Jens-Michael Volckmann

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 0 Leser
  • 8 Rezensionen
(8)
(2)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Neunundneunzig Namen (Kindle Single)

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Buchverlosung
  • weitere
Beiträge von Jens-Michael Volckmann
  • Kurz, aber keine leichte Kost

    Neunundneunzig Namen (Kindle Single)

    AndreaSchrader

    07. July 2017 um 11:24 Rezension zu "Neunundneunzig Namen (Kindle Single)" von Jens-Michael Volckmann

    Wie falsch kann etwas verstanden werden? Wie schnell wird ein Unschuldiger in den Augen der Öffentlichkeit zum Täter? Fragen, denen man sich bei diesem Buch stellen muss. Nichts ist so, wie es zu Anfang den Anschein macht.Das Buch ist nicht chronologisch aufgebaut, es sind einzelne Episoden aus verschiedenen Begebenheiten vor und nach dem Flugzeugunglück, die ein immer größeres, stimmiges Ganzes ergeben. Ist der Verdächtige wirklich der Schuldige? Oder gibt es andere Gründe, aus denen er sich im Flugzeug so verhält, wie er es ...

    Mehr
  • Das sollte man gelesen haben!

    Neunundneunzig Namen (Kindle Single)

    BlueSiren

    13. April 2017 um 14:53 Rezension zu "Neunundneunzig Namen (Kindle Single)" von Jens-Michael Volckmann

    Trotz einiger Kritikpunkte ein Buch, das mich bewegt hat und mir im Gedächtnis bleibt. Absolute Leseempfehlung. Ausführliche Rezension gibt es auf meinem Blog!

  • Hinterlässt Eindruck

    Neunundneunzig Namen (Kindle Single)

    Eva-Maria_Obermann

    09. April 2017 um 02:39 Rezension zu "Neunundneunzig Namen (Kindle Single)" von Jens-Michael Volckmann

    Das Buch beschäftigt sich mit den Ereignissen nach einem katastrophalen Flugzeugabsturz in Frankfurt am Main. Eine Aufnahme der letzten Momente lässt die Überlebenden eindeutig zwei Worte rufen. „Allahu Akbar.“ Eine Hexenjagd beginnt. Während das Buch die Ereignisse der Katastrophe selbst begleitet, zeigt es in verschiedenen Blickwinkel, wie die Welt damit umgeht. Da ist der Bruder des Mannes, der die Worte gerufen hat, die in Talkshows und Internetplattformen heiß diskutiert werden. Und eine Dokumentation, die ein Jahr nach dem ...

    Mehr
  • Sehr realistisch und gerade deshalb so wichtig

    Neunundneunzig Namen (Kindle Single)

    LeseMama82

    06. April 2017 um 14:14 Rezension zu "Neunundneunzig Namen (Kindle Single)" von Jens-Michael Volckmann

    Die Erzählung setzt sich sehr intelligent aus Einblicken in Zeugenaussagen, Polizeiberichten, Befragung von Angehörigen und Aussagen in Talkshows zu verschiedenen Zeiten vor und nach dem Absturz zusammen.Der Autor hat damit auch einige Jahre vor den Debatten in Deutschland, die die Flüchtlingswelle ausgelöst hat, ein sehr realistisches Bild gezeichnet, was durch schon lange gehegte Vorurteile alles in Bewegung gesetzt werden kann.Augenöffner sind dabei die Einblicke in die Welt und die Familie des vorverurteilten Täters.Dieses ...

    Mehr
  • Doku-Feeling ohne Offstimme

    Neunundneunzig Namen (Kindle Single)

    KKahawa

    20. February 2017 um 15:06 Rezension zu "Neunundneunzig Namen (Kindle Single)" von Jens-Michael Volckmann

    Das Buch beginnt mit einigen unkommentierten Szenen, die von Schwarzbild unterbrochen werden und für sich stehen. Es herrscht Stille beim Lesen, egal, wo man die Kurzgeschichte von Jens-Michael Volckmann liest. Hier kann keine gedachte Hintergrundmusik das schockierende Gefühlspanorama, das man beim Lesen der ersten Kapitel erfährt, unterstützen. Ich war gleich vom ersten Wort an vollkommen in der Geschichte drin. Ich habe jedes Wort verschlungen und bin in der Geschichte verschwunden. Die einzigartige Anordnung der Kapitel mit ...

    Mehr
  • Neunundneunzig Namen

    Neunundneunzig Namen (Kindle Single)

    noita

    31. December 2016 um 09:06 Rezension zu "Neunundneunzig Namen (Kindle Single)" von Jens-Michael Volckmann

    Eine kurze Geschichte bedarf einer kurzen Rezension : Hier ist es dem Autor gelungen auf 46 Seiten mehr zu sagen als es so manchem auf 500 gelingt !!! Spitze !!! Volle Leseempfehlung !!!  

  • 46 Seiten Unwohlsein

    Neunundneunzig Namen (Kindle Single)

    juergenalbers

    Rezension zu "Neunundneunzig Namen (Kindle Single)" von Jens-Michael Volckmann

    Kann man so komplexe Themen wie Terrorismus, Religion, Fremdenhaß und Trauer in 46 Seiten ansprechen? Man kann. Jens-Michael Volckmann gelingt es in seiner Kurzgeschichte (eher eine Novelle) unserer Gesellschaft den Spiegel vorzuhalten. Wie leichtgläubig tappen wir in mediale Fallen, wie schnell brodeln alte, längst vergessene Vorurteile und Ängste in uns hoch? Die perfiden Mechanismen zwischen Medien, Politik und der Öffentlichkeit vermeintlich besorgter Bürger werden in "99 Namen" gekonnt und wortstark demaskiert. Ein schmales ...

    Mehr
    • 5
  • Differenzierte Erzählung über ein hochaktuelles Thema

    Neunundneunzig Namen (Kindle Single)

    ElyseoDaSilva

    07. August 2016 um 22:05 Rezension zu "Neunundneunzig Namen (Kindle Single)" von Jens-Michael Volckmann

    Mit einem Wort: großartig! Die Geschichte ist differenziert erzählt, beklemmend, sprachlich gewandt und in Zeiten einer erstarkenden nationalistischen Bewegung wichtiger denn je! Die Tragik und das, was es mir unmöglich machte, mich der Stimmung der Erzählung zu entziehen, ist wohl gerade der gnadenlose Realismus. Möge diese Geschichte als Warnung dienen, um derartigen Entwicklungen in unserem Land vorzubeugen.Was Jens-Michael Volckmann hier als literarischen Einstieg abliefert, lässt hoffen auf mehr!

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks