Jenny Seidel Evelyn Miller - Gesucht

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Evelyn Miller - Gesucht“ von Jenny Seidel

Hast du dir jemals gewünscht, fliegen zu können? Einfach wegfliegen zu können, wenn du dich eingesperrt fühlst? Ich hatte es mir oft gewünscht, so oft, dass ich es nicht glauben konnte, als es mir tatsächlich gelang. Nun war ich also ein Gestaltwandler - und das Waisenhaus, das ich als mein Gefängnis empfunden hatte, sollte mein einziger Schutz gegen die Menschen sein, die meine Mutter töteten und meinen Vater in Gefangenschaft brachten. In eine Gefangenschaft, aus der nur ich ihn befreien kann. Ich bin Evelyn Miller - und das ist meine Geschichte.

Ein wirklich fantastisches Buch!

— BellasLife
BellasLife

Stöbern in Fantasy

Nachtmahr - Das Vermächtnis der Königin

Gute Dinge brauchen ihre Zeit.

nickypaula

Ein Käfig aus Rache und Blut

Wahnsinn! Absolut großartiger und mehr als empfehlenswerter Auftakt!

Schnapsprinzessin

FederLeicht - Wie Nebel im Wind

So schön und die perfekte Fortsetzung! Ich will endlich wissen wie es weitergeht... bis Dezember scheint mir wie eine Ewigkeit!

Schnapsprinzessin

Grünes Gold

Die Söldner des Klingenrausches erledigen ihren dritten und letzten Kontrakt, nichts für schwache Nerven.

Shellan16

Corvin

Spannend, mysteriös, außergewöhnlich, gefühlvoll

clauditweety

Rebellion

Toller Start!

daniel_bauerfeld

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine etwas andere Fantasy Geschichte :-) Daumen hoch, sehr empfehlenswert :-)

    Evelyn Miller - Gesucht
    Kiwii

    Kiwii

    11. October 2015 um 14:32

    Zum Buch: Lucy eine junge Frau lebt wie sie es selbst bezeichnet in einem Schuhkarton von Wohnung. Sie lebt eher zurückgezogen und liebt ihre Freiheit, zu Ihren Freunden zählt sie ihren besten Freund Marc der keinen Hehl daraus macht das er Schwul ist und ihre Freundin Karla die allerdings auf einen anderen Kontinent gezogen ist. Da Marcs Mitbewohner aus beruflichen Gründen ausziehen musste ist er seit längerem auf der Suche nach Nachwuchs für seine zweier WG. Nach einem stressigen Arbeitstag wo Lucy wiedereinmal jeden belanglosen Schei... nach dem anderen erledigen musste läuft sie vor dem Bürogebäude einem jungen Mann mit heißem Kaffee in die Arme, beide sind außer sich vor Wut und geben jeder dem anderen die Schuld. Noch ahnt keiner von beiden das sie sich schneller Wiedersehen als ihnen lieb ist 😉 Meine Meinung: Emma S. Rose hat es wieder einmal geschafft mich zu verzaubern und mit der Geschichte zu leben. Sie lässt Erinnerungen an längst vergessene Tage aufblitzen. Ja Liebe kann schön sein, aber was wenn man nicht weiß wo man dran ist, ob er es ernst meint, Vertrauen ja oder nein aber was ist wenn man sein Herz verliert ist es das Wert. Die Gefühle der Geschichte schwappen direkt auf den Leser über und man ist gefangen in den tausend Fragezeichen die Lucy durch den Kopf gehen. Der Schreibstil ist wie immer einfach erfrischend, man fühlt sich wohl und ist direkt im Bann der Geschichte gefangen. Eine wirklich tolle Geschichte mit vielen Hochs und Tiefs sehr zu empfehlen 😍

    Mehr
  • Ein wirklich fantastisches Buch!

    Evelyn Miller - Gesucht
    BellasLife

    BellasLife

    25. October 2014 um 17:48

    Ein wirklich fantastisches Buch!