Der Tag, an dem Gott nicht mehr Gott heißen wollte

von Jens Böttcher 
4,6 Sterne bei12 Bewertungen
Cover des Buches Der Tag, an dem Gott nicht mehr Gott heißen wollte (ISBN:9783863342203)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Jules_NY
vor 6 Tagen

Erwärmend, ermutigend, wunderbar poetisch geschrieben, weitsichtig und unbedingt wichtig - all das ist diese Geschichte von Gott und Leon

Lesestern
vor 7 Tagen

Eine wunderbare Erzählung, mit dem Blick in den Himmel, die uns zeigt, wie kostbar und wertvoll wir in den Augen unseres Schöpfers sind.

Alle 12 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der Tag, an dem Gott nicht mehr Gott heißen wollte"

Der Musiker Leon befindet sich nicht gerade in einer Hochphase seines Lebens. Nicht nur die Lebensfreude, auch der Sinn des Ganzen ist ihm abhandengekommen. Was für ein Glück, dass Gott Lust hat, mal wieder auf die Erde zu reisen und sich höchst persönlich um den völlig verdutzten Leon zu kümmern.

Leon erhält das beste Geschenk seines Lebens - eine Gesprächstherapie mit dem Schöpfer des Universums. Doch auch Gott hat ein Anliegen: Er ist es leid, mit dem sperrigen Namen "Gott" angesprochen zu werden. Leon soll dabei behilflich sein, dass die Menschen endlich seinen wahren Namen erfahren ...

Eine warmherzige Erzählung über die wunderbare Kraft der Liebe und des heilsamen Glaubens an etwas, das viel größer ist als wir.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783863342203
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:288 Seiten
Verlag:adeo Verlag
Erscheinungsdatum:22.02.2019

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,6 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne8
  • 4 Sterne3
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks