    Kerstin_KeJasBlog

    02. May 2018 um 21:07 Rezension zu "Leona" von Jenny Rogneby

    Im August 2015 habe ich den ersten Band um Leona gelesen und nun, nach über 2 Jahren, habe ich diese Frau und die Geschichte um sie herum, immer noch im Kopf. Damals schrieb ich in meiner Rezension bei Lovelybooks: „Leona muss man nicht mögen! Protagonisten werden nicht nur zum „lieb haben“ geschaffen, es ist vielmehr die Geschichte, die Story die erzählt wird, die dieses Buch so lesenswert macht. Genauso ist es auch in dem 2. Band und ich bereue keine einzige Seite davon. Leona gehört zu den wenigen weiblichen Charakteren in ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Daniliesing

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Herzlich Willkommen bei der Themen-Challenge 2018! Ich freue mich auf ein neues Jahr voller spannender Leseherausforderungen mit euch und natürlich auf viele tolle Gespräche rund um Bücher und Co. Jeder darf bei dieser Challenge das ganze Jahr über einsteigen und wir freuen uns über jeden Teilnehmer. Lasst euch von der nun kommenden langen Beschreibung nicht abschrecken. Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20 Bücher aus den 40 unterschiedlichen Themen zu ...

    Mehr
    • 3994
  • Verstörende Ermittlerin

    Leona

    makama

    09. December 2016 um 16:50 Rezension zu "Leona - Der Zweck heiligt die Mittel" von Jenny Rogneby

    An Leona Lindberg scheiden sich die Geister - die begnadete Ermittlerin geht auch in diesem Fall eigene Wege, die nicht mit dem Gesetz konform gehen......In Stockholm hat es es schweres Attentat gegeben - un der Täter hat sehr schwer verletzt üblerlebt.... Er ist voll Hass auf die Gesellschaft und die Polizei und will nur mit Leona sprechen .....Als sie den Mann verhört, kommt bald heraus, dass sich die Menschen in Stockhom und speziell auch ihre kleine Tochter in großer Gefahr befinden.Leona, die sich in einer schwierigen ...

    Mehr
  • sehr spannend

    Leona

    Tara01092012

    05. December 2016 um 08:55 Rezension zu "Leona" von Jenny Rogneby

    Inhalt: Dieser Bestseller aus Schweden hat die Krimiszene auf den Kopf gestellt: Was Sie mit der Ermittlerin Leona Lindberg erleben, werden Sie nicht wieder vergessen. Glauben Sie nichts – und machen Sie sich auf alles gefasst. Stockholm: Ein siebenjähriges Mädchen betritt blutüberströmt eine Bank und schaltet einen Kassettenrekorder ein. Eine Stimme fordert Geld im Austausch für das Leben des Kindes. Die Angestellten sind entsetzt. Kurz darauf verlässt das Mädchen die Bank mit sieben Millionen Kronen und verschwindet. Der Fall ...

    Mehr
  • Zäher Beginn, aber dann überzeugend

    Leona

    Steffi_the_bookworm

    17. May 2016 um 14:40 Rezension zu "Leona" von Jenny Rogneby

    3.5Das Buch hat für mich ziemlich zäh begonnen und es hat einige Zeit gedauert bis ich in das Buch reingefunden habe. Ich hatte sogar schon mit dem Gedanken gespielt das Buch abzubrechen, dann aber doch noch ein wenig weitergelesen und prompt wurde das Buch besser.Ich fand das ganze Szenario um den Fall ziemlich interessant und eine absolute neue und eigenwillige Art einen Krimi zu schreiben. Besonders hiermit hat das Buch sein Pluspunkte gesammelt.Leona war mir weder sonderlich sympathisch noch extrem unsympathisch. Eigentlich ...

    Mehr
  • Leona - Eine Polizistin auf Abwegen

    Leona

    Gina1627

    16. May 2016 um 12:44 Rezension zu "Leona" von Jenny Rogneby

    Jenny Rogneby entführt uns beim Lesen in eine etwas andere Welt der Polizeiermittlung. Wir lernen Leona, eine skrupellose,  manipulierende, missbrauchte und polarisierende  Ermittlerin kennen und Olivia, ein unschuldiges Kind, dass Mittel und Zweck für Banküberfälle wird.   Die Autorin hat einen spannenden und flüssigen Schreibstil, der sich gut lesen läßt. Durch ihren nur einseitigen Prolog, in dem ein Banküberfall durch ein kleines blutüberströmtes Kind stattfindet, bekommt man direkt Lust auf mehr. Jenny Rogneby führt uns ...

    Mehr
  • Ein Krimi mit Überraschungen

    Leona

    Olivera_Lloyd

    17. March 2016 um 09:31 Rezension zu "Leona" von Jenny Rogneby

    Es ist ein spannender Krimi, in dessen Zentrum ein kleines Mädchen steht, das zu Banküberfällen gezwungen wird.Die ermittelnde Polizisten ist Leona. Sie hat ein trauriges Familienleben und ist auch ansonsten eher verkorkst. Zu Beginn der Geschichte glänzt einem noch ein wenig schöner Schein entgegen, danach zeigt sich eine ziemlich häßliche Fratze, aber eben nicht nur. Wie so oft im Leben, ist keiner nur gut oder nur böse. Eine originelle Geschichte!

  • Unkonventionelles Krimidebüt

    Leona

    mareike91

    13. March 2016 um 01:35 Rezension zu "Leona - Die Würfel sind gefallen" von Jenny Rogneby

    Inhalt: Ein siebenjähriges Mädchen betritt halbnackt und blutüberströmt mit einem Kassettenrekorder und einem Teddy unter dem Arm eine Bank. Auf dem Kassettenrekorder befindet sich eine Tonbandaufnahme, die Geld im Austausch gegen das Leben des Mädchens fordert. Die bestürzten Bankangestellten händigen dem kleinen Mädchen das geforderte Geld und es verschwindet spurlos. Leona Lindberg, Kommissarin bei der Stockholmer Polizei, wird mit dem Fall beauftragt. Aber kann sie das Mädchen und den Drahtzieher hinter den Überfällen ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Das Bücherhaus" von Tom Burger

    Das Bücherhaus

    ChattysBuecherblog

    zu Buchtitel "Das Bücherhaus" von Tom Burger

    Keine Leserunde!!! SUB-Abbau und/oder Verlags-Challenge 2016 Ich habe mich entschlossen im Jahr 2016 eine ganz besondere Challenge durchzuführen. Da meine bevorzugten Genre regionale Krimis und historische Romane sind, finde ich beim Gmeiner Verlag immer etwas (sehr zum Leidwesen meines SUB) Um dem etwas entgegen zu wirken, werde ich ab 2016 meine eigene Challenge veranstalten. Wie soll das Ganze ablaufen? Ich beginne ab KW 1/2016 wöchentlich ein Buch zu lesen, dass zum jeweiligen, ausgelosten,  Thema passt. Wer möchte, darf sich ...

    Mehr
    • 393
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.