Jens Østergaard

(72)

Lovelybooks Bewertung

  • 108 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 40 Rezensionen
(8)
(40)
(22)
(2)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wo ist Emma?

    Weißer Schmerz

    angi_stumpf

    09. April 2018 um 22:11 Rezension zu "Weißer Schmerz" von Jens Østergaard

    Im zweiten Teil blieb der Verbleib eines kleinen Mädchens leider ungeklärt und der Polizist Martin Dahl hat noch immer mit den Nachwirkungen seiner Gefangenschaft zu kämpfen. Doch ihm bleibt kaum Zeit, um wieder zu Kräften zu kommen bzw. um psychisch mit dem letzten Fall abzuschließen. Auch Hauptperson Thomas Nyland geht es nicht viel besser, auch er ist immer noch mit der Vergangenheit beschäftigt, die ihn nicht loslässt. Zartbesaiteten Gemütern rate ich eher vom Genuss dieses Thrillers ab, denn die Verletzungen und Folterqualen ...

    Mehr
  • Ein Psycho-Albtraum ...

    Im Licht des Bösen

    angi_stumpf

    09. April 2018 um 21:32 Rezension zu "Im Licht des Bösen" von Jens Østergaard

    Nachdem im ersten Teil sehr viel gestorben wurde, leider auch im direkten Umfeld von Kommissar Thomas Nyland, geht es hier wieder spannend und genauso blutig weiter. Alles beginnt damit, dass der Polizist Martin Dahl auf dem Heimweg beinahe Zeuge eines sehr schlimmen Verkehrsunfalls wird: ein Fahrzeug ist gegen Bäume geprallt und völlig zerstört. Mitten auf der Straße liegt eine schwerverletzte Frau, die nicht mehr bei Bewusstsein ist und im Wrack entdeckt Martin ein scheinbar lebloses Mädchen. Er kann noch einen Notruf absetzen, ...

    Mehr
  • Bis ans Ende ihrer Tage

    Bis ans Ende ihrer Tage

    NicoleP

    19. November 2017 um 19:33 Rezension zu "Bis ans Ende ihrer Tage" von Jens Østergaard

    Kommissar Thomas Nyland bekommt einen merkwürdigen Fall auf den Tisch. In Kopenhagen wird ein blutüberströmtes Mädchen aufgefunden. Doch es selbst ist unverletzt. Später wird ein Mann ermordet, ein Speer hat ihn durchbohrt. Die Fälle scheinen zusammenzuhängen. Als dann ein ganz in schwarz gekleideter Mann das Mädchen aus dem Krankenhaus verschleppt, gibt es daran keinen Zweifel mehr.Dieser Roman ist das Debüt von Jens Østergaard. Eine durchdachte Geschichte mit gut ausgearbeiteten Figuren erwartet den Leser. Leider ist das Buch ...

    Mehr
  • Abstruse Geschichte

    Im Licht des Bösen (Thomas Nyland 2)

    Lesenisttoll

    18. August 2017 um 09:31 Rezension zu "Im Licht des Bösen (Thomas Nyland 2)" von Jens Østergaard

    Der Polizist Martin Dahl kommt zu einem Unfall dazu, bei dem eine Frau und ihre kleine Tochter schwer verletzt wurden. Der hinzugerufene Rettungswagen trifft wenig später ein, aber findet nur noch die Frau vor. Martin Dahl und das kleine Mädchen wurden entführt.Eine fieberhafte Suche beginnt. Nachdem die Identität der Frau geklärt ist, beginnt die Polizei Nachforschungen in ihrer Vergangenheit anzustellen.Die Geschichte hörte sich sehr spannend an, weshalb ich mich für das Buch entschied, obwohl es Band zwei einer Reihe ist. Bei ...

    Mehr
  • Bis ans Ende ihrer Tage

    Bis ans Ende ihrer Tage

    janaka

    26. November 2015 um 16:02 Rezension zu "Bis ans Ende ihrer Tage" von Jens Østergaard

    Ein wahnsinniger und grausamer Mörder treibt in Kopenhagen sein Unwesen, erst taucht ein blutüberströmendes aber trotzdem unverletztes Mädchen auf, dann wird die Leiche eines Mannes gefunden, der von einem Speer durchbohrt ist. Ist es sein Blut? Warum redet dieses Mädchen nicht? Was für grausame Dinge hat sie erleben müssen? Kommissar Thomas Nyland nimmt die Ermittlungen auf und findet heraus, dass diese grausamen Taten einen starken Bezug zu der russische und slawische Märchen- und Sagenwelt haben. Hier benötigt er die Hilfe der ...

    Mehr
  • Bis ans Ende ihrer Tage

    Bis ans Ende ihrer Tage

    buchleserin

    18. September 2015 um 13:01 Rezension zu "Bis ans Ende ihrer Tage" von Jens Østergaard

    Inhalt: Ein Mann wird in seiner Wohnung in Kopenhagen tot aufgefunden, von einem Speer durchbohrt. Ein Mädchen konnte aus der Wohnung vor dem Mörder flüchten. Während Kommissar Thomas Nyland und sein Kollege Zahle den Tatort besichtigen, wird das Mädchen von einem Autofahrer am Straßenrand aufgefunden. Sie ist völlig außer Atem und blutverschmiert, jedoch unverletzt. Im Krankenhaus will man das Mädchen befragen, sie schweigt jedoch über das Geschehene. Plötzlich taucht der Mörder dort auf und will das Mädchen verschleppen. Nyland ...

    Mehr
  • solides Buch (nicky)

    Bis ans Ende ihrer Tage

    Wolfspuppy

    29. August 2015 um 21:07 Rezension zu "Bis ans Ende ihrer Tage" von Jens Østergaard

    Hallo, ich haben das Buch über eine Freundin bekommen. Die Geschichte ist sehr interessant mit dem Hintergrund der Märchen über den Drachentöter.  Der Schreibstil ist gut und flüssig. Die Figuren sind realistisch' wenn auch etwas distanziert. Leider hatte ich mir gewünscht, dass der Spannungsbogen etwas mehr gespannt wäre und somit schon am reisen gewesen ist. Trotz alle dem ein solides Buch, wo Dialoge und Figur stimmig sind.

  • komisch, aber gut

    Bis ans Ende ihrer Tage

    dorothea84

    09. May 2015 um 06:43 Rezension zu "Bis ans Ende ihrer Tage" von Jens Østergaard

    Thomas Nyland wird zu einem Tatort geholt. In der Nähe eine Blutüberströmt Frau zusammen gebrochen ist. Seltsamerweise ist sie völlig unverletzt und sie schweigt. Am Tartort ist die Leiche eines Manners mit einem eisernen Speer durchbohrt worden. War es die unbekannte Frau? Doch dann flieht sie und der Mörder taucht auf. Danach ist nichts mehr so einfach..... Das Buch ist etwas komisch, verstörend und ich weis auch nicht wirklich warum. Die Mörder Jagd mal etwas anders, sehr interessant umgesetzt.Thomas Nyland ist eine ...

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2015

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2015 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 6213

    kubine

    01. May 2015 um 16:01
  • Potential nicht ausgenutzt!

    Weißer Schmerz

    Janosch79

    30. April 2015 um 21:23 Rezension zu "Weißer Schmerz" von Jens Østergaard

    Mit "Weißer Schmerz", dem dritten Band um den Ermittler Thomas Nyland, habe ich nun das erste Buch von Jens Östergaard gelesen. Auch bei diesem Thriller ist es mir nicht gelungen, mich für dänische Autoren begeistern zu können. Inhalt: Ein dreijähriger Junge wird von einer Tankstelle in Kopenhagen entführt. Kurz darauf wird in der Nähe die Leiche einer Frau entdeckt: Die Tote war in ihrer Wohnung seit einer Woche an einen Stuhl gefesselt, die Zunge fehlt, und es gibt weitere Hinweise auf schwere Folter. Die Polizei ist sich ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks