Jens Bühler

(96)

Lovelybooks Bewertung

  • 110 Bibliotheken
  • 7 Follower
  • 2 Leser
  • 77 Rezensionen
(56)
(32)
(8)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Der letzte Wohnsitz Gottes

Bei diesen Partnern bestellen:

Mit allen Mitteln

Bei diesen Partnern bestellen:

Mit allen Mitteln

Bei diesen Partnern bestellen:

Geister

Bei diesen Partnern bestellen:

Reset

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Jens Bühler
  • Mit allen Mitteln

    Mit allen Mitteln

    abetterway

    19. November 2017 um 10:27 Rezension zu "Mit allen Mitteln" von Jens Bühler

    Inhalt:"Was die dunklen Wellen nachts ans Frankfurter Main-Ufer spülen, ist grausam. Die junge Frau ist tot, ihre Hände abgehackt und ihr Körper aufgequollen. Es ist klar: Irgendwo in den Schluchten der bedrohlich aufragenden Hochhäuser verbirgt sich ein skrupelloser Mörder und ein düsteres Geheimnis. Obwohl das BKA die Aufklärung übernommen hat, soll Jo Lasker auf höchste Anordnung hin in der Sache ermitteln. Um den Fall zu lösen, braucht er ein Team, das bereit ist, jenseits der rechtlichen Grenzen in den Sumpf des Verbrechens ...

    Mehr
  • Solider nicht allzu radikaler Alternativweltthriller.

    Der letzte Wohnsitz Gottes

    Serkalow

    07. November 2017 um 17:42 Rezension zu "Der letzte Wohnsitz Gottes" von Jens Bühler

    Ich mochte »Vaterland« von Richard Harris sehr. Bei dem obrigen Klappentext bleibt es nicht aus, dass sich Jens Bühler mit eben diesem Buch vergleichen lassen muss.Wir haben oberflächlich betrachtet, einen handwerklich soliden Thriller, in einem gut recherchierten bzw. erdachten Setting.Die Geschichte entwickelt sich im Westendlichen auf dem Rücken dreier Protagonisten, deren Wege sich erst im Finale treffen. Die Figuren sind gut, mit der erforderlichen Tiefe ausgearbeitet, ihre Motivationen immer klar und ihre Handlungen ...

    Mehr
  • Ein Endzeit-Crossover-Thriller der Extraklasse!

    Reset

    LadyIceTea

    24. September 2017 um 13:29 Rezension zu "Reset" von Jens Bühler

    Niemand hat damit gerechnet, keiner war vorbereitet. Die Welt versinkt im Chaos, als ein unbekannter Virus sich wie eine Seuche ausbreitet und die Menschen in Zombies verwandelt. Nur die Menschen in der super geheimen Forschungseinrichtung Fenris im Schwarzwald, sind fürs Erste in Sicherheit. Unter ihnen Aila Torbeck. Doch ihre Tochter Katta ist noch draußen in Frankfurt. Dort schlägt sie sich mit Hauptkomissar Steller, Demir Kara und einigen SEK-Leuten durch. Ihre einzige Hoffnung: Der Bunker ihrer Mutter. Während die Welt ...

    Mehr
  • Sehr ungewöhnlich und spannend

    Der letzte Wohnsitz Gottes

    Sweetpril

    22. September 2017 um 11:25 Rezension zu "Der letzte Wohnsitz Gottes" von Jens Bühler

    Der Thriller "Der letzte Wohnsitz Gottes" von Jens Bühler ist ein ganz neuer und anderer Thriller, als die, die man von Jens Bühler sonst gewohnt ist. Die Ausgangssituation ist Folgende: Die Nazis haben den eigentlich schon verlorenen zweiten Weltkrieg durch den Abwurf einer Atombombe doch noch gewonnen. Mittlerweile befinden wir uns im Jahre 1981. Die Geschichte wird zunächst ganz unabhängig voneinander aus den Perspektiven von Max Lenzer, Wiebke und Klara erzählt. Im Laufe der Jahre werden die verschiedenen Handlungsstränge ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Der letzte Wohnsitz Gottes" von Jens Bühler

    Der letzte Wohnsitz Gottes

    Jens_Buehler

    zu Buchtitel "Der letzte Wohnsitz Gottes" von Jens Bühler

    Hallo, ich starte eine Leserunde, für meinen neu erschienen Roman „Der letzte Wohnsitz Gottes“. Es werden 10 Taschenbücher verlost. Hier der Klappentext: Im Winter 1943 verwandelt eine deutsche Atombombe Moskau in eine Hölle aus Schutt und Asche. Wenige Wochen später kapituliert die Sowjetunion. Der Schock über die deutsche Massenvernichtungswaffe sitzt tief bei den Alliierten. Das nach den Kriegsjahren des Ostfeldzuges militärisch geschwächte Reich droht mit der Zerstörung Londons. Ziel ist es, die Westmächte an den ...

    Mehr
    • 116
  • wahnsinnig spannender Crossover -Thriller

    Der letzte Wohnsitz Gottes

    Vampir989

    19. September 2017 um 21:12 Rezension zu "Der letzte Wohnsitz Gottes" von Jens Bühler

    Klapptext:Seit dem Sommer 1981 hütet der SS-Offizier Max Lenzer ein Geheimnis, dessen Enthüllung ihn an den Galgen bringen würde. Dieser Gefahr rückt er noch näher, als er Jahre später vollkommen unerwartet in das höchste Amt der SS berufen wird und sich als Schachfigur in einem politischen Intrigenspiel wiederfindet. Doch nicht nur Rivalen suchen nach einer Schwachstelle des neuen Reichsmarschalls. Auch Klara Wagner, eine verurteilte Mörderin im Auftrag eines Geheimdienstes, sowie Wiebke Raabe, eine desillusionierte Inspektorin ...

    Mehr
  • Sehr gelungener Alternate-History Roman

    Der letzte Wohnsitz Gottes

    Feanor

    16. September 2017 um 17:56 Rezension zu "Der letzte Wohnsitz Gottes" von Jens Bühler

    Im Vergleich zu etlichen anderen Romanen, bei denen NS Deutschland den Krieg gewinnt, schneidet dieses Buch sehr gut ab. Die Geschichte ist größtenteils stimmig und flott zu lesen. Die Verknüpfung mit einer Art Zeitreise-Thematik war aus meiner Sicht nicht wirklich störend (wie von anderen Lesern angemerkt). Die verschiedenen Handlungstränge werden am Ende sehr gut miteinander verknüpft. Hervorzuheben ist auch noch, dass nicht die Juden-Verfolgung/-Vernichtung im Vordergrund steht, sondern andere restriktive und einschüchternde ...

    Mehr
  • Überzeugender Crossover-Thriller mit einem faszienierenden und zugleich erschreckenem Szenario

    Der letzte Wohnsitz Gottes

    ech

    11. September 2017 um 16:40 Rezension zu "Der letzte Wohnsitz Gottes" von Jens Bühler

    Nachdem mich Jens Bühler bereits mit seinen Jo-Lasker-Thrillern "Geister" und "Mit allen Mitteln" auf ganzer Linie überzeugen bzw. sogar begeistern konnte, ist ihm dies nun auch mit diesem Crossover-Thriller gelungen. Dabei entwirft er hier ein faszienierendes und zugleich erschreckenes Szenario mit einer außergewöhnlichen Grundidee:Was wäre, wenn es den Nazis während des zweiten Weltkrieges gelungen wäre, als erste Kriegspartei eine Atombombe zu entwickeln und diese im Jahre 1943 dann auch über Moskau und Stalingrad abzuwerfen, ...

    Mehr
  • ganz großes Kino und ein Geheimtipp für Crossover-Fans

    Der letzte Wohnsitz Gottes

    tweedledee

    01. September 2017 um 17:22 Rezension zu "Der letzte Wohnsitz Gottes" von Jens Bühler

    Jens Bühlers Crossover-Thriller "Der letzte Wohnsitz Gottes" schreibt die deutsche Nachkriegsgeschichte neu. Was wäre gewesen, wenn Deutschland den Krieg gewonnen hätte? Genau diese Fiktion ersteht in einem komplexen Gebilde, das so authentisch wie beängstigend wirkt. Die SS existiert weiter, ebenso die Gestapo, Todesurteile werden vollstreckt, Bücher auf dem Index werden eingesammelt und vernichtet, auch die Bibel. Religion ist verboten, der Papst lebt im Exil. Berlin: Wir schreiben das Jahr 1981, SS Offizier Max Lenzers ...

    Mehr
  • Deutsche Historie - mal einen Schritt weiter gedacht

    Der letzte Wohnsitz Gottes

    Babscha

    27. August 2017 um 01:39 Rezension zu "Der letzte Wohnsitz Gottes" von Jens Bühler

    Man stelle sich vor, das bereits kriegsgeschwächte Deutschland hätte 1943 überraschend mit einer Atombombe Moskau zerstört und damit die Alliierten so unter Druck gesetzt und verstört, dass ein Waffenstillstandsabkommen die Folge hieraus gewesen wäre, in dem alle Beteiligten bereits Jahrzehnte wie in einer Pattsituation ausharren, nichtsdestotrotz sich natürlich wie im Kalten Krieg gegenseitig permanent belauern. Und es wäre zwischenzeitlich auch schon 1981, das Deutsche Reich hätte sich inzwischen zwar technisch, ideologisch ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks